Sie sind hier: Home > Themen >

Werbung

Thema

Werbung

Minecraft: Entwickler Mojang sperrt kommerzielle Werbung aus

Minecraft: Entwickler Mojang sperrt kommerzielle Werbung aus

Die Prominenz des Aufbau-Sandboxspiels  Minecraft vom  schwedischen Entwicklerstudio  Mojang  - nach eigenen Angaben wurden bis dato mehr als 106 Millionen Stück auf den Release-Plattformen PC, Konsole und Mobile Devices verkauft, was auf einen Durchschnitt von zirka ... mehr
Samsung will in TV-Menüs Werbung schalten

Samsung will in TV-Menüs Werbung schalten

Samsung will demnächst auf seinen Fernsehern Werbung zeigen. In den USA ist das bereits üblich, jetzt will der koreanische Hersteller diese Maßnahme auch auf Europa ausweiten. Dadurch soll etwas Geld in die Kasse fließen, der TV-Markt stagniert. Doch der Schuss ... mehr
Zu dick für Facebook? - Foto von Plus-Size-Model Tess Holiday gesperrt

Zu dick für Facebook? - Foto von Plus-Size-Model Tess Holiday gesperrt

Facebook hat sich mit einer umstrittenen Entscheidung blamiert und rudert nun zurück. Das soziale Netzwerk hatte das Bild des Plus-Size-Models Tess Holliday in einer Facebook-Anzeige gesperrt. Begründung: Das Bild der korpulenten Frau im Bikini verstoße gegen ... mehr
EU erlaubt viel mehr Fernseh-Werbung - neuer Druck auf Netflix

EU erlaubt viel mehr Fernseh-Werbung - neuer Druck auf Netflix

Die Fernsehzuschauer in Europa müssen sich wohl auf deutlich mehr Werbepausen beim  Fernsehen einstellen. Der Entwurf einer neuen EU-Richtlinie sieht vor, dass  TV-Sender in Zukunft alle 20 Minuten Werbung schalten dürfen. Aktuell dürfen die Sender höchstens alle halbe ... mehr
Mälzer bei

Mälzer bei "Hart aber fair": Kinder?werden?von?Zucker?"abhängig"?gemacht

Limo, Schokolade und Vanilleeis. Überall ist Zucker drin. Frank Plasberg ging in " Hart aber fair" der Frage nach: "Wie ungesund sind Zucker und Co.?" Die Gäste Silke Schwartau, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Hamburg Günter Tissen ... mehr

Der Chef als Werbeheld: peinlich oder clever?

Die Spots kennt jeder Fernsehzuschauer: In der Werbung eines Textilherstellers tritt der Unternehmenslenker persönlich vor die Kamera, bevor er einen Affen für seine Produkte sprechen lässt. Und kurz vor der "Tagesschau" preist ein freundlicher Herr im Anzug ... mehr

Telefon-Abzocke: Netzagentur sperrt 300 Schummel-Hotlines

Die Vorwahl zeigt an, dass das Unternehmen ganz in der Nähe sitzt. Doch in Wirklichkeit ist die Firma nicht mal in der Stadt, der Anruf wird weitergeleitet. Ein solches Vortäuschen von Ortsnähe hat die Bundesnetzagentur jetzt unterbunden und lässt 300 Telefonnummern ... mehr

Unerwünschte Werbung, Reklame und Gratis-Zeitungen im Briefkasten

Speisekarten irgendwelcher Lieferdienste, Prospekte der örtlichen Discounter und Gratis-Zeitungen verstopfen täglich Millionen deutscher Briefkästen. Viele Menschen versuchen, sich mit einem Aufkleber am Briefkasten gegen die unerwünschten Sendungen zu wehren ... mehr

Prozesse: Gericht erklärt Internet-Werbeblocker für zulässig

Im Kampf gegen ein Programm, das Werbung im Internet blockiert, haben mehrere Medienunternehmen eine Niederlage erlitten. Wie das Münchner Oberlandesgericht am Donnerstag entschied, darf das Kölner Unternehmen "Eyeo" seinen Werbeblocker weiter anbieten ... mehr

Apple wirft "Le Figaro"-App aus dem Appstore

Apple hat die Smartphone-App der französischen Zeitung "Le Figaro" und viele andere Apps aus dem Appstore geworfen. Die unerlaubte Sammlung und Weitergabe von Nutzerstandorten waren Apple ein Dorn im Auge. Die App ist inzwischen wieder online. Apple hat mehrere ... mehr

Burda und ProSiebenSat.1 umwerben Werbekunden gemeinsam

Die Medienkonzerne ProSiebenSat.1 und Hubert Burda wollen mit maßgeschneiderter Werbung für Frauen mehr Geld verdienen. Mode- oder Kosmetikfirmen können künftig mit den beiden Medienunternehmen zusammen Werbekampagnen gestalten, die aufeinander abgestimmt ... mehr

Firefox 60: Das ist alles neu

Firefox 60 steht zum Update bereit. Entwickler Mozilla testet hier Werbeanzeigen. Und es gibt gute Neuigkeiten für Android-Nutzer. Die Werbung erhält erstmal nur ein kleiner Nutzerkreis in den USA. Europäische Anwender sind (noch) nicht betroffen. Bei den Einblendungen ... mehr

Ströer wächst kräftig und ordnet sich neu

Das Medien- und Werbeunternehmen Ströer hat vor allem dank digitaler Aktivitäten und der Direktvermarktung seinen Umsatz deutlich gesteigert. Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung hat sich der Konzern eine veränderte Segmentstruktur verpasst, in der alle Bereiche ... mehr

SPD-Generalsekretärin Barley: Politik, Lügen und Internet

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley verschärft den Ton gegenüber Facebook. Das Unternehmen müsse sich an deutsches Recht halten. Auf einer Veranstaltung in Berlin drohte sie, Freiwilligkeit helfe nicht weiter. Bei einer Veranstaltung in Berlin diskutierte Barley ... mehr

Abgas-Skandal: Hat Mercedes illegal geworben und betrogen?

Der Autobauer Daimler soll nach Medienberichten viel stärker in die Abgas-Affäre bei Diesel-Fahrzeugen verstrickt sein als bislang bekannt. Wie "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR berichten, könnten bei mehr als einer Million Fahrzeugen Motoren eingebaut sein, bei denen ... mehr

Foodwatch: Lebensmittelfirmen machen Werbung in Schulen

Obwohl Werbung in Schulen in den meisten Bundesländern nicht zulässig ist, umgehen viele Lebensmittelhersteller das Verbot, wie die Verbraucherorganisation Foodwatch berichtet. Mit diesen dreisten Methoden wollen die Firmen schon Schüler für ihre Marken ... mehr

Foodwatch vergibt "Goldenen Windbeutel" 2013 an Capri-Sonne

Das Süßgetränk "Capri-Sonne" hat 2013 den Negativpreis " Goldener Windbeutel" für die dreisteste Werbemasche bei einem Kinderprodukt bekommen. Bei einer Abstimmung der Verbraucherorganisation Foodwatch votierten 42,6 Prozent der fast 120.000 Teilnehmer unter ... mehr

Marlboro-Werbung "Don't be a maybe" vom Landratsamt München verboten

Das Landratsamt München hat dem Zigarettenkonzern Philip Morris seine aktuelle bundesweite Marlboro- Werbung untersagt. Sie sei besonders geeignet, Jugendliche oder Heranwachsende zum Rauchen zu veranlassen, begründete die Behörde das Verbot der Kampagne. Jugendliche ... mehr

Popcorn-Kauen macht immun gegen Werbung im Kino

Zum Kino gehört Popcorn. Der Snack hat offenbar eine Wirkung, den Werbetreibende nicht mögen werden: Laut einer Studie können nämlich Werbespots im Kino bei Popcorn essenden Zuschauern ihre Wirkung verfehlen. Mit vollem Mund vergisst man unbekannte Produktnamen ... mehr

Betrüger verschicken gefälschte SMS im Namen von GMX

Die Verbraucher-Zentrale warnt Kunden kostenloser E-Mail-Anbieter wie GMX oder Web.de vor teuren Abofallen. Für zusätzlichen Ärger sorgen Phishing-SMS von Betrügern. Seien Sie vorsichtig bei vermeintlichen SMS von GMX, in denen von technischen Problemen bei E-Mails ... mehr

Apple kassiert Trinkgelder

Bisher gab es in Apples App-Store bezahlbare und kostenlose, oft mit Werbung finanzierte Apps. Mit den jüngsten Änderungen kommt nun eine dritte Kategorie hinzu: Kostenlose Angebote, bei denen man sich bei den Entwicklern mit einem Trinkgeld bedanken ... mehr

Werbung: Eis-Kampagne mit schwulen Priestern verboten

Zwei schwule Priester küssen sich beinahe und halten dabei einen Becher Eiscreme in der Hand: Die Werbung des Eiscreme-Herstellers Antonio Federici soll provozieren, doch das ging den Engländern offenbar doch zu weit. Denn die britische Werbeaufsicht hat jetzt ... mehr

Irreführende Werbung: Aldi weist Vorwürfe des Bäckerverbandes zurück

Nach einer Klage der deutschen Bäcker gegen seine neuen Backautomaten hat Aldi die Vorwürfe zurückgewiesen, die Verbraucher getäuscht zu haben. In den Backautomaten finde anders als von den Bäckern behauptet sehr wohl "ein Backvorgang statt", erklärte eine Sprecherin ... mehr

Die 10 besten Werbeslogans: Diese Sprüche lieben die Deutschen

Werbung kann unglaublich nerven. Und doch bleiben gerade die Klassiker oft im Gedächtnis - selbst, wenn diese gar nicht mehr benutzt werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Düsseldorfer Marktforschungsinstituts Innofact, das die Allzeit-Favoriten der Deutschen ... mehr

Deutscher Werberat rügt: Schmuddelwerbung nimmt zu

Sexistische PR-Postkarten, gewaltverherrlichende Plakatmotive: Um in der Krise auf dem Markt bestehen zu können, gehen viele Unternehmen in ihrer Werbung über die Grenze des Akzeptablen hinaus. Der Deutsche Werberat verzeichnet deutlich mehr Proteste gegen solche ... mehr

Werbung: "Super Ingo" ist wieder da

"Super Ingo" ist zurück: Viele Fernsehzuschauer werden sich noch an den prolligen Manta-Fahrer erinnern, der Ende der 90er Jahre in TV-Spots für die Tankstellenkette DEA warb. Sein Comeback feiert Ingo jetzt in sechs Fernsehspots des Energieriesen RWE. Darin tankt ... mehr

Oettinger-Bier: Ohne Werbung an die Spitze

Sie schaltet keine Werbung, verzichtet auf den Verkauf in Kneipen – und trotzdem ist die Brauerei Oettinger schon seit Jahren Marktführer auf dem Biermarkt in Deutschland. Selbst die Wirtschaftskrise kann dem bayrischen Bierproduzenten nichts anhaben. Warum ... mehr

Gesundheitsrisiko Fett: Europas Jugend verfettet

Viele Kinder in Europa sind zu dick.  Das bringt schwerwiegende Gesundheitsrisiken mit sich.  In einer Langzeitstudie haben Forscher eine Ursache für die Verfettung der jungen Generation ausgemacht: TV- Werbung für Süßkram und Knabberzeug.  "Allein die Appelle ... mehr

Google: EU-Kommission gestattet Übernahme von DoubleClick

Die EU-Kommission hat dem amerikanischen Suchmaschinen-Riesen Google die Übernahme von DoubleClick genehmigt. DoubleClick ist einer der größten Anbieter für Werbetechnologie im Internet. Die Brüsseler Wettbewerbshüter hatten im November ... mehr

Klimaschutz: Autowerbung bald mit Warnhinweisen?

Die EU-Minister warnen: Dieses Auto gefährdet die Umwelt. Brüssel will die Auflagen für Pkw-Werbung deutlich verschärfen. Die Industrie läuft Sturm - und die Medien fürchten um ihre Anzeigenerlöse. # Autoindustrie - Tausende Stellen in Gefahr Verlage sehen ... mehr

Telefonwerbung: Bundesregierung will Verbraucher besser schützen

Die Bundesregierung will Verbraucher besser vor unerwünschter Telefonwerbung schützen. Unseriösen Firmen drohten künftig Bußgelder von bis zu 50.000 Euro, kündigten Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) und Bundesjustizministerin Brigitte Zypries ... mehr

"Tastendruckmodell" bei Telefonwerbung verboten

Die Weiterleitung auf eine teure 0900-Nummer durch einfachen Tastendruck während eines Werbeanrufs bleibt verboten. Das hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden. Das sogenannte "Tastendruckmodell" verstößt gegen das Telekommunikationsgesetz und das Gesetz gegen ... mehr

Werbelügen: Foodwatch kritisiert Granini

Ein "gesunder Durstlöscher" - so bewarb die Firma Eckes-Granini bis vor kurzem ihr Getränk "Frucht-Tiger". Doch das rief die Verbraucherschützer von Foodwatch auf den Plan, die das als Werbelüge kritisierten ... mehr

Werbung: Foodwatch kürt die dreistesten Werbelügen

Gelogen wie gedruckt - viele Verbraucher finden, dass "Actimel" von Danone Spitzenreiter in Sachen Verbrauchertäuschung ist. Die Verbraucherschützer von Foodwatch haben im Internet abstimmen lassen und 35.000 Menschen haben teilgenommen. Zur Wahl stand die "dreisteste ... mehr

Foodwatch kritisiert irreführende Werbung von Actimel

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die irreführende Verwendung des "Öko-Test"-Siegels für das Danone-Joghurtgetränk Actimel kritisiert. " Danone wirbt offensiv mit der guten Bewertung von "Öko-Test", dabei sagt der Test überhaupt nicht über die gesundheitliche ... mehr

Empörung über erotische Flugzeuglackierung

Aufregung um überdimensionales Bikini-Foto: Passagiere kritisieren die US-Fluglinie Southwest wegen einer freizügigen Werbe-Lackierung auf einer Boeing 737. Die Airline hatte sich vor einiger Zeit noch selbst als übermäßig strikter Sittenwächter aufgespielt ... mehr

Agrar-Marketing: CMA wird endgültig abgewickelt

Sie wollten es bis zum Schluss nicht glauben, doch das Ende kam schneller als gedacht: Die Marketinggesellschaft der deutschen Bauern wird liquidiert - damit wird das Urteil des Bundesverfassungsgerichts von Anfang Februar umgesetzt. Gesellschafter stimmen ... mehr

Werbung: "Abwrackprämie" für Fahrräder, BHs und Schulranzen

"Geiz ist geil" oder "Den Rest können Sie sich sparen" - das sind inzwischen Werbeslogans von gestern. Jetzt haben die Marketingexperten ein neues Lieblingswort entdeckt: "Abwrackprämie". Die gibt es längst nicht mehr nur für das Verschrotten des alten Autos ... mehr

Werbung: Reklamehelden gesucht

Die lila Kuh auf der Weide, das kultige Camel-Kamel und Meister Proper – jeder kennt sie aus Zeitschriftenanzeigen und Werbespots, viele können sogar den zugehörigen Werbespruch aufsagen. Mit einer bundesweiten Online-Umfrage wollen das Deutsche Werbemuseum ... mehr

Werbung: Banken ignorieren die Finanzkrise

"Die Architekten der Geldwirtschaft", "Wo die Vision erschaffen wird" oder "Niemand weiß mehr über Risiken" - so hießen die Werbeslogans von Hypo Real Estate, Lehman Brothers und AIG - alles Unternehmen, die im Laufe der Finanzkrise die Welt in Atem hielten ... mehr

Werberat rügt Fleischbeschau auf Lkw

Nackte Tatsachen auf Lieferwagen, Adolf Hitler und die Ahnenforschung - Unternehmen lassen sich immer wieder Erstaunliches einfallen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Werbung muss sein, aber nicht um jedem Preis! Es gibt Grenzen des guten Geschmacks ... mehr

Praktiker: BGH entscheidet Slogan ist irreführende Werbung

Eine neuerliche Schlappe vor Gericht wegen irreführender Werbung musste Praktiker hinnehmen: Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verbot der Baumarktkette, weiterhin mit dem knackigen Slogan "20 Prozent auf alles, außer Tiernahrung" zu werben, wenn einzelne Artikel ... mehr

Kinder besonders anfällig für Online-Werbung

Schon früh geraten Kinder in Kontakt mit Werbung. Reklamebotschaften begegnen ihnen an jeder Straßenecke, auf dem Sportplatz und natürlich im Fernsehen. Wie das ZDF nun berichtet, können Kinder auch im Internet der Werbeflut nicht entgehen. Im Gegenteil, es ist gerade ... mehr

Kampagne gegen Koma-Saufen startet in Deutschland

Der Discotänzer zeigt am Anfang der Party stolz seinen Waschbrettbauch. Nach vielen Gläsern Schnaps liegt er bewusstlos mit eingenässter Jeans vor der Tür. Dem feiernden Fußballfan im Stadion ging es mit dem Bier kaum besser. Er sitzt in seinem Erbrochenen. Diese ... mehr

Probiotische Joghurts: Actimel nicht besser als normaler Naturjoghurt

Wer gesund bleiben will, sollte Actimel trinken - das suggeriert Danone in den Werbespots für sein Joghurtgetränk. Doch das Fläschchen mit dem probiotischen Inhalt hat kaum eine andere Wirkung als normaler Naturjoghurt - bringt dem Großkonzern aber viel Geld. Functional ... mehr

Werbung mit "100 Prozent Ökostrom" ist zulässig

Energieversorger dürfen mit "100 Prozent Ökostrom" werben, wenn sie ihren Strom aus erneuerbaren Energien gewinnen. Auch wenn der Strom aus der Steckdose letztlich immer ein Mix aus verschiedenen Energieträgern ist, wird der Verbraucher nach einem Urteil ... mehr

John Lennon wirbt für "One Laptop Per Child"

Obwohl 1980, in dem Jahr als John Lennon erschossen wurde, noch lange nicht an die mobilen Computer zu denken war, macht der frühere "Beatle" nun Werbung für Laptops. Dank der Genehmigung von Ehefrau Yoko Ono und mit Hilfe von digitaler Technologie wurden alte Aufnahmen ... mehr

Probiotische Joghurts: Mit Joghurt Millionen scheffeln

Actimel sieht das ganz anders: "Die Wirkung von Actimel wurde vom Danone Research Center in Paris sowie von verschiedenen unabhängigen wissenschaftlichen Forschungsinstituten und Universitäten bestätigt. Wissenschaftliche Studien zeigen übereinstimmend die positiven ... mehr

Firmenhymnen: Peinlich oder gut für die Mitarbeiterbindung?

Eine Hymne auf künstliche Zähne, eine Ode an die Wohnungslüftung: Hunderte Unternehmen lassen sich firmeneigene Songs komponieren. Die Ergebnisse sind oft peinlich - erreichen aber gerade dadurch ihr Ziel. Chor als Anrufbeantworter "Weeestaaaaflex ... mehr

Guerilla-Marketing: Sind Kampagnen Lügengeschichten oder gute Unterhaltung?

Eine 85-Jährige will den Mount Everest besteigen, Kalifornien entgeht einem Anschlag und ein Philosoph rappt über Achselschweiß: Immer mehr Werbeagenturen verbreiten Lügengeschichten, um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Trend geht zu "Trojanischen Pferden" Mit Tausenden ... mehr

Kreative Geschäftsidee: Studenten bieten soziales Marketingkonzept an

Drei Marketing-Studenten vom Bodensee brechen mit den ehernen Regeln des Geschäftslebens: Sie nehmen kein Geld für ihre Dienste - und verlangen dafür, dass ihre Kunden Gutes tun. Die ersten Geschäftspartner sind ausgerechnet Sträflinge. Die Geschichte eines ... mehr

Markenbindung: Mit Emotionen auf Kundenfang

Manche Autofahrer schwören auf BMW, anderen geht nichts über die Modelle von Volkswagen. Und einige würden sich immer nur hinters Steuer eines gediegenen Mercedes setzen. Warum aber muss es ein bestimmtes Fabrikat sein? Handfeste ... mehr

Public Relations: Ketchum und Pleon fusionieren

Zwei PR-Riesen fusionieren: Pleon, Marktführer in Deutschland und Europa, schließt sich mit der weltweit agierenden Agentur Ketchum zusammen. Der neue europäische Hauptsitz entstehe in Düsseldorf, die Konzernzentrale bleibe in New York, teilten beide Unternehmen ... mehr

Urlaub Schweiz: Bergbahn in St. Gallen wirbt mit FKK-Wanderern

In der Schweiz wirbt die Bergbahn Toggenburg mit der Aussicht auf nackte Wanderer. Der Bahnbetreiber erklärte, dass er seinen Kunden bereits während der Bergfahrt auf den Chäserrugg tolle Aussichten präsentieren könne. Mit dem Feldstecher Wanderer suchen Mit sechs ... mehr

Werbung:Radikale Kampagnen - provokant bis grenzwertig

Gerade in wirtschaftlich flauen Zeiten ist starke Werbung für Markenunternehmen überlebenswichtig. Um im Bewusstsein der Kunden haften zu bleiben, setzen Calvin Klein und Co. deshalb auf ausgefallene Marketingstrategien. Und riskieren mit manchmal grenzwertigen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal