Sie sind hier: Home > Themen >

Weltraumtourismus

Thema

Weltraumtourismus

Hier können Sie Astronaut werden

Hier können Sie Astronaut werden

"Blue Abyss" ist ein britisches Unternehmen, welches das erste Weltall-Trainingscenter für Privatpersonen bauen will. Die kommerzielle Raumfahrt scheint langsam Fahrt aufzunehmen. Den Traum von der Reise ins All haben bislang nur wenige Menschen ausgelebt. Die private ... mehr
Aus diesem Ziegel sollen auf dem Mars Häuser entstehen

Aus diesem Ziegel sollen auf dem Mars Häuser entstehen

Siedlungen auf dem Mars sind noch Zukunftsmusik - an Baustoffen für Häuser dort tüfteln Forscher schon jetzt. Und sie sind offenbar fündig geworden.  Der Eisenoxid-haltige Marsboden lasse sich durch hohen Druck zu einem äußerst tragfähigen Material verdichten ... mehr
Weltraumtourismus:

Weltraumtourismus: "World View" absolviert erfolgreichen Testflug

Die Erde aus einer völlig neuen Perspektive erleben, dieses Ziel streben momentan gleich mehrere Unternehmen an, die sich dem Weltraumtourismus für wohlhabende Touristen verschrieben haben. Dem US-Unternehmen World View Enterprises gelang jetzt ein erster Testflug ... mehr
Hamburger Designer entwickeln Raketen-Flieger für Weltraum-Touren

Hamburger Designer entwickeln Raketen-Flieger für Weltraum-Touren

Eine in Hamburg ansässige Firma für Flugzeugdesign hat ein Konzept für ein Raketen-Flugzeug entwickelt, dass Wissenschaftler und Touristen unkompliziert und schnell in den Weltraum bringen soll. Das sogenannte suborbitale Flugzeug könnte demnach schon ... mehr
Virgin Galactic: Milliardär Richard Branson kündigt bemannten Weltraumflug an

Virgin Galactic: Milliardär Richard Branson kündigt bemannten Weltraumflug an

Der erste Ausflug ins Weltall steht angeblich unmittelbar bevor: N och vor Weihnachten will d as Unternehmen  Virgin Galactic  eine Besatzung ins All schicken . Dabei hatte der letzte Testflug ein tragisches Ende genommen. Das US-Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic ... mehr

Virgin Galactic enthüllt "SpaceShipTwo"

Der Traum vom privaten Weltall-Ausflug rückt in greifbare Nähe - wenn man 200.000 Dollar übrig hat: Der britische Milliardär Richard Branson hat sein erstes Raumschiff für private Kurztrips durchs Weltall enthüllt. Die Raumkapsel "SpaceShipTwo ... mehr

Raumschiff für Touristen absolviert ersten Testflug

Historischer Flug in Kalifornien: Die Raumkapsel "SpaceShipTwo", die spätestens 2012 zur ersten Reise mit Weltraumtouristen an Bord starten soll, ist am Montag erstmals in die Luft befördert worden. Das Raumschiff mit dem Namen "VSS Enterprise" wurde ... mehr

Weltraumtourismus: Erster Testflug in Erdumlaufbahn geplant

Für Weltraumtouristen rücken die Sterne ein Stück näher: Der britische Milliardär Richard Branson will schon bald kommerzielle Weltraumflüge anbieten. In den nächsten Wochen werde das Mutterschiff seiner Firma Virgin Galactic zu einem ersten Testflug ... mehr

Mit Boeing ins All fliegen

Der Traum vom Urlaub in den Weiten des Weltalls rückt immer näher. Die Firma Boeing entwickelt eine kommerzielle Raumkapsel, mit der Touristen bald in die Unendlichkeit abheben könnten. Vorgestellt wurde das Projekt auf der Farnborough Airshow in England. Wirklich ... mehr

Weltraumtourismus: Erfolgreicher bemannter Testflug für "SpaceShipTwo"

Private Touristen-Flüge aus den USA ins All rücken näher: Die Raumkapsel " SpaceShipTwo", die spätestens 2012 zur ersten Reise mit Weltraumtouristen an Bord starten soll, hat am Sonntag ihren ersten bemannten Flug zur Erde geschafft. Erste ... mehr

Weltraumtourismus: Russland will Weltraum-Hotel für Touristen bauen

Russland will ein Weltraum- Hotel für Touristen bauen. Die komfortable Unterkunft solle in gut fünf Jahren im All eröffnen, teilte das Unternehmen Orbital Technologies mit, welches das Projekt initiiert hat. Ähnliche Pläne schmiedet auch der britische ... mehr

Weltraumhotel: Wann kann der erste Aufenthalt im Weltraumhotel gebucht werden?

Pläne für Weltraumhotels gibt es seit Jahren. Spätestens seit den ersten touristischen Flügen zur Internationalen Weltraumstation ISS wird der Gedanke auch mit realistischen Plänen verfolgt. Es wurden Überlegungen angestellt an der ISS einen kommerziellen Anbau ... mehr

Flug ins All Kosten: Was kostet ein Flug ins All?

Wer sich den Traum vom Weltraumflug erfüllen will, der fragt sich natürlich, welche Kosten auf ihn zukommen. Die ersten Weltraumtouristen, die die Internationale Weltraumstation ISS besucht haben, bezahlten dafür um die 16 Millionen Euro. Solche Summen ... mehr

Flug ins All: Unternehmen, die das Weltraumerlebnis ermöglichen

Wer einen Flug ins All unternehmen möchte, der wird durch einen Blick auf seinen Kontostand erst einmal ermitteln müssen, welche Art von Raumflug er sich leisten kann. Die unterste Stufe eines Fluges, mit dem man schon ein gewisses Weltraumfeeling erreichen ... mehr

Flüge ins All: Lukrative Marktlücke?

Der Flug ins All war bis vor wenigen Jahren ein Privileg, das nur wenigen Menschen vorbehalten war. Neben einer speziellen Ausbildung und besonderen körperlichen Voraussetzungen waren auch besondere staatsbürgerliche Eigenschaften gefragt, wollte man als Astronaut ... mehr

Flüge ins All: Weltraumtourismus bald möglich

Welch faszinierender Gedanke, diese Erdkugel einmal in ihrer ganzen Schönheit aber auch in ihrer Zerbrechlichkeit, im All schweben zu sehen. Viele Menschen träumen davon, immer aber war der Traum vom Flug ins All ein unerreichbar ferner Wunsch, eine Utopie ... mehr

Parabelflüge: Schwerelosigkeit im Airbus erleben

Parabelflüge dienten früher ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Durchgeführt wurden solche Flüge, um Astronauten auf Weltraumeinsätze vorzubereiten oder um Experimente unter Bedingungen der Schwerelosigkeit durchzuführen. Erzeugt wird der Zustand ... mehr

Weltraumtourismus: Testflug von SpaceShipTwo erfolgreich

Ab ins All! Werden bald Weltraumflüge in großer Zahl statt finden? Das für touristische Zwecke entwickelte Raumschiff SpaceShipTwo hat am Mittwoch über der Mojavewüste in den USA einen ersten Gleitflugtest erfolgreich absolviert. Das Fluggerät stürzte dabei ... mehr

Weltraumtourismus: Touren zum "Spaceport America"

Der Kurztrip ins Weltall ist zum Greifen nah. Die ersten Testflüge absolvierte das Unternehmen Virgin Galactic bereits erfolgreich und der Abflughafen steht kurz vor der Vollendung. Der "Spaceport America" im US-Bundesstaat New Mexico wird voraussichtlich im Sommer ... mehr

Weltraumtourismus 2012? - Milliardär Branson weiht ersten kommerziellen Weltraumbahnhof ein

Der britische Milliardär Richard Branson hat den weltweit ersten kommerziell genutzten Weltraumbahnhof eingeweiht. Bei einer Feier auf dem Gelände des neuen "Spaceport America" in der Wüste des US-Bundesstaats New Mexico zerschlug der Chef des Unternehmens Virgin ... mehr

Weltraumtourismus: Russland treibt Pläne für "Weltraum-Hotel" voran

Die Raumfahrtnation Russland treibt ihr ehrgeiziges Projekt eines " Hotels" im Weltall voran. Der Konzern RKK Energija präsentiere diese Woche zur Eröffnung der größten russischen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS ein Modell der geplanten Unterkunft, das teilte ... mehr

Weltraumtourismus: Discounter Penny bietet Flüge ins All an

Es ist ein ungewöhnliches Eröffnungsangebot für Discounterreisen: Wem in Österreich die Alpen nicht hoch genug sind, kann dort künftig eine Reise ins Weltall im Supermarkt kaufen. Für 210.000 Euro bietet der Discounter Penny einen Flug mit dem Rocketplane ... mehr

Mit "Eve" an die Grenze des Alls

Aufwind für die Träume von Weltraumtouristen: Der britische Milliardär Richard Branson stellte in der kalifornischen Mojave-Wüste sein lange erwartetes Trägerflugzeug für private Spritztouren ins All vor. Sehen Sie Bilder des Trägerflugzeugs in unserer Foto-Serie ... mehr

Virgin Galactic schickt den ersten bemannten Flug ins All

Einmal ins All und zurück – dieser Wunsch könnte für Privatleute bald Wirklichkeit werden. Nun ist Virgin Galactic dem Traum von Weltraumtourismus einen Schritt näher gekommen. Als erstes privates Raumfahrtunternehmen hat Virgin Galactic ein bemanntes Flugzeug ... mehr

Kommerz im All: ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

New York (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will Touristen ab 2020 in großem Stil und zu hohen Preisen auf der Raumstation ISS beherbergen. "Die Nasa öffnet die Internationale Raumstation für kommerzielle Möglichkeiten und vermarktet diese, wie wir es noch nie zuvor ... mehr
 


shopping-portal