• Home
  • Themen
  • Wesel


Wesel

Wesel

Inzidenzwert sinkt weiter: Corona-Lage wird neu bewertet

Der Corona-Inzidenzwert in Nordrhein-Westfalen sinkt weiter. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Samstagmorgen lag die Zahl der Neuinfektionen in sieben Tagen pro ...

Corona-Test

Der Corona-Inzidenzwert geht in Nordrhein-Westfalen weiter leicht zurück. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Freitagmorgen lag die Zahl der Neuinfektionen in sieben ...

FFP2-Maske

Zuerst hatte er die Polizei unter falschem Namen alarmiert, dann bedrohte er die Beamten mit einer Kettensäge. Schließlich konnte der 42-jährige Nordrhein-Westfale jedoch überwältigt werden.

Polizeieinsatz im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort: Der Verdächtige gab an, dass "ein Mann mit einer eingeschalteten Kettensäge in Richtung Schulstraße" liefe.

Vor dem Temperatursturz kommen die Unwetter: "Das sind nicht nur lokale Gewitter, sondern große Gewittercluster", sagte Fabian Ruhnau von der Meteomedia Unwetterzentrale im Gespräch mit wetter.

t-online news

Schwere Unwetter haben am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag eine Schneise der Verwüstung durch Teile Mitteleuropas gezogen und sieben Menschen getötet.

t-online news

Kamp-Lintfort/Krefeld (dpa/lnw) - Trickbetrüger haben ein Ehepaar aus dem niederrheinischen Kamp-Lintfort um einen sechsstelligen Betrag gebracht. Ein angeblicher Kriminalbeamter ...

Blaulicht

Nach der Geburt eines Wolfs im Jahr 2020 hat das Rudel im Gebiet Schermbeck wieder Nachwuchs bekommen. Nach Angaben des Landesamtes für Natur- und Umweltschutz ist am 27. Juni und ...

t-online news

Nach einem Unfall in Dinslaken hat sich ein Zeuge alles andere als richtig verhalten: Anstatt zu helfen und erste Hilfe zu leisten, packte er sein Handy aus und filmte. Der 71-jährige Verletzte kam in ein Krankenhaus.

Ein Gaffer filmt einen Unfall (Symbolbild): In Dinslaken hat ein Zeuge Handyaufnahmen von einem Verletzten gemacht.

Aufgedrehte Wasserhähne, Feuer in Papierbehältern: Mehrere Jugendliche haben ein Gebäude auf einem Friedhof so beschädigt, dass es vorerst nicht mehr genutzt werden kann.

Kerze auf einem Friedhof: In Moers haben mehrere Jugendliche ein Gebäude auf einem Friedhofsgelände schwer beschädigt (Symbolfoto).

In einem Restaurant in Wesel errichtete Wilri W. mutmaßlich ein Schreckensregime. t-online machte den Skandal öffentlich. Nun steht der Sektenguru vor Gericht.

Prozess gegen den sogenannten "spirituellen Führer": W. muss sich wegen schwerer Straftaten vor Gericht verantworten.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Bewohner verschiedener Haushalte im selben Auto: Darf man sie dazu verpflichten, eine Maske zu tragen? Ein Kreis in NRW hat das getan. Und nun hat ein Gericht darüber entschieden.

Corona-Maske: Wenn Bewohner verschiedener Haushalte im selben Auto fahren, kann das Tragen der Maske angeordnet werden.

Eigentlich wollte Konkurrent Edeka bis zu 72 Standorte der Warenhauskette übernehmen. Das Kartellamt hatte bei einigen Filialen Bedenken, 45 darf Edeka aber ohne Auflagen kaufen. Diese Standorte sind betroffen.

Real-Logo (Symbolbild): Die Warenhauskette steht vor der Zerschlagung.

Schwimmkran, Eimerkettenbagger oder Rammbär: Solches Spezialgerät steuern Wasserbauer bei Wind und Wetter. Die Fachkräfte sind im ganzen...

Der Koblenzer Rheinhafen soll wieder fit gemacht werden: Der angehende Wasserbauer Marlo Heinrich arbeitet mit dem Schneidbrenner.

Von Ischgl bis Tönnies, von Terror bis Völkermord, von Querdenkern bis zum Wolf: Recherchen von t-online prägten das Jahr 2020 mit. Ein Rückblick auf das, was nach den Veröffentlichungen passierte.

Armin Laschet geriet unter Druck, in Österreich und Deutschland laufen Ermittlungen: das Nachspiel der Recherchen.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Er versprach Menschen in Lebenskrisen tiefgreifende Heilung – und soll ihr Vertrauen gnadenlos ausgenutzt haben. Die Vorwürfe gegen einen Sektenführer in NRW sind ein Protokoll des Grauens.

Mit diesem Bild (links) warb W. für seine Angebote: Im "Haus Constanze" in Wesel soll der Sektenführer seine Gemeinschaft drangsaliert haben.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Ein Ultraleichtflugzeug kracht aus ungeklärter Ursache in ein Wohnhaus, drei Menschen sterben: Eine Woche nach dem Unglück in Wesel konnten die Toten identifiziert werden. 

Wesel: Einsatzkräfte bergen nach dem Absturz eines Ultraleichtflugzeugs eine Leiche aus einem Wohnhaus. (Foto vom 25. Juli)

Ein Vater hat beim Rangieren seines Wagens offenbar seinen eigenen erst ein Jahr alten Sohn übersehen. Das Kind stirbt noch an der Unfallstelle. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der jüngsten Zeit.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

In Nordrhein-Westfalen ist ein Ultraleichtflugzeug in ein Mehrfamilienhaus gekracht. Das Unglück kostete mehrere Menschen das Leben. Offenbar brach es kurz vor dem Aufprall auseinander.

Nordrhein-Westfalen, Wesel: Bei dem Absturz eines Ultraleichtflugzeugs auf das Mehrfamilienhaus im niederrheinischen Wesel sind am Samstag drei Menschen gestorben.

Wegen der Coronavirus-Ausbrüche in Schlachtbetrieben wird über Parteigrenzen hinweg der Ruf nach Konsequenzen laut. Ein neuer Fall in Niedersachsen dürfte nun für Nachdruck sorgen. 

Eine Mitarbeiterin vom Gesundheitsamt hält einen Abstrichstäbchen: Zum Wochenstart tagt das Corona-Kabinett der Bundesregierung.

Am Niederrhein sind drei Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Zug hatte das Auto der drei Personen an einem Bahnübergang erfasst und mitgeschleift. 

Das zerstörte Auto liegt vor dem Zug: Bei einem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang am Niederrhein sind drei Personen ums Leben gekommen.

Am Sonntag spottete er noch über den deutschen Zoll, zwei Tage später wird Michael Wendler geschnappt. Am Flughafen in Köln wurde der Schlagerbarde von Beamten durchsucht.

Michael Wendler: Dem Schlagerbarden droht Ärger.

Nach dem Skandal um sein Nacktfoto und die thematisierte Insolvenz seiner Frau darf sich Michael Wendler nun auf den nächsten Wirbel freuen. Dem Schlagerbarden soll bei der Einreise in Deutschland eine Pfändung drohen.

Michael Wendler: Dem Schlagerbarden droht Ärger.

Ein Kreuzfahrtschiff und ein Tanker sind auf Höhe der Rheinbrücke bei Wesel zusammengestoßen. Sieben Menschen sind dabei verletzt worden. Zum Unfallhergang wird noch ermittelt.

Rheinbrücke bei Wesel: Bei einer Kollision von zwei Schiffen sind sieben Menschen leicht verletzt worden.

Sie wollten Frauen vergewaltigen – und besuchten deshalb Clubs in der Düsseldorfer Altstadt. Vier Männer sollen Opfer vor oder in Discos angelockt haben. 

Polizei in der Düsseldorfer Altstadt: Vier Männer sollen mehrere Frauen vergewaltigt haben. (Archivbild)

Bei einem Kreisliga-Spiel zwischen Asterlagen und Büderich kommt es zu schweren Ausschreitungen. Das hat für einen Spieler und einen Funktionär nun drastische Konsequenzen.

Symbolbild

Ende März blockiert eine Hochzeitsgesellschaft die A3 bei Ratingen. Jetzt durchsuchten Ermittler die Wohnungen der Beteiligten – und finden neben Speichermedien auch Präparate mit Testosteron.

Luxuskarossen auf der A3: Die Hochzeitsgesellschaft soll die Straße für ein Fotoshooting blockiert haben.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website