Sie sind hier: Home > Themen >

Wendt

Thema

Wendt

Vergewaltigungsfall - Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Vergewaltigungsfall - Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Mülheim/Ruhr (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Frau in Mülheim an der Ruhr haben die Familien der beiden zwölfjährigen Tatverdächtigen Hilfsangebote nicht angenommen. Dies teilte ein Stadtsprecher am Dienstag mit. Der Kontakt mit den Familien ... mehr
Anti-Corona-Proteste in Berlin: Debatte über Demonstrationsrecht entfacht

Anti-Corona-Proteste in Berlin: Debatte über Demonstrationsrecht entfacht

Berlin (dpa) - Die massenhaften Verstöße gegen die Corona-Auflagen bei den Demonstrationen in Berlin haben eine Debatte über die Grenzen der Versammlungsfreiheit entfacht. Die Demonstrationsfreiheit sei "ein besonders wichtiges Rechtsgut", sagte Bundesjustizministerin ... mehr
Corona-Protest: Innenverwaltung verteidigt Polizei-Vorgehen

Corona-Protest: Innenverwaltung verteidigt Polizei-Vorgehen

Nach dem Corona-Protest mit Tausenden Teilnehmern in Berlin hat die Innenverwaltung der Hauptstadt Kritik am Vorgehen der Polizei zurückgewiesen. "Die Polizei Berlin hat am Wochenende professionell und angemessen agiert. Sie hat nicht zu spät eingegriffen", teilte ... mehr
Corona-Gästelisten: Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Corona-Gästelisten: Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Berlin (dpa) - Sogenannte Corona-Gästelisten, die in Restaurants und Cafés ausliegen, dienen zur Nachverfolgung von Infektionsketten - in Einzelfällen greift aber auch die Polizei auf diese Daten zu, um Straftaten zu verfolgen. In Bayern, Hamburg und Rheinland-Pfalz ... mehr

BMW holt dritten Lieferanten für Batteriezellen

BMW erweitert mit einem Großauftrag den Kreis seiner Lieferanten für Batteriezellen. Das schwedische Unternehmen Northvolt soll ab 2024 Zellen im Wert von zwei Milliarden Euro an den Münchner Autobauer liefern, wie dieser am Donnerstag mitteilte. Gefertigt werden ... mehr

Drohmail-Affäre: Landespolizeipräsident nimmt seinen Hut

Hessens Polizeipräsident Udo Münch ist über die Affäre um rechtsextreme Drohmails und Debatten über ein mögliches rechtes Netzwerk bei der Polizei gestürzt. Münch habe um seine Versetzung in den einstweiligen Ruhestand gebeten, weil aus seinem Haus wichtige ... mehr

Abfrage bei Standesämtern: Innenministerium verteidigt Stuttgarter Polizei

Stuttgart (dpa) - Mit ihren Ermittlungen zum Migrationshintergrund der Täter der Stuttgarter Krawallnacht hat die Polizei bundesweit eine heftige Debatte ausgelöst. Politiker von Grünen, SPD und Linken kritisieren das Vorgehen der Stuttgarter Beamten, vor allem nachdem ... mehr

MDR: Wendt verteidigt Ermittlungen in Stuttgart

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat umstrittene Ermittlungsmethoden der Polizei in Stuttgart verteidigt. Diese seien polizeilicher Standard, sagte er dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) am Montag. Die Polizei hatte am Sonntag ... mehr

Polizei wegen Herkunftsforschung zu Krawallmachern in Kritik

Mit ihren Ermittlungen zum Migrationshintergrund der Täter der Stuttgarter Krawallnacht hat die Polizei bundesweit eine heftige Debatte ausgelöst. Politiker von Grünen, SPD und Linken kritisieren das Vorgehen der Stuttgarter Beamten, vor allem nachdem in Medienberichten ... mehr

Corona-Krise: Bundesanstalt erwartet mehr als drei Millionen Arbeitslose im Sommer

Die Vereinigten Staaten sichern sich auf Monate fast alle Bestände eines möglichen Corona-Medikaments. Das Arzneimittel soll die Genesungszeit verkürzen.  Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich bereits mehr als neun Millionen Menschen ... mehr
 


shopping-portal