$self.property('title')

Weltcup-Finale

Pferdesport: Party nach Werths Weltcup-Sieg - Pleite für Springreiter

Pferdesport: Party nach Werths Weltcup-Sieg - Pleite für Springreiter

Paris (dpa) - Der Champagner spritzte nach dem Triumph von Paris. Isabell Werth besprühte nach ihrem erneuten Weltcup-Sieg die Konkurrentinnen mit dem teuren Schaumwein, ehe sie den anderen Dressurreiterinnen und sich selber einen ersten Schluck aus der Magnum-Flasche ... mehr
Pferdesport - Weltcup-Finale: Deußer reitet auf Platz acht

Pferdesport - Weltcup-Finale: Deußer reitet auf Platz acht

Paris (dpa) - Daniel Deußer hat sich zum Abschluss des Weltcup-Finales in Paris auf Rang acht verbessert. Der 36 Jahre alte Springreiter blieb in den beiden Runden der dritten Wertungsprüfung mit Cornet D'Amour ohne Springfehler und kassierte lediglich einen Strafpunkt ... mehr
Pferdesport: Ehrenrunde zu Fuß wegen tierischer Liebe

Pferdesport: Ehrenrunde zu Fuß wegen tierischer Liebe

Paris (dpa) - Jessica von Bredow-Werndl musste die Ehrenrunde zu Fuß und ohne ihr Pferd absolvieren. Nach dem dritten Platz beim Weltcup-Finale in Paris piaffierte und galoppierte die 32 Jahre alte Dressurreiterin zur Begeisterung des Publikums ... mehr
Pferdesport - Nach Schlappe am Vortag: Werth wieder Weltcup-Siegerin

Pferdesport - Nach Schlappe am Vortag: Werth wieder Weltcup-Siegerin

Paris (dpa) - Schon auf der letzten Bahn strahlte Isabell Werth. Als ihre Stute Weihegold wenige Sekunden später stoppte, riss die Dressurreiterin die Faust in die Höhe und schrie ihre Freude über den erneuten Weltcup-Gesamtsieg heraus. "Das ist super, einfach spitze ... mehr
Turnen: Elisabeth Seitz sichert sich Turn-Weltcup

Turnen: Elisabeth Seitz sichert sich Turn-Weltcup

Tokio (dpa) - Die deutsche Meisterin Elisabeth Seitz hat zum zweiten Mal nach 2012/13 den Turn-Weltcup im Mehrkampf gewonnen und dafür einen Scheck in Höhe von 25.000 Schweizer Franken (21.000 Euro) kassiert. Die Stuttgarterin belegte beim Finalturnier in Tokio ... mehr

Lasersegler Buhl gewinnt Weltcup-Finale vor Marseille

Lasersegler Philipp Buhl hat das Weltcup-Finale der Olympia-Segler vor Marseille gewonnen. Im Olympia-Revier für 2024 kämpfte sich der 27 Jahre alte Allgäuer nach mäßigem Start im Medaillenrennen wie entfesselt ins Rennen zurück. Die Entscheidung fiel am Sonntag ... mehr

Springreiter starten ohne Siegchance beim Weltcup-Finale

Paris (dpa) - Die beiden deutschen Springreiter beim Weltcup-Finale reiten ohne Chance auf den Gesamtsieg. Marcus Ehning und Daniel Deußer liegen vor den beiden Abschlussrunden in Paris gleichauf auf Rang 15. «Das wird nicht mehr für ganz vorne reichen», sagte ... mehr

Pferdesport: Springreiter nach Debakel ohne Sieg-Chance in Paris

Paris (dpa) - Das Debakel spiegelte sich in den Gesichtern der deutschen Springreiter wider. "Das ist heftig", kommentierte Bundestrainer Otto Becker mit versteinerter Miene nach einem desaströsen zweiten Tag beim Weltcup-Finale in Paris. "So schnell kann es gehen ... mehr

Pferdesport - Dressur-Weltcup: Werth nach Auftakt-Niederlage kämpferisch

Paris (dpa) - Nach dem überraschend verpassten Auftakt-Sieg zeigte Isabell Werth sofort ihren Kampfgeist. "In der Kür greifen wir wieder an", sagte die Dressurreiterin, nachdem sie in der ersten Prüfung des Weltcup-Finales völlig unerwartet nur Platz zwei belegt hatte ... mehr

Pferdesport: An Isabell Werth führt beim Weltcup-Finale kein Weg vorbei

Paris (dpa) - Drei Frauen in der Dressur, zwei Männer bei den Springreitern - das sind die fünf deutschen Starter beim Weltcup-Finale in Paris. Ein Überblick: Marcus Ehning: In Paris kann der 43 Jahre alte Springreiter aus Borken einen Rekord aufstellen. Der dreimalige ... mehr

Pferdesport: Mini-Aufgebot in Paris mit einem deutschen Top-Favoriten

Paris (dpa) - Nur zwei deutsche Springreiter beim Weltcup-Finale - das hat der Bundestrainer noch nie erlebt. Dass Otto Becker trotzdem "mit großer Vorfreude" nach Paris geflogen ist, liegt an den hohen Erwartungen. Daniel Deußer und Marcus Ehning ... mehr

Eisschnelllauf: Geisreiter beendet Eisschnelllauf-Karriere

Minsk (dpa) - Der Inzeller Moritz Geisreiter hat seine Eisschnelllauf-Karriere mit einem sechsten Rang über 5000 Meter beim Weltcup-Finale in Minsk beendet. Der 30-Jährige absolvierte die Strecke beim Sieg des Norwegers Sverre Lunde Pedersen in 6:28,79 Minuten. Schon ... mehr

Eisschnelllauf: Pechstein-Trio holt Podestplatz im Eisschnelllauf-Weltcup

Minsk (dpa) - Das Damen-Trio um die 46 Jahre alte Claudia Pechstein hat mit Rang zwei in der Teamverfolgung den einzigen Podestplatz der deutschen Eisschnellläufer im Gesamt-Weltcup gesichert. Beim Finale in Minsk reichte in 3:08,59 Minuten der dritte Rang hinter ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe