Sie sind hier: Home > Themen >

Werbung

Thema

Werbung

Internet - BGH: Zustimmung zu Cookies darf nicht voreingestellt sein

Internet - BGH: Zustimmung zu Cookies darf nicht voreingestellt sein

Karlsruhe (dpa) - Cookies sind allgegenwärtig im Internet. Wer sie auf seinen Internetseiten setzen will, braucht nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom Donnerstag aber in jedem Fall die aktive Zustimmung der Nutzer. Konkret ging es um den Streit zwischen ... mehr
Streit um Werbe-Cookies: BGH-Urteil verschärft die Regeln

Streit um Werbe-Cookies: BGH-Urteil verschärft die Regeln

Viele Webseiten verwenden sogenannte Cookies und weisen ihre Nutzer darauf hin. Doch wie muss so ein Cookie-Banner aussehen? Ein Gerichtsurteil macht eindeutige Vorgaben.  Cookies sind allgegenwärtig im Internet. Wer sie auf seinen Internetseiten setzen will, braucht ... mehr
Werbeverbot für Online-Casinos? Streit um TV-Spots für Hyperino und Co.

Werbeverbot für Online-Casinos? Streit um TV-Spots für Hyperino und Co.

Glücksspiel im Internet ist fast überall in Deutschland verboten –  nur nicht in Schleswig-Holstein. Die TV-Spots der Anbieter weisen darauf hin, werden aber auch im Rest der Republik gezeigt. Ein Gericht soll nun klären, ob das in Ordnung ist.  Dürfen Online-Casinos ... mehr
Plakatwerbung verbieten: Koalition startet Anlauf für weitere Tabak-Werbeverbote

Plakatwerbung verbieten: Koalition startet Anlauf für weitere Tabak-Werbeverbote

Berlin (dpa) - Die große Koalition will nach langem Ringen weitere Werbebeschränkungen fürs Rauchen auf den Weg bringen. "Ich bin froh, dass wir endlich gemeinsam mit der Union einen Gesetzentwurf für ein umfassendes Verbot der Tabak-Außenwerbung in den Bundestag ... mehr
Entwurf gegen Außenreklame: Koalition startet Anlauf für weitere Tabak-Werbeverbote

Entwurf gegen Außenreklame: Koalition startet Anlauf für weitere Tabak-Werbeverbote

Werbung für Tabak soll verboten werden. In diesem Punkt ist sich die Koalition einig. Nicht nur Zigaretten stehen dabei im Fokus, sondern auch andere Produkte. Die große Koalition will nach langem Ringen weitere Werbebeschränkungen fürs Rauchen zum Schutz der Gesundheit ... mehr

Topmodel - Eva Herzigova: Brauche nicht viel zum Leben

Turin (dpa) - Model Eva Herzigova, die mit einer BH-Werbung als "Miss Wonderbra" berühmt wurde, kann nach eigenen Worten mehrere Wochen aus einem kleinen Rollkoffer leben. "Ich bin in Turin mit einem Trolley angekommen und habe mich damit zwei Monate lang wunderbar ... mehr

Löschung von Inhalten: Facebook gründet Gremium für Nutzer-Beschwerden

Facebook löscht immer wieder mal Inhalte von Nutzern. Nicht jedem User gefällt das. Jetzt soll ein Gremium helfen, Klarheit zu schaffen. Beim unabhängigen Facebook-Gremium, das bei Streits zwischen dem Online-Netzwerk und den Nutzern entscheiden soll, stehen die ersten ... mehr

Whatsapp: Facebook plant Werbung in der beliebten Chat-App

Ob Werbung in WhatsApp erscheinen soll oder nicht: Darüber wurde lange spekuliert. Anfang Januar hieß es, dass Facebook seine Pläne vorerst ruhen lasse. Jetzt gibt es aber neue Informationen. Facebook plant weiterhin, in WhatsApp Werbung anzuzeigen. Das berichtet ... mehr

Irreführende Werbung: Gericht verbietet Check24 die "Nirgendwo Günstiger Garantie"

Köln (dpa) - Das Kölner Landgericht hat dem Online-Makler Check24 eines seiner zentralen Werbeversprechen verboten: die "Nirgendwo Günstiger Garantie". Die Richter halten das für irreführende Werbung, wie das Gericht mitteilte. Damit hat sich die HUK Coburg mit einer ... mehr

WhatsApp-Betrugsmasche: Abzocke mit Coronavirus-Nachricht

Betrüger versuchen aus der Corona-Krise Profit zu schlagen und nutzen dabei den Messenger WhatsApp als Vehikel: Jetzt kursiert eine Nachricht, die mit kostenlosem Datenvolumen lockt – eine Falle. Während der  Corona-Krise bieten viele Mobilkfunkanbieter ihren Kunden ... mehr

Foodwatch: "Dolce Gusto" besteht fast nur aus Zucker

Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert die Teekapseln "Dolce Gusto" von Nestlé. Besonders zwei Sorten stechen mit einem viel zu hohen Zuckeranteil und irreführender Werbung hervor. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Teekapseln "Dolce Gusto ... mehr

BGH-Urteil zu Amazon: Händler haftet nicht für Kundenbewertungen

Auf Onlineportalen wie Amazon können Nutzer so gut wie jedes Produkt bewerten. Ein Verband wollte nun aber gegen bestimmte Bewertungen vorgehen. Jetzt entschied der Bundesgerichtshof in dem Fall. Ein Händler haftet grundsätzlich nicht für Kunden-Bewertungen auf Amazon ... mehr

Verkaufstricks: So versuchen Verkäufer Sie zu überzeugen

Haben Sie auch schon einmal etwas gekauft, was Sie eigentlich gar nicht benötigten? Der Wissenschaftler Robert B. Cialdini hat sechs Grundprinzipien herausgearbeitet, die erklären, warum uns manche Verkäufer überzeugen – und andere nicht.  Robert B. Cialdini ... mehr

UN-Report: Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Genf (dpa) - Kinder und Jugendliche in Norwegen, Südkorea und den Niederlanden haben nach einer UN-Studie die besten Chancen auf gutes Gedeihen. Ihre Altersgenossen in der Zentralafrikanischen Republik, im Tschad und in Somalia sind weltweit am schlechtesten ... mehr

Werbeanrufe: Vorsicht vor diesen Spam-Nummern – Liste vom Januar 2020

Im Internet beschweren sich Nutzer regelmäßig über nervige Werbeanrufe. Dabei sind diese Anrufe oft gar nicht erlaubt. Wir zeigen aktuelle Spam-Telefonnummern vom Januar und sagen was Sie tun können. Wer ein Telefon besitzt, kann jederzeit Opfer von Spam-Anrufen werden ... mehr

Urteil am Nachmittag: Noch keine BGH-Entscheidung über Einwilligung in Cookies

Karlsruhe (dpa) - Ein Online-Gewinnspiel verspricht einen schönen Preis. Den Haken für die Zustimmung zum Setzen von Cookies hat das Unternehmen Planet49 schon mal gesetzt. Ist das zulässig? Nach europäischem Recht nicht, denn Nutzer müssen dem Setzen von Cookies ... mehr

"Öko-Test": Diese teuren Haarspülungen fallen durch

Sie sollen Haare glänzender und gesünder machen: Das behauptet die Werbung für Haarspülungen. "Öko-Test" hat sich 30 Produkte angesehen und bringt ans Licht, ob die Hersteller zu viel versprechen.  Leichte Kämmbarkeit, mehr Glanz und gesunde Haare: Das versprechen ... mehr

So können Eltern ihre Kinder gut aufklären

Wer fernsieht, darf nicht prüde sein: Von Vibrator bis Gleitcreme – Sex in der Werbung ist Alltag. Das verunsichert Kinder und provoziert viele Fragen. Wie beantwortet man diese eigentlich? Erst kommt das Haarshampoo, dann die Unfallversicherung und im Anschluss ... mehr

Tipp für Android-Handys: Werbe-ID zurücksetzen – so erschweren Sie personalisierte Werbung

Webseiten und Apps wollen Nutzern Werbung anzeigen, die sie interessiert. Deshalb erstellen Werbefirmen Nutzungsprofile – mit Hilfe der sogenannten Werbe-ID, die auf dem Handy gespeichert ist. Doch mit einem Trick lassen sich die Handyspione zumindest ein wenig ... mehr

Schluss mit Online-Werbung: Google will Datensammlung über Cookies erschweren

Mountain View (dpa) - Für die Werbewirtschaft wird es in Zukunft schwieriger, Informationen über das Verhalten von Internet-Nutzern zu sammeln. Nach dem Vorgehen von Apple und Mozilla gegen sogenannte Cookies von Datensammlern, will auch Google sie bei seinem Webbrowser ... mehr

Auswirkungen für Onlinewerbung: Google torpediert Datensammlung über Cookies

Mountain View (dpa) - Für die Werbewirtschaft wird es in Zukunft schwieriger, Informationen über das Verhalten von Nutzern beim Surfen im Web zu sammeln. Nach dem Vorgehen von Apple und des Firefox-Entwicklers Mozilla gegen sogenannte Cookies von Datensammlern ... mehr

Bundesnetzagentur: Immer noch Zehntausende Beschwerden wegen Telefonwerbung

Bonn (dpa) - Der Ärger über unerwünschte Werbe-Anrufe hat im vergangenen Jahr in Deutschland etwas abgenommen - weiterhin gab es aber Zehntausende Beschwerden. Insgesamt seien 57.648 schriftliche Beschwerden eingegangen, schrieb die Bundesnetzagentur in einem Bericht ... mehr

Kinder erkennen Werbung erst ab sieben Jahren

Kinder surfen im Internet anders als Erwachsene: Sie klicken schneller und öfter und stoßen dabei auf Werbung, die nicht immer leicht zu erkennen ist. Wann wissen Kinder überhaupt, was Werbung ist? Was Werbung im Internet ist, das müssen Kinder erst erlernen ... mehr

Werbeverbot - Abtreibungsparagraf 219a: Erneut Geldstrafe für Ärztin

Gießen (dpa) - Wegen Verstoßes gegen den Abtreibungsparagrafen 219a ist die Ärztin Kristina Hänel abermals zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Gießen sah es in einem neuen Berufungsprozess als erwiesen an, dass sich die Medizinerin mit Informationen ... mehr

Gesundheitsschutz von Kindern: Ärzteverband für Rauchverbote auf Spiel- und Sportplätzen

Berlin (dpa) - Der Ärzteverband Marburger Bund fordert Rauchverbote auf bestimmten öffentlichen Plätzen zum Gesundheitsschutz von Kindern. "Wir brauchen rauchfreie Zonen überall dort, wo Kinder und Jugendliche sich häufig aufhalten", sagte die Vorsitzende Susanne Johna ... mehr

BGH-Urteil: "Öko-Test"-Label nur für wirklich getestete Produkte

Karlsruhe (dpa) - Ohne Lizenz darf nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs nicht mit dem "Öko-Test"-Label geworben werden. Unternehmen dürfen es damit nur für ein konkret getestetes Produkt verwenden. Wer den Ruf einer Marke ohne finanzielle Gegenleistung ausnutze ... mehr

Nach jahrelanger Blockade: Union gibt Weg für neue Werbeverbote fürs Rauchen frei

Berlin (dpa) - Durchbruch nach jahrelangem Streit: Plakatwerbung fürs Rauchen soll ab 2022 schrittweise verboten werden. Das sieht ein Positionspapier vor, das die CDU/CSU-Fraktion nach Teilnehmerangaben am Dienstag beschlossen hat. Damit zeichnet sich in der Koalition ... mehr

Goldener Windbeutel: Foodwatchs Negativpreis geht an Tomatensauce für Kinder

Unnötig viel Zucker in Lebensmitteln gilt als ungesund. Wenn das Produkt für Kinder davon auch noch doppelt so viel enthält wie die Erwachsenen-Version, winkt der Goldene Windbeutel. Der Negativpreis Goldener Windbeutel der Verbraucherorganisation Foodwatch ... mehr

"Trostlose Diskussion" - Werbeverbot für Tabak: Ärzte machen Druck

Berlin (dpa) - Die Ärzte in Deutschland dringen zum Schutz der Gesundheit auf umfassende Werbeverbote fürs Rauchen. "Die langwierige Diskussion um die Plakatwerbung ist trostlos", sagte der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Rewe: Diese Werbepanne löst einen Shitstorm aus

Vegetarisch oder vegan? Diese Werbepanne brachte Rewe einen Shitstorm ein. (Quelle: Sat.1) mehr

Indirekte Kritik an Facebook: Twitter stoppt Werbung mit politischen Inhalten

San Francisco (dpa) - Twitter wird weltweit keine politischen Inhalte mehr als Werbung verbreiten - und stellt sich damit klar gegen den großen Rivalen Facebook. "Wir glauben, dass Reichweite für politische Botschaften verdient werden muss, statt erkauft zu werden ... mehr

Zorn bei Trumps Wahlkampfteam: Twitter treffe "sehr dumme Entscheidung"

Bezahlte Tweets mit politischen Inhalten – das soll es künftig auf Twitter nicht mehr geben. Sein Wahlkampfteam sieht darin einen Versuch, Donald Trump und Konservative zum Schweigen zu bringen. Twitter verbreitet weltweit keine politischen Inhalte mehr als Werbung ... mehr

Finanzierung ohne Werbung: "Bye, Facebook" - Wikipedia-Gründer plant soziales Netzwerk

Köln (dpa) - Mit einem eigenen sozialen Netzwerk will Wikipedia-Gründer Jimmy Wales Facebook & Co. Konkurrenz machen. "Meine Idee ist es, die Prinzipien von Wikipedia auf ein soziales Netzwerk zu übertragen", sagte Wales am Mittwoch auf der Digitalmesse Digital ... mehr

Urteil: E-Zigarettenfirma muss Slogan "Genuss ohne Reue" streichen

Essen (dpa) - Der Essener E-Zigarettenhersteller Niko Liquids darf seine Produkte laut einem Gerichtsurteil nicht mit dem Slogan "Genuss ohne Reue" bewerben. Dies sei eine gesundheitsbezogene Angabe, die in der Werbung verboten sei, urteilte das Essener Landgericht ... mehr

"Kommerzieller" Account - Gericht: Influencerin "Sonnyloops" muss Werbung kennzeichnen

Frankfurt/Main (dpa) - Das Oberlandesgericht Frankfurt hat einer Internet-Influencerin auferlegt, ihre Beiträge auf der Plattform Instagram als Werbung zu kennzeichnen. Auf Antrag eines Verlages erließ das Gericht eine unanfechtbare einstweilige Verfügung gegen ... mehr

Katjes: Landwirte kritisieren Werbespot für vegane Schokolade

"Kühe sind keine Milchmaschinen" heißt es in einem neuen Spot des Süßwarenherstellers. Doch jetzt wird Kritik gegen den Werbespot für vegane Schokolade laut.  Nach Kritik des Bayerischen Bauernverbandes an einem Katjes-Werbespot für vegane Schokolade hat der Deutsche ... mehr

Datenpanne: Twitter-Nutzerdaten für Werbezwecke verwendet

Berlin (dpa/tmn) - Twitter-Nutzer müssen damit rechnen, dass hinterlegte Telefonnummern und E-Mail-Adressen zur Absicherung ihrer Accounts unter Umständen für Werbung genutzt wurden. Das betrifft etwa Handynummern, die Nutzer für die Anmeldung ... mehr

Google führt Ikognito-Modus für Google Maps ein

Künftig können Anwender die Kartendienst-App Google Maps nutzen, ohne dass dabei ihre Eingaben gespeichert oder für personalisierte Werbung verwendet werden. Wer den Inkognito-Modus nutzt, muss allerdings etwa auf maßgeschneiderte Empfehlungen verzichten ... mehr

Bewegung in Verhandlungen - Tabak-Außenwerbeverbot: Koalition will bald Entscheidung

Berlin (dpa) - In der Koalition scheint es zunehmend Bewegung zu geben bei Verhandlungen über ein weitgehendes Verbot von Tabakwerbung auf Plakatwänden und im Kino. Sowohl Unions-Fraktionsvize Gitta Connemann (CDU) als auch der zuständige SPD-Berichterstatter Rainer ... mehr

Spanien-Ausflug: Clooney reitet auf einem Esel und versetzt Dorf in Aufruhr

Madrid (dpa) - Das hätten die Bewohner von Navalcarnero nie im Leben erwartet: Hollywoodstar George Clooney tauchte dort am Mittwoch plötzlich auf, ritt im eleganten Sakko auf einem Esel über den Hauptplatz und versetzte die sonst verschlafene spanische Ortschaft ... mehr

Urteil: Praxis ohne stationäre Behandlung ist keine Praxisklinik

Hamm(dpa/tmn) - Ein Zahnarzt darf seine Praxis nicht als Praxisklinik bezeichnen, wenn er keine stationäre Behandlung anbietet. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm hervor (Az.: 4 U 161/17), wie die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen ... mehr

Irreführende Werbung: HNO-Arzt mit Weiterbildung ist kein Plastischer Chirurg

Berlin (dpa/tmn) - Ein Arzt mit der Weiterbildung "Plastische Operationen" darf sich nicht als Plastischer und Ästhetischer Chirurg bezeichnen. Dies könne den falschen Eindruck erwecken, er sei Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Das geht aus einer ... mehr

Änderungen angekündigt: Youtube zahlt Millionenstrafe wegen Sammelns von Kinderdaten

Washington (dpa) - Google zahlt 170 Millionen Dollar Strafe nach dem Vorwurf von US-Behörden, die zum Unternehmen gehörende Videoplattform Youtube habe illegal Daten von Kindern zur Anzeige von Werbung gesammelt. Die Vergleichszahlung beendet Ermittlungen ... mehr

Zurück ins Jahr 1959 - "Maisel Day": Werbeaktion löst Verkehrschaos aus

Santa Monica (dpa) - Mit einer Werbeaktion für seine Streamingserie "The Marvelous Mrs. Maisel" hat Amazon in Kalifornien ein Verkehrschaos ausgelöst. Die Onlineplattform hatte im Großraum Los Angeles am Donnerstag (Ortszeit) den "Maisel Day" ausgerufen und zahlreiche ... mehr

Ist es wirklich so gesund?: Genau hinsehen bei Werbung mit Eiweiß

Rostock (dpa/tmn) - Wird auf Getränkeflaschen, Müslitüten oder Quarkpackungen groß mit dem Begriff Proteine geworben, sieht das für den Käufer nach einem gesundheitlichen Plus aus. Doch meist handelt es sich um Lebensmittel, die ohnehin schon ... mehr

Die Visitenkarte hält sich: Darf ich Ihnen meine Karte geben?

Berlin (dpa) - Kommunikation im Job läuft heute ganz anders als noch vor wenigen Jahrzehnten. So mag es etwas verstaubt wirken, wenn der Geschäftspartner eine gedruckte Visitenkarte zückt. "Darf ich Ihnen meine Karte geben"? Die Kärtchen werden ... mehr

"Business Insider" berichtet: Marketing-Firma saugte öffentliche Instagram-Daten auf

San Francisco (dpa) - Eine Marketingfirma hat laut einem Medienbericht im großen Stil öffentlich zugängliche Daten von Instagram-Nutzern gesammelt und dauerhaft gespeichert. Dazu hätten auch Beiträge aus der sogenannten "Stories"-Funktion gehört, die nur einen ... mehr

Mercedes-Benz: AMG-Werbung löst Shitstorm bei Twitter aus

Eine neue Mercedes-Benz-Werbung auf Twitter sorgt für reichlich Diskussion: Der Autobauer preist darin sein SUV-Modell Mercedes-AMG GLA an. Doch der Spruch, der auf die Klimakrise anspielt, geht nach hinten los. Angesichts der Diskussion um die Folgen ... mehr

Facebook-Urteil: EuGH nimmt Website-Betreiber bei "Like"-Button in die Pflicht

Viele Websites binden Facebooks "Like"-Button ein, der Daten wie die IP-Adresse von Nutzern überträgt. Die Website-Betreiber können laut einem Urteil die Verantwortung dafür nicht allein Facebook überlassen, sondern müssen bei Nutzern eine Einwilligung einholen ... mehr

Stiftung Warentest warnt vor Fake-Tests im Internet – Siegel prüfen!

Für gewöhnlich können sich Verbraucher auf Testurteile der Stiftung Warentest verlassen. Online-Betrüger versuchen darum, den guten Namen der Stiftung zu missbrauchen. Darauf sollten Sie achten. Die Stiftung Warentest warnt vor Fake-Tests im Internet. Wie die Stiftung ... mehr

Diese Airline macht Werbung gegen das Fliegen

Eine Fluggesellschaft ruft ihre Kunden dazu auf, sich vor jeder Buchung drei Fragen zu stellen. So will die Airline gegen unnötige Flüge vorgehen – ist dabei aber nicht ganz selbstlos.  Eine Fluglinie mit Flugscham: Darüber wundern sich wohl einige ... mehr

Tutorials und Schminktipps: Hier droht auf Youtube Werbe-Ärger

Bremen (dpa/tmn) - Youtube ist nicht nur ein Tummelplatz für Influencer, hier finden sich auch Unmengen an Jedermann-Videos. Doch wer nicht aufpasst, handelt sich mit seinen Videos leicht Ärger ein. Ob Videospiel-Let's-Plays, Technik-Tutorials oder Schminktipps: Jeder ... mehr

Darum erhalten Sie nach der Teilnahme am Gewinnspiel so viel Werbung

Klingelt abends das Telefon und am anderen Ende der Leitung will einem ein Call-Center-Mitarbeiter etwas verkaufen, dann ist das vor allem eines: nervig. Das gilt ebenso für unerwünschte Werbung im Briefkasten oder per E-Mail. Wie Sie Werbung nach Gewinnspielteilnahmen ... mehr

BGH-Urteil: Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke tabu

Karlsruhe (dpa) - Taschentücher und Traubenzucker ade - Apotheken-Kunden mit Rezept vom Arzt dürfen zum Medikament keine Kleinigkeiten im Cent-Bereich mehr dazubekommen. Auch Mini-Geschenke von geringem Wert sind unzulässig, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ... mehr

Hamburger Dachmarke: Visable tritt gegen Internet-Riesen an

Hamburg (dpa) - Die Geschichte von "Wer liefert was" (WLW) begann 1932 als Katalog der Leipziger Messe. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich der in Hamburg verlegte Katalog schnell zum Standard-Nachschlagewerk für gewerbliche Einkäufer. Nach einer wechselvollen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal