Sie sind hier: Home > Themen >

Weltcup

Thema

Weltcup

Nach Sturz in Planica: Skispringer Tande aus dem Koma aufgewacht

Nach Sturz in Planica: Skispringer Tande aus dem Koma aufgewacht

Oslo (dpa) - Der norwegische Skispringer Daniel André Tande ist nach seinem schweren Sturz beim Skifliegen in Planica aus dem künstlichen Koma aufgewacht. "Der heutige Tag hat bestmöglich begonnen - mit dieser Nachricht von unseren guten Freunden in Slowenien: Daniel ... mehr
Weltcup in Planica -

Weltcup in Planica - "Tolles Pflaster": Geiger und sein Ort der Flug-Triumphe    

Planica (dpa) - Von Erschöpfung war bei Karl Geiger nach der intensiven und so erfolgreichen Saison zunächst noch nichts zu spüren. Voller Energie und mit einem Lächeln im Gesicht freute sich der Oberstdorfer über seinen letzten Coup in einem denkwürdigen Winter ... mehr
Weltcup in Slowenien - Geiger siegt doppelt: Top-Finale für deutsche Flieger

Weltcup in Slowenien - Geiger siegt doppelt: Top-Finale für deutsche Flieger

Planica (dpa) - Karl Geiger und Markus Eisenbichler fielen sich lächelnd um den Hals, Bundestrainer Stefan Horngacher war nach dem "Wahnsinnsschock" über den Sturz von Daniel André Tande froh über positive Gesundheits-Prognosen beim Norweger. Mit einer grandiosen ... mehr
Nach Sturz in Planica: Aufwachprozess bei Skispringer Tande eingeleitet

Nach Sturz in Planica: Aufwachprozess bei Skispringer Tande eingeleitet

Oslo (dpa) - Nach seinem schweren Sturz beim Skifliegen in Planica wird Skispringer Daniel André Tande langsam aus dem künstlichen Koma geholt. Der Aufwachprozess habe am Samstag begonnen, sei aber ein zeitaufwendiger Prozess, teilte der norwegische Skiverband ... mehr
Weltcup in Slowenien: Deutsche Skispringer siegen im Team

Weltcup in Slowenien: Deutsche Skispringer siegen im Team

Planica (dpa) - Die deutschen Skispringer haben erstmals seit 21 Jahren einen Teamwettkampf im Weltcup beim Skifliegen gewonnen. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke und Constantin Schmid setzten sich am Sonntagmorgen in Planica vor Japan und Österreich durch ... mehr

Weltcup in Planica: Skifliegen in Planica abgebrochen - Tande noch im Koma

Planica (dpa) - Das Saisonfinale der Skispringer in Planica wird immer mehr zu einer Chaos-Veranstaltung. Nach dem schlimmen Sturz des Norwegers Daniel André Tande am Donnerstag und dem Abbruch zur Halbzeit tags darauf ließen starke Böen am Samstag beim Teamfliegen ... mehr

Gestürzter Skispringer - "Alles läuft wie geplant": Tande noch im Koma

Planica (dpa) - Der schwer gestürzte norwegische Skispringer Daniel André Tande befindet sich noch im künstlichen Koma, soll aber im Laufe des Samstags langsam aufgeweckt werden. "Alles läuft wie geplant", wurde die Teamärztin der norwegischen Skispringer, Guri Ranum ... mehr

Eiskunstlauf und Skifliegen: Das bringt der Wintersport am Samstag

Stockholm/Planica (dpa) - In Stockholm geht es beim Eiskunstlauf um die letzten WM-Medaillen, im slowenischen Planica und im russischen Tschaikowski neigt sich der Skisprung-Weltcup endgültig dem Ende entgegen. Bis zum Sonntag läuft die Saison ... mehr

Skifliegen - Hoffnung nach Tande-Sturz: "Nichts Negatives ergeben"

Planica (dpa) - Der brutale Sturz von Daniel Andre Tande und die Sorgen um den Norweger rückten auch am Tag danach das sportliche Geschehen beim Saisonfinale der Skispringer klar in den Hintergrund. Der Nationaltrainer der Skandinavier, Alexander ... mehr

Skispringen: Sieger Geiger "saugut" in Planica - Daumen drücken für Tande

Planica (dpa) - Karl Geiger freute sich über seine grandiose Skiflug-Show und den Sieg, doch der ganz große Jubel blieb aus. Die spektakulären Sätze von der Riesenschanze in Planica und die Wind-Turbulenzen waren einen Tag nach dem brutalen Sturz von Daniel Andre Tande ... mehr

Skifliegen - Beatmung und künstliches Koma: Dramatische Stunden um Tande

Planica (dpa) - Der brutale Sturz von Norwegens Top-Skispringer Daniel Andre Tande wird das sportliche Geschehen beim Weltcup im slowenischen Planica weiter überschatten. Der 27-Jährige war nach einem heftigen Aufprall im Probedurchgang "intubiert und mechanisch ... mehr

Weltcup in Planica - "Tragisch": Tandes schwerer Sturz schockt die Skispringer

Planica (dpa) - Daniel Andre Tande segelte quer und unkontrolliert durch die Luft, dann knallte er mit hoher Geschwindigkeit auf den Vorbau der Skiflugschanze in Planica. Es waren schlimme Bilder von einem üblen Sturz, die den ersten Wettkampftag ... mehr

Skisprung-Weltmeister - Eisenbichler: Bei Olympia mehrere Gastgeberländer denkbar

Planica (dpa) - Für Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler könnten die Olympischen Winterspiele auch mal in mehreren Ländern stattfinden. Als Beispiel nannte der 29 Jahre alte Bayer im Interview der Deutschen Presse-Agentur Deutschland ... mehr

Weltcup in Aspen - Snowboarder Höflich famos: Superstar geschlagen

Aspen (dpa) - Als der große Snowboard-Star Shaun White geschlagen die Halfpipe von Aspen verließ, durfte der junge André Höflich da noch stehen bleiben - schließlich stand für den Allgäuer ja noch die Siegerehrung an. Der 23-Jährige ist am Sonntagabend nach einem ... mehr

Weltcup in Östersund: Biathletin Preuß erkämpft dritten Platz im Gesamtweltcup

Östersund (dpa) - Am Ende der besten Saison ihrer Biathlon-Karriere war Franziska Preuß einfach nur glücklich. "Es ist total verrückt, dass man mit sechs Fehlern aufs Podium laufen kann. Jetzt bin ich froh, dass es vorbei ist", sagte ... mehr

Ski alpin: Slalom-Fahrer Straßer verpasst Spitzenrang bei Saisonfinale

Lenzerheide (dpa) - Linus Straßer schaute etwas konsterniert ins Schweizer Schneetreiben und schüttelte leicht den Kopf. Der deutsche Skirennfahrer hat zum Saisonabschluss in der Lenzerheide einen möglichen Spitzenplatz und damit ein Podest-Happy-End nach einem ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Östersund (dpa) - Franziska Preuß will sich am heutigen Sonntag beim abschließenden Massenstart der Biathletinnen in Östersund noch einen Podestplatz im Gesamtweltcup sichern. Die überragende Norwegerin Tiril Eckhoff hat den Triumph bereits sicher ... mehr

Biathlon-Weltcup: Preuß mit Chance auf Gesamtweltcup-Podest - Lesser Fünfter

Östersund (dpa) - Franziska Preuß kann sich im letzten Rennen eines kräftezehrenden Winters noch für die konstanteste Biathlon-Saison ihrer Karriere belohnen. Durch ihren sechsten Platz in der Verfolgung am Samstag im schwedischen ... mehr

Weltcup in Lenzerheide - Ski alpin: Alexis Pinturault und Petra Vlhova ganz oben

Lenzerheide (dpa) - Ein Tag voller Emotionen: Im alpinen Ski-Weltcup sind die letzten Entscheidungen gefallen. Der Franzose Alexis Pinturault und die Slowakin Petra Vlhova krönten sich in Lenzerheide zu den Gesamtsiegern, die Österreicherin Katharina Liensberger ... mehr

Ski alpin: Slowakin Vlhova gewinnt Ski-Gesamtweltcup

Lenzerheide (dpa) - Ganz glücklich wirkte Petra Vlhova nicht. Die slowakische Skirennfahrerin hat erstmals den alpinen Gesamtweltcup gewonnen, den Sieg im Slalom-Klassement in einem Herzschlagfinale aber noch aus der Hand gegeben. Die 25-Jährige beendete den letzten ... mehr

Ski alpin: Pinturault neuer Alpin-König - Luitz zum Abschluss Zehnter

Lenzerheide (dpa) - Alexis Pinturault schlug im Zielraum ungläubig die Hände vor das Gesicht, seine wenige Meter entfernt stehende Ehefrau und Pressebetreuerin Romane hatte Tränen in den Augen. An seinem 30. Geburtstag hat der französische Skirennfahrer vorzeitig ... mehr

Biathlon bis Skispringen: Das bringt der Wintersport am Samstag

München (dpa) - Vier Rennen bleiben in dieser Biathlon-Saison noch. Doch nach dem Rücktritt von Arnd Peiffer geht bei der deutschen Mannschaft nicht mehr viel. In der Lenzerheide könnten indes bereits Entscheidungen im Kampf um die Gesamtwertungen fallen ... mehr

Biathlon-Weltcup - Tristesse nach Peiffer-Rücktritt: Nur Rees in den Top Ten

Östersund (dpa) - Franziska Preuß erlitt einen Rückschlag im Kampf um Platz drei im Gesamtweltcup, die Männer waren im ersten Rennen nach dem Rücktritt von Arnd Peiffer chancenlos: Deutschlands Biathleten sind in Östersund enttäuschend ins Saisonfinale gestartet ... mehr

Ski alpin in Lenzerheide: Skirennfahrer bejubeln Team-Podium bei Weltcup-Finale

Lenzerheide (dpa) - Eine märchenhaftere Kulisse hätten sich die deutschen Skirennfahrer für ihre neue Paradedisziplin kaum wünschen können. Einen Monat nach dem Bronze-Erfolg bei der WM sind die DSV-Asse auch beim Weltcup-Finale im Teamevent als Zweite auf das Podest ... mehr

Weltcup-Finale - Wetter hilft Vlhova: Alpine Alleskönnerin vor Krönung

Lenzerheide (dpa) - Petra Vlhova ist so gut wie am Ziel. Nachdem beim alpinen Saisonfinale in Lenzerheide nach den Abfahrten am Mittwoch auch die Super-G-Rennen am Donnerstag wegen Nebels abgesagt wurden, hat die 25 Jahre alte Skirennfahrerin den Gesamtweltcup ... mehr

Weltcup Ski alpin - Abfahrten in Lenzerheide abgesagt: Kugeln an Feuz und Goggia

Lenzerheide (dpa) - Der Corona-Pandemie hat der alpine Skiweltcup in diesem Winter überraschend problemlos getrotzt - im Showdown um die Gesamtsiege wird nun aber das Wetter zum wohl entscheidenden Faktor. Weil beim Saisonfinale in Lenzerheide heftige Schneefälle Sorgen ... mehr

Familiäre Gründe: Biathlon-Olympiasieger Peiffer verkündet Karriereende

Berlin (dpa) - Arnd Peiffer macht Schluss, auch Olympia in Peking ist für ihn kein Anreiz mehr. Unprätentiös in acht knappen Sätzen verkündete der 33-Jährige ein Jahr vor den Winterspielen in China seinen Rücktritt vom Biathlon-Sport. "Wie Ihr Euch sicher denken ... mehr

Weltcup-Finale: Kugel-Kämpfe in Lenzerheide - Deutsche als Nebendarsteller

Lenzerheide (dpa) - Der erste Corona-Winter im alpinen Skisport geht mit dem Weltcup-Finale in Lenzerheide zu Ende. Dass die Saison unter den Pandemiebedingungen überhaupt durchgezogen werden konnte, war lange nicht fix und kann als organisatorischer Erfolg gesehen ... mehr

Weltcup in Nove Mesto: Biathleten enttäuschen in Mixed-Staffeln

Nove Mesto (dpa) - So was hat Benedikt Doll in seiner langen Biathlon-Laufbahn auch noch nicht erlebt. "Ich hätte in meiner Karriere nicht gedacht, dass ich noch mal drum kämpfe, nicht überrundet zu werden", sagte der 30-Jährige nach dem enttäuschenden neunten Platz ... mehr

Weltcup in Kranjska Gora - Schneegestöber: Turbulente Tage für die Alpin-Asse

Are/Kranjska Gora (dpa) - Linus Straßer fehlte im Schneegestöber von Kranjska Gora am Ende womöglich ein bisschen der Durchblick, Lena Dürr in Are letztlich nur ein Wimpernschlag zum ersten Slalom-Podest ihrer Karriere. Die deutschen Ski-Asse haben am vorletzten ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Nove Mesto (dpa) - Die Biathleten beenden den vorletzten Saison-Weltcup mit zwei Mixed-Staffeln. Für die alpinen Herren steht das letzte Rennen vor dem mehrtägigen Saisonfinale in Lenzerheide an. Für die Langläufer sind im Engadin auf den langen Kanten gefordert ... mehr

Biathlon-Weltcup in Nove Mesto: Preuß bejubelt drittes Podest - Eckhoff in eigener Liga

Nove Mesto (dpa) - 16 Mal war Franziska Preuß zuvor in den Top Ten, oft fehlte nur wenig zum Podestplatz. Im 23. Saisonrennen erlöste sich die Bayerin nun endlich. Zwei Tage nach ihrem 27. Geburtstag bejubelte die konstanteste deutsche Biathletin der Saison am Samstag ... mehr

Weltcup: Ski-Ass Dürr beim Slalom in Are erneut furios

Are (dpa) - Lena Dürr ärgerte sich nur ganz, ganz kurz. Um Haaresbreite hat die deutsche Skirennfahrerin ihr erstes Slalom-Podest im alpinen Weltcup verpasst. Die Sportlerin vom SV Germering fiel in Are am Samstag im zweiten Durchgang noch vom dritten auf den vierten ... mehr

Riesenslalom: Skirennfahrer Luitz in Kranjska Gora in den Top Ten

Kranjska Gora (dpa) - "Jaaaaa!", schrie Skirennfahrer Stefan Luitz im Zielraum. Der Sportler vom SC Bolsterlang ist beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Kranjska Gora in die Top Ten gefahren. Der 28-Jährige arbeitete sich im zweiten Durchgang ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag

BIATHLON Weltcup in Nove Mesto, Tschechien 14.45 Uhr: Verfolgung Herren, 12,5 Kilometer 17.30 Uhr: Verfolgung Damen, 10 Kilometer (ZDF und Eurosport) Olympiasieger Arnd Peiffer geht als 13. mit 46 Sekunden Rückstand auf Sprintsieger Quentin Fillon Maillet aus Frankreich ... mehr

Biathlon-Weltcup: Herrmann Sprint-Zweite in Nove Mesto - Eckhoff siegt erneut

Nove Mesto (dpa) - Auch die ungeliebte Startnummer 1 konnte Denise Herrmann nicht von ihrem nächsten Erfolgserlebnis abhalten. Erstmals seit einem Jahr blieb die 32 Jahre alte Biathletin am Schießstand fehlerfrei, und schon klappte es mit dem nächsten Podium ... mehr

Ski-Weltcup: Dürr wird Slalom-Fünfte in Are - Vlhova wieder vorne

Are (dpa) - Ski-Ass Lena Dürr schrie vor Freude, die Teamkolleginnen fielen ihr um den Hals. Die Sportlerin vom SV Germering ist beim ersten von zwei Damen-Slaloms an diesem Wochenende im schwedischen Are zu ihrem besten Weltcup-Ergebnis in diesem Winter gefahren ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Freitag

Nove Mesto (dpa) - Die Wintersportsaison biegt auf die Zielgerade ein. Am heutigen Freitag stehen drei Disziplinen auf dem Programm. Der Überblick über den Tag: BIATHLON Weltcup in Nove Mesto, Tschechien 17.30 Uhr: Sprint Damen 7,5 Kilometer (ZDF und Eurosport ... mehr

Weltcup in Nove Mesto: Viele Schießfehler kosten Biathleten Podest in Tschechien

Nove Mesto (dpa) - Arnd Peiffer kauerte entkräftet im Ziel und rang nach Luft. Ein Schießfehler und eine nur ordentliche Laufzeit waren im Sprint in Nove Mesto zu wenig, um seinen Podest-Coup aus der Vorwoche zu wiederholen. Als 13. war der Olympiasieger ... mehr

Weltcup in Nove Mesto - Biathletin Herrmann: "Können noch gute Ergebnisse kommen"

Nove Mesto (dpa) - Bei Biathletin Denise Herrmann ist der Druck weg. Und schon klappt es mit dem Podium. Der Grund? "Der Saisonhöhepunkt ist vorbei, die Saison am Ausklingen. Gerade fühle ich mich sehr entspannt beim Schießen, weil ich mir keinen Druck mehr mache ... mehr

Weltcup in Nove Mesto: Herrmann Zweite in der Biathlon-Verfolgung - Eckhoff siegt

Nove Mesto (dpa) - Endlich klappt es wieder am Schießstand - und schon steht Biathletin Denise Herrmann auf dem Podium. "So, wie ich mich gerade beim Schießen fühle, können noch gute Ergebnisse rauskommen", sagte Herrmann nach Platz zwei in der Verfolgung beim Weltcup ... mehr

Ski alpin: Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl "happy"

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Dank einer perfekten Fahrt hat der Schweizer Marco Odermatt den Super-G in Saalbach-Hinterglemm gewonnen und die Spannung im Kampf um den Gesamtweltcup nochmal erhöht. Der 23-Jährige siegte bei einem extrem schweren Rennen vor Matthieu ... mehr

Überblick: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Oberstdorf (dpa) - Der Überblick über den Wintersport am Sonntag. LANGLAUF WM in Oberstdorf, Deutschland Einzel, Männer 13.00 Uhr: 50 Kilometer, klassische Technik (ZDF und Eurosport 2) Zum Abschluss der Titelkämpfe steht ... mehr

Biathlon-Weltcup: Peiffer sprintet auf Rang drei - Damen rehabilitieren sich

Nove Mesto (dpa) - Beflügelt vom ersten Staffelsieg seit über vier Jahren hat Arnd Peiffer für den nächsten Glanzpunkt beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto gesorgt. Der Olympiasieger lief im Sprint über zehn Kilometer auf einen hervorragenden dritten Platz und verpasste ... mehr

Ski alpin: Keine Top Ten für deutsche Abfahrer in Saalbach

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Andreas Sander ließ sich enttäuscht in die Absperrmatte fallen und gab einen kurzen Frustlaut von sich - Romed Baumann dagegen konnte das Rennen schon vor dem Start als Erfolg verbuchen. Deutschlands alpine Skirennfahrer haben im ersten ... mehr

Biathlon in Nove Mesto - Nach Staffel-Debakel: Preuß und Herrmann laufen in Top-Ten

Nove Mesto (dpa) - Die Wiedergutmachung ist den deutschen Biathletinnen nach ihrem Staffel-Debakel geglückt, einen Podestplatz haben sie im Weltcup-Sprint von Nove Mesto trotz guter Leistungen allerdings verpasst. Nach je einem Schießfehler liefen Franziska Preuß sowie ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag

Oberstdorf (dpa) - Der Überblick über den Wintersport am Samstag. SKISPRINGEN WM in Oberstdorf, Deutschland Großschanze, Team, Männer 17.00 Uhr: 1. und 2. Durchgang (ZDF und Eurosport) Vor zwei Jahren in Tirol holten sich Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Richard ... mehr

Weltcup in Nove Mesto: Deutsche Biathlon-Staffel siegt - Lessers Wiederauferstehung

Nove Mesto (dpa) - Bei der WM war Erik Lesser noch am Boden zerstört, doch schon 13 Tage danach bejubelte er den ersten deutschen Staffelsieg seit mehr als vier Jahren. Auch dank einer hervorragenden Leistung des 32-jährigen Startläufers haben die deutschen Biathleten ... mehr

Weltcup in Nove Mesto: Deutsche Biathletinnen mit Staffel nur auf Rang zwölf

Nove Mesto (dpa) - Die Trainerkritik nach dem Staffel-Debakel der deutschen Biathletinnen war schonungslos. "Viel Positives fällt mir nicht dazu ein. Das war von vorne bis hinten schlecht", sagte Disziplincoach Florian Steirer nach Platz zwölf beim Weltcup-Auftakt ... mehr

Nach coronabedingten Absagen: Granerud vorzeitig Skisprung-Weltcup-Gesamtsieger

Oberstdorf (dpa) - Der Norweger Halvor Egner Granerud steht vorzeitig als Gewinner des Skisprung-Gesamtweltcups fest.  Weil der Weltverband Fis nach den coronabedingten Absagen in Norwegen nicht genügend Ausweichorte fand, ist Granerud an der Spitze des Klassements ... mehr

Biathlon-Weltmeitschaft - "Abgehakt": Lesser will nach verkorkster WM angreifen

Nove Mesto (dpa) - Zu Hause in Oberhof hat Erik Lesser bei seiner Familie neue Kräfte gesammelt. Schnee schippen inklusive Bier als kleiner Belohnung, Spaziergänge mit dem Hund - aber vor allem seine zweijährige Tochter Anouk dürfte dafür gesorgt haben ... mehr

Super-G in Val di Fassa: Weidle bestätigt ihre Topform - Schlimme Stürze im Super-G

Val di Fassa/Bansko (dpa) - Kira Weidle schüttelte im Zielraum den Kopf, verließ das Fassatal aber dennoch erhobenen Hauptes. Ihr enttäuschender 24. Platz im Super-G konnte nicht mehr darüber hinwegtäuschen, dass sich die Starnberger Skirennfahrerin in der Weltspitze ... mehr

Weltcup-Abfahrt: Ski-Ass Kira Weidle wieder auf einem Weltcup-Podest

Val di Fassa (dpa) - Mit einem furiosen Finish ist Skirennfahrerin Kira Weidle zu ihrem besten Weltcup-Ergebnis seit über zwei Jahren gerast. Die Starnbergerin belegte bei der zweiten Abfahrt im italienischen Val di Fassa Rang drei. 0,68 Sekunden betrug Weidles ... mehr

Abfahrt in Val di Fassa: WM-Zweite Weidle knapp an Weltcup-Podium vorbei

Val di Fassa (dpa) - Die Dolomiten-Sonne schien für Kira Weidle so wie jüngst beim großen WM-Coup - für einen Podesterfolg reichte es diesmal aber nicht. In der Weltcup-Abfahrt in Val di Fassa ist die deutsche Vize-Weltmeisterin am Freitag als Vierte knapp am Podium ... mehr

Skispringen: Geigers Formkurve macht trotz Platz fünf Hoffnung für WM

Rasnov (dpa) - Karl Geiger winkte in die Kamera und lächelte schon wieder etwas gelöster als zuletzt. Für den Skiflug-Weltmeister hat sich die letzte Dienstreise kurz vor der sehnlich erwarteten Heim-WM gelohnt. "Ich nehme wieder eine größere Portion Selbstvertrauen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal