Sie sind hier: Home > Themen >

Weltbank

Thema

Weltbank

Corona-Pandemie weltweit: Weltbank-Chef warnt vor neuer Finanzkrise

Corona-Pandemie weltweit: Weltbank-Chef warnt vor neuer Finanzkrise

Die Corona-Krise trifft besonders viele arme Länder wirtschaftlich hart. Nun warnt der Präsident der Weltbank, dass diese Staaten sich finanziell zu stark übernehmen – und fordert einen Schuldenerlass. Ansonsten drohten fatale Folgen. Der Weltbank-Chef David Malpass ... mehr
UN warnt: Druck auf Flüchtlingsrouten wird deutlich steigen

UN warnt: Druck auf Flüchtlingsrouten wird deutlich steigen

Zehntausende Migranten sind wegen der Corona-Maßnahmen gestrandet. Die wachsende Armut dürfte viele weitere Menschen in die Flucht treiben. Die UN sagt, was das für Länder wie Deutschland bedeuten kann. Wegen der weltweiten Grenzschließungen infolge der Corona-Krise ... mehr
Weltbank hebt Wachstumsprognose für 2020 leicht an

Weltbank hebt Wachstumsprognose für 2020 leicht an

Die Weltbank sieht das kommende Jahr positiv. Doch nicht in allen Ländern soll das Wirtschaftswachstum gleich hoch ausfallen. Einige befänden sich sogar in "gefährlichen Wässern".  Die Weltbank hat ihre Prognose für das globale Wirtschaftswachstum in diesem ... mehr
Das umstrittene Erbe von EZB-Präsident Mario Draghi:

Das umstrittene Erbe von EZB-Präsident Mario Draghi: "Whatever it takes"

Sein Machtwort aus dem Jahr 2012 ist unvergessen: "Whatever it takes" – mit allen Mitteln wollte EZB-Präsident Draghi die Krise im Euroraum bekämpfen . Die Kritik an seinem Kurs war bis zu seinem Abschied groß. Ist er nun der Schrecken deutscher Sparer ... mehr
IWF-Prognose: Weltwirtschaft wächst immer langsamer

IWF-Prognose: Weltwirtschaft wächst immer langsamer

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China lastet weiter auf der Weltwirtschaft. Der Internationale Währungsfonds senkt nun seine Wachstumsvorhersage für das Jahr 2019 –  auch an Deutschland geht das langsame Wirtschaftswachstum nicht vorbei. Der Internationale ... mehr

So schlecht ist die Welt auf globale Epidemien vorbereitet

Ein Gremium von Weltgesundheitsorganisation ( WHO) und Weltbank hält die weltweiten Vorsichtsmaßnahmen gegen eine globale Epidemie für "völlig unzureichend". Zahlreiche Dinge müssten demnach verbessert werden. Viele Staaten sind nach Ansicht von WHO und Weltbank nicht ... mehr

Neue IWF-Chefin: Bulgarin Kristalina Georgiewa folgt auf Christine Lagarde

Wer folgt auf Christine Lagarde an der Spitze des Internationalen Währungsfonds? Die EU-Länder haben sich nun auf eine Kandidatin geeinigt. Die Bulgarin Kristalina Georgieva konnte sich durchsetzen. Die Bulgarin Kristalina Georgieva hat sich bei einer Abstimmung ... mehr

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran betrifft auch Deutschland

Ein offener Konflikt zwischen den USA und dem Iran würde die ohnehin schwache Weltkonjunktur weiter bremsen. Das hätte fatale Auswirkungen für uns Verbraucher und auch auf die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Kriegsgefahr im Nahen Osten ist virulent, obwohl keine ... mehr

Wahl in Südafrika: Regierungspartei droht Denkzettel - 25 Jahre nach Apartheid

In Südafrika herrscht Ernüchterung. Ein Vierteljahrhundert Demokratie haben zu wenigen Südafrikanern Wohlstand gebracht. Davon könnten bei den Wahlen linksgerichtete Populisten profitieren. Angesichts wachsender Unzufriedenheit im Land muss Südafrikas Regierungspartei ... mehr

IWF-Chefin appelliert an Donald Trump: "Tut das Richtige!"

Die Weltwirtschaft wächst langsamer – daran hat wohl auch die Politik Schuld. Jetzt fordert der Internationale Währungsfonds die politisch Verantwortlichen auf, weitere Schäden zu vermeiden. In einer Zeit weltweit schwächelnder Konjunktur hat der Internationale ... mehr

Neuer Weltbank-Präsident David Malpass: Der Kandidat von Donald Trump

Die Weltbank soll helfen, die Armut zu bekämpfen. David Malpass gilt als Kritiker der Institution. Nun wird Donald Trumps Kandidat der Präsident der Institution. Ein scharfer Kritiker der Weltbank wird ihr neuer Präsident. Der bisherige ... mehr

David Malpass: Trump schlägt Globalisierungsgegner für Weltbankspitze vor

David Malpass ist ein erfahrener Ökonom und ein über 40 Jahre erprobter Strippenzieher im politischen Betrieb. Jetzt soll er die Weltbank führen, die er zuvor heftig kritisiert hatte.  US-Präsident Donald Trump hat den 62-Jahre alten Ökonom David Malpass als neuen ... mehr

China: Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit drei Jahrzehnten

Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wirtschaft und legt Schwächen offen. Mit Konjunkturmaßnahmen stemmt sich Peking gegen den Abschwung. Wie schwer wird es deutsche Unternehmen treffen? Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie seit fast drei Jahrzehnten nicht ... mehr

USA: Was hat Donald Trump in zwei Jahren erreicht – und wo hat er versagt?

Donald Trump hat in zwei Jahren im Weißen Haus Schaden angerichtet, wo er nur konnte. Was ist aus seinen Wahlversprechen geworden? Und wie stark ist der Rückhalt bei seinen Anhängern noch? Als Donald Trump am 20. Januar 2017 vereidigt wird, hängen graue Regenwolken ... mehr

Ivanka Trump als Weltbankchefin im Gespräch

Ivanka Trump: Die Tochter des US-Präsidenten ist als Weltbankchefin im Gespräch. (Quelle: t-online.de) mehr

Weltbank-Nachfolge – Ivanka Trump hat Chancen auf den Chefposten

Der aktuelle Weltbank-Chef Jim Yong Kim hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Einige Namen im Kampf um die Nachfolge sind schon gefallen. Darunter der von Trumps Tochter.  Nach der Rücktrittsankündigung von Weltbank-Chef Jim Yong Kim werden laut einem Pressebericht ... mehr

Weltbank warnt vor Schwächung des Welthandels

Die Weltbank zeigt sich wegen des anhaltenden Handelsstreits der USA mit China besorgt. Ökonomen sprechen von einer "weltweiten Abschwächung". Ist die Weltwirtschaft in Gefahr? Die Konfrontation zwischen den USA und China droht nach Einschätzung der Weltbank ... mehr

Weltbank-Präsident Kim tritt unerwartet zurück – Gründe unbekannt

Der Chef der Weltbank gibt drei Jahre früher als geplant seinen Posten auf. Kim nannte bislang keine Gründe für seinen Rückzug. Weltbank-Präsident Jim Yong Kim hört vorzeitig auf. Das bestätigte die Weltbank am Montag. Insider hatten zuvor gesagt, der US-Amerikaner ... mehr

Krisenmodus: Boom der Weltwirtschaft hat Ende erreicht

Die Schulden hoch und die Vereinigten Staaten unberechenbar: Der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft gerät ins Stocken.  Der Internationale Währungsfonds warnt vor zu großer Lässigkeit. Steuert die Welt auf eine zweite große Depression zu? Argentinien, Pakistan ... mehr

Weltbank gibt Entwarnung: Weltwirtschaft ist "potenzieller Katastrophe" entkommen

Budgetkollaps in letzter Minute abgewendet: Mit dem Kompromiss im US-Haushaltsstreit ist die Weltwirtschaft nach Ansicht von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim nur knapp einem Desaster entgangen. "Die globale Wirtschaft ist einer potenziellen Katastrophe ausgewichen ... mehr
 


shopping-portal