Sie sind hier: Home > Themen >

Werder (Havel)

Thema

Werder (Havel)

Wieder zahlreiche größere und kleinere Waldbrände

Wieder zahlreiche größere und kleinere Waldbrände

Die Feuerwehren in Brandenburg mussten auch am Sonntag zu zahlreichen Waldbränden ausrücken. In Märkisch Bucholz (Dahme-Spreewald) brannte ein etwa ein Hektar großes Waldstück. Etwa 80 Einsatzkräfte waren mit 21 Löschfahrzeugen vor Ort. Die Lage dort sei inzwischen ... mehr
Abschluss des 139. Baumblütenfestes

Abschluss des 139. Baumblütenfestes

Das traditionelle Baumblütenfest in Werder/Havel (Potsdam-Mittelmark) geht morgen zu Ende. Hunderttausende Besucher hatten in den vergangenen zwei Wochen das Volksfest besucht, das zum 139. Mal gefeiert wurde. In den Höfen der Obstbauern konnte selbst gekelterter ... mehr
Wirte befüllen Teiche für Karpfenbrütlinge: Rückgang

Wirte befüllen Teiche für Karpfenbrütlinge: Rückgang

Brandenburgische Teichwirte lassen derzeit für Millionen Mini-Karpfenbrütlinge wieder Wasser in ihre Teiche. In der Karpfenregion Peitz in Südbrandenburg und in anderen Gebieten des Landes sind es etwa zehn Millionen Brütlinge, wie der Landesfischereiverband ... mehr
Lese für Traubensaft in Werder startet

Lese für Traubensaft in Werder startet

In der Obststadt Werder bei Potsdam sind wegen der Hitze die ersten Weintrauben reif. Am Dienstag sollte mit der Lese der Weintrauben für die Herstellung von Traubensaft begonnen werden, sagte der Geschäftsführer von Weinbau Lindicke, Manfred Lindicke. Er rechnete ... mehr
Großer Andrang bei Brandenburger Mostereien

Großer Andrang bei Brandenburger Mostereien

Brandenburger Mostereien können sich angesichts des guten Obstjahres kaum vor Anfragen retten. Das gute Apfeljahr mit vielen Früchten beschert ihnen gute Geschäfte. Mehr als zwei Dutzend Lohnmostereien im Land sind im Einsatz und bieten die Dienstleistung auf ihren ... mehr

Nach Sexualdelikt: Polizei sucht weitere Zeugen

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer 18-Jährigen im Umfeld des Baumblütenfestes in Werder (Potsdam-Mittelmark) sucht die Polizei weitere Zeugen. Die Befragung der jungen Frau habe den mutmaßliche Tatort in einem Gebäude ergeben, teilte die Polizeidirektion ... mehr

Angelassene Herdplatte löst Wohnungsbrand aus

Eine versehentlich angelassene Herdplatte hat in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Werder (Havel) einen Brand verursacht - zwei Menschen wurden verletzt. Ein Bekannter der Mieter hatte in der Nacht zu Sonntag den aus der Küche dringenden starken Qualm bemerkt ... mehr

Volle Züge zum Baumblütenfest-Auftakt

Zum Auftakt des Baumblütenfestes in Werder (Potsdam-Mittelmark) sind viele Besucher mit der Bahn in die Kleinstadt gefahren. Eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte am Samstag über die Linie RE1, die zwischen Berlin und Werder verkehrt ... mehr

Bäder-Unternehmen aus Überlingen soll Blütentherme vollenden

Das Bäder-Unternehmen Schauer & Co. GmbH aus Überlingen in Baden-Württemberg soll nach dem Willen der Stadt die Blütentherme in Werder (Havel) vollenden und betreiben. Die Firma habe das wirtschaftlichste Angebot abgegeben. "Das Konzept ist plausibel ... mehr

Neuer Partner für Blütentherme in Werder wird präsentiert

Nach jahrelangen Verzögerungen für die geplante Blütentherme in Werder bei Potsdam stellt die Stadt heute ihren voraussichtlichen neuen Projektpartner den Bürgern vor. Er soll das zum Teil bereits fertiggestellte Bauprojekt vollenden und dann auch betreiben ... mehr

100 Strafanzeigen bei Baumblütenfest

Beim Baumblütenfest in Werder (Potsdam-Mittelmark) hat die Polizei am Wochenende mehr als 100 Straftaten registriert. Die Hälfte davon habe im Zusammenhang mit Drogen gestanden, teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Außerdem seien den Polizisten ... mehr

Baumblütenfest beginnt: volle Züge und viele Strafanzeigen

Dutzende Strafanzeigen und volle Züge: Das 139. Baumblütenfest in Werder (Potsdam-Mittelmark) hat der Bundespolizei am Startwochenende viel Arbeit beschert. Mehr als 40 Strafanzeigen mussten am Samstag bis in den Abend hinein eingeleitet und mehr als 200 Platzverweise ... mehr

Über 40 Strafanzeigen zum Baumblütenfest-Auftakt

Zum Auftakt des riesigen Baumblütenfestes in Werder (Potsdam-Mittelmark) hat die Bundespolizei mehr als 40 Strafanzeigen einleiten müssen. Zudem seien ab Samstagnachmittag bis in den Abend hinein mehr als 200 Platzverweise ausgesprochen worden, sagte ein Sprecher ... mehr

Baumblütenfest in Werder beginnt

Riesiges Volksvergnügen in der Kleinstadt: Heute startet das 139. Baumblütenfest in Werder/Havel (Potsdam-Mittelmark). Bis zum 6. Mai wird es vermutlich wieder hunderttausende Besucher zu dem Fest vor den Toren Potsdams ziehen, bei dem traditionell der Obstwein ... mehr

Grippefälle bei der Bahn: Züge zum Baumblütenfest fallen aus

Wegen Grippefällen bei der Deutschen Bahn fallen am Wochenende einige Sonderzüge zum Baumblütenfest in Werder (Potsdam-Mittelmark) aus. Das kündigte die Bahn am Freitag an. Das Volksfest zieht jährlich Hunderttausende an. Die Stadtverwaltung zeigte ... mehr

Backhaus: Naturschutz ist wichtig für regionale Entwicklung

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) hat die Landwirte dazu aufgerufen, ihren Teil zur Sicherung der reichhaltigen Naturausstattung beizutragen. Gerade Landwirte, die in Gebieten mit hohem Naturwert wirtschaften, sollten für eine nutzbringende Kompromisssuche ... mehr

Brandenburgische Teichwirte sehen das Wetter zwiespältig

Hitze und Trockenheit lassen brandenburgische Teichwirte mit zwiespältigen Gefühlen auf die Saison blicken. Dort, wo genügend Wasser und Sauerstoff in den Teichen vorhanden sind, ist es wegen der warmen Wassertemperaturen ein ideales Karpfenjahr ... mehr

Blütenstadt Werder pocht auf Bahntunnel

Die Blütenstadt Werder pocht auf den raschen Bau eines Tunnels für den Bahnübergang im Norden der Stadt. Gerade zur Hauptverkehrszeit sei der Bahnübergang bereits jetzt besonders oft für Autos geschlossen, schrieb Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) am Dienstag in einem ... mehr

In Schlangenlinien zum Einkauf: Polizei ermittelt

Eine 67-jährige Frau ist in Werder (Havel) betrunken zum Einkaufen gefahren. Zeugen hatten die Polizei auf die Autofahrerin aufmerksam gemacht, die in Schlangenlinien fuhr, wie die Polizeidirektion West am Sonntag mitteilte. Die Beamten fanden das abgestellte ... mehr

Zur Baumblüte nach Werder: 139. Fest

Zum 139. Mal steigt in diesem Jahr das Baumblütenfest in Werder (Havel). Zum Auftakt am 28. April ist ein großer Festumzug mit rund 1600 Teilnehmern geplant, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Bis 6. Mai werden wieder Tausende Besucher zu dem Familienfest erwartet ... mehr

2. Runde DFB-Pokal: Elfmeter-Drama bei Schalke - Leverkusen mit Kantersieg

Berlin (dpa) - Die Erst- und Zweitligisten sind im Achtelfinale des DFB-Pokals unter sich. Vizemeister FC Schalke 04 und der 1. FC Nürnberg lösten ihre Zweitrunden-Aufgaben beim 1. FC Köln und bei Hansa Rostock allerdings erst im Elfmeterschießen. Kapitän Marco ... mehr

Erste Brandenburger Weihnachtsbäume werden gefällt

Nadeln und Waldduft: Zehntausende Weihnachtsbäume aus märkischen Forsten und Baumschulen werden zum Fest wieder Berliner und Brandenburger Wohnungen schmücken. Zum Auftakt der diesjährigen Saison schlug am Dienstag Forstminister Jörg Vogelsänger (SPD) einen ... mehr

Streit bei Karnevalsveranstaltung eskaliert

Bei einer Karnevalsveranstaltung in Werder (Potsdam-Mittelmark) ist ein Streit zwischen zwei Gruppen vor einer Gaststätte eskaliert. Einem 33-Jährigen, der schlichten wollte, wurde von einem Unbekannten mit einem Bierglas auf den Kopf geschlagen, teilte die Polizei ... mehr

Mann bei Brand im Bett verletzt

Böse Überraschung im Schlaf: Ein 30-jähriger Mieter in Werder/Havel (Potsdam-Mittelmark) ist verletzt worden, als sein Bett plötzlich Feuer fing. Zu dem Brand kam es aus noch unbekannter Ursache in einer Dachgeschosswohnung, wie die Polizei am Montag ... mehr

Therme in Werder: Letzte Angebote im März

Die Suche nach einem Investor für die auch nach Jahren unvollendete Blütentherme in Werder (Havel) soll in die Schlussphase gehen. Im März können die Bieter im Vergabeverfahren ihre abschließenden Angebote abgeben, wie die Stadt am Montag mitteilte ... mehr

Ein Toter bei Verkehrsunfall auf dem Berliner Ring

Bei einem Verkehrsunfall auf dem westlichen Berliner Ring in der Nähe von Potsdam ist am Mittwochmorgen ein 59-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei aus noch ungeklärter Ursache zwischen den Anschlussstellen Potsdam ... mehr

Silvesterkarpfen-Verkauf läuft: Erntemenge gesteigert

Viele Brandenburger entscheiden sich in diesem Jahr beim Silvesterschmaus wieder traditionell für den Karpfen. Die Nachfrage im Land sei groß, teilte der Landesfischereiverband Brandenburg/Berlin auf dpa-Anfrage mit. Zu großen Preissteigerungen sei es nicht gekommen ... mehr

Resort Schwielowsee an neuen Betreiber übergeben

Der Wechsel war schon länger bekannt, jetzt gab es den Vollzug: Die einst insolvente Luxushotel-Anlage Resort Schwielowsee in Werder (Potsdam-Mittelmark) hat einen neuen Betreiber. Die Übergabe erfolgte wie geplant Anfang des Jahres, wie der Insolvenzverwalter ... mehr

Zwei Schulkinder angefahren und leicht verletzt

Ein Autofahrer hat am Freitagmorgen in Werder/Havel zwei Schulkinder angefahren und leicht verletzt. Der Unfall habe sich an einem Fußgängerüberweg ereignet, sagte die Sprecherin der Polizeidirektion West, Juliane Mutschischk. Die Kinder der ersten und fünften Klasse ... mehr

Radfahrer stirbt bei Unfall in Werder/Havel

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Werder/Havel (Potsdam-Mittelmark) ums Leben gekommen. Wie die Polizeidirektion West in Brandenburg mitteilte, war der 77-Jährige am Dienstag auf dem Fußweg unterwegs und stürzte, als er vermutlich einem Hindernis ausweichen wollte ... mehr

Brennender Lkw-Reifen: Anhänger ausgebrannt

Ein brennender Reifen hat den Anhänger eines Lastwagens auf der Autobahn 10 am Dreieck Werder/Glindow Richtung Frankfurt (Oder) in Band gesetzt. Er brannte am Samstagabend völlig aus, sagte ein Sprecher des Lagezentrums des Polizeipräsidiums am Sonntag. Verletzt wurde ... mehr

Ölfilm auf der Havel: Badeverbot bleibt weiter bestehen

Nach einer Havarie in einer Werft im brandenburgischen Werder (Potsdam-Mittelmark) soll ein durch die Stadt ausgesprochenes Badeverbot in der angrenzenden Havel zum Wochenstart weiter bestehen bleiben. Auch vom Baden im Glindower See und im Schwielowsee wird abgeraten ... mehr

Badeverbot bei Werder dauert an

In der ölverseuchten Havel bei Werder darf auch weiterhin nicht gebadet werden. "Mindestens bis Mittwoch dauert es, bis wir die Laborergebnisse haben", sagte Andrea Metzler, Pressesprecherin der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark (UWB), am Montag ... mehr

Ölfilm auf der Havel: Werder verhängt Badeverbot

Nach einer Havarie in einer Werft in der Obstanbaustadt Werder (Potsdam-Mittelmark) hat die Stadt ein Badeverbot für die angrenzende Havel ausgesprochen. Auch vom Baden im Glindower See und im Schwielowsee rät sie ab. Ein Boot habe im flachen Wasser seinen Motor ... mehr

Ölfilm auf der Havel: Badeverbot bleibt bestehen

Nach einer Havarie in einer Werft im brandenburgischen Werder (Potsdam-Mittelmark) soll ein durch die Stadt ausgesprochenes Badeverbot in der angrenzenden Havel auch am Wochenende bestehen bleiben. Das teilte die Stadt auf Nachfrage am Samstag mit. Auch vom Baden ... mehr

Ölfilm auf Havel aufgelöst: Baden noch nicht empfohlen

Der dünne Ölfilm auf der Havel bei Werder hat sich nach Einschätzung des Landkreises Potsdam-Mittelmark aufgelöst. Vom Baden rate man aber noch ab, sagte eine Sprecherin am Dienstag. An diesem Mittwoch sollen nochmals Proben genommen werden. Am vergangenen Donnerstag ... mehr

Vergewaltigung bei Baumblütenfest: Noch kein Verdächtiger

Zum Verdacht der Vergewaltigung einer 18-Jährigen im Umfeld des Baumblütenfestes in Werder (Potsdam-Mittelmark) steht noch kein Tatverdächtiger fest. Das teilte das Lagezentrum des Polizeipräsidiums am Dienstag mit. Mehrere Zeugen seien inzwischen vernommen worden ... mehr

Baumblüten-Auftakt: Bahnhof wegen Überfüllung geschlossen

Beim Baumblütenfest-Auftakt am Wochenende in Werder (Potsdam-Mittelmark) ist der Bahnhof mehrfach kurzzeitig wegen Überfüllung geschlossen worden. Betroffen war der Samstagabend, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. "Diese Absperrmaßnahmen waren notwendig ... mehr

Nach Ölfilm-Problem auf Havel keine Bedenken mehr beim Baden

Nach dem Ölfilm-Problem auf der Havel bei Werder (Potsdam-Mittelmark) kann dort wieder bedenkenlos gebadet werden. Nach Sichtung der Badestellen und der Entnahme von weiteren Wasserproben gebe es grünes Licht, wie der Landkreis Potsdam-Mittelmark am Mittwoch mitteilte ... mehr

Weinlese startet früher als sonst

Sommerhitze mit wochenlangen Höchsttemperaturen und kaum Regen: Die Traubenlese bei Brandenburger Weinbauern steht kurz bevor. "Wir sind generell in diesem Jahr 14 Tage früher dran", sagte Manfred Lindicke, Geschäftsführer von Weinbau Lindicke in Werder ... mehr

Städte und Gemeinden wollen Verkehrsfragen selber regeln

Die Städte und Gemeinden in Brandenburg wollen Aufgaben der Verkehrsregelung künftig selbst in die Hand nehmen. Seit mehr als zehn Jahren laufe ein Pilotprojekt mit zehn Kommunen, die etwa Genehmigungen von Umzügen und Veranstaltungen, die Ausweisung ... mehr

Insektenschutz: Gemeinden wollen Förderung für Blütenwiesen

Die Kommunen in Brandenburg setzen sich nach Angaben des Städte- und Gemeindebundes zunehmend für den Insektenschutz ein. Dazu würden mehr und mehr Blühwiesen angelegt und in den Schulen gebe es Projekte wie Insektenhotels und Bienenprogramme, sagte ... mehr

Karnevalsvereine wollen enger zusammenarbeiten

Auf dem Land haben die Karnevalsvereine in Brandenburg Nachwuchssorgen. Deshalb wollen sie noch enger zusammenarbeiten, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Während Vereine rund um Berlin großen Zuwachs verzeichnen, fehlt vor allem in ländlichen Regionen ... mehr
 


shopping-portal