Sie sind hier: Home > Themen >

Wels

Thema

Wels

Offenbacher

Offenbacher "Problem-Wels" soll jetzt in Darmstadt leben

Der Offenbacher "Problemwels" sorgte für Schlagzeilen: Weil der Riesenfisch Entenküken fraß, sollte er getötet werden. Nun hat die Stadt ihn angeblich gefunden – und erfolgreich umgesiedelt. Der über den Sommer bekannt gewordene Riesenwels aus Offenbach ist gefangen ... mehr
Offenbach: Riesiger Wels frisst kompletten Weiher leer

Offenbach: Riesiger Wels frisst kompletten Weiher leer

Rundlich, einsam und in einer artfremden Umgebung sorgt derzeit ein großer Wels in einem kleinen Offenbacher Weiher für Aufregung. Seine Gesellschaft hat er fast ausnahmslos verspeist. Ein anderthalb Meter großer Wels hat alles Leben in einem kleinen Weiher ... mehr

Hoffenheim gewinnt Test gegen Chievo Verona mit 5:0

Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim befindet sich drei Wochen vor dem Bundesliga-Auftakt schon in prächtiger Frühform. Der Vorjahresdritte feierte am Samstag im Testspiel gegen den italienischen Erstligisten Chievo Verona einen klaren 5:0 (2:0)-Sieg und damit ... mehr
Mehr als Herz und Gehirn: Wie sich ein Infarkt auf andere Organe auswirkt

Mehr als Herz und Gehirn: Wie sich ein Infarkt auf andere Organe auswirkt

Ein Infarkt trifft nicht nur Herz und Gehirn. Fast jedes Organ kann aufgrund einer plötzlichen Unterversorgung einen Teil seiner Funktionsfähigkeit verlieren oder komplett versagen. Welche Infarkte Sie kennen sollten und wie Sie vorbeugen können. Die Ursache eines ... mehr
Nazi-Gold in Brandenburger See? Wie die Stasi auf Jagd nach Schätzen ging

Nazi-Gold in Brandenburger See? Wie die Stasi auf Jagd nach Schätzen ging

Gewaltige Reichtümer raubten Nazi-Größen wie Hermann Göring zusammen – manche werden bis heute gesucht. Auch Stasi-Chef Erich Mielke ließ sich vom Goldfieber anstecken. Der Stolpsee ist ein idyllischer Ort. Träge kräuselt sich sein Wasser in der Abendsonne. Gelegentlich ... mehr

Teich droht umzukippen: Fische müssen wegen Hitze umziehen

Weil drei Teiche aufgrund der anhaltenden Hitze umzukippen drohen, organisiert die Stadt Herne seit diesem Freitag einen Umzug für die dort lebenden Fische. Der Sauerstoffgehalt im Wasser habe sich so stark verringert, dass ein Überleben der Tiere in drei Park-Teichen ... mehr

Fast 20 Jahre lang: Urologe soll in Österreich 95 Männer missbraucht haben

Wels (dpa) - Ein Facharzt in Österreich soll über Jahre hinweg viele männliche Patienten sexuell missbraucht haben. Nach Angaben der Ermittler sind 95 Opfer namentlich bekannt. "Der Missbrauch geschah überwiegend in der Praxis, aber teilweise auch zu Hause ... mehr

Österreich: Arzt soll 95 Patienten sexuell missbraucht haben

Ein österreichischer Arzt wird des jahrelangen Missbrauchs von Patienten beschuldigt. Knapp 100 Männer sollen betroffen sein. Der Urologe wurde festgenommen.  Ein Facharzt in  Österreich soll über Jahre viele männliche Patienten sexuell missbraucht haben. Nach Angaben ... mehr

Näher am Verbraucher: Sind Stadtfarmen ein Zukunftsmodell?

Berlin (dpa) - Wie verlassene Festzelte ragen die drei Gewächshäuser mit der Aufschrift "Stadt-Farm" zwischen den Bäumen hervor. Durch die staubigen Fenster der in die Jahre gekommenen Fassaden sieht man nicht, dass hier, mitten im Berliner Stadtteil Lichtenberg ... mehr

Zweiter Weltkrieg: Muss Deutschland doch Reparationen an Griechenland zahlen?

Griechenland fordert von Deutschland Reparationen für den Zweiten Weltkrieg. Bislang hat die Bundesregierung die Forderungen abgeblockt. Die Rechtslage ist aber nicht eindeutig. Ein Bundestagsgutachten zweifelt die deutsche Absage an griechische Reparationsforderungen ... mehr
 


shopping-portal