Sie sind hier: Home > Themen >

Werner Baumann

Thema

Werner Baumann

Glyphosat-Streit: Bayer macht 10,5 Milliarden Euro Verlust

Glyphosat-Streit: Bayer macht 10,5 Milliarden Euro Verlust

Stabile Umsätze trotz Krise, Wachstumsaussichten im Pharmageschäft – eigentlich hätte der Chemiekonzern Grund zur Freude. Stattdessen verzeichnet er einen Milliardenverlust. Eine große Rolle spielt dabei die Tochter Monsanto. Der Chemiekonzern Bayer hat vergangenes ... mehr
Corona: Wuppertal sieht

Corona: Wuppertal sieht "keine Chance" auf Erreichen von 35er-Inzidenz

In Wuppertal ist der Inzidenzwert weiter deutlich über dem von der Politik gewünschten Wert. Deswegen hat die Landesregierung nun eine Verlängerung der Corona-Maßnahmen in der Stadt genehmigt.  Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die bisher geltenden ... mehr
Corona/Wuppertal: Bayer peilt Impfstoff-Lieferung im Dezember an

Corona/Wuppertal: Bayer peilt Impfstoff-Lieferung im Dezember an

Der Pharmakonzern Bayer will gemeinsam mit Curevac in Wuppertal einen Impfstoff gegen das Coronavirus produzieren. Schon im Dezember könnten die ersten Lieferungen rausgeschickt werden. Nach dem Einstieg in die Produktion eines Corona-Impfstoffes rechnet ... mehr
Kooperation mit Curevac: Bayer könnte künftig Corona-Impfstoff produzieren

Kooperation mit Curevac: Bayer könnte künftig Corona-Impfstoff produzieren

Mit dem Impfen geht es nur schleppend voran – auch weil die Produktion kaum hinterher kommt. Jetzt überlegt Bayer in die Herstellung einzusteigen. Der Pharmakonzern Bayer erwägt, in die Produktion von Corona-Impfstoffen einzusteigen. "Wir diskutieren mit Curevac ... mehr
Bericht: Bayer erzielt wohl Einigung im Glyphosat-Prozess

Bericht: Bayer erzielt wohl Einigung im Glyphosat-Prozess

Einigung in Sicht? Im Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat und mögliche Krebsrisiken könnte es einen milliardenschweren Vergleich geben. Der Konzern bestätigte einen entsprechenden Bericht allerdings nicht. Der Chemiekonzern Bayer hat sich im Streit ... mehr

Glyphosat-Prozess: Corona-Krise bremst Einigung bei Bayer aus

Die Corona-Krise erschwert die Suche nach einer Einigung im Verfahren der Bayer-Tochter Monsanto. Es geht um mögliche Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter. Das Bayer-Geschäft profitiert aber von der Pandemie. Die Corona-Krise verzögert die Suche nach einer ... mehr

Aufsichtsrat stellt sich hinter Bayer-Boss Baumann

Nach der Milliardenübernahme von Monsanto haben die Aktionäre Werner Baumann das Vertrauen entzogen – als erstem amtierenden Vorstandschef eines Dax-Konzerns. Der Aufsichtsrat sieht das jedoch anders. Trotz einer herben Abstimmungsniederlage bekommt der Bayer ... mehr

Bayer: Aktionäre nehmen Bayer-Chef wegen Monsanto-Übernahme auseinander

Die Chefetage des Agrarchemie- und Pharmakonzerns muss nach der Milliardenübernahme von Monsanto um die Rückendeckung der Aktionäre kämpfen. Bayer-Chef Werner Baumann stellt den Kauf des US-Konkurrenten als richtigen Schritt dar. Die Investoren sehen das anders ... mehr

Bayer-Chef verteidigt Unkrautvernichter: 9.300 Glyphosat-Klagen gegen Bayer

Die Zahl der Klagen gegen die Bayer-Tochter Monsanto wegen des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat in den USA ist in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen. Ende Oktober lag sie bei rund 9.300, wie Bayer bei Vorlage der Quartalszahlen mitteilt. Im August waren ... mehr

Aufarbeitung über Nacht: Lehmann nach Eklat im Abseits

Jens Lehmann hat mit einer rassistischen Nachricht an den ehemaligen Fußball-Profi Dennis Aogo für große Empörung gesorgt und sich selbst ins Abseits manövriert. Der ehemalige Nationaltorwart verlor am Mittwoch seinen Posten als Aufsichtsrat beim Berliner Bundesligisten ... mehr
 


shopping-portal