Sie sind hier: Home > Themen >

Werkschließung

Thema

Werkschließung

Opel-Angestellte protestieren in Antwerpen gegen Werksschließung

Rund 5000 Beschäftigte von Opel aus ganz Europa haben in Antwerpen für den Erhalt von Arbeitsplätzen nach dem Einstieg von Magna demonstriert. Mit Trommeln und Plakaten machten die Opelaner, darunter rund 1000 Kollegen aus Deutschland, ihrem Unmut über die Magna ... mehr
Thyssenkrupp-Betriebsrat warnt vor Einschnitten beim Stahl

Thyssenkrupp-Betriebsrat warnt vor Einschnitten beim Stahl

Die Arbeitnehmervertreter der Stahlsparte von Thyssenkrupp haben die Unternehmensführung vor Personalabbau und Standortschließungen gewarnt. "Wer jetzt den Rotstift ansetzt und dabei unsere Beschäftigten, unsere Anlagen oder gar Standorte im Fokus ... mehr
MAN verlagert Busproduktion von Sachsen nach Ankara

MAN verlagert Busproduktion von Sachsen nach Ankara

Der Nutzfahrzeughersteller MAN macht die Busproduktion in Sachsen dicht und verlagert sie in die Türkei. Von März 2015 an sollen die Fahrzeuge der Marke Neoplan nicht mehr in Plauen, sondern in der türkischen Hauptstadt Ankara gebaut werden. Das teilte ... mehr
Opel: IG Metall stellt umfassende Forderungen auf

Opel: IG Metall stellt umfassende Forderungen auf

Bei Opel spitzt sich der Streit zwischen Management und der Gewerkschaft IG Metall weiter zu. Nachdem das Management "beträchtliche Einsparungen" gefordert hatte, hat nun die Tarifkommission bei Opel einen umfassenden Forderungskatalog aufgestellt. Darin fordert ... mehr
Bochumer Opel-Werk steht vor dem Aus

Bochumer Opel-Werk steht vor dem Aus

Lange haben die Opelaner in Bochum um den Erhalt ihres Standortes gekämpft - nun scheint das Aus für das Opel-Werk im Ruhrgebiet tatsächlich zu kommen. Nach Angaben des Betriebsrates hat das Management angekündigt, kein neues Modell mehr in der Bochumer Fabrik ... mehr

Opel-Krise: Keine Staatshilfen - GM-Management kritisiert

Das Ende der Opel-Produktion in Bochum ist besiegelt, fürs Erste arbeiten die Opelaner aber ganz normal weiter. Derweil wird die Kritik am Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) immer lauter. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler ist sauer auf GM und Auto-Professor ... mehr

China und die EU einigen sich im Streit um Solarimporte

Im Handelsstreit um chinesische Solarimporte haben China und die Europäische Union eine Einigung erzielt. Nach wochenlangem Hin und Her vereinbarten beide Seiten Mindestpreise für Importe chinesischer Solarprodukte in die EU, wie EU-Handelskommissar Karel De Gucht ... mehr

Porsche Leipzig von Bewerbern überrannt

Bewerberansturm auf Porsche Leipzig: Der Sportwagenbauer erweitert sein sächsisches Werk derzeit für 500 Millionen Euro und sucht seit Mitte März insgesamt 1000 Mitarbeiter für die Produktion und 400 Ingenieure. Etwa die Hälfte ist schon an Bord, aber das Unternehmen ... mehr

Autoindustrie: EU plant angeblich milliardenschweres Hilfspaket

Europas Autoindustrie geht schweren Zeiten entgegen. Schon jetzt stehen mehrere Werke auf der Kippe und der Absatz geht weiter zurück. 2013 dürfte sich die Lage in der Branche noch verschärfen. Nun plant die EU den Herstellern mit milliardenschweren Hilfen ... mehr

Verwirrung um Opel-Verkauf durch General Motors

Der US-Konzern General Motors (GM) will Opel offenbar weiterhin verkaufen. "Das Management von GM hat heute deutlich gemacht, dass man weiterhin an einer Investorenlösung interessiert sei", erklärten deutsche Regierungskreise nach einem Treffen ... mehr
 


shopping-portal