Sie sind hier: Home > Themen >

Weltfrauentag

$self.property('title')

Weltfrauentag

Weltfrauentag 2021: Infos zum 8. März – die Geschichte des Kampftags

Weltfrauentag 2021: Infos zum 8. März – die Geschichte des Kampftags

Seit über 100 Jahren gibt es den Internationalen Frauentag. Auch wenn sich die Rolle der Frau in der Gesellschaft bereits gewandelt hat, wird der Tag dafür genutzt, um auf bestehende globale Probleme aufmerksam zu machen. Bis 1958 durften Frauen ohne die Einwilligung ... mehr
Weltfrauentag 2021: Was die rote Nelke symbolisiert

Weltfrauentag 2021: Was die rote Nelke symbolisiert

Der 8. März ist der Internationale Frauentag. An diesem Tag gehen  weltweit  Frauen auf die Straße, um für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen zu demonstrieren. Doch was hat dieser Tag mit der roten Nelke zu tun? Ihre rote Farbe strahlt Kraft aus, ihre zarten ... mehr
Weltfrauentag: Politikerinnen und Politiker fordern mehr Gleichberechtigung

Weltfrauentag: Politikerinnen und Politiker fordern mehr Gleichberechtigung

Berlin (dpa) - Die Männer sollten sich nach Auffassung von Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Zeit für die Familie nehmen. Zum heutigen Internationalen Frauentag sagte die CDU-Politikerin, "wir können die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen im Erwerbsleben ... mehr
Gleichberechtigung: Udo Lindenberg stößt mit

Gleichberechtigung: Udo Lindenberg stößt mit "Feierlikör" auf Frauentag an

Hamburg (dpa) - Mit einem "Feierlikör" stößt Udo Lindenberg auf den Weltfrauentag und "auf alles was schon erkämpft wurde" an. "no flowers -but lots of power auf allen ebenen" wünschte der Panikrocker am Sonntag bei Twitter. Außerdem "diversity & equal pay, frauenrechte ... mehr
Internationaler Frauentag 8.März: Weibliche Programmierer – früher normal!

Internationaler Frauentag 8.März: Weibliche Programmierer – früher normal!

Kennen Sie Ada Lovelace und Margaret Hamilton? Die Frauen von Bletchley Park? Sie sind weibliche Vorbilder und Vorkämpferinnen für Frauen in der IT.  Zum Internationalen Frauentag am 8. März erinnert t-online.de an ihre bahnbrechende Pionierarbeit. Augusta Ada Byron ... mehr

Nicht mitgedacht: Die blinden Flecken der Frauengesundheit

Hamburg (dpa/tmn) - Eine Gruppe kranker Menschen sind Patienten - so männlich will es die Grammatik. Patientinnen sind da natürlich mitgemeint, heißt es dann. Doch allzu oft zeigt sich in der Gesundheitspraxis, dass Frauen zwar mitgemeint, aber nicht mitgedacht ... mehr

Shitstorm: Firma Engel & Völkers erklärt Frauentag – nur mit Männern

Zum Weltfrauentag spricht der Vorstand eines Immobilienkonzerns über weibliche Vorbilder. Frauen kommen dabei nicht zu Wort. Kritische Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Dieser Shitstorm hat etwas verändert: Am Montagabend nahmen Dutzende ... mehr

Wissen über die Emanzipation: Was wissen Sie über Frauenrechte?

Wählen gehen, ein Bankkonto eröffnen oder einen Beruf ausüben, ohne dass der Ehemann zustimmen muss. Wissen Sie, seit wann Frauen diese Dinge ... mehr

Weltfrauentag: Männersache Finanzen? "Frauen, traut euch!"

Am Anfang war das Klischee: Frauen sind emotionaler als Männer. Frauen handeln weniger rational und eher aus dem Bauch heraus. Nun die nächste Pauschalisierung: Frauen handeln weniger emotional, sie gehen strategisch und strukturiert vor. Passt nicht? Genau! Diese ... mehr

Darum steht die rote Nelke für den Weltfrauentag

Die rote Nelke: Sie steht für den Weltfrauentag, wie keine andere Blume. t-online.de erklärt, woher die Tradition kommt. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal