Sie sind hier: Home > Themen >

Weltraumforschung

Thema

Weltraumforschung

Mondgestein im Gepäck -

Mondgestein im Gepäck - "Chang'e 5": China gelingt Andock-Manöver mit Rückkehrkapsel

Peking (dpa) - Nach seiner unbemannten Mondlandung ist China das erste robotergesteuerte Andock-Manöver eines Raumschiffes in der Umlaufbahn um den Erdtrabanten gelungen. Die Aufstiegsstufe des nach der chinesischen Mondgöttin benannten Raumschiffes "Chang'e 5" koppelte ... mehr
Umwelt - Tag des Waldes: Amazonas-Gebiet weiter in Gefahr

Umwelt - Tag des Waldes: Amazonas-Gebiet weiter in Gefahr

Manaus (dpa) - Auf den ersten Blick scheint es eine gute Nachricht zu sein: Den zweiten Monat in Folge ist die Abholzung im brasilianischen Amazonas-Gebiet im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat zurückgegangen. Dies geht aus den vorläufigen Daten des Nationalen ... mehr
Raumfahrt: Nasa-Rover

Raumfahrt: Nasa-Rover "Perseverance" auf dem Mars gelandet

Washington (dpa) - Der US-Rover "Perseverance" ist erfolgreich auf dem Mars gelandet. "Landung bestätigt", hieß es aus dem Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde Nasa im kalifornischen Pasadena - und unter den Ingenieuren und Wissenschaftlern brandete Applaus und Jubel ... mehr
Mission Director erklärt: Was bei einer Raumfahrtmission passiert

Mission Director erklärt: Was bei einer Raumfahrtmission passiert

Anrufe aus dem All sind für Berti Meisinger nicht ungewöhnlich. Als Mission Director hat sie unter anderem den deutschen Astronauten Alex Gerst betreut. Hier gibt sie einen Einblick in ihre Arbeit. Bekannt wurde sie als "rechte Hand" des Astronauten Alexander Gerst ... mehr
Weltraumforschung: Menschliches Leben auf Mond und Mars – wann und wie?

Weltraumforschung: Menschliches Leben auf Mond und Mars – wann und wie?

Der Mond als touristisches Ziel –  der Mars als Ort für dauerhaftes Leben. Das wollen Forscherinnen und  Forscher  bald möglich machen. Dabei haben sie jedoch mit allerhand Widrigkeiten zu kämpfen. Seit 1972 hat kein Mensch mehr den Mond betreten, die letzten ... mehr

Raumsonde "Hayabusa2": Japanern gelingt spektakuläre Asteroiden-Mission

Sechs Jahre lang war die Raumsonde "Hayabusa2" im All unterwegs. Sie sollte Material eines Asteroiden einsammeln und so neue Erkenntnisse über unser Sonnensystem liefern. Die Forscher sind vom Verlauf begeistert. Eine von der japanischen Raumsonde "Hayabusa2 ... mehr

Wochenende der Erfolge: Große Erfolge bei Weltraum-Projekten von Japan und China

Tokio/Peking (dpa) - China und Japan haben mit ihren jeweiligen Weltraum-Missionen am Wochenende spektakuläre Erfolge erzielt. Eine japanische Weltraumkapsel brachte erstmals Proben aus dem Untergrund eines Asteroiden zur Erde. Fast gleichzeitig dockte ... mehr

Schwerelosigkeit könnte Stress bei Astronauten verursachen

Untersuchungen des Blutes von Astronauten deuten auf ein erhöhtes Stresslevel bei einem längeren Aufenthalt in der Schwerelosigkeit hin. Sie haben eine stärkere Konzentration bestimmter DNA-Stückchen im Blut, sogenannte cfDNA, wie ein internationales Team herausgefunden ... mehr

Satelliten-Daten auswertet: Amazonas-Regenwald brennt wie lange nicht mehr

Manaus (dpa) - Die Zahl der Brände im brasilianischen Amazonas-Gebiet steigt weiter an. Allein im Bundesstaat Amazonas hat das Nationale Institut für Weltraumforschung Inpe, das Satelliten-Daten auswertet, zwischen 1. August und 30. August 7766 Feuer festgestellt ... mehr

Extremhitze: Der Klimawandel zeigte im Juli, was noch auf uns zukommt

In Deutschland erleben wir gerade das heißeste Wochenende des Jahres, weltweit wurden Hitzerekorde gebrochen. In welchen Regionen sich schon jetzt Klimakatastrophen abspielen. Auch wenn Deutschland aktuell unter einer Hitzewelle ächzt, ist der Sommer in Europa bisher ... mehr
 


shopping-portal