Sie sind hier: Home > Themen >

Werbe-Tracker

Thema

Werbe-Tracker

Blockierung mit Ausnahmen: Firefox schirmt Nutzer stärker vor Werbe-Trackern ab

Blockierung mit Ausnahmen: Firefox schirmt Nutzer stärker vor Werbe-Trackern ab

San Francisco (dpa) - Die Entwickler des Web-Browsers Firefox schirmen die Nutzer künftig standardmäßig stärker vor Werbe-Trackern ab, die Informationen über ihr Online-Verhalten sammeln. Sogenannte Cookies von Drittanbietern, die auf Websites oft im Hintergrund ... mehr
Fünf Datenschutz-Tipps für Eilige

Fünf Datenschutz-Tipps für Eilige

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Datenmissbrauch durch Unternehmen und Internetkriminelle. Hier sind ein paar einfache Tricks, mit denen sich auf Anhieb mehr Privatsphäre im Netz schaffen lässt. Sie gehören zu den mehr als 50 Prozent ... mehr
Viele Gratis-Gesundheits-Apps sind heimliche Datenspione

Viele Gratis-Gesundheits-Apps sind heimliche Datenspione

Sie arbeiten mit brisanteren Nutzerdaten als alle andere Programme. Trotzdem vernachlässigen Health-Apps oft den Datenschutz.  Und sie ködern mit Gratis-Programmen, die  heimlich  Nutzerdaten sammeln und verkaufen. Aufgedeckt hat dies eine Studie des  AV-TEST-Instituts ... mehr

London: Werbung für die Tonne

In London sorgen sie derzeit für großes Aufsehen: "Renew Orbs" genannte Mülleimer, die mit Bildschirmen und WLAN ausgestattet wurden. Sie verbinden sich mit Smartphones und Tablets von Passanten, tracken diese bei ihrem Gang durch die Stadt und zeigen zielgerichtete ... mehr
Chrome vs. Firefox: Das bringen die neuen Browser-Updates

Chrome vs. Firefox: Das bringen die neuen Browser-Updates

Nach Mozilla legt nun auch Google eine neue Version seines Web-Browsers vor. Chrome 64 schließt zwei schwerwiegende Sicherheitslücken und integriert ein aktuell sehr gefragtes Feature.  Der Beliebtheits-Wettbewerb zwischen den beiden beliebtesten Web-Browsern ... mehr

Von Alexa bis Zuckerwatteneis: Die Trends des Jahres 2017

"I bims", das Jahr 2017! Was uns in Szene und Alltag in diesem Jahr bewegte und Trend war: Fidget Spinners zum Beispiel, der Ohrwurm "Despacito", E-Zigaretten und roher Keksteig zum Löffeln. Craft Beer, Einhornprodukte, entblößte Knöchel, das Trendgetränk "Kurkuma ... mehr

Jahreswechsel - Szene-Lexikon: Was 2017 angesagt war

Berlin (dpa) - Craft Beer, Einhorn-Produkte, entblößte Knöchel, das Trendgetränk Kurkuma Latte und Pokémon Go waren 2017 noch angesagt, auch wenn sie eher zu den Trends des Vorjahres gehörten. Eine Auswahl, was 2017 an Szene-Hits und neuen Phänomenen zu beobachten ... mehr

Darauf sollten Sie bei Lebensmittel-Lieferdiensten achten

Die Organisation Foodwatch hat eine Reihe von Online-Lebensmittelhändlern unter die Lupe genommen und auf ihre Tauglichkeit getestet. Verbraucher sollten sich vor dem Füllen des virtuellen Einkaufskorbs gut informieren. Welche Anbieter gibt es? Die Supermärkte Edeka ... mehr

So können Smartphone-Apps Ihren Schlaf verbessern

Das Smartphone neben dem Kopfkissen ist längst kein ungewöhnliches Bild mehr. Auch nachts ist das Handy unser ständiger Begleiter geworden. Mit den richtigen Apps lässt es sich sogar zu einem kleinen Schlaflabor aufrüsten. Der Wecker klingelt, und man ist eigentlich ... mehr

Nach Echo-Eklat: Kollegah und Farid Bang Album "JGB 3" auf dem Index

Das Album "JGB 3" der Gangster-Rapper Kollegah und Farid Bang ist von der Bundesprüfstelle als jugendgefährdend bewertet worden. Zwei Titel gelten als "frauendiskriminierend und verrohend". Die Entscheidung aus Bonn dürfte dem Boss, wie sich Gangster-Rapper Kollegah ... mehr
 


shopping-portal