Sie sind hier: Home > Themen >

Weilheim-Schongau

Thema

Weilheim-Schongau

Verstöße werden nicht bestraft - Kippen adiós: Drei Strände auf Mallorca werden rauchfrei

Verstöße werden nicht bestraft - Kippen adiós: Drei Strände auf Mallorca werden rauchfrei

Palma (dpa) - An drei Stränden auf Mallorca sind Raucher ab diesem Sommer unerwünscht. Nachdem die Bucht Cala Estància in Palma bereits der erste kippenfreie Strand auf der spanischen Urlaubsinsel ist, wollen die Cala Anguila in Manacor und der Strand ... mehr
PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

Es sind nicht immer die Auslagen, die Betrachter eines Schaufensters zum Stehenbleiben animieren. Es kann auch ein Schmerz in den Beinen sein. Der Grund dafür kann eine Durchblutungsstörung der Becken-Bein-Arterien sein, die unbehandelt zum Tod führen kann. Was steckt ... mehr
Krebserregende Stoffe: Auch Shisha-Rauch ist ungesund

Krebserregende Stoffe: Auch Shisha-Rauch ist ungesund

Erkelenz (dpa/tmn) - Die Shisha ist keine gesündere Alternative zur Zigarette. Mit jedem Zug an der Wasserpfeife steigt nicht nur das Risiko von Krebs- und Atemwegserkrankungen, sondern auch von Herz-Kreislauf-Problemen bis hin zum Herzinfarkt. Darauf weist ... mehr
Bald wohl keine Shisha-Bars in Österreich mehr

Bald wohl keine Shisha-Bars in Österreich mehr

Nach einem jahrelangen Zick-Zack-Kurs hat Österreich ein Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen. Fast 500 Shisha-Bars droht wegen fehlender Ausnahmen daher das Aus – und dem Rauchverbot eine Verlängerung vor Gericht. In einer Shisha-Bar wird in erster Linie ... mehr
Rauchen: Wenige Zigaretten täglich erhöhen Krankheitsrisiko

Rauchen: Wenige Zigaretten täglich erhöhen Krankheitsrisiko

Herzinfarkt und Schlaganfälle drohen nicht nur starken Rauchern. Schon geringfügiges Rauchen verdoppelt die Erkrankungswahrscheinlichkeit. Doch es gibt auch gute Nachrichten.  Raucher haben einer australischen Studie zufolge ein etwa dreimal so hohes Risiko ... mehr

FDP fordert ein Rauchverbot an Bushaltestellen und Bahnsteigen

Die FDP kritisiert andere oft als angebliche Verbotsparteien. Nun setzt sich ihr drogenpolitischer Sprecher selbst für ein weitreichendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit ein.  Die  FDP will ein weitgehendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit. "Rauchen ... mehr

Neues Tabakgesetz in Kraft: Schweden dürfen auch vor Kneipen nicht mehr rauchen

Stockholm (dpa) - In Schweden dürfen sich Raucher auch in den Außenbereichen von Gaststätten keine Zigaretten mehr anstecken. Am Montag trat bei den Skandinaviern ein neues, für öffentliche Plätze geltendes Tabakgesetz in Kraft. Öffentliche Spielplätze, Bushaltestellen ... mehr

Motorradfahrer stirbt nach gefährlichem "Wheelie"-Manöver

Ein Motorradfahrer ist in Oberbayern nach einem "Wheelie"-Manöver gestorben. Der 22-Jährige war längere Zeit nur auf dem Hinterrad auf der Straße unterwegs, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als sein Vorderrad wieder auf die Straße aufsetzte, verlor er die Kontrolle ... mehr

Prozess gegen Raucher Adolfs: Zeugen widersprechen sich

Hat Raucher Adolfs seine Nachbarn mit Zigarettenqualm belästigt oder nicht? Im Prozess um die Kündigung zeichnen Zeugen ein ganz unterschiedliches Bild. Mehrere Nachbarn berichteten vor dem Düsseldorfer Landgericht von starkem Rauchgestank. "Das ist ekelhaft ... mehr

Düsseldorf: Beweisaufnahme im Mietstreit um Raucher Adolfs

Es soll der Tag der großen Beweisaufnahme im Mietstreit um Raucher Friedhelm Adolfs werden: Mehrere Nachbarn haben vor dem Düsseldorfer Landgericht bereits von starkem Rauchgestank in dem Mehrparteienhaus berichtet. "Das ist ekelhaft, widerlich", sagte zum Beispiel ... mehr

Rauchstopp mit Nikotinersatz: Vorteile und Nachteile

Ein Nikotinersatz kann helfen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten. Als Wundermittel sollten Nikotinpflaster, -kaugummis und Lutschbonbons allerdings nicht verstanden werden. Erfahren Sie hier, wie die Präparate beim Rauchstopp unterstützen können. Nikotinersatz ... mehr

Stillen und rauchen: Risiken und Probleme

Nicht nur in der Schwangerschaft kann der Griff zur Zigarette dem Kind schaden. Auch gleichzeitiges Stillen und Rauchen ist bedenklich, denn Nikotin und andere Inhaltsstoffe gelangen über die Muttermilch in den Körper des Babys und gefährden so dessen Gesundheit. Warum ... mehr

Deutscher Mieterbund: "Rauchen bleibt in der Wohnung erlaubt"

Entwarnung für alle Raucher: Der Deutsche Mieterbund gibt dem Düsseldorfer Raucher- Urteil keine richtungsweisende Bedeutung. "Es ist eine Einzelfallentscheidung, mehr nicht", sagte der Direktor der Mieterschutz-Organisation, Lukas Siebenkotten, den Dortmunder ... mehr

Krebs: Übergewicht erhöht das Risiko vieler Krebsarten

Übergewicht hat zahlreiche negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Eine groß angelegte Studie an der London School of Hygiene & Tropical Medicine und dem Farr-Institut für Medizinische Informatik zeigt nun, dass ein hoher Body-Mass-Index ( BMI) auch die Entstehung ... mehr

Bewegungsmangel für Frauen über 30 schlimmer fürs Herz als Rauchen

Rauchen und Übergewicht schaden dem Herzen. Doch bei Frauen über 30 gibt es schlimmere Risikofaktoren. Ab diesem Alter ist offenbar Bewegungsmangel der größte Feind unserer Pumpe. Das zeigt eine Studie an 30.000 Frauen, über die BBC Online berichtet. Wissenschaftler ... mehr

Lebenserwartung: Warum Männer kürzer leben als Frauen

Frauen leben im Durchschnitt sechs Jahre länger als Männer. Bislang dachten Forscher, das hätte biologische Gründe. Aktuelle Studien mit Mönchen und Nonnen zeigen allerdings, dass die Unterschiede nicht in den Genen verankert sind. Aber warum haben Frauen ... mehr

Raucher Friedhelm Adolfs: Das Revisionsverfahren zahlt der Staat

Der Düsseldorfer Raucher Friedhelm Adolfs ist im Kampf gegen seine Wohnungskündigung einen Schritt weiter: Der Bundesgerichtshof ( BGH) bewilligte Adolfs Prozesskostenhilfe. Die Kosten für sein Revisionsverfahren übernimmt damit der Staat ... mehr

Jahrbuch Sucht: Deutsche sind süchtig nach Alkohol und Zigaretten

Alkoholismus wird einer Umfrage zufolge weithin unterschätzt. Jeder Dritte meint, Abhängigkeit entstehe erst durch häufige Trinkexzesse bis fast zum Vollrausch. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals www.apotheken-umschau.de. Zugleich ... mehr

Prozess um Raucher-Mieter Adolfs: "Von Kündigung war nie die Rede"

Es wird wohl die finale Runde gewesen sein. Im Prozess um den fristlosen Rauswurf des rauchenden Mieters Friedhelm Adolfs (75) hatte der das letzte Wort. Er galt schon vor Monaten als sicherer Sieger, nun kam ihm ein neuer Zeuge in die Quere. Im Prozess ... mehr

Mundgeruch: Ursachen für schlechten Atem

Mundgeruch stellt für Betroffene im Umgang mit anderen Menschen oft eine Belastung dar. Die landläufige Annahme, die Ursache von schlechtem Atem liege in einer mangelnden Mundhygiene und sei deshalb die Folge persönlicher Nachlässigkeit, ist nicht immer haltbar ... mehr

Herzkrankheiten: Das sind die zehn größten Herzfeinde

Das Herz ist unser wichtigstes Organ: Ohne seine Pumpleistung überleben wir nur wenige Minuten. Grund genug, das Herz vor Schaden zu schützen. Neben Rauchen, Stress und Übergewicht gefährdet auch Magnesiummangel das Organ. Das sind die zehn größten Feinde des Herzens ... mehr

Rauchen: Gefahren und Risiken

Rauchen schadet der Gesundheit, das weiß eigentlich jeder – wie lang die Liste der gesundheitlichen Gefahren dabei ist, hingegen nicht. Wer die Risiken kennt, die er mit jeder Zigarette eingeht, beginnt vielleicht darüber nachzudenken aufzuhören. Andere ... mehr

Elektro-Zigarette: Die bessere Art zu rauchen?

Millionen Raucher hegen große Hoffnungen in die E-Zigarette. Die Hersteller bewerben euphorisch ihr  Produkt, das Nikotinabhängigen helfen soll, sich den Konsum herkömmlicher Zigaretten abzugewöhnen. Doch was taugen die Qualm-Stopper wirklich? Sind sie wirklich gesund ... mehr

Schuldenkrise: Griechen sollen nicht mehr rauchen

Der Kampf gegen die Wirtschaftskrise in Griechenland nimmt skurrile Züge an: Nun will der aus Malta stammende EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg den Griechen das Rauchen abgewöhnen - weil es der Volkswirtschaft schadet. Er sieht einen Zusammenhang zwischen der schwachen ... mehr

Lungenkrebs bei Frauen auf dem Vormarsch

Lange Zeit war Brustkrebs die Krebserkrankung, die die meisten Todesfälle bei Frauen nach sich zog. Mittlerweile macht Medizinern vor allem der Lungenkrebs Sorgen. Gerade bei Frauen hat er in den vergangenen Jahren stark zugenommen. In den Industriestaaten ... mehr

"Robusto" - die Zigarre zum Mittag

Kinder, Kollegen, Karriere: Im hektischen Arbeitsalltag bleibt oft keine Zeit, sich selbst für den Einsatz in Beruf und Familie zu belohnen. Nutzen wir doch die rare Zeit, die uns für Denkpausen und gute Gespräche in der Mittagspause bleibt, für eine kurze Auszeit ... mehr

Folgen des Rauchens für die Lebenserwartung: 9 Jahre weniger

Dass die Folgen des Rauchens schwerwiegend sind, ist hinlänglich bekannt. Heidelberger Wissenschaftler haben nun festgestellt, dass Rauchen von allen Lastern den größten Einfluss auf die Lebenserwartung hat. Folgen des Rauchens reduzieren Lebenserwartung Eine Studie ... mehr

Tabakkonzern Reynolds untersagt Mitarbeitern das Rauchen

Der Camel-Konzern Reynolds verbietet seinen Mitarbeitern das Rauchen am Arbeitsplatz. Ab dem kommenden Jahr ist der blaue Dunst in Büros, Konferenzräumen, Fluren und Aufzügen untersagt, teilte die Geschäftsführung in Richmond der Belegschaft mit. Damit wird das bereits ... mehr

Rauchstopp, Abnehmen, Alkoholverzicht: Gesundheitsvorsätze gemeinsam anpacken

Endlich das Rauchen aufgeben, weniger Alkohol trinken, gesünder essen und mehr Sport treiben - die besten Vorsätze sind oft zum Scheitern verurteilt, wenn der Partner nicht mitzieht. Das untermauert eine Studie von Forschern des University College London ... mehr

Sind E-Zigaretten für Jugendliche gefährlich?

E-Zigaretten für Jugendliche werden zwar nicht angeboten, doch die stylishen und peppigen Geräte könnten Kinder und Jugendliche zum Rauchen verführen. Hier erfahren Sie, wo die Gefahren liegen. E-Zigaretten für Jugendliche zu attraktiv Wer einmal das Angebot von Liquids ... mehr

Entzugserscheinungen beim Rauchen: Reaktionen des Körpers

Der Rauchstopp kann unmittelbare Auswirkungen auf Körper und Psyche haben. Welche Entzugserscheinungen beim Rauchen typischerweise auftreten und wie lange damit zu rechnen ist, lesen Sie hier. Körperliche Entzugserscheinungen beim Rauchen ... mehr

Reifelagerung bei Zigarren: Älter ist besser

So werden feine Zigarren perfekt: Nicht sofort rauchen, sondern erst einmal mindestens fünf Jahre reifen lassen. Einigen Aficionados ist selbst das nicht alt genug - sie wollen Zigarren sogar bis zu 30 Jahren lagern. Den Premium-Trend bedient ... mehr

Steuerersparnis ausrechnen: So beteiligen Sie den Staat an Ihren Spenden

Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland hat eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Viele Menschen wollen etwas dazu beitragen, dass Flüchtlingen geholfen wird - etwa mit Sach- oder Geldspenden. Dabei können Sie etwas Gutes tun und steuerlich am Ende auch noch davon ... mehr

Rauchen ist gut für unsere Gesellschaft - Sozialkassen profitieren

Rauchen ist zwar ungesund - allerdings nicht für die Sozialkassen. Forscher haben jetzt nachgerechnet: Raucher verursachen nicht etwa Milliardenkosten, weil sie öfter krank sind. Sie entlasten die Gesellschaft finanziell sogar um hohe Beträge. Nach einer Studie ... mehr

Lungenkrebs: Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Immer mehr Frauen in Deutschland sterben an den Folgen des Rauchens. An Krebserkrankungen, die mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht werden können, starben im Jahr 2013 nach Angaben des Statistischen Bundesamts 15.370 Frauen. Im Jahr 2005 waren es mit 11.870 Frauen ... mehr

E-Zigarette hilft nur mäßig bei Raucherentwöhnung

Wer sich das Rauchen abgewöhnen will, kann dies mit einer E-Zigarette versuchen. Große Hoffnungen sollten sich Raucher aber nicht machen. Wirksamkeit und Erfolg sind ähnlich mäßig wie beim Nikotinpflaster, wie eine am Sonntag veröffentlichte neuseeländische Studie ... mehr

Rauchen auf dem Balkon: Gericht in Rathenow gibt Urteil bekannt

Ist Rauchen auf dem Balkon erlaubt - selbst wenn empfindliche Nachbarn sich davon gestört fühlen? Über diese Frage hatte das Amtsgericht Rathenow jetzt zu entschieden - und sich auf die Seite eines rauchenden Ehepaares gestellt. Rauchen nur zu bestimmten Uhrzeiten ... mehr

Bluthochdruck: Größte Gesundheitsrisiken weltweit

Ein zu hoher Blutdruck ist die weltweit größte Gesundheitsgefahr, gefolgt von Rauchen und Alkohol. Zu diesem Ergebnis kommt die "Global Burden of Disease Study 2010". Demzufolge starben im Jahr 2010 weltweit mehr als neun Millionen Menschen an den Folgen ... mehr

Abnehmen: Viele wünschen sich einen schlankeren Partner

Fast 60 Prozent der Menschen wünschen sich, dass ihr Partner abnimmt und gesünder lebt. Wie Sie Ihren Partner dabei unterstützen können und welches Fett besonders gefährlich ist. Partner soll abnehmen und Rauchen aufgeben Was würden Sie gerne an Ihrem Partner ... mehr

Schlaganfall: Diese sieben Faktoren verringern das Risiko

Wer einem Schlaganfall vorbeugen will, braucht offenbar gar nicht viel zu tun. Das ist das Ergebnis einer aktuellen US-Studie. Diese zeigt: Bereits kleine Veränderungen in der Lebensweise können das Risiko für einen Schlaganfall deutlich senken. Auf diese sieben ... mehr

Mietrecht: Rauchen in der Wohnung soll laut Umfrage erlaubt bleiben

Das ewige Streitthema: In Unternehmen, Bahnen, Flugzeugen, Restaurants, Kneipen wurde das Rauchen längst verboten - und wie ist es in der eigenen Wohnung? Eine große Mehrheit der Bundesbürger jedenfalls verteidigt das Rauchen in der Wohnung. In einer ... mehr

Rauchen: So teuer ist die Zigarettenpause für den Chef

Raucher sind für Unternehmen ein erheblicher Kostenfaktor. Eine Studie der Ohio State University kommt zu dem Ergebnis, dass ein Raucher seinen Chef im Durchschnitt etwa 6000 Dollar (rund 4600 Euro) mehr im Jahr kostet als ein Nichtraucher. Zigarettenpausen ... mehr

Arbeitsrecht: Kündigung wegen starken Zigarettengeruchs nichtig

Die Zeiten, als Raucher sich am Arbeitsplatz eine Zigarette anzünden und die Kollegen mit blauem Dunst einnebeln konnten, sind vorbei. Wer jedoch in seiner Freizeit raucht und im Job dann danach riecht, muss nicht gleich um seinen Job fürchten: Das Arbeitsgericht ... mehr

Wie sehr das Rauchen Ihrer Haut schadet

Rauchen führt bei vielen Menschen zu einer vorzeitigen Hautalterung. Insbesondere das Gesicht wirkt grau und trocken, auch Falten treten vermehrt auf. Die gute Nachricht: Wenn Sie mit dem Qualmen aufhören, kann sich die Haut zumindest teilweise erholen. Schnelle ... mehr

Zahl der Raucherkrankheiten um 30 Prozent angestiegen

Die Zahl der Patienten, die wegen raucherspezifischer Erkrankungen wie Lungenkrebs im Krankenhaus behandelt werden müssen, ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Im Jahr 2015 kamen deshalb knapp 450.000 Menschen in eine Klinik, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

So umweltschädlich sind Zigaretten

Der Tabakkonsum tötet nicht nur mehr als sieben Millionen Menschen pro Jahr, er belastet auch die Umwelt schwer. Achtlos weggeworfene Zigarettenstummel vergiften die Böden. Pestizide und Chemikalien aus Anbau und Produktion von Tabak sowie Zigarettenstummel vergiften ... mehr

Jeder siebte stirbt an den Folgen des Rauchens

Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2017 ist das Thema mal wieder auf der Agenda. Rauchen tötet. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, aber alle, die dennoch rauchen, hoffen, sie selbst trifft es nicht. Jedoch Fakt ist: Wer raucht ... mehr

Lungen-OP bei Ronnie Wood

Im Herbst starten The Rolling Stones ihre große Comeback-Tournee, ab dem September treten sie auch in Deutschland auf. Jetzt wurde bekannt, Gitarrist Ron "Ronnie" Wood musste sich einer Lungenoperation unterziehen. Bei einer Routineuntersuchung entdeckten ... mehr

Nikotinpflaster und ihre Wirkung: Tatsächlich hilfreich?

Wer mit dem Rauchen aufhören will, der ist für jede Hilfe dankbar. Vor allem Nikotinpflaster erfreuen sich hierbei großer Beliebtheit. Sie stehen in dem Ruf, zumindest die körperlichen Folgen des Nikotinentzugs abzuschwächen. Eine neuere Studie spricht Nikotinpflastern ... mehr

Fiskus verdient weniger an Rauchern

Rauchen ist nicht nur ungesund, sondern vor allem auch teuer. Die Raucher in Deutschland geizen nun bei ihrem Laster - und bringen dem Fiskus damit weniger Geld ein. Die Einnahmen aus der Tabaksteuer sanken im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent oder 200 Millionen ... mehr

Rauchen: Die E-Zigarette ist ein umstrittener Trend

Schon lange darf in Restaurants und Bars nicht mehr ungehemmt geraucht werden, zum Schutz der Nichtraucher. Doch wer eine E-Zigarette raucht, verbreitet um sich nur geruchslosen Dampf statt blauen Dunst. Zudem soll die elektronische Zigarette eine gesündere Alternative ... mehr

Rauchen kann blind machen

Raucher verkürzen ihre Lebenserwartung und haben ein höheres Risiko an Krebs zu erkranken. Laut einer neuen Studie laufen sie sogar Gefahr, aufgrund ihres Tabakkonsums zu erblinden. Forscher der chinesischen Zhejiang University haben herausgefunden, dass Raucher ... mehr

Frankreich: Rauchen und Trinken für die Rente

Ähnlich wie vor gut zehn Jahren in Deutschland ("Rasen für die Rente, Rauchen für die Sicherheit") plant auch Frankreich höhere Steuern auf Bier und Zigaretten, um mehr Geld in die Sozialversicherungskassen zu bekommen. Die höhere Besteuerung von Bier soll im kommenden ... mehr

Rauchen: Philipp Morris muss 300 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen

Der Tabakkonzern Philip Morris muss der früheren Raucherin Cindy Naugle 300 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen. Ein Berufungsgericht urteilte, die Fahrlässigkeit des Unternehmens sei der Grund für das Lungenleiden der 61-Jährigen. Damit stellen sich US-Richter ... mehr

Rauchen für mehr Rente

Kettenraucher, Übergewichtige, Herzkranke - wer nicht mehr lange lebt, kann mehr Rente bekommen. Einige Versicherer bieten jetzt Policen an, die eine geringere Lebenserwartung in bares Geld umwandeln. Raucher werden in der Regel nicht alt. Das ist bekannt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal