Sie sind hier: Home > Themen >

Welterbe

Ernährung - Immaterielles Kulturerbe: Baguette im Rennen

Ernährung - Immaterielles Kulturerbe: Baguette im Rennen

Paris (dpa) - Frankreich will das Baguette als immaterielles Kulturerbe der Unesco anerkannt wissen. Können und Kultur rund um das Baguette seien als französischer Kandidat für die Aufnahme in die repräsentative Liste für den Zeitraum 2021-2022 ausgewählt worden, teilte ... mehr
Ausflugstipps mit Abstand: Acht bezaubernde Welterbestätten in Deutschland

Ausflugstipps mit Abstand: Acht bezaubernde Welterbestätten in Deutschland

Schloss Sanssouci oder der Kölner Dom: Einige Welterbestätten kennen die meisten. Dabei gibt es etliche weniger bekannte, genauso erlebenswerte Orte in Deutschland. Acht Tipps zum Entdecken, auch in der Corona-Pandemie. Es müssen nicht immer monumentale Bauwerke ... mehr
Radioaktiv verstrahlte Zone: Tschernobyl soll Unesco-Welterbe werden

Radioaktiv verstrahlte Zone: Tschernobyl soll Unesco-Welterbe werden

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl gehört zur Geschichte der Menschheit. Nun will die Ukraine Objekte aus der Sperrzone rund um den havarierten Reaktor zum Weltkulturerbe machen. Die Ukraine plant, Objekte aus der Sperrzone  Tschernobyl ins Unesco- Welterbe ... mehr
Welterbe-Stätte: Brand auf Fraser Island unter Kontrolle

Welterbe-Stätte: Brand auf Fraser Island unter Kontrolle

Fraser Island (dpa) - Der wochenlange Brand auf der australischen Sandinsel Fraser Island ist unter Kontrolle. Die in den vergangenen Tagen günstigen Wetterbedingungen mit niedrigeren Temperaturen und Regen würden wahrscheinlich bis nächste Woche anhalten, sagte ... mehr
Römisches Imperium:

Römisches Imperium: "Nasser Limes" soll Welterbe werden

Bonn (dpa) - Vor 2000 Jahren waren römische Soldaten allgegenwärtig im Rheinland, zumindest am linken Ufer des Flusses: In Kleve lagerten Hilfstruppen, in Krefeld waren Reiter stationiert. In Bonn stand ein Legionslager und in Köln die militärische Kommandozentrale ... mehr

Künstlerkolonie: Mathildenhöhe - Darmstadt hofft auf Welterbetitel

Darmstadt (dpa) - Das Ausstellungshaus ist eingerüstet. Die Außenfassade ist nackt, das Dach neu gedeckt - Großbaustelle und Grundsanierung auf der Mathildenhöhe in Darmstadt. Der Bauzaun rund um das große Haus wird wohl auch noch im Sommer stehen, wenn die Unesco ... mehr

Unesco: Zwei neue Welterbetitel für Deutschland

Baku (dpa) - Mit dem historischen Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) und der Bergbauregion Erzgebirge hat Deutschland zwei neue Welterbestätten. Die Zahl des besonders schützenswerten deutschen Kultur- und Naturerbes stieg damit auf 46. Die Deutsche ... mehr

Unesco: Augsburger Wassermanagement-System nun Welterbe

Baku (dpa) - Die Unesco hat auch das Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) als Weltkulturerbe anerkannt. Das Komitee nahm das historische Wassersystem, das einst von den Römern gegründet wurde, auf seiner Sitzung Aserbaidschan in die Liste schützenswerten Erbes ... mehr

Anträge aus Deutschland: Unesco erkennt Montanregion Erzgebirge als Weltkulturerbe an

Baku (dpa) - Die Unesco hat die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í als Weltkulturerbe anerkannt. Das Komitee nahm das historische Bergbaugebiet in Sachsen und Böhmen in Tschechien am Samstag auf seiner Sitzung in Aserbaidschan in die Liste schützenswerten Erbes ... mehr

Einzigartige Kulturschätze: Augsburger Wassermanagement und Montanregion nun Welterbe

Baku (dpa) - Mit dem historischen Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) und der Bergbauregion Erzgebirge hat Deutschland zwei neue Welterbestätten. Die Zahl der besonders schützenswerten Kultur- und Naturerbes in Deutschland stieg damit auf 46, wie die Deutsche ... mehr

Unesco-Tagung: Babylon ist Weltkulturerbe

Baku (dpa) - Die antike Ruinenstadt Babylon im Irak steht nun auf der Welterbeliste der Unesco. Das UN-Komitee erkannte bei seiner Tagung in Baku den außergewöhnlichen und universellen Wert der Stadt aus der Perserzeit an. Insgesamt kamen am Freitag sieben ... mehr

Mehr zum Thema Welterbe im Web suchen

Wikingerstätten: Unesco-Urkunde für Haithabu und Danewerk erhalten

Busdorf (dpa) - Ein Jahr nach der Aufnahme in die Welterbe-Liste der Unesco erhalten die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk in Schleswig-Holstein die offizielle Unesco-Urkunde. Bei einem Festakt am 30. Juni nimmt Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) das Dokument ... mehr

Ritzungen auf einer Mammutrippe beschäftigen Experten

Ritzungen auf einer mehr als 30 000 Jahre alten Rippe eines Mammuts geben Forschern der Universität Tübingen Rätsel auf. Zur Lösung könnten möglicherweise auch Ideen beitragen, die über Facebook gesammelt werden sollen, erklärten sie am Donnerstag ... mehr

Rendsburg plant Bewerbung der Schwebefähre für Welterbe

Nach Anerkennung der Wikingerstätten Haithabu und Danewerk als Unesco-Welterbe arbeitet Rendsburg an einer entsprechenden Bewerbung der Schwebefähre. "Die Antriebsidee der neuen Schwebefähre ist die gleiche wie vor mehr als 100 Jahren", sagte Rendsburgs ... mehr
 


shopping-portal