Sie sind hier: Home > Themen >

Weißwasser/Oberlausitz

Thema

Weißwasser/Oberlausitz

Autofahrer fährt sich auf Waldweg fest: Pkw brennt ab

Autofahrer fährt sich auf Waldweg fest: Pkw brennt ab

Ein Autofahrer auf Abwegen hat in der Oberlausitz versehentlich seinen Kleinwagen abgefackelt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der 24-Jährige am Vorabend im ostsächsischen Weißwasser mit seinem Pkw auf einem gesperrten Waldweg unterwegs. Weil eine Schranke ... mehr
Projekte für Braunkohlegebiete-Strukturwandel präsentiert

Projekte für Braunkohlegebiete-Strukturwandel präsentiert

Sachsen will mit 14 Leuchtturmprojekten den Braunkohleregionen nach dem Kohleausstieg eine Zukunft bieten und sieht sich dafür gut gerüstet. Der Freistaat habe Erfahrung, wie der Strukturwandel gelingen könne und welche Erfolgsfaktoren man dafür brauche, sagte ... mehr
Ost-Kohle-Länder wollen Strukturhilfen nicht mitfinanzieren

Ost-Kohle-Länder wollen Strukturhilfen nicht mitfinanzieren

Die Regierungschefs der ostdeutschen Braunkohleländer wehren sich dagegen, die geplanten Milliardenprojekte für den Kohleausstieg mitfinanzieren zu müssen. Es könne nicht sein, dass zulasten der betroffenen Bundesländer deren Haushaltsmittel verplant werden, sagte ... mehr
Jugendlicher schlägt auf Polizistin ein

Jugendlicher schlägt auf Polizistin ein

Ein 14-Jähriger hat in Weißwasser (Kreis Görlitz) einer Polizistin mehrere Fausthiebe versetzt. Zudem habe er die Beamtin und deren Kollegen beleidigt und bedroht, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Polizisten hatten am Freitagabend eine Gruppe um den Jugendlichen ... mehr
Kraftwerk Boxberg: Mitarbeiter fürchten erneuten Umbruch

Kraftwerk Boxberg: Mitarbeiter fürchten erneuten Umbruch

Die Mitarbeiter im Braunkohlekraftwerk Boxberg befürchten durch den empfohlenen Kohleausstieg bis spätestens 2038 einen zweiten Umbruch im Lausitzer Revier nach 1990. "Wir haben hier in vergangenen Jahren 4000 Arbeitsplätze abgebaut und hatten gehofft, dass es Schluss ... mehr

Bauhaus-Erbe: Weißwasser verwandelt sich in Theaterbühne

Bisher fehlt Weißwasser in der Aufzählung der Bauhaus-Orte - dabei haben in der sächsischen Stadt mit Glasgestalter Wilhelm Wagenfeld und dem Architekten Ernst Neufert gleich zwei Schüler der richtungsweisenden Schule ihre Spuren hinterlassen. Über die Jahrzehnte ... mehr

Mann in Weißwasser tot aufgefunden: 27-Jähriger in Haft

Nach dem Tod eines 69-Jährigen in einer Wohnung in Weißwasser (Landkreis Görlitz) hat die Polizei einen 27 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen. Dieser soll am Dienstagnachmittag mehrfach mit einem Messer auf den ihm bekannten Älteren eingestochen haben, nachdem ... mehr

Sachsen: Mann in Weißwasser tot in seiner Wohnung gefunden

Rätselhafter Fall in Sachsen: Ein 27-Jähriger gibt der Polizei einen Hinweis auf einen toten Mann in einer Wohnung. Und sagt: Er habe mit dem Geschehen etwas zu tun. Ein 69-jähriger Mann ist tot in seiner Wohnung in Weißwasser im sächsischen Landkreis Görlitz gefunden ... mehr

Polizisten entdecken Cannabisplantage per Zufall

Eher zufällig haben Polizisten eine Hanfplantage in Weißwasser (Landkreis Görlitz) entdeckt. Die Beamten waren am Montag zu einem Einbruch in einer Gartenlaube gerufen worden, wie die Polizei am Dienstag in Görlitz mitteilte. Dabei entdeckten ... mehr

Lausitz: Länder fordern konkrete Projekte für Strukturwandel

Die Länder Brandenburg und Sachsen fordern in der Kohleausstiegs-Debatte konkrete Projekte vom Bund für alternative Jobs in der Lausitz. Sie müssten dabei helfen, den seit vielen Jahren laufenden Strukturwandel "weiter gut für die Region zu gestalten", sagte ... mehr

Landeier treffen Stadtpflanzen in Weißwasser

Ein Umzug von der Stadt aufs Land kann Vorteile haben: Beispiele dafür sollen an diesem Samstag im ostsächsischen Weißwasser zur Sprache kommen. Die restlos ausgebuchte Veranstaltung für potenziell Umzugswillige trägt den Titel "Landebahn für Raumpioniere". Nach Angaben ... mehr

Altmaier: "Energiewende wird nicht zu ihren Lasten gehen"

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will keine Lösungen beim Kohleausstieg, ohne die Interessen der Beschäftigten in der Braunkohle zu berücksichtigen. "Die Energiewende wird nicht zu ihren Lasten gehen", sagte er bei einem Besuch im Kraftwerk Boxberg (Kreis ... mehr

Wirtschaftsminister Altmaier trifft Kraftwerker in Boxberg

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (beide CDU) besuchen heute das Braunkohlekraftwerk Boxberg (Kreis Görlitz). Auf Einladung des Leag-Konzernbetriebsrates soll über die Themen Energiewende ... mehr

Drittes Todesopfer nach Verkehrsunfall in der Oberlausitz

Der schwere Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 156 bei Weißwasser (Landkreis Görlitz) hat ein drittes Todesopfer gefordert. Eine 74 Jahre alte Frau erlag in der Nacht zu Mittwoch in einem Klinikum ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Zwei Tote bei Verkehrsunfall in der Oberlausitz

Bei einem Unfall in der Oberlausitz sind am Dienstag zwei Menschen getötet worden. Vier weitere Autoinsassen wurden schwer verletzt, wie die Polizei in Görlitz mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden Fahrzeuge am Nachmittag auf gerader Strecke ... mehr

Toter in Weißwasser: Haftbefehl wegen Mordverdachts

Einen Tag nach dem Fund eines Toten in Weißwasser ist gegen einen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Görlitz am Freitag mitteilten, handelt es sich dabei um einen 25-Jährigen. Der Mann war am Vortag ... mehr

Flutung am Hermannsdorfer See hat begonnen

Am Hermannsdorfer See bei Weißwasser (Landkreis Görlitz) hat die Flutung begonnen. Das teilte die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) am Freitag mit. In den kommenden fünf bis sieben Jahren sollen rund 24,3 Millionen Kubikmeter Wasser ... mehr

Testspiel: Eisbären Berlin siegen 4:1 gegen Lausitzer Füchse

Die Eisbären Berlin sind mit einem souveränen Sieg beim Zweitligisten Lausitzer Füchse in die Saisonvorbereitung gestartet. Am Sonntag gewann der Vizemeister sein erstes Testspiel mit dem neuen Cheftrainer Clément Jodoin mit 4:1 (2:0, 1:0, 1:1). Vor 2595 Zuschauern ... mehr

90-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Eine 90 Jahre alte Fußgängerin ist in Weißwasser (Landkreis Görlitz) von einem Auto gerammt und tödlich verletzt worden. Die 53 Jahre alte Fahrerin des Wagens habe sie an einer Überquerung für Fußgänger übersehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Unfallopfer ... mehr

Rechtsextreme Schmierereien: Polizei fasst mutmaßliche Täter

Nach dem Schmieren von Hakenkreuzen in Weißwasser (Landkreis Görlitz) hat die Polizei die mutmaßlichen Täter kurz nach der Tat gestellt. Ein Zeuge hatte die 31 und 39 Jahre alten Männer in der Nacht zum Samstag beobachtet und die Beamten informiert ... mehr

Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft unterliegt Slowakei

Ohne Silbermedaillengewinner hat das deutsche Eishockey-Nationalteam im dritten WM-Test die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Im ersten Heim-Auftritt nach der Olympia-Sensation verlor die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm gegen die Slowakei ... mehr

Blick in die Bronzezeit: Und dann kommen die Bagger

Große Nägel begrenzen im Quadrat die Grabungsstelle unter einem Zelt. Zahlen und Buchstaben liegen wie ein Raster auf der Erde. Mitten im festgetretenen Heideboden in unterschiedlichen Brauntönen fallen die schwarz-grauen Schichten besonders auf. Thomas Linsener beugt ... mehr

Vollständige bronzezeitliche Siedlung in Sachsen entdeckt

Sie ist mehr als 3000 Jahre alt: Archäologen haben erstmals in Sachsen eine vollständige bronzezeitliche Siedlungslandschaft entdeckt. Im Tagebau Nochten stießen sie auf Reste einer Wohnsiedlung, eines Wirtschaftsareals und eines Bestattungsplatzes ... mehr

Bronzezeitliche Siedlung im Tagebau Nochten entdeckt

Weißwasser (dpa) – Archäologen haben im sächsischen Tagebau Nochten eine bronzezeitliche Siedlungslandschaft entdeckt. Wie die Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) mitteilte, konnten Spuren einer Wohnsiedlung, eines Wirtschaftsareals sowie eines umfangreichen ... mehr

Mann stirbt nach Tauchunfall im Halbendorfer See

Nach einem Tauchunfall am Halbendorfer See bei Weißwasser (Kreis Görlitz) ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Görlitz am Sonntag mitteilte, war er zusammen mit zwei weiteren Tauchern im See unterwegs, als der Kontakt zwischen ihnen abriss ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe