Thema

Wettbewerb

Kolumne: Warum wir auch das Mittelmaß brauchen

Kolumne: Warum wir auch das Mittelmaß brauchen

In der Leistungsgesellschaft ist Exzellenz unverzichtbar. Nur: Ohne die mittelprächtigen Schüler, Kollegen und Chefs geht es auch nicht. Weshalb Dreien im Zeugnis kein Grund zur Verzweiflung sind. Wenn in diesen Tagen die ersten Schulzeugnisse verteilt werden, bekommen ... mehr
Portal Holidaycheck klagt: Justiz nimmt gekaufte Internet-Bewertungen unter die Lupe

Portal Holidaycheck klagt: Justiz nimmt gekaufte Internet-Bewertungen unter die Lupe

München (dpa) - Das für Verbraucher ärgerliche Geschäft mit erfundenen Bewertungen im Internet wird für unehrliche Geschäftsleute künftig womöglich schwieriger. In einem Zivilprozess vor dem Münchner Landgericht zeichnet sich ein Erfolg für das zum Medienkonzern Burda ... mehr
BGH-Urteil: Kleine Apothekengeschenke sind künftig oft verboten

BGH-Urteil: Kleine Apothekengeschenke sind künftig oft verboten

Keine Taschentücher und kein Traubenzucker: Apotheker dürfen ihren Kunden in Zukunft keine Geschenke mehr mitgeben – zumindest in bestimmten Fällen. Das hat der Bundesgerichtshof verkündet. Apothekenkunden mit Rezept vom Arzt dürfen zum Medikament auch keine ... mehr
Amazon, Apple, Facebook, Google: US-Kongress nimmt Internetkonzerne ins Visier

Amazon, Apple, Facebook, Google: US-Kongress nimmt Internetkonzerne ins Visier

Die großen Internetkonzerne Amazon, Apple, Facebook und Google besitzen eine ungeheuerliche Marktmacht. In ihrem Heimatland droht ihnen jetzt die Hand des Staates. Doch zuerst soll die Lage untersucht werden.   Die amerikanischen Internet-Riesen geraten ... mehr
Gefälscht und manipuliert?: Bundeskartellamt nimmt Online-Bewertungen unter die Lupe

Gefälscht und manipuliert?: Bundeskartellamt nimmt Online-Bewertungen unter die Lupe

Bonn (dpa) - Viele Verbraucher verlassen sich beim Einkauf im Internet, bei der Auswahl eines Restaurants oder sogar bei der Wahl des Arztes auf die Online-Bewertungen anderer Nutzer. Doch das ist nicht ohne Risiko. "Es gibt Hinweise, dass Nutzerbewertungen nicht selten ... mehr

Kurz vor Europawahl 2019: Wahl-O-Mat geht wegen Gericht offline

Ein Gericht urteilte, dass der Wahl-O-Mat in seiner jetzigen Form kleinere und unbekannte Parteien benachteilige – so könne er nicht im Netz bleiben. Ein Sieg für die junge Partei Volt, die geklagt hatte. Knapp eine Woche vor der Europawahl hat das Verwaltungsgericht ... mehr

Song Contest: Begeisterung in den Niederlanden nach ESC-Sieg

Amsterdam (dpa) - Auf der Straße, in der Kneipe oder zu Hause vor dem Fernseher: Die Niederländer haben begeistert auf den Sieg beim Eurovision Song Contest reagiert. Obwohl Duncan Laurence vorab bereits von vielen als Favorit gesehen wurde, fieberten seine Landsleute ... mehr

Großbanken kassieren Milliardenstrafe von EU-Kommission

Die EU-Kommission sieht es als erwiesen an, dass mehrere europäische Großbanken illegale Absprachen trafen – obwohl sie  miteinander  im Wettbewerb standen. Wie viel Citygroup und anderen Großinstitute bezahlen müssen. Fünf internationale Großbanken müssen wegen ... mehr

Apple kriegt Ärger wegen App-Store-Regeln: Nutzerklage zugelassen

Der Oberste Gerichtshof der USA hat eine Kartellklage gegen Apple zugelassen, mit der Verbraucher erzwingen wollen, dass Apps für iPhone und iPad am Konzern vorbei direkt den Kunden angeboten werden können. Aktuell dürfen Anwendungen für die Mobil-Geräte nur über Apples ... mehr

Schadenersatz für 600 Hotels: Buchungsportal HRS zahlt wegen Bestpreisklauseln 4 Millionen

Berlin (dpa) - Im Streit um Bestpreisklauseln haben sich das Buchungsportal HRS und die Hotelbranche geeinigt. HRS wird der außergerichtlichen Einigung zufolge 4 Millionen Euro an den Hotelverband Deutschland (IHA) leisten, wie der Verband am Dienstag in Berlin ... mehr

Grünes Licht für Fusion von Pons und Langenscheidt

Wer in Deutschland ein Wörterbuch oder einen Sprachführer kauft, greift oft zu Büchern von Langenscheidt oder zu denen des Rivalen Pons. Doch das wird sich bald ändern. Der seit Jahrzehnten andauernde Wettbewerb zwischen den Verlagen mit ihren charakteristischen gelben ... mehr

Digitalisierung: Die Wut der Taxifahrer

Die Proteste der vergangenen Wochen zeigen, dass es noch keinen fairen Wettbewerb zwischen Traditionsunternehmen und den neuen digitalen Firmen gibt. Mal sind es Hunderte Taxifahrer, die in Düsseldorf, München oder Berlin die wichtigsten Straßen der Stadt blockieren ... mehr

"World Press Photo" 2018: Das sind die besten Pressefotos des Jahres

In Amsterdam ist das Weltpresse-Foto des Jahres 2018 gekürt worden. Den renommierten Preis gewann ein Fotograf aus Venezuela mit einem verstörenden Bild aus seiner Heimat. Auch zwei Deutsche wurden geehrt. Ein rennender junger Mann mit Gasmaske, sein Oberkörper steht ... mehr

Autoversicherungen könnten günstiger werden

Die zwei größten Autoversicherer stehen kurz vor einem Preiskampf. Welche Verbesserungen für Kunden dennoch jetzt schon verfügbar sind. Die Zeit stetig steigender Kosten für die Autoversicherung nähert sich nach Einschätzung des Marktführers HUK Coburg ihrem ... mehr

Anzeigengeschäft: EU verhängt 1,49 Milliarden Euro Strafe gegen Google

Seit gut zehn Jahren geht die EU-Kommission gegen das Geschäftsgebaren des US-Internetriesen Google in Europa vor. Diesmal ist der Spartendienst "AdSense for Search" im Visier. Die Strafe ist wieder hoch. Die EU-Wettbewerbshüter haben zum dritten ... mehr

Deutsche Bank und Commerzbank: Presseschau zur möglichen Fusion

Jetzt ist es soweit: Commerzbank und Deutsche Bank nehmen Gespräche über eine mögliche Fusion auf. Die Presse sieht ein solches Zusammengehen eher kritisch. Mitteldeutsche Zeitung, Halle (Saale): "Die Beschäftigten werden nicht zu ihren Gewinnern ... mehr

Beschwerde bei EU-Kommission: Apple weist Wettbewerbsvorwürfe von Spotify zurück

Cupertino (dpa) - Apple hat den Vorwurf des Musikdienstes Spotify, der iPhone-Konzern betreibe unfairen Wettbewerb, zurückgewiesen. Spotify greife zu "irreführender Rhetorik", um eigene finanzielle Interessen voranzutreiben, kritisierte Apple in einer am Freitag ... mehr

Kampf der Discounter: Aldi verklagt Lidl in den USA

Aldi ist in den USA der Platzhirsch unter den deutschen Discountern. Lidl, erst seit 2017 dort vertreten, will das ändern. Nun treffen sich beide vor Gericht wieder. Die Vorwürfe wiegen schwer. Zwischen den deutschen Discounter-Riesen ... mehr

Altmaier sieht Spielräume für Steuersenkungen

Um Deutschland als Unternehmensstandort international wettbewerbsfähig zu halten, sind für Wirtschaftsminister Peter Altmaier Steuersenkungen ein Muss.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht Spielräume für Steuersenkungen zur Ankurbelung der Konjunktur ... mehr

Juristisches Neuland: Kartellamt schränkt Facebooks Datensammlung massiv ein

Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt will die Sammlung von Nutzerdaten durch Facebook in Deutschland massiv einschränken und will damit einen Präzedenzfall für die Online-Wirtschaft schaffen. Das Kartellamt verfügte "weitreichende Beschränkungen" bei der Verarbeitung ... mehr

So will Altmaier aggressive Übernahmen stoppen

Die deutsche Wirtschaftsminister möchte den Standort Deutschland stärken – dafür solle sich der Staat an Unternehmen beteiligen können. So will er Einfluss etwa aus China begrenzen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will notfalls mit staatlicher Hilfe ... mehr

Filmreihe - Zur Berlinale: "Arthouse Kino" auf 3sat

Berlin (dpa) - An diesem Donnerstag (07.02.) wird die Berlinale eröffnet, die letzte unter der Leitung des langjährigen Chefs Dieter Kosslick. Aus diesem Anlass läuft bei 3sat eine hochkarätige Reihe mit Autorenfilmen, darunter vier Erstausstrahlungen. Den Auftakt macht ... mehr

"Ocean Art"-Wettbewerb kürt die besten Unterwasserfotos

Im Rahmen des "Ocean Art Contest" werden einmal jährlich Preise an die besten Unterwasseraufnahmen vergeben. Die atemberaubendsten Bilder des Jahres 2018 finden Sie hier. Das US-Online-Magazin "Underwater Photography Guide" organisiert seit sieben Jahren einmal ... mehr

Preisverleihung des Filmfestivals der Fernuniversität Hagen

Die Gewinner des Filmfestivals "Clip it, Cut it, Share it!" der Fernuniversität Hagen werden am Samstagnachmittag gekürt. Alle Filmfans sind eingeladen. Witzig, lehrreich, verspielt oder nachdenklich: Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge bilden alle Facetten kreativer ... mehr

Langjähriger Patentstreit: Gericht weist Qualcomm-Klage gegen Apple teilweise ab

München (dpa) - Apple hat in seinem Patentstreit mit dem Chipkonzern Qualcomm einen Erfolg vor dem Landgericht München errungen. Der Konzern verletzt mit einer Suchfunktion früherer Betriebssysteme zumindest einen Teil der Qualcomm-Software-Patente nicht ... mehr

Deutschland wagt erneut Anlauf für nationales Weltraumgesetz

Deutschland soll im Weltraum wettbewerbsfähig bleiben. Die Bundesregierung will deshalb ein neues Gesetz auflegen. An den Plänen gibt es aber auch Kritik. Deutschland will auch im Weltraum wettbewerbsfähig bleiben – und wagt deshalb erneut einen Anlauf ... mehr

Internationaler Innovationswettbewerb kommt nach Wuppertal

Energiewende und Klimaschutz in städtischen Quartieren stehen im Fokus des studentischen Gebäude-Energiewettbewerbs „Solar Decathlon Europe“, der 2021 erstmals in Deutschland – genauer gesagt in Wuppertal – stattfinden wird. „2021 findet der Solar Decathlon Europe ... mehr

US-Firma SpaceX soll Bundeswehr-Satelliten ins All schicken

"Falcon" statt "Ariane": Wenn die Bundeswehr bald neue Spionagesatelliten ins All schickt, sollen sie mit US-Raketen fliegen und nicht mit europäischen. Die FDP hat große Bedenken. Die neuen Spionagesatelliten der Bundeswehr sollen mit Raketen des US-Unternehmens SpaceX ... mehr

Verrücktes Gewinnspiel in Kanada: Frau verschenkt Traumhaus – gegen einen Brief

Eigentlich wollte Alla Wagner ihre Traumvilla verkaufen. Doch kein Käufer wollte die 1,6 Millionen Dollar auf den Tisch legen. Jetzt will sie es verschenken – und jeder kann sich bewerben. In Kanada sorgt ein ungewöhnliches Gewinnspiel für Aufsehen in den sozialen ... mehr

Parteireform: CSU will Volkspartei und Zukunftsbewegung sein

Moderner, jünger, weiblicher und dynamischer: Die CSU plant eine umfassende Parteireform. Eine eigens eingerichtete Kommission soll konkrete Vorschläge zur Umsetzung erarbeiten.  "Wir wollen Volkspartei bleiben und Zukunftsbewegung werden", heißt es in einem Leitantrag ... mehr

Mobilfunkstandard 5G - Lokales Roaming für 5G: Parlament sucht Formulierungshilfe

Berlin (dpa) - Die schwarz-rote Mehrheit im Bundestag hat die Bundesregierung um Mitarbeit bei der Suche nach einem Kompromiss für das umstrittene lokale Roaming für den neuen Mobilfunkstandard 5G gebeten. "Wir machen uns nun Gedanken wegen einer Novelle ... mehr

Smartphone-Verzicht in USA: 100.000 Dollar für 365 Tage ohne Handy

Fast jeder Deutsche benutzt heute ein Smartphone. Eine US-Firma bietet jetzt einem Bürger 100.000 Dollar, wenn er ein Jahr auf sein Smartphone verzichtet. Die Sache hat nur einen Haken.   Eine Stunde und zehn Minuten verbringt jeder Deutsche zwischen 16 und 34 Jahren ... mehr

5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

Im kommenden Jahr soll das neue 5G-netz in Deutschland versteigert werden. Doch die Auktion könnte laut der Bundesnetzagentur in Gefahr sein. Die Änderung des Telekommunikationsgesetzes erschreckt die Netzbetreiber – nach Einschätzung der Bundesnetzagentur ... mehr

Howard Carpendale spricht über seine schlimmste Zeit

Howard Carpendale: Der Sänger sprach im t-online.de-Interview auch über seine schlimmste Zeit. (Quelle: t-online.de) mehr

Die drei Kandidaten für den CDU-Chefposten

Um den Parteivorsitz der CDU konkurrieren bislang drei aussichtsreiche Kandidaten: In Berlin legten Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn ihren ersten gemeinsamen Auftritt hin. Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt haben ... mehr

Carsharing: Car2go und DriveNow gehören bald zusammen

EU-Wettbewerbsbehörden erlauben eine Bündelung der Carsharingdienste von BMW und Daimler. Doch auch weitere Mobilitätsdienste wären vom Zusammenschluss betroffen.  Die EU-Wettbewerbshüter haben den Zusammenschluss der Carsharing-Dienste von Daimler und BMW unter ... mehr

Sachverständiger bezweifelt Apple-Argumente in Patentprozess

In einem Patentstreit zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcomm hat der vom Landgericht München bestellte Sachverständige Zweifel an Argumenten des iPhone-Herstellers geäußert. Elektronik-Professor Stefan van Waasen vom Forschungszentrum Jülich sagte am Donnerstag ... mehr

Gesucht: Starke Frauen im Bergischen Städtedreieck

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf im Bergischen Städtedreieck sucht im Wettbewerb "woman and work '19" Frauen mit Profil in Führungspositionen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. November. Ein kleines Jubiläum: Das Kompetenzzentrum Frau und beruf im Bergischen ... mehr

EU-Wettbewerbshüter: Bedenken bei Thyssenkrupp-Tata-Fusion

Die EU-Kommission befürchtet bei dem geplanten Zusammenschluss von Teilen des Industriekonzerns Thyssenkrupp mit dem indischen Stahlproduzenten Tata eine Einschränkung des Wettbewerbs. Eine eingehende Untersuchung sei eingeleitet worden, teilte ... mehr

Nach EU-Strafe: Google lässt Smartphone-Anbieter für Apps bezahlen

Mountain View (dpa) - Google ändert nach der EU-Rekordstrafe sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android und lässt Hersteller erstmals für die Apps des Internet-Konzerns in Europa bezahlen. Bisher konnten sie Anwendungen wie Googles Karten ... mehr

Carsharing-Fusion: BMW und Daimler zu Zugeständnissen bereit

Um Bedenken der EU-Kommission gegen die Fusion ihrer Carsharing-Dienste auszuräumen, sind die Autohersteller Daimler und BMW zu Zugeständnissen bereit. Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Übersicht der EU-Kommission hervorgeht, wurden entsprechende Zusagen ... mehr

4,34 Milliarden Euro: Google legt Widerspruch gegen Android-Wettbewerbsstrafe ein

Brüssel (dpa) - Google will die über vier Milliarden Euro schwere Wettbewerbsstrafe im Zusammenhang mit dem Smartphone-Betriebssystem Android wie angekündigt vor Gericht kippen. Der Internet-Konzern reichte seinen Einspruch am Dienstag ein, einen Tag vor Ablauf ... mehr

EU: Entscheidung im Januar über Verkauf von Aurubis-Teilen

Die EU-Wettbewerbshüter lassen sich noch etwas mehr Zeit für die Prüfung der geplanten Verkaufs des Geschäfts mit Flachwalzprodukten durch den Kupferkonzern Aurubis. Die Entscheidung soll nun bis zum 17. Januar getroffen werden, wie die EU-Kommission am Montag ... mehr

EuGH: Strafe gegen Infineon muss erneut geprüft werden

Von der EU-Kommission verhängte Kartellbußen gegen den deutschen Chiphersteller Infineon müssen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs erneut geprüft werden. Das untergeordnete EU-Gericht müsse nun genau untersuchen, ob die Millionenstrafe ... mehr

Deutsche Schäferhunde und ihre Besitzer zeigen ihr Können

Rund 200 der am besten ausgebildeten Deutschen Schäferhunde messen sich gemeinsam mit ihren Besitzern seit Freitag im sportlichen Wettkampf. Bei der Bundessiegerprüfung "IPO & Agility" in Verden absolvieren die Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen bis Sonntag ... mehr

Landgericht für Vergleich im Apple-Qualcomm-Patentstreit

Mit Galgenhumor hat der Vorsitzende Richter den neuesten Patentstreit zwischen Apple und dem Chiphersteller Qualcomm vor dem Landgericht München eröffnet. Die Kammer baute am Donnerstag demonstrativ einen mehr als 4000 Seiten dicken Aktenberg auf dem Richtertisch ... mehr

BMW sichert EU-Ermittlern Zusammenarbeit zu

Nach der Eröffnung eines Kartellverfahrens der EU-Kommission gegen fünf deutsche Autohersteller hat BMW den Ermittlern Unterstützung zugesichert. Wichtig sei, dass BMW keine Manipulation der Abgasreinigung vorgeworfen werde, teilte das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Rotes Tuch für Investoren - Verband: Einschränkung von Firmenverkäufen schreckt ab

Berlin (dpa) - Die Überlegungen im Bundeswirtschaftsministerium, die Übernahme von kleineren Start-up-Unternehmen durch große Internet-Konzerne zu erschweren, stoßen in der Wirtschaft auf Skepsis. Die geplanten Einschränkungen von Unternehmensverkäufen berge die Gefahr ... mehr

Kein Sieg zum Saisonstart: Ziele der Europapokalstarter in Gefahr

Schalke, Leverkusen, Leipzig. Alle drei Vereine spielen in dieser Spielzeit international. Was sie noch eint: Ein verpatzter Saisonstart, der den Klubs zum Verhängnis werden könnte. Die Meisterschaft ist schon seit Jahren kein wirklich spannender Wettbewerb ... mehr

Seit zwei Jahren wird ermittelt: Kartellamt kündigt erste Schritte gegen Facebook an

Seit zweieinhalb Jahren ermittelt das Kartellamt gegen Facebook. Die Behörde prüft, ob das soziale Netzwerk bei dem Sammeln von Nutzerdaten seine Marktmacht missbraucht. Das Bundeskartellamt will noch im laufenden Jahr erste Schritte gegen Facebook einleiten ... mehr

Im neuen Schuljahr droht massiver Unterrichtsausfall

Bundesweit fehlen dramatisch viele Lehrkräfte an den Schulen. Besonders an Grundschulen droht Unterrichtsausfall. Nur stellenweise helfen die verzweifelten Maßnahmen der Länder. Deutschland hat zu wenig Lehrkräfte. 50.000 Stellen bleiben laut des neuesten ... mehr

Irreführende Werbung: Verbraucher bleibt oft nur Beschwerde

Ein Kreditinstitut wirbt mit einem kostenlosen Girokonto, ein Möbelhaus lockt mit einem Rabatt von "30 Prozent auf fast alles". Doch nicht immer hält Werbung, was sie verspricht. Manchmal erfährt der Verbraucher die ganze Wahrheit erst bei genauem Studium ... mehr

EU will bis 2019 über Aurubis-Verkauf entscheiden

Die EU-Wettbewerbshüter lassen sich mehr Zeit für die Prüfung des geplanten Verkaufs des Geschäfts mit Flachwalzprodukten durch den Kupferkonzern Aurubis. Die Frist für eine Entscheidung laufe nun bis zum 3. Januar 2019, wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte ... mehr

EU-Wettbewerbshüter haben Bedenken bei Aurubis-Verkäufen

Die EU-Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen den geplanten Verkauf von Geschäftsteilen des Kupferkonzerns Aurubis an die Wieland-Werke. Eine eingehende Prüfung der Übernahme sei eingeleitet worden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. "Der geplante Zusammenschluss ... mehr

United Internet fühlt sich bei 5G-Lizenzen benachteiligt

Bei der Vergabe von 5G-Lizensen wird United Internet (1&1, Web.de) benachteiligt, klagt Chef Ralph Dommermuth. Schuld daran ist unter anderem Verkehrsminister Andreas Scheuer. Das Telekommunikationsunternehmen United Internet (1&1) erwägt für die neuen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe