Sie sind hier: Home > Themen >

Weilheim-Schongau

Thema

Weilheim-Schongau

Prävention stärken: Diese Faktoren können das Krebsrisiko stark senken

Prävention stärken: Diese Faktoren können das Krebsrisiko stark senken

Experten warnen anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar vor einer Zunahme der Krebserkrankungen in Deutschland. Präventive Maßnahmen sollen daher künftig verstärkt werden. Fast 40 Prozent aller Krebsneuerkrankungen sind nach Expertenangaben durch einen gesunden ... mehr
Erneut viele Unfälle auf glatten Straßen in Bayern

Erneut viele Unfälle auf glatten Straßen in Bayern

Räumfahrzeuge pflügen durch das dichte Schneetreiben und versuchen, die Glättegefahr auf den Straßen zu bannen. Dennoch geraten viele Autofahrer ins Schleudern: Der Winter hat vor allem Bayerns Süden voll im Griff. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn ... mehr
Auto fliegt durch Luft: zwei Tote

Auto fliegt durch Luft: zwei Tote

In Oberbayern ist es zu einem furchtbaren Unfall gekommen: Ein Wagen ist von der Autobahn abgekommen und über einen Parkplatz in einen Baum geschleudert worden. Die beiden Insassen starben. Ein Auto ist bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 95 in Oberbayern ... mehr
Folgen der Corona-Pandemie: Rauchverhalten der Deutschen hat sich verändert

Folgen der Corona-Pandemie: Rauchverhalten der Deutschen hat sich verändert

Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf ganz verschiedene Lebensbereiche. Auch, wie die Menschen rauchen, hat sich verändert  – das zeigen aktuelle Zahlen. Was bevorzugten die Deutschen im Krisenjahr 2020? Mehr blauer Dunst zur Pandemie-Zeit: Die Deutschen haben ... mehr
Bauchspeicheldrüsenkrebs: Symptome & Verlauf – ist er heilbar?

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Symptome & Verlauf – ist er heilbar?

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine eher seltene Krebsart. Der Tumor ist schwer zu diagnostizieren und wird deshalb meist erst spät entdeckt. Wie die Heilungschancen bei Betroffenen stehen, erfahren Sie hier. Wer an Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskrebs) erkrankt ... mehr

Startschuss für Pandemieforschung in Penzberg

Im oberbayerischen Penzberg entsteht ein neuer Forschungscampus für Infektions- und Pandemieforschung. An der Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft sollen in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität und Roche Diagnostics die Rolle des Immunsystems ... mehr

Unglück in Bayern: 16-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit Traktor und stirbt

Mit seinem Traktor wollte er zwei Schlitten durch den Schnee ziehen, dann verlor er die Kontrolle: In Bayern hat sich ein 16-Jähriger mehrfach mit seinem Fahrzeug überschlagen. Er starb noch vor Ort. In Bayern hat sich am Samstagnachmittag ein 16-Jähriger mehrmals ... mehr

Gera/Thüringen: Autofahrer klemmt Mädchen tödlich auf Schlitten ein

Ein junger Mann schlittert in Thüringen mit seinem Wagen aus Spaß auf dem Schnee. Dabei verliert er die Kontrolle über das Fahrzeug und erfasst ein kleines Mädchen auf einem Schlitten. Bei einem Rodelausflug mit seinen Eltern ist in Gera ein vier Jahre altes ... mehr

Bayern: Frau bei Rodelunfall schwer verletzt

Nach einer Kollision wird eine 45-Jährige vom Schlitten geschleudert und bleibt bewusstlos liegen. Sie zieht sich eine Rückenverletzung zu und wird mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Bei einem Unfall auf einer Rodelstrecke im bayerischen Pfronten ... mehr

Weihnachtsmann-Flugradar: Diese Live-Karte zeigt wo Santa Clause gerade ist

Ho, ho, ho: Der Weihnachtsmann ist unterwegs – zumindest virtuell. Auf einer Webseite kann jeder nachverfolgen, wo genau auf der Welt er sich gerade aufhält. Viel los ist nicht in der Luft an den Feiertagen. Wegen der Corona-Pandemie haben die Fluggesellschaften ... mehr

Oberbayern: Rettungswagen bleibt nach Unfall in Haus stecken

Ein Rettungswagen ist in Wildsteig (Landkreis Weilheim-Schongau) frontal mit einem Haus kollidiert und dabei in der Hauswand stecken geblieben. Wie die Polizei am Sonntag bestätigte, war der Rettungswagen am frühen Morgen auf einer abfallenden Straße aufgrund ... mehr

Heimbewohner sticht auf Pflegerin ein: Opfer schwer verletzt

Ein Bewohner eines Pflegeheimes in Peiting (Landkreis Weilheim-Schongau) hat auf eine Pflegerin eingestochen und die 63-Jährige schwer verletzt. Der Ermittlungsrichter erließ noch am Mittwoch einen Unterbringungsbefehl, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilte ... mehr

Depressionen könnten eine Corona-Infektion begünstigen

Diabetes, Lungenkrankheiten oder auch Fettleibigkeit gelten schon lange als Risikofaktoren für Covid-19. Eine US-Studie hat jetzt auch einen Zusammenhang zu psychischen Erkrankungen hergestellt.  Dass sich die Corona-Krise negativ auf depressiv Erkrankte auswirken ... mehr

Düsseldorf: Rauchverbot in Fußgängerzonen mit Maskenpflicht

In der Düsseldorfer Innenstadt ist Rauchen im Moment nicht erlaubt – wegen der Maskenpflicht. Anders ist das beim Essen und Trinken. In der Düsseldorfer Innenstadt und in anderen Einkaufsgegenden und Bereichen mit coronabedingter Maskenpflicht ist Rauchen nicht erlaubt ... mehr

"Temptation Island VIP": Darum ist Giulia Siegel so häufig beim Rauchen zu sehen

Bei "Temptation Island VIP" rauchen nicht nur die Köpfe der Promis. Auch Giulia Siegel qualmt. Die Tochter des Komponisten steckt sich in der Fremdgehshow eine Zigarette nach der anderen an. Warum eigentlich? Die Zeiten, in denen sich Prominente im Fernsehen ... mehr

Ermittlungen nach Todesfällen in Klinik Schongau

Im Zusammenhang mit Corona-Todesfällen im Klinikum Schongau in Oberbayern ermittelt nun die Staatsanwaltschaft München II. In den vergangenen Tagen waren fünf Patienten in Schongau gestorben, die sich im Krankenhaus mit dem Virus angesteckt hatten, teilte ... mehr

Imam entsetzt über Anschläge in Österreich und Frankreich

Der muslimische Geistliche Benjamin Idriz hat die Terror-Attacke in Wien wie auch die jüngsten Anschläge in Frankreich scharf verurteilt. "Weil wir Muslime sind, sind wir entsetzt über die Verbrechen, die im Namen unserer Religion in Frankreich und Österreich begangen ... mehr

Studie: Blick ins Grüne kann Menschen vom Rauchen abhalten

Wien (dpa) - Wer im Grünen lebt, hat laut einer Studie deutlich bessere Chancen, nie zum Raucher zu werden oder mit dem Rauchen aufzuhören. Eine Befragung von mehr als 8000 Erwachsenen in Großbritannien habe einen Zusammenhang zwischen grünem Lebensraum ... mehr

Stressabbau in Naturräumen - Studie: Blick ins Grüne hat Einfluss auf das Rauchverhalten

Wien (dpa) - Wer im Grünen lebt, hat laut einer Studie deutlich bessere Chancen, nie zum Raucher zu werden oder mit dem Rauchen aufzuhören. Eine Befragung von mehr als 8000 Erwachsenen in Großbritannien habe einen Zusammenhang zwischen grünem Lebensraum ... mehr

Studie: Der Blick ins Grüne lässt Menschen weniger rauchen

Vielen Rauchern fällt das Aufhören schwer. Laut einer aktuellen Studie kann sich der Lebensraum allerdings positiv auf das Rauchverhalten auswirken – oder die Sucht gar nicht erst entstehen lassen. Wer im Grünen lebt, hat laut einer Studie deutlich bessere Chancen ... mehr

Imam Idriz zu Nizza: "In ganz besonderer Weise erschüttert"

Der muslimische Geistliche Benjamin Idriz hat sich schockiert über die Messerattacke von Nizza mit drei Toten geäußert. "Wieder sind wir als Muslime in ganz besonderer Weise erschüttert, in ganz besonderer Weise fassungslos, und in ganz besonderer Weise ... mehr

Klinik Schongau: 600 Mitarbeiter in Quarantäne

Nach mehreren Dutzend Corona-Fällen im Schongauer Krankenhaus müssen alle 600 Mitarbeiter für zwei Wochen in häusliche Quarantäne. Es gebe zudem einen Besuch- und Aufnahmestopp für das Krankenhaus, sagte Kliniksprecherin Susanne Heintzmann am Dienstagabend. 38 Kollegen ... mehr

Mit 99 noch bei "In aller Freundschaft" aktiv: Liebe hält Herbert Köfer fit

Der Schauspieler Herbert Köfer ist auch mit 99 Jahren noch vor der Kamera aktiv. Wie er es trotz seines hohen Alters schafft, Leistungen zu bringen, hat die DDR-Fernsehlegende nun in einem Interview verraten. Er ist seit 2017 laut "Guinnessbuch der Rekorde" offiziell ... mehr

Nino de Angelo ist unheilbar krank: "Habe vielleicht noch fünf Jahre"

Der Schlagersänger Nino de Angelo leidet eigenen Aussagen zufolge an der unheilbaren Lungenkrankheit COPD. Wie der 56-Jährige in einem Interview berichtet, habe er nur noch rund fünf Jahre zu leben. Der "Jenseits von Eden"-Sänger Nino de Angelo hat eigenen Aussagen ... mehr

Krebs: So beeinflussen Gene und Lebensstil das Risiko zu erkranken

Mehr als 200.000 Menschen in Deutschland sterben jährlich an Krebs. Warum die Krankheit ausbricht, lässt sich oft nicht genau sagen – doch die Wahrscheinlichkeit kann jeder beeinflussen. Wie Sie Ihr Risiko senken können. Krebsrisiko ist ein starkes Wort, das vielen ... mehr

Corona-Todesrisiko: Diese Gesundheitsrisiken erhöhen die Sterblichkeit

Übergewicht, Bewegungsmangel, Luftverschmutzung und nun auch noch Corona: Das wirkt auf sehr schädliche Weise zusammen. Forscher präsentieren die Risiken in einer großangelegten Studie. Die Corona-Pandemie trifft auf eine Weltbevölkerung, deren Gesundheit ohnehin schon ... mehr

Islamische Gemeinde verzichtet nach Protesten auf Gebetsruf

Nach Protesten aus der Bevölkerung wird es vorerst von einer Moschee in Oberbayern keinen öffentlichen Gebetsruf per Lautsprecher geben. Wie Imam Benjamin Idriz am Freitag sagte, werde die islamische Gemeinde in Penzberg (Landkreis Weilheim-Schongau) auf einen ... mehr

Empfehlung für Patienten: Schon Wochen vor Kunstgelenk-Operation nicht mehr rauchen

Berlin (dpa/tmn) – Raucher, die ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk eingesetzt bekommen, sollten vor und nach der Operation länger auf den Nikotinkonsum verzichten. Laut der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) treten ... mehr

Nach Todesfällen in USA: Wie gefährlich sind E-Liquids auf dem deutschen Markt?

Die Inhaltsstoffe von E-Zigaretten wurden auf eine riskante Vitamin-E-Verbindung untersucht. Diese wird verdächtigt, Lungenschäden auszulösen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt zum Teil Entwarnung. E-Zigaretten auf dem deutschen Markt sind frei von riskanten ... mehr

Bundesrat macht Weg frei: Neue Werbeverbote fürs Rauchen kommen

Berlin (dpa) - Die Werbung fürs Rauchen wird in Deutschland weiter unterbunden, um vor allem Jugendliche vor Gesundheitsgefahren zu schützen. Ab 2022 kommt ein Reklameverbot auf Plakatwänden - zuerst für herkömmliche Tabakprodukte ... mehr

Blasenkrebs: Oft lange unentdeckt | Symptome & Behandlung

Blasenkrebs ist eine der heimtückischsten Krebsarten. Jahrelang kann ein bösartiger Tumor unbemerkt in der Blase wachsen. Ein Urologe erklärt, woran Sie die Krankheit frühzeitig erkennen. Mehr als 29.000 Mal pro Jahr erhalten Menschen hierzulande die fose Blasenkrebs ... mehr

Coronavirus und Rauchen: Wie schädlich ist Shisha-Rauchen in Corona-Zeiten?

Schon länger ist bekannt, dass Shisha-Rauchen für den Körper besonders schädlich ist. Nun zeigt eine Studie: Auch das Risiko einer schweren Corona-Infektion kann erhöht sein. Zu Beginn der Corona-Krise mussten Shishabars bundesweit schließen. Anfang Juni geriet ... mehr

Kornkreis am Ammersee soll erst mal stehen bleiben

Der Kornkreis am oberbayerischen Ammersee soll erst einmal stehen bleiben. Am Mittwoch erntete zwar ein Mähdrescher das Getreide um den Kornkreis herum. Doch "die Leute sollen ihn noch ein paar Tage haben können", sagte der Landwirt und Pächter des Feldes, Georg ... mehr

24-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag auf der Bundesstraße 17 im Landkreis Weilheim-Schongau gegen einen Baum geprallt und gestorben. Der Mann saß den Angaben eines Polizeisprechers zufolge alleine im Wagen. Nach ersten Erkenntnissen vom Sonntag ... mehr

Corona: WHO warnt vor Risikofaktor für jüngere Menschen

Zu den Risikogruppen der Lungenerkrankung Covid-19 zählen vor allem ältere Menschen. Doch immer mehr jüngere Infizierte entwickeln einen schweren Verlauf. Woran das liegen könnte, hat eine Studie aus den USA untersucht. Das  Coronavirus verursacht bei Senioren ... mehr

Blendgranate detoniert bei Baggerarbeiten am Starnberger See

Bei Baggerarbeiten im Uferbereich des Starnberger Sees in Seeshaupt ist am Mittwoch eine Blendgranate detoniert. Da die Granate unter Wasser lag, konnte sie nach Einschätzung der Experten des Entschärfungskommandos ihre Wirkung nicht wie normal entfalten. Dadurch seien ... mehr

Kornkreis in Weizenfeld am Ammersee lockt Schaulustige

Ist es Kunst, ein Streich oder gar ein mystisches Werk? Im oberbayerischen Pähl am Ammersee wurde ein riesiger Kornkreis in ein Weizenfeld gedrückt, der mit akkuraten Formen und Symmetrie beeindruckt. Wer das Gebilde wann auf dem Acker von Georg Steingruber erschaffen ... mehr

Coronavirus-Spätfolgen: Was hat es mit dem Milchglasmuster auf sich?

Die Verharmlosung der Corona-Pandemie macht Lungenärzte wütend. Denn sie sehen inzwischen auch Folgeschäden bei Menschen, die nicht schwer erkrankt waren. Dabei geht es um mehr als die Lunge. Dimitri Boulgakov kann sich noch gut erinnern ... mehr

Mit dem Rauchen aufhören: Warum mit dem Stopp die Pfunde kommen

Viele, die mit dem Rauchen aufhören, kämpfen nicht nur mit aller Kraft gegen ihr Verlangen nach Nikotin, sondern auch gegen zusätzliche Kilos. Das kann der Motivation einen echten Dämpfer versetzen. Wie man der Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp am besten vorbeugt ... mehr

Pilot wird bei Absturz mit Kleinflugzeug leicht verletzt

Beim Absturz seines Kleinflugzeugs in Oberbayern ist der Pilot mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Mann sei bei dem Unfall am Sonntagabend im Gemeindegebiet von Peißenberg (Landkreis Weilheim-Schongau) alleine in der Maschine gewesen, teilte die Polizei ... mehr

Vorsicht vor Brandgefahr: Dieses Risiko droht beim Rauchen auf dem Balkon

Viele Raucher nutzen ihren Balkon mehrmals am Tag, um sich dort eine Zigarette anzuzünden. Doch ein unachtsamer Moment beim Ausdrücken der Zigarettenkippe kann schnell dramatische Folgen haben. Dass Zigarettenkippen, die man unbedacht wegwirft, ein Feuer ... mehr

Wolf im Landkreis Weilheim-Schongau fotografiert

Ein Wolf ist im Landkreis Weilheim-Schongau in eine Fotofalle getappt. Experten des Landesamts für Umwelt bestätigten, dass es sich um einen Wolf handelt. Details zu Geschlecht oder Alter des Tieres ließen sich anhand der Aufnahme aber nicht bestimmen, sagte ... mehr

Thüringen: Betrunkener Mann lädt Polizisten zum Kiffen ein

Kuriose Begegnung in Thüringen: Polizisten fuhren wegen einer gemeldeten Streitigkeit zu einer Wohnung, dann machte ihnen der Bewohner ein fragwürdiges Angebot. Mit seiner Einladung zum Kiffen an zwei Polizisten hat sich ein betrunkener ... mehr

Tabakreklame: Bundestag beschließt neue Werbeverbote für Zigaretten

Gesundheitsexperten dringen seit langem darauf, Tabakreklame auch in Deutschland deutlich weitreichender zu unterbinden als bisher. Jetzt hat die große Koalition im zweiten Anlauf das Ziel erreicht. Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Werbung ... mehr

PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

Es sind nicht immer die Auslagen, die Betrachter eines Schaufensters zum Stehenbleiben animieren. Es kann auch ein Schmerz in den Beinen sein. Der Grund dafür kann eine Durchblutungsstörung der Becken-Bein-Arterien sein, die unbehandelt zum Tod führen kann. Was steckt ... mehr

Kampf gegen das Rauchen: Neue Werbeverbote für Zigaretten beschlossen

Berlin (dpa) - Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Werbung für das Rauchen in Deutschland weiter eingeschränkt. Der Parlamentsbeschluss untersagt ab dem kommenden Jahr Kinowerbung fürs Rauchen, wenn der jeweilige Film für Unter-18-Jährige freigegeben ... mehr

Bundestag berät: Weitere Werbeverbote fürs Rauchen auf der Zielgeraden

Berlin (dpa) - Es war ein langer und schwieriger zweiter Anlauf - aber nun soll es mit weiteren Werbebeschränkungen fürs Rauchen schnell gehen: Vier Jahre nach einem gescheiterten ersten Versuch will die große Koalition in der neuen Woche ein schrittweises Verbot ... mehr

Auf Automaten - Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

Karlsruhe (dpa) - Der Streit zwischen einer Nichtraucher-Initiative und Supermärkten um Schockbilder auf Zigarettenpackungen in Verkaufsautomaten geht zum Europäischen Gerichtshof (EuGH). Der Bundesgerichtshof (BGH) setzte das Verfahren aus und legte ... mehr

ETF statt Zigaretten: Rauchstopp kann beim Vermögensaufbau helfen

Heidelberg (dpa/tmn) - Dass Rauchen ins Geld geht, wissen die meisten. Allerdings macht sich kaum jemand Gedanken darüber, wie viel zusammenkommen würde, wenn man das Geld nicht für Zigaretten ausgibt, sondern spart. Eine Berechnung des Vergleichsportals Verivox zeigt ... mehr

Corona-Risiko: Was bringt der Rauchverzicht für die Gesundheit?

Viele wollen mit dem Rauchen aufhören – doch nicht selten gewinnt die Sucht wieder die Oberhand. Welche Vorteile bringt der sofortige Stopp? Und warum ist es gerade während der Corona-Krise sinnvoll, aufzuhören? Die letzte Zigarette: Wer sich das vornimmt ... mehr

Mentholzigaretten stehen vor dem Aus

Bald wird es keine Mentholzigaretten mehr in der EU geben. Von Mitte der Woche an sind in den EU-Staaten ausnahmslos alle Zigaretten mit charakteristischen Aromen verboten, weil sie den Tabakgeschmack überdecken und so zur Förderung des Tabakkonsums beitragen ... mehr

Corona-Einschränkungen: Mehrheit der Deutschen fühlt sich beim Shoppen unwohl

Maske auf, Abstand halten und auf Einlass warten: Das Einkaufen in der Corona-Krise hat sich verändert. Doch stört das auch die Kunden? Ja, zeigt eine exklusive Umfrage für t-online.de. Nach dem Corona-Lockdown haben in ganz Deutschland die meisten Geschäfte wieder ... mehr

EU-Richtlinie: Diese Zigaretten sind ab 20. Mai verboten

Schlechte Nachrichten für Raucher in Deutschland: Ab dem 20. Mai 2020 sind Zigaretten mit sogenannten charakteristischen Aromen in der EU verboten. Das steckt dahinter. Bereits vor vier Jahren, am 20. Mai 2016, legten das Europäische Parlament und die EU-Staaten ... mehr

Söder: Zeit für weitere schrittweise Corona-Lockerungen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat für Dienstag und Mittwoch Fahrpläne für eine weitere Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen in Aussicht gestellt. Es sei nun die Zeit für schrittweise Erleichterungen, immer in Verbindung mit Auflagen, sagte Söder am Montag ... mehr

Roche liefert Corona-Antikörpertest in Deutschland aus

Noch im Mai will das Pharmaunternehmen Roche einen neuen Test auf Antikörper gegen das neuartige Coronavirus an Gesundheitseinrichtungen in Deutschland ausliefern. Das vereinbarte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und das Unternehmen am Montag ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: