Thema

Werften

MV Werften feiert Richtfest für Kabinen-Lagerhalle

MV Werften feiert Richtfest für Kabinen-Lagerhalle

MV Werften hat in Wismar Richtfest für eine neue Lagerhalle für Schiffskabinen gefeiert. In der rund vier Millionen Euro teuren Halle sollen von Januar an 300 Fertigkabinen für Kreuzfahrtschiffe gelagert werden können, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag ... mehr
Norweger steigen bei Emder Nordseewerken ein

Norweger steigen bei Emder Nordseewerken ein

Die finanziell angeschlagenen Nordseewerke in Emden haben einen neuen Gesellschafter. Die norwegische Werft Fosen Yard ist nach einem Bericht der "Emder Zeitung" bei dem Unternehmen eingestiegen. Diese war am Mittwoch für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen ... mehr
Neustart für Nordseewerke: Mitarbeiter werden übernommen

Neustart für Nordseewerke: Mitarbeiter werden übernommen

Die ehemaligen Nordseewerke im ostfriesischen Emden stehen zum wiederholten Mal vor einem Neuanfang. Die alte Gesellschaft "Nordseewerke Emden Shipyard GmbH" (NES) könne nach einer Entscheidung des Insolvenzgerichtes abgewickelt werden. Alle 85 Mitarbeiter seien bereits ... mehr
Interims-Lösung für Emder Nordseewerke in Sicht

Interims-Lösung für Emder Nordseewerke in Sicht

Bei den insolventen Nordseewerken Emden Shipyard (NES) zeichnet sich eine Lösung ab. "Es wurde noch einmal Geld für die NES zur Verfügung gestellt, damit das Unternehmen weitergeführt wird", sagte der Betriebsrat Bernd Oltmanns am Montag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Deutsche bauen das größte Kreuzfahrtschiff: Platz für 9.500 Passagiere

Deutsche bauen das größte Kreuzfahrtschiff: Platz für 9.500 Passagiere

In Warnemünde beginnt der Bau eines Luxusliners der Superlative. Es wird das erste Kreuzfahrtschiff der Global Class – und soll nach Passagierzahlen das größte Kreuzfahrtschiff der Welt werden. Ein gutes halbes Jahr nach Brennbeginn bei den MV Werften in Wismar folgte ... mehr

Ex-Neptun-Werft-Chef wird Technischer Leiter bei MV Werften

Der frühere Geschäftsführer der Rostocker Neptun Werft, Raimon Strunck, ist neuer technischer Leiter bei den MV Werften mit Standorten in Wismar, Warnemünde und Stralsund. Wie das Unternehmen am Montag berichtete, verantwortet er ab sofort die Bereiche ... mehr

Positive Signale für Nordseewerke, aber noch keine Lösung

Für die insolventen Nordseewerke Emden Shipyard zeichnet sich eine mögliche Lösung ab. Nach einer Betriebsversammlung erklärte der Emder IG Metall-Geschäftsführer Michael Hehemann am Freitag: "Ich hoffe, dass es übers Wochenende gelingt ... mehr

Belegschaftsversammlung zu weiterem Kurs bei Nordseewerken

Die Frage nach der unmittelbaren Zukunft der insolventen Nordseewerke Emden Shipyard steht heute im Fokus einer Betriebsversammlung. Die IG Metall Emden erhofft sich davon Auskunft zu der Frage, ob mögliche neue Aufträge eine Fortführung des Betriebs sicherstellen ... mehr

Kiellegung bei Global-Class-Schiff: "Starkes Zeichen"

Ein gutes halbes Jahr nach Brennbeginn bei den MV Werften in Wismar ist in der Schwesterwerft in Warnemünde das erste Kreuzfahrtschiff der riesigen Global Class auf Kiel gelegt worden. Das Schiff wird laut Werft bis zu 9500 Passagieren Platz bieten, so vielen ... mehr

Baukastensystem: Hotel aus Schiffskabinen in Wismar

Die ersten in Wismar hergestellten Kabinen für Kreuzfahrtschiffe bekommen an Land eine Funktion. Die etwa 20 Quadratmeter großen Fertigkabinen dienen künftig Mitarbeitern von Subunternehmen, Beratern und Gästen der MV Werften als zeitweilige Unterkünfte. Integriert ... mehr

Althusmann: Noch keine Lösung für Nordseewerke gefunden

Für die Krise der insolventen Nordseewerke Emden Shipyard ist nach Angaben von Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) noch keine tragfähige Lösung gefunden worden. Das müsse aber innerhalb der nächsten vier bis sechs Wochen passieren, um die Zukunft ... mehr

Krise bei Nordseewerken:Wirtschaftsminister trifft Vertreter

Die Krise bei den insolventen Nordseewerken Emden Shipyard (NES) führt Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) am Donnerstag nach Ostfriesland. Der Minister will sich in Emden zunächst bei der Unternehmensspitze über die Lage informieren ... mehr

Werftarbeiter solidarisieren sich mit Enercon-Beschäftigten

Werftarbeiter in Emden haben an die soziale Verantwortung des Windkraftanlagenherstellers Enercon im ostfriesischen Aurich appelliert. Die Betriebsräte der Schiffbau-Unternehmen NES, EWD und TKMS riefen am Mittwoch zur Unterstützung der Enercon ... mehr

Insolvente Nordseewerke suchen neuen Kurs

Nach dem dritten Insolvenzantrag für die ehemaligen Nordseewerke soll das Folgeunternehmen Nordseewerke Emden Shipyard (NES) saniert und neu ausgerichtet werden. Das sei das Ziel der Insolvenz in Eigenverwaltung, sagte NES-Geschäftsführer Patrick Hennings ... mehr

Althusmann will langfristige Lösung für Nordseewerke

Nach der erneuten Insolvenz der ehemaligen Nordseewerke im ostfriesischen Emden sucht Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) eine langfristige Lösung für das Traditionsunternehmen. "Wir sind nach wie vor hoffnungsvoll, dass es gelingen ... mehr

Ehemalige Nordseewerke in Emden sind erneut insolvent

Die ehemaligen Nordseewerke im ostfriesischen Emden sind zum dritten Mal insolvent. Das Nachfolgeunternehmen Nordseewerke Emden Shipyard (NES) habe am Mittwoch Insolvenzantrag in Eigenregie gestellt, bestätigte Ulrich Kötting vom Amtsgericht Aurich am Donnerstag. Zuvor ... mehr

Mega-Expeditionsyacht in Stralsund: Kiellegung mit Kanzlerin

Stralsund (dpa/mv) – Zwei Jahre nach der Übernahme durch die malaysische Genting-Gruppe ist auf den MV Werften am Standort Stralsund das erste Schiff – eine Mega-Expeditionsyacht – auf Kiel gelegt worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die zum Festakt in ihren ... mehr

Kiellegung mit Kanzlerin: MV Werften bauen Expeditionsyacht

Die malaysische Genting-Gruppe legt heute auf den MV Werften am Standort Stralsund den ersten Schiffsneubau seit Übernahme auf Kiel. Für die eisbrechende Expeditionsyacht "Crystal Endeavor" seien seit dem Brennschnitt im Januar mehr als ein Dutzend Sektionen gefertigt ... mehr

MV Werften im Finanzausschuss: Keine Detailinformationen

Die millionenschweren Schiffbau-Vorhaben der MV Werften sind am Donnerstag Thema im Finanzausschuss des Landtags gewesen. Vertreter des Wirtschaftsministeriums und einer Unternehmensberatung sowie ein Schiffbausachverständiger äußerten sich zum Stand, wie der Ausschuss ... mehr

Kein Schadenersatz für P+S-Zulieferer

Ein früherer Zulieferer der seit 2012 insolventen P+S-Werften in Stralsund hat keinen Anspruch auf Schadenersatz vom Land Mecklenburg-Vorpommern. Das Oberlandesgericht (OLG) in Rostock wies am Montag eine entsprechende Klage der "KLH Selck" aus Bad Doberan ab. Die Firma ... mehr

MV-Werften wachsen: Zweitausendster Mitarbeiter eingestellt

Die MV Werften GmbH mit ihren Standorten in Wismar, Rostock und Stralsund ist weiter auf Wachstumskurs. Der zweitausendste Mitarbeiter sei eingestellt worden, teilte das Unternehmen am Freitag mit, das zur malaysischen Genting-Gruppe gehört. Der gebürtige Wismarer ... mehr

Vierter Flusskreuzer: MV Werften schließen Bauserie ab

Wismar (dpa/mv) - Die MV Werften haben in Wismar das letzte von vier Flusskreuzfahrtschiffen der sogenannten Rhein-Klasse übergeben. Eigner ist die US-Reederei Crystal River Cruises, die - wie die Werftengruppe selbst - seit etwa zwei Jahren zum malaysischen Genting ... mehr

Schwesig glaubt an Zukunft des Schiffbaus: Appell an Bund

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat sich nach einem Werftbesuch in Wismar zuversichtlich geäußert, dass mit dem Engagement der malaysischen Genting-Gruppe der Schiffbau in Mecklenburg-Vorpommern wieder eine gesicherte Zukunft hat. "Wer hier ein riesiges ... mehr

Bau von riesigem Kreuzfahrtschiff in Wismar begonnen

Mit dem traditionellem Brennbeginn hat am Donnerstag bei den MV Werften in Wismar der Bau eines riesigen Kreuzfahrtschiffs der Global Klasse begonnen. Es handele sich um das größte Kreuzfahrtschiff, das je in Deutschland gebaut worden sei, sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr

Wismar: Werften legt Grundstein für neue Beherbergungsstätte

Bei den MV Werften in Wismar ist der Grundstein für eine Unterkunft am Alten Holzhafen gelegt worden. Die Besonderheit des Hauses ist, dass es statt mit klassischen Zimmern mit Kabinen von Kreuzfahrtschiffen ausgestattet ist. Es stelle die Verbindung von konventionellem ... mehr

Althusmann zu ThyssenKrupp: "Gute Nachricht für Emden"

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat die Entscheidung zum vorläufigen Weiterbestehen des ThyssenKrupp-Marine-Standortes in Emden befürwortet. "Das ist eine gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort Emden", sagte er am Dienstag in Hannover ... mehr

Schließung von Emder ThyssenKrupp-Standort ausgesetzt

Die Entscheidung über eine Schließung des Standortes Emden von Thyssenkrupp Marine Systems mit 220 Mitarbeitern wird bis zum 31. Dezember 2020 ausgesetzt. Das teilte Thyssenkrupp am Montag nach Gesprächen mit der IG Metall und Betriebsräten mit. Mit den Vertretern ... mehr

ThyssenKrupp-Vorstand verhandelt über Emder Standort

Über die Zukunft von ThyssenKrupp Marine Systems wird heute in Emden verhandelt. Dazu wollen sich Vertreter des ThyssenKrupp-Vorstandes mit Gewerkschaftern und Betriebsräten treffen. Das Unternehmen will die Niederlassung in der Hafenstadt ... mehr

ThyssenKrupp in Emden: Minister "vorsichtig optimistisch"

In der Auseinandersetzung um die geplante Schließung des letzten ThyssenKrupp-Standortes in Emden hat sich Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zuversichtlich gezeigt. "Ich bin vorsichtig optimistisch", sagte der CDU-Politiker am Dienstag zum Auftakt ... mehr

Arbeitnehmer haben Alternativkonzept für ThyssenKrupp

Mit einem Alternativkonzept wollen Arbeitnehmer die geplante Schließung des Standortes von ThyssenKrupp Marine Systems im ostfriesischen Emden verhindern. Die Gewerkschaft IG Metall und der Betriebsrat wollen das Konzept am Freitag vorstellen. Dann seien ... mehr

Disney ordert zwei Kreuzfahrtschiffe bei Meyer-Werft

Der amerikanische Disney-Konzern lässt zwei neue Kreuzfahrtschiffe bei der Papenburger Meyer Werft bauen. Die beiden Luxusliner sollen 2021 und 2023 fertiggestellt werden, teilte ein Werftsprecher am Donnerstag mit. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet ... mehr

Hamburger Werft baut Yacht der Superlative

In Hamburg gibt es eine Yacht der Superlative zu kaufen. Die Schiffswerft Blohm + Voss ließ ein Schiff entwerfen, das aussieht wie riesige Korallen. Hinter dem ausgefallenen Entwurf steht ein Star der Branche, Architektin und Architekturprofessorin Zaha Hadid ... mehr

Russen interessieren sich für insolvente P+S-Werft

Bewegung bei der Suche nach einem neuen Investor für die insolvente P+S-Werft in Stralsund: Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann bestätigte der Nachrichtenagentur dpa, dass er derzeit "ganz gute Gespräche" mit potenziellen ... mehr

P+S-Werften: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Geschäftsführer

Geschäftsführer der P+S- Werften stehen im Verdacht möglicher Insolvenzverschleppung. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Rostock bestätigte, dass in diese Richtung ermittelt werde. Es gebe Anhaltspunkte dafür, dass das Unternehmen seit rund zwei Jahren ... mehr

Insolvenz-Antrag für P+S-Werften eingereicht

Jetzt ist das Aus amtlich: Die P+S-Werften haben beim Amtsgericht Stralsund einen Insolvenzantrag für die beiden Schiffbaubetriebe in Stralsund und Wolgast gestellt. Der Antrag wurde am Mittwochmorgen von Werftchef Rüdiger Fuchs eingereicht, bestätigten Unternehmens ... mehr

Werften-Krise: Ostdeutsche P+S-Werften insolvent

Die Werften-Krise fordert weitere Opfer: Die angeschlagenen P+S-Werften in Stralsund und Wolgast bekommen keine staatlichen Hilfen mehr und stehen nun vor der Insolvenz. Wie Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) nach einem Krisengespräch in Schwerin mitteilte, reichte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe