Thema

Wettbewerb

Im neuen Schuljahr droht massiver Unterrichtsausfall

Im neuen Schuljahr droht massiver Unterrichtsausfall

Bundesweit fehlen dramatisch viele Lehrkräfte an den Schulen. Besonders an Grundschulen droht Unterrichtsausfall. Nur stellenweise helfen die verzweifelten Maßnahmen der Länder. Deutschland hat zu wenig Lehrkräfte. 50.000 Stellen bleiben laut des neuesten ... mehr
Irreführende Werbung: Verbraucher bleibt oft nur Beschwerde

Irreführende Werbung: Verbraucher bleibt oft nur Beschwerde

Ein Kreditinstitut wirbt mit einem kostenlosen Girokonto, ein Möbelhaus lockt mit einem Rabatt von "30 Prozent auf fast alles". Doch nicht immer hält Werbung, was sie verspricht. Manchmal erfährt der Verbraucher die ganze Wahrheit erst bei genauem Studium ... mehr
EU will bis 2019 über Aurubis-Verkauf entscheiden

EU will bis 2019 über Aurubis-Verkauf entscheiden

Die EU-Wettbewerbshüter lassen sich mehr Zeit für die Prüfung des geplanten Verkaufs des Geschäfts mit Flachwalzprodukten durch den Kupferkonzern Aurubis. Die Frist für eine Entscheidung laufe nun bis zum 3. Januar 2019, wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte ... mehr
EU-Wettbewerbshüter haben Bedenken bei Aurubis-Verkäufen

EU-Wettbewerbshüter haben Bedenken bei Aurubis-Verkäufen

Die EU-Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen den geplanten Verkauf von Geschäftsteilen des Kupferkonzerns Aurubis an die Wieland-Werke. Eine eingehende Prüfung der Übernahme sei eingeleitet worden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. "Der geplante Zusammenschluss ... mehr
United Internet fühlt sich bei 5G-Lizenzen benachteiligt

United Internet fühlt sich bei 5G-Lizenzen benachteiligt

Bei der Vergabe von 5G-Lizensen wird United Internet (1&1, Web.de) benachteiligt, klagt Chef Ralph Dommermuth. Schuld daran ist unter anderem Verkehrsminister Andreas Scheuer. Das Telekommunikationsunternehmen United Internet (1&1) erwägt für die neuen ... mehr

Kartellamt genehmigt umfassende Streaming-Plattform

ProSiebenSat.1 und der US-Medienkonzern Discovery können ihre gemeinsame Videoplattform jetzt deutlich ausbauen. Das Bundeskartellamt genehmigte am Montag die Erweiterung um die Streamingangebote Eurosport player und Maxdome. "Maxdome hat zwar ein großes und bekanntes ... mehr

Linde verhandelt über Verkauf des Amerika-Geschäfts

Die Gasehersteller Linde und Praxair kommen bei ihrer geplanten Fusion zum weltgrößten Anbieter einen weiteren Schritt voran. Beide Unternehmen führen fortgeschrittene Verhandlungen mit dem Wettbewerber Messer Group und dem Finanzinvestor CVC über den Verkauf ... mehr

Preisabsprachen bei Edelstahl: Millionen-Bußgeld verhängt

Wegen verbotener Preisabsprachen und des Austauschs wettbewerblich sensibler Informationen hat das Bundeskartellamt gegen sechs Edelstahlunternehmen und einen Branchenverband Bußgelder von insgesamt rund 205 Millionen Euro verhängt. Eingeleitet worden sei das Verfahren ... mehr

Android-Verfahren: Google droht eine neue Rekordstrafe wegen Marktmissbrauchs

Die Hinweise darauf, dass die EU-Kommission Google auch in ihrem zweiten Wettbewerbsverfahren kräftig zur Kasse bitten wird, verdichten sich. Beim Smartphone-System Android könnte die erste Rekordstrafe von rund 2,4 Milliarden Euro noch übertroffen werden. Google steht ... mehr

Linde-Fusionspartner Praxair verkauft Europa-Geschäft

Die Gasehersteller Linde und Praxair sind ihrer geplanten Fusion zum weltgrößten Anbieter einen Schritt nähergekommen. Der US-Konzern verkauft ein 5 Milliarden Euro schweres Unternehmenspaket in Europa an den japanischen Rivalen Taiyo Nippon Sanso, wie die Unternehmen ... mehr

"Koch des Jahres": Maritimes zur Vorrunde in Bremerhaven

Die Vorspeise aus nordischer Küche, zum Hauptgang Fisch und dann ein Dessert aus Grieß, Alge und weißer Schokolade: Mit diesen Vorgaben sind sechs Profiköche am Montag in Bremerhaven in die erste Vorrunde des Wettbewerbs "Koch des Jahres" an den Start gegangen ... mehr

Mehr zum Thema Wettbewerb im Web suchen

Diese Start-ups sind ausgezeichnet

Strohhalme aus Äpfeln, eine Suchmaschine für Videos und ein Parkplatz-Sensor: Beim Wettbewerb "Land der Ideen" wurden Erfindungen ausgezeichnet, die die Gesellschaft verändern könnten. Die Initiative "Land der Ideen" und die Deutsche Bank haben in Berlin erneut ... mehr

EU-Wettbewerbshüter: BASF kann Teile von Bayer übernehmen

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter haben grünes Licht für die Übernahme einzelner Geschäftsteile des Agrarchemiekonzerns Bayer durch den Chemiekonzern BASF gegeben. BASF sei ein geeigneter Käufer für das Paket, das Bayer im Zuge der geplanten Monsanto ... mehr

Kein Kartellverfahren gegen Lufthansa

Trotz deutlich erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin leitet das Bundeskartellamt kein Kartellverfahren gegen die Lufthansa ein. Das teilte die Behörde am Dienstag in Bonn mit. Zwar hätten die Tickets im Herbst 2017 auf innerdeutschen Flügen im Schnitt ... mehr

Nach Preiserhöhung bei der Post: Konkurrenten kritisieren in offenem Brief

Die Deutsche Post will wohl zum Jahreswechsel das Brief-Porto um 10 Cent erhöhen. Die Chefs von Hermes, DPD und Co. legen nun ein Gutachten vor , das unangenehm für die Post werden könnte.   Zum 25. Geburtstag der Bundesnetzagentur an diesem Dienstag gibt es erneut ... mehr

EU-Wettbewerbshüter: Netzentgelt-Befreiung war illegal

Brüssel (dpa) - Die Netzentgelt-Befreiung für große Stromverbraucher in Deutschland in den Jahren 2012 und 2013 ist nach einer Entscheidung der EU-Wettbewerbshüter illegal gewesen. Es habe für die Befreiung keine Gründe gegeben, Deutschland müsse diese Beihilfen ... mehr

Warum Sie für Lebensmittel immer mehr bezahlen müssen

Die Preiskämpfe im deutschen Lebensmittelhandel haben nachgelassen. Verbraucher müssen immer tiefer für ihre Einkäufe in die Tasche greifen. Und bessere Zeiten sind erst einmal nicht in Sicht. Egal ob Milch, Käse, Eier oder Obst: Viele Lebensmittel ... mehr

"World Press Photo": Die besten Pressefotos des Jahres ausgezeichnet

In Amsterdam ist das Weltpresse-Foto des Jahres 2018 gekürt worden. Den renommierten Preis gewann ein Fotograf aus Venezuela mit einem verstörenden Bild aus seiner Heimat. Auch zwei Deutsche wurden geehrt. Ein rennender junger Mann mit Gasmaske, sein Oberkörper steht ... mehr

Grüne können sich Zerschlagung von Facebook und Co. vorstellen

Die Grünen bringen als Konsequenz aus dem Datenskandal bei Facebook eine Zerschlagung der weltgrößten Internetkonzerne ins Spiel. Wenige Unternehmen konzentrierten derzeit wie Monopole fast die gesamte Marktmacht bei sich.  Grünen-Chef Robert Habeck will Internetriesen ... mehr

Waggonvermieter VTG: Übernahme nur unter Auflagen

Das Hamburger Logistik-Unternehmen VTG kann die geplante Übernahme der Pariser CIT Rail Holdings nur mit harten kartellrechtlichen Auflagen umsetzen. CIT Rail Holdings müsse zuvor einen wesentlichen Teil des Geschäfts an ein unabhängiges drittes Unternehmen abgeben ... mehr

Brüssel genehmigt Monsanto-Übernahme unter Auflagen

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter haben die milliardenschwere Übernahme des US-Saatgutproduzenten Monsanto durch den Bayer-Konzern unter strengen Auflagen erlaubt. Der Agrarchemiekonzern Bayer habe Zusagen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro gemacht, teilte ... mehr

EU-Wettbewerbshüter erlauben Bayer Monsanto-Übernahme

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat dem Agrarchemiekonzern Bayer die geplante milliardenschwere Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto unter strengen Auflagen erlaubt. Bayer habe Zusagen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro gemacht, um Auswirkungen ... mehr

EU-Wettbewerbshüter erlauben Bayer Monsanto-Übernahme

Die EU-Kommission hat dem Agrarchemiekonzern Bayer die geplante milliardenschwere Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto unter strengen Auflagen erlaubt. Bayer habe Zusagen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro gemacht, um Auswirkungen auf den Wettbewerb zu verhindern ... mehr

Kreise: Brüssel könnte Bayer-Monsanto-Übernahme erlauben

Die EU-Wettbewerbshüter könnten am Mittwoch nach dpa-Informationen die geplante Übernahme des US-Saatgutproduzenten Monsanto durch den Agrochemie-Konzern Bayer unter Auflagen erlauben. Bayer müsse allerdings erhebliche Zusagen einhalten, hieß es am Dienstag ... mehr

Neue EU-Regeln: Päckchen ins Ausland sollen billiger werden

Päckchen in andere Länder zu schicken und Waren bei Onlinehändlern im Ausland zu bestellen, könnte künftig günstiger werden. Das Europäische Parlament segnete eine neue EU-Verordnung ab, die für mehr Transparenz auf dem Paketmarkt sorgen soll – und damit auch die Preise ... mehr

Heftige Pleite für DFB-Frauen

Die DFB-Frauen wollten das vergangene Jahr mit dem EM-Aus und einer peinlichen WM-Quali-Pleite vergessen machen. Jetzt gab es den nächsten Tiefschlag. Die deutschen Fußballerinnen haben zum Abschluss des SheBelieves Cups in den USA ein erschreckend schwaches ... mehr

Aufträge zum Breitbandausbau sind Firmen zu groß

Die Bundesregierung will Deutschland an die Weltspitze bei schnellem Internet führen. Doch kaum eine Firma kann die großen Aufträge zum Breitbandausbau übernehmen, warnt der Verband für Rohrleitungsbau. Aufträge für den Breitbandausbau in Deutschland ... mehr

Wettbewerbsverbot – Konkurrenzklausel nur mit Entschädigung

Angestellte sehen sich oft mit einer Klausel zum Wettbewerbsverbot konfrontiert, die neben dem bestehenden Arbeitsverhältnis auch für einen Zeitraum danach vereinbart wird. Müssen Sie sich daran halten und was, wenn der Arbeitgeber dafür keine Entschädigung zahlt ... mehr

Diese zwei machen den besten Kaffee Deutschlands

Sie macht den besten Kaffee, er den schönsten: Die Berlinerin Nicole Battefeld (29) und der Kölner Carlo Graf Bülow (31) sind die besten Kaffeemacher Deutschlands. Den besten Kaffee bekommen Sie offenbar in Berlin und Köln. Die Kaffeemacher Nicole Battefeld und Carlo ... mehr

EU verlängert Prüffrist von Linde/Praxair-Fusion

Die Europäische Wettbewerbskommission nimmt sich für die Prüfung der Fusion der Gasehersteller Linde und Praxair mehr Zeit. Die Prüfung werde um 10 Arbeitstage verlängerte, teilte die Behörde am Freitag in Brüssel mit. Erst vergangene Woche hatten ... mehr

Baywa und Agrar-Großhändler: Ermittlungen eingestellt

Das Bundeskartellamt hat seine Ermittlungen wegen illegaler Preisabsprachen bei Landmaschinen gegen mehrere Agrar-Großhändler und einen Verband eingestellt. Zu den im Januar und Februar 2016 untersuchten Unternehmen zählte auch Deutschlands größter Agrarhandelskonzern ... mehr

EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Autozulieferer

Brüssel (dpa) - Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch hat sich nach Feststellung der Brüsseler Wettbewerbshüter mit zwei japanischen Konkurrenten auf dem Markt ... mehr

EU-Kommission: Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch hat sich nach Feststellung der Brüsseler Wettbewerbshüter mit zwei japanischen Konkurrenten auf dem Markt ... mehr

EU-Kommissarin: Autoindustrie anfällig für Kartelle

Brüssel (dpa) - Die Autoindustrie ist aus Sicht von  EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager besonders anfällig für Kartelle. «Das legen jedenfalls die Zahlen nahe. Wir hatten bereits zehn Kartelle in der Autoindustrie», sagte Vestager der «Rheinischen ... mehr

Münchner Richter sollen über iPhone-Verkaufsverbot entscheiden

München (dpa) - Der Chiphersteller Qualcomm will Apple den Verkauf seiner neuen iPhone-Modelle in Deutschland verbieten lassen - seit heute verhandelt das Münchner Landgericht darüber. Qualcomm wirft Apple vor, in seinen Smartphones patentrechtlich ... mehr

Fusion von Shazam und Apple braucht EU-Zustimmung

Der iPhone-Hersteller möchte die Musik-App Shazam übernehmen. Der wertvolle Deal galt bereits als so gut wie besiegelt. Doch jetzt melden europäische Wettbewerbshüter Bedenken an.  Die EU-Wettbewerbshüter wollen wegen erheblicher Bedenken ... mehr

Brüssel erlaubt Hochtief milliardenschwere Übernahme

Die EU-Wettbewerbshüter haben der geplanten milliardenschweren Übernahme des spanischen Autobahnbetreibers Abertis durch den Baukonzern Hochtief ohne Einschränkungen zugestimmt. Das neu aufgestellte Unternehmen wäre auf den betroffenen Märkten weiter einem wirksamen ... mehr

Hyundai i30-Fastback: Die kraftvolle Kompakt-Limousine

Mit dem Stufenheck-i30 namens Fastback möchte Hyundai seine Kompaktklasse hochwertiger darstellen als bisher. Ob die Kunden eine Limousine in diesem Segment akzeptieren, bleibt abzuwarten. Ein Fahrbericht von Patrick Broich (SP-X). Hyundai bringt seinen kompakten ... mehr

EU: Qualcomm musst fast eine Milliarde Strafe zahlen

Die EU-Kommission hat eine Geldbuße in Höhe von 997 Millionen Euro gegen den US-Halbleiterkonzern Qualcomm verhängt. Der Konzern soll seine Konkurrenz mit widerrechtlichen Methoden ausgestochen haben.   Das Unternehmen habe einer Untersuchung zufolge "Milliarden ... mehr

Ökonomen sprechen vom "goldenen Jahrzent" Frankreichs

Experten prognostizieren Frankreich für die kommenden Jahre ein schnelleres Wachstum als  Deutschland. Das führen sie auch auf nachlassende Reformbereitschaft zurück. "Frankreich hat ein goldenes Jahrzehnt vor sich und wird Deutschland schon bald als Wachstumslokomotive ... mehr

Verfahren gegen größte deutsche Molkerei eingestellt

Nach Zugeständnissen lassen Deutschlands Wettbewerbshüter die größte Molkerei des Landes, die Deutsche Milchkontor eG (DMK), vorerst vom Haken. Ein Verfahren gegen die Genossenschaft sei eingestellt worden, teilte das Bundeskartellamt am Dienstag ... mehr

Front der Kläger im "Wurstkartell"-Prozess bröckelt weiter

Im "Wurstkartell"-Verfahren vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht bröckelt die Front der Kläger weiter. Der Vorsitzende Richter des 6. Kartellsenats, Ulrich Egger, sagte am Dienstag, auch im Fall des Wurstherstellers Rügenwalder scheine ... mehr

Lkw-Kartell: Über 3200 Unternehmen fordern Schadenersatz

Eine Gruppe von mehr als 3200 Fuhrunternehmen und Spediteuren aus neun europäischen Ländern hat in München eine Millionen-Klage gegen mehrere Lastwagen-Hersteller eingereicht. Sie fordern Schadenersatz von mindestens 500 Millionen Euro, wie der Bundesverband ... mehr

LGW-Übernahme durch Lufthansa unter Auflagen genehmigt

Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme der Air-Berlin-Tochter LG Walter (LGW) durch die Lufthansa unter Auflagen erlaubt. "Lufthansa hat verbesserte Verpflichtungszusagen eingereicht, die sicherstellen, dass die Auswirkungen des LGW-Erwerbs auf den Wettbewerb ... mehr

Deutsche Bahn verklagt Lkw-Hersteller wegen Preiskartell

Die Deutsche Bahn hat gemeinsam mit dutzenden Unternehmen eine Klage gegen die Lkw-Hersteller eingereicht. Wegen unerlaubten Preisabsprachen fordern sie von dem Lkw-Kartell nun Schadenersatz. Die Bundeswehr, die Deutsche Bahn und weitere Unternehmen werfen ... mehr

Fahrdienst Uber mit Taxidiensten gleichgestellt

Das Urteil des Europäischen Gerichtshof hat die Position des Fahrdienstes Uber geschwächt. Ubers Vermittlung von privaten Fahrern sei als Verkehrsdienstleistung einzustufen und könne damit wie das Taxigewerbe reguliert werden. Mit dem Grundsatzurteil ... mehr

"Wurstkartell"-Prozess: Wiesenhof zieht Klage zurück

Im neu aufgerollten Verfahren um das "Wurstkartell" vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht bröckelt bereits am ersten Prozesstag die Front der Kläger. Der niedersächsische Wurstproduzent Wiesenhof, der mit drei weiteren Unternehmen gegen ... mehr

Das «Wurstkartell» kommt vor das Oberlandesgericht

Düsseldorf (dpa) - Einer der größten Kartellskandale der deutschen Wirtschaftsgeschichte wird heute vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht neu aufgerollt: Im Fall des sogenannten Wurstkartells haben vier Hersteller Einspruch gegen verhängte Millionenbußen eingelegt ... mehr

Bußgelder gegen Hafenschlepper - Schwieriger Markt

Die Hafenschlepper in Hamburg, Bremen und anderen deutschen Häfen haben sich über viele Jahre den Markt aufgeteilt und müssen deshalb eine hohe Strafe zahlen. Gegen die Schlepp-Reedereien Fairplay, Bugsier und Petersen&Alpers seien Bußgelder in Höhe von 13 Millionen ... mehr

Brüssel nimmt Steuerdeals für Ikea in den Niederlanden ins Visier

Brüssel (dpa) - Amazon, Apple - nun Ikea: Die EU-Wettbewerbshüter nehmen mögliche unerlaubte Steuervorteile für den schwedischen Möbelkonzern in den Niederlanden ins Visier. Eine eingehende Prüfung wegen fragwürdiger Steuerregelungen werde eingeleitet, teilte ... mehr

Kartellamt verhängt Bußgelder gegen Hafenschlepper

Die Hafenschlepper in deutschen Häfen haben sich über viele Jahre den Markt aufgeteilt und müssen deshalb eine hohe Strafe zahlen. Gegen die Schleppreedereien Fairplay, Bugsier und Petersen&Alpers seien Bußgelder in Höhe von 13 Millionen Euro verhängt worden, teilte ... mehr

EU-Kommission nimmt Ikea-Steuerdeals ins Visier

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter nehmen mögliche unerlaubte Steuervorteile für den Möbelhändler Ikea in den Niederlanden ins Visier. Eine eingehende Prüfung wegen fragwürdiger Steuerregelungen werde eingeleitet, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. mehr

Nach Air Berlin-Pleite: Teure Inlandsflüge verärgern Kunden

Air Berlin ist pleite – und die Inlandsflüge werden teurer. Das melden jedenfalls Verbraucherzentralen. Kunden seien erbost. Nach der Pleite von Air Berlin ärgern sich Kunden zunehmend über steigende Preise von Inlandsflügen. Derzeit sei "eine deutliche Steigerung ... mehr

EU: Lufthansa-Zusagen waren nicht ausreichend

Der Lufthansa-Konzern ist nach Aussage von EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager bei der geplatzten Übernahme der Airline Niki nicht genug auf Bedenken der Wettbewerbshüter eingegangen. "Die gemachten Zusagen waren nicht ausreichend", sagte Vestager am Donnerstag ... mehr

EU-Kommission: Unsicherheit um Niki ist bedauerlich

Die Unsicherheit um die österreichische Fluglinie Niki in Folge des zurückgezogenen Übernahmeangebots der Lufthansa ist nach Aussage der EU-Wettbewerbshüter bedauerlich. "Zumal dies nicht das einzig mögliche Resultat seit Beginn des Verkaufsprozesses war", sagte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018