Sie sind hier: Home > Themen >

Weltwirtschaftskrise

Thema

Weltwirtschaftskrise

Tagesanbruch: “Islamischer Staat“ im Irak und Syrien – Die neue Gefahr

Tagesanbruch: “Islamischer Staat“ im Irak und Syrien – Die neue Gefahr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich mich als Erstes für Ihren Zuspruch bedanken, denn der Tagesanbruch verzeichnet stetig wachsende Abrufzahlen. Die Ausgabe am Montag wurde von mehr als 150.000 Menschen gelesen, beim Audio-Tagesanbruch ... mehr
IWF senkt Wachstumsprognose für Weltwirtschaft ab

IWF senkt Wachstumsprognose für Weltwirtschaft ab

Nach Ansicht des Internationalen Währungsfonds verliert die weltweite Konjunktur an Fahrt. Schuld daran sollen der  Handelsstreit und hohe Schulden sein.  Im n euen Weltwirtschaftsbericht für dieses Jahr gibt es auch einen Ausblick für Deutschland. Angesichts wachsender ... mehr
Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Dem Problem wurde anfänglich wenig Bedeutung beigemessen: Immobilienkäufer in den USA konnten ihre Kredite nicht bedienen. Die Immobilienpreise fielen und setzten einen Domino-Effekt in Gang. Am Ende stand die schwerste Weltwirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Das Unheil ... mehr
Angriff auf WTO: Trump sabotiert den freien Welthandel

Angriff auf WTO: Trump sabotiert den freien Welthandel

Erst verhängt der US-Präsident Strafzölle, jetzt greift er auch noch die WTO an. Mit seinen einseitigen Maßnahmen rüttelt Donald Trump am Grundgerüst des Welthandels und könnte eine ungeahnte Krise auslösen. Irgendwie hat man geahnt, dass da noch etwas kommen ... mehr
DAX-Rusch: Jetzt in Gold, Anleihen, Immobilien investieren?

DAX-Rusch: Jetzt in Gold, Anleihen, Immobilien investieren?

Warnungen gab es bereits zuhauf, doch über den Zeitpunkt waren sich die Analysten uneins. Die Rede ist vom Crash an den Börsen. Nach der fast panikartigen Flucht aus Aktien an den US-Börsen, schauten alle gebannt auf den deutschen Aktienmarkt.  Doch die Panik ... mehr

Vor dem nächsten Crash

Nach der Wirtschaftskrise ist vor der Wirtschaftskrise, warnt t-online.de-Kolumnistin Ursula Weidenfeld. In ihrer Analyse sieht die Expertin neue globale Bedrohungen heraufziehen. cc-170925-weidenfeld Als sich die britische ... mehr

OECD-Studie: Stress am Arbeitsplatz und Lohnungleichheit

Im internationalen Vergleich geht es dem deutschen Arbeitsmarkt sehr gut. Ende 2016 waren 66 Prozent der Bevölkerung im Alter von 15 bis 74 Jahren beschäftigt. Dies sei deutlich höher als der OECD-Durchschnitt von 61 Prozent. Jedoch hat die Entwicklung eine Kehrseite ... mehr

Windige Hypothekengeschäfte: USA wollen 14 Milliarden Dollar von Deutscher Bank

Dass es teuer werden würde, war klar - aber so teuer? Die Deutsche Bank ist im Streit mit der US-Justiz um krumme Geschäfte vor der Finanzkrise mit einer überraschend hohen Forderung konfrontiert. Das Geldhaus bestätigt die Summe - will sie aber partout nicht ... mehr

Armut in Deutschland: Nach UN-Studie gelten 16 Prozent der Deutschen als arm

Die Armut in Europa hat laut einer Studie der Vereinten Nationen ( UN) zugenommen. Der jüngste Weltarbeitsmarktbericht besagt, dass im Schnitt 17,2 Prozent der EU-Bevölkerung als arm gilt - gemessen am jeweiligen mittleren Einkommen ihrer Länder. In Deutschland seien ... mehr

Bentley Blower: Blasangriff vom grünen Ungetüm

Das grüne Ungetüm hat bei Oldtimer-Fans einen Ruf wie Donnerhall - und einen festen Platz in der Auto-Historie. Den Bentley 4,5 Litre Supercharged kennen alle nur unter einer Bezeichnung: Blower. Heute ist der Bolide ein Hingucker bei Oldtimer-Rallys wie der Mille ... mehr

Schweizer Abstimmung pusht Goldpreis schon vorab

Am Sonntag, 30. November entscheiden die Eidgenossen in unserem Nachbarland, ob die Schweizerische Nationalbank (SNB) ihre Gold reserven auf 20 Prozent aller Aktiva fast verdreifachen sowie sämtliche Gold-Bestände aus dem Ausland heimholen ... mehr

Mehr zum Thema Weltwirtschaftskrise im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Mehr Staatseinfluss: Der Erste Weltkrieg veränderte die Wirtschaft

Der Erste Weltkrieg hat einen Paradigmenwechsel in der Wirtschaft ausgelöst, der bis heute wirkt: Wo vor 1914 liberales Denken herrschte, übernahm der Staat wesentliche Aufgaben. Der Westen verliert seitdem an Boden. Noch nie waren Güter und Kapital so beweglich ... mehr

Forum von Davos im Schatten der Schuldenkrise

Keine Pause in der Schuldenkrise: Die Spannungen in der Eurozone spielen auch auf dem alljährlichen Weltwirtschaftsforum (WEF) im Schweizer Ski- und Kurort Davos die erste Geige. Bevor die deutsche Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch das 42. Treffen internationaler ... mehr

US-Ökonom warnt vor tiefer Weltwirtschaftskrise

Zahlungssausfälle, Pleiten, Zwangsvollstreckungen: In der US-Kreditkrise steht Bank-Prognosen zufolge das Schlimmste noch bevor. Der US-Ökonom Burda fürchtet gar eine "tiefgreifende Rezession", wie sie die Welt seit Jahrzehnten nicht erlitten hat.# Hintergrund ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe