Sie sind hier: Home > Themen >

Wetter

Thema

Wetter

Privathaftpflicht: Wie hoch ein Haus versichert sein sollte

Privathaftpflicht: Wie hoch ein Haus versichert sein sollte

Berlin (dpa/tmn) - Der Mieter stürzt über eine lose Fliese, ein Baum fällt um und trifft das Gebäude des Nachbarn - rund ums Haus kann viel passieren. Wer im eigenen Haus wohnt, wird oft von der Privathaftpflichtversicherung vor finanziellen Folgen geschützt. Vermieter ... mehr
Hunderte Helfer im Einsatz - Waldbrand auf Gran Canaria lässt nach:

Hunderte Helfer im Einsatz - Waldbrand auf Gran Canaria lässt nach: "Die Bestie besiegen"

Las Palmas (dpa) - Der verheerende Waldbrand in den Bergen von Gran Canaria hat sich leicht abgeschwächt. "Gute Nachrichten", teilte der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Victor Torres, am Dienstag auf Twitter mit. "Das Feuer verliert an Potenzial ... mehr
Wetter in Deutschland: Bis zu 32 Grad – der Sommer ist noch nicht gelaufen

Wetter in Deutschland: Bis zu 32 Grad – der Sommer ist noch nicht gelaufen

Badehose raus, der Sommer kommt zurück! In einigen Teilen des Landes kann es am Wochenende richtig heiß werden. Bis dahin ziehen aber auch viele Schauer und Gewitter über Deutschland. Starkregen, heftige  Gewitter und Sturm. Nach dem wechselhaften vergangenen Wochenende ... mehr
Trüb, Regen, aber auch Sonne: Das Wetter bleibt wechselhaft

Trüb, Regen, aber auch Sonne: Das Wetter bleibt wechselhaft

Trüb mit Regen, aber auch Sonne: Das Wetter bleibt wechselhaft, aber nicht überall.(Quelle: t-online.de) mehr
Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Grossbritannien und Irland: Dienstag: Vor allem in Irland und Westengland einige Schauer, sonst wechselnd bewölkt und trocken, von Nord nach Süd 14 bis 21 Grad. Skandinavien: Dienstag: Unbeständig, beim Wechsel von kompakten Wolken und Sonnenschein immer wieder ... mehr

Usutu-Virus: Amselsterben vermutlich noch schlimmer als 2018

Berlin/Hamburg (dpa) - Das tropische Usutu-Virus wird Experten zufolge in diesem Jahr vermutlich zu einem noch stärkeren Amselsterben in Deutschland führen als im vergangenen Jahr. Es sei deutlich feuchter und mückenreicher als im Vorjahr. "Daher ... mehr

Wetter in Deutschland: Erst heftige Unwetter, dann warme Temperaturen

Ab Mittwoch wird es wieder sonniger und wärmer. Selbst eine erneute Hitzewelle scheint möglich. Doch zunächst halten uns Sturm und Gewitter in Atem. Nur noch wenige Tage mit Regen und durchwachsenem Wetter durchhalten, dann können sich die Bundesbürger laut Vorhersage ... mehr

Gewaltiger Waldbrand - "Hölle auf Erden": 50 Meter hohe Flammen auf Gran Canaria

Las Palmas (dpa) - Die Flammen sind außer Kontrolle: Der schwere Waldbrand in den Bergen von Gran Canaria hat den bekanntesten Naturpark der Insel erreicht und droht ihn zu zerstören. Rund 6000 Hektar Fläche auf der spanischen Urlaubsinsel seien schon von dem Feuer ... mehr

Anwohner filmt zerstörerische Gewitterfallböe in Hessen

Schwere Gewitter: Ein Anwohner in Hessen hat eine zerstörerische Gewitterfallböe aus dem Fenster heraus gefilmt. (Quelle: t-online.de) mehr

Unwetterschäden: Anwohner filmt aus dem Inneren einer Fallböe

Einige hielten es für einen Tornado oder eine Windhose: Im brandenburgischen Beelitz soll eine sogenannte Gewitterfallböe entstanden sein. Dieses Phänomen wurde auch in Langen bei Frankfurt am Main beobachtet. Ein Video zeigt nun, wie dramatisch die Situation innerhalb ... mehr

Unwetter: Bahnausfälle entschuldigen kein Zuspätkommen im Job

Köln (dpa/tmn) - Arbeitnehmer sind dafür verantwortlich, pünktlich bei der Arbeit zu sein. Das gilt auch, wenn wegen eines Sturms oder Unwetters der Bahnverkehr ausfällt, erklärt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln. Auf höhere Gewalt ... mehr

Durstige Bäume: Was dem Baum bei Hitze hilft

Berlin (dpa/tmn) - Straßen- und Gartenbäume können Trockenheit besser überstehen, wenn man die Verdunstung senkt. Ein mögliches Mittel dafür ist das Bepflanzen der sogenannten Baumscheibe - also des Bodenbereichs um den Stamm herum. Pflanzen darin halten den Boden ... mehr

Vor allem Südwesten betroffen - Nach Unwetter: Verspätungen im Bahnverkehr

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem Unwetter müssen Bahnpendler in der Mitte und im Süden Deutschlands am Montag weiterhin mit Problemen rechnen. Wegen eines Blitzeinschlags in ein Stellwerk in Walldorf (Groß-Gerau) werde der Fernverkehr zwischen Frankfurt ... mehr

Blitzeinschlag: Zugverkehr rund um Frankfurt nach Unwettern gestört

Berlin (dpa) - In Teilen Deutschlands ist es am Sonntagabend nach Unwettern und Gewittern zu Problemen im Bahnverkehr gekommen. In Walldorf schlug ein Blitz in ein Stellwerk ein, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Zwischen den Hauptbahnhöfen von Mannheim und Frankfurt ... mehr

Wetter: Starkregen, Hitze, heftige Gewitter – es wird ungemütlich

Was für ein Sonntag, wettertechnisch: Tief "Bernd" sorgt für ordentlichen Trubel. Im Nordwesten gab es schwere Regenschauer, im Südosten stehen einem die Schweißperlen auf der Stirn. Das Tiefdruckgebiet "Bernd" zieht über Deutschland hinweg und hat sehr verschiedenes ... mehr

Aprilartiges Wetter und neue Gewitter im Anmarsch

Es wird ungemütlich in Deutschland: Aprilartiges Wetter und neue Gewitter im Anmarsch. (Quelle: t-online.de) mehr

Wetter: Am Wochenende ist Deutschland gespalten

Wo ist er hin, der heiße Sommer? In großen Teilen der Republik sucht man ihn vergebens. Nur im äußersten Südosten kommt man ihm am Wochenende auf die Spur.  Das  Wetter am Wochenende spaltet Deutschland: Im Osten und Süden kommt es meist trocken und warm daher ... mehr

Bei einem Tornado richtig verhalten: sieben Regeln

Mit rasender Geschwindigkeit hinterlassen sie Schneisen der Verwüstung: Tornados fräsen sich nicht nur durch die USA, sondern auch durch Deutschland. Der Tornadobeauftragte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erklärt, wie man sie erkennt ... mehr

Wetter in Deutschland: Badetemperaturen – Der Sommer kommt wieder zurück!

Ein paar Tage müssen wir Wolken und Regen noch aushalten, doch rechtzeitig zum Wochenende wird’s besser: Besonders der Osten kann sich über Badetemperaturen freuen.  Und täglich grüßt das Murmeltier – das ist momentan das Motto unter den Wetterfröschen. Der Mittwoch ... mehr

Video zeigt: In China fallen durch Taifun "Lekima" Tintenfische vom Himmel

Taifun "Lekima" hat in China ganze Dörfer verwüstet. Dutzende Menschen kamen bei dem verheerenden Wirbelsturm ums Leben. In einer Provinz wehte der Taifun auch Tintenfische vor sich her, wie ein Video zeigt. In der chinesischen Provinz Zhejiang hat Taifun "Lekima ... mehr

Welche Klimaanlage darf ich bei mir zuhause montieren?

Die heißen Sommer verleiten zum Kauf von Klimaanlagen, die Bandbreite auf dem Markt ist aber riesig. Was sollten Mieter wählen – und welche Nachrüstung lohnt sich für Hausbesitzer? Nachts ist es zu heiß zum Schlafen, tagsüber im Haus zu warm für jede Bewegung ... mehr

Der Sommer kommt zurück

Wetter in Deutschland: Auch wenn es zunächst nass bleibt, sind die Aussichten für das Wochenende freundlich. (Quelle: t-online.de) mehr

Bunte Pracht für die Vase: So bleiben Blumensträuße im Sommer länger frisch

Essen (dpa/tmn) - Wie an lebenden Pflanzen sorgen große Blätter auch an Schnittblumen dafür, dass diese eher austrocknen. Gerade an heißen Sommertagen verdunstet darüber viel Wasser, erläutert das Blumenbüro. Es rät, überflüssige Blätter von den Schnittblumen lieber ... mehr

Was ist der Unterschied zwischen Wind, Sturm und Hurrikan?

Das Wetter wird zunehmend geprägt durch Stürme und Hurrikans. Doch wo ist der Unterschied? Wir klären auf. Tropische Wirbelstürme entstehen über dem Meer, wenn das Wasser mindestens 26 Grad warm ist und stark verdunstet. Je nach Stärke unterscheiden Meteorologen ... mehr

Hunderttausende geflohen - Monsun und Überschwemmungen: 190 Tote in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei den schweren Monsununwettern im Süden und Westen Indiens sind in den vergangenen Tagen 190 Menschen ums Leben gekommen. Sie ertranken in überfluteten Gebieten, wurden von Wassermassen mitgerissen oder unter Trümmern einstürzender Gebäude begraben ... mehr

Verheerender Wirbelsturm - Taifun "Lekima" wütet in China: Zahl der Toten steigt auf 44

Peking (dpa) - In China sind mindestens 44 Menschen durch den Taifun "Lekima" ums Leben gekommen. Außerdem wurden 16 Menschen vermisst, wie chinesische Staatsmedien am Montag berichteten. "Lekima", der am Samstag mit heftigem Regen, hohen Wellen ... mehr

Sternschnuppen-Nacht: Hier kann man das Himmelsspektakel am besten sehen

Bis zu 100 pro Stunde: In dieser Nacht geht auf die Erde ein regelrechter Sternschnuppen-Hagel nieder. (Quelle: ProSieben) mehr

Etwa 1000 Hektar betroffen: Schwerer Waldbrand in den Bergen von Gran Canaria

Las Palmas (dpa) - In den Bergen der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ist ein schwerer Waldbrand ausgebrochen. Besonders betroffen seien die Gemeinden Tejeda, Artenara und Gáldar, wo fast 1000 Menschen in Sicherheit gebracht worden seien, teilte der Notfalldienst ... mehr

Wetter in Deutschland: Die neue Woche bringt Wolken und Regen

Der Sonntag hat in weiten Teilen Deutschlands noch einmal für Sommerstimmung gesorgt. Die soll allerdings ganz schnell wieder getrübt werden: Der Wochenstart verspricht viele Wolken und massig Regen.  Niedrigere Temperaturen, dazu ein Mix aus Sonne, Wolken und Regen ... mehr

Verheerender Wirbelsturm - Taifun "Lekima" wütet in China: Mindestens 32 Tote

Peking (dpa) - Durch den Taifun "Lekima" sind in China mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. 16 weitere Menschen wurden vermisst, wie chinesische Staatsmedien berichten. Die meisten Toten gab es demnach im Kreis Yongjia (Provinz Zhejiang ... mehr

Wirbelsturm "Lekima" fegt über China – mindestens 32 Tote

Nachdem der Sturm "Lekima" in Japan und Taiwan gewütet hat, sorgte er nun auch in China für Chaos. Über 30 Menschen kamen zu Tode, weitere werden vermisst. Shanghai ist im Ausnahmezustand.  Durch den Taifun "Lekima" sind in  China mindestens 32 Menschen ums Leben ... mehr

Wetter in Deutschland: Auf schönen Sonntag folgt ungemütlicher Wochenstart

Am Sonntag wird es in ganz Deutschland heiter bis sonnig. Die Freude ist jedoch nur von kurzer Dauer – ab Montag wird es kälter und regnerisch. Nach Sturmtief "Yap" können die Menschen in Deutschland am Sonntag bei heiterem Wetter kurz durchatmen. Ab Montag ... mehr

Besondere Vorliebe - "Sexy Eis": Bürger Lars Dietrich mag es karamellig

Berlin (dpa) - Der Musiker Bürger Lars Dietrich ("Sexy Eis") hat derzeit bei Eiscreme eine Vorliebe. "Also ich mag es karamellig. Salziges Karamell ist momentan mein Favorit", sagte der 46-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Gerade habe er auch die Sorte ... mehr

Chaos im Süden: Schwere Unwetter über Deutschland - Tornado in Luxemburg

Offenbach (dpa) - Heftige Unwetter sind am Freitagabend über weite Teile Süddeutschlands hinweggefegt und haben der Feuerwehr zahlreiche Einsätze beschert. So wurden tausende Besucher eines Musik-Festivals an der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden ... mehr

Höchste Alarmstufe: Taifun "Lekima" nimmt Kurs auf China

Peking (dpa) - China hat vor dem Eintreffen von Taifun "Lekima" die höchste Warnstufe ausgerufen. Wie das staatliche Wetteramt mitteilte, werde der Taifun am Samstagmorgen die Küste der ostchinesischen Provinz Zhejiang erreichen und sich von dort Richtung Norden ... mehr

Wetter in Deutschland: Sonne, Wolken, viel Regen, Gewitter – alles ist dabei

Der Sommer in Deutschland schwächelt – mal gibt es Sonne, dann kräftigen Regen. Auch das Wochenende wird wechselhaft. Die neue Woche setzt ein klares Zeichen: Es wird ungemütlich.  Das unbeständige Wetter hält am Wochenende zunächst an. Sonne, Wolken, viel Regen ... mehr

Wetter: Es bleibt wechselhaft, wird aber wärmer

Wetter: Auch am Wochenende wird es wechselhaft, der Sonntag lockt allerdings mit Sonne und Temperaturen um die 30 Grad nach draußen. (Quelle: t-online.de) mehr

Essen: Schauer und Gewitter mit Sonnenschein am Wochenende erwartet

In Essen wechseln sich zum Wochenende Sonne und Regen ab. Auch auf sommerliche Temperaturen von bis zu 29 Grad können sich die Essener freuen. Am Wochenende wird das Wetter in Essen wechselhaft: Neben Sonnenschein und warmen Temperaturen stehen auch Regen und Gewitter ... mehr

Polizei erlaubt Rückkehr: Damm in Nordengland wieder sicher - Einwohner dürfen zurück

Whaley Bridge (dpa) - Knapp eine Woche nach der Evakuierung wegen eines drohenden Dammbruchs dürfen die Bewohner des nordenglischen Städtchens Whaley Bridge wieder in ihre Häuser zurück. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Mehr als 1500 Menschen waren in Sicherheit ... mehr

Mainz: Die vorerst letzten warmen Tage – Neigt sich der Sommer dem Ende zu?

Nachdem die ersten Gewitter in Mainz vorerst vorübergezogen sind, wird es in den nächsten Tagen deutlich wärmer. Und auf Regen folgen dann wieder strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. Nachdem in den letzten Tagen schwere Gewitter die Stadt Mainz heimgesucht haben ... mehr

Wetter: So wüten Superzellen über Deutschland

Vor allem im Süden muss mit schweren Unwettern mit Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Auch Superzellen sind dort nicht ausgeschlossen. t-online.de-Wetterexpertin Michaela Koschak erklärt das Unwetterphänomen. Es ist Sommer und damit Gewitterzeit. Auch in den anderen ... mehr

Wasser im Haus: Verhalten bei Überflutung nach Starkregen und Co.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter Wasser, muss man rasch reagieren. Je länger das Wasser im Keller steht, umso schlimmer können die Schäden werden. Und trotzdem: Das Wasser bedeutet Lebensgefahr ... mehr

Wetter in Deutschland: Tief "Xavier" bringt heftige Gewitter – Unwetterwarnung!

Tief "Xavier" bringt unbeständiges Wetter nach Deutschland – im Süden drohen von Dienstagnachmittag an schwere Unwetter. Eine Rückkehr des Sommers zeichnet sich nicht ab. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt von Dienstagnachmittag an vor Unwettern mit Hagel ... mehr

Regenschirm-Wetter: Wo es kracht und regnet und wo die Sonne scheint

Regenschirm-Wetter: Wo es kracht und regnet und wo die Sonne scheint. (Quelle: t-online.de) mehr

Hitze im Auto: Ab 27 Grad wird's gefährlich

München (dpa/tmn) - Im Sommer wird es im Auto oft ziemlich heiß. Gefährlich kann es bei einer Innentemperatur ab 27 Grad werden, erklärt der Tüv Süd. Die Hitze lässt dann die Konzentration schwinden, sie macht müde und verlangsamt die Reaktionen. Das kann beim Fahrer ... mehr

Klimaforscher - EU-Bericht: Juli 2019 war heißester Monat der Messgeschichte

Genf (dpa) - Der Juli 2019 war nach Angaben des Klimawandeldienstes Copernicus global gesehen der heißeste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Die Durchschnittstemperatur lag knapp über der im bisherigen Rekordmonat, dem Juli 2016, wie Copernicus ... mehr

Rekord: Juli 2019 war heißester Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Erneut wird ein Wärmerekord gebrochen: Der vergangene Juli war der heißeste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen – und zwar überall auf der Erde.  Der vergangene Juli war weltweit der heißeste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Die Temperaturen ... mehr

Wetter in Deutschland: Wo der Sommer Pause macht – und wo nicht

Ein Tief über Irland beschert uns unbeständiges Wetter. Immerhin bleibt es warm und ab Donnerstag scheint fast überall die Sonne. Viele Gegenden müssen sich auf Unwetter einstellen. Die neue Woche bringt einen Mix aus Sonne, Wolken, Regen und Gewittern ... mehr

Juli-Wetter geht in "meteorologische Geschichtsbücher" ein

Klimakrise: Das deutsche Juli-Wetter geht in "meteorologische Geschichtsbücher" ein. (Quelle: dpa) mehr

Pumpen sollen Pegel senken: Leichte Entspannung im Kampf gegen Dammbruch in Nordengland

Whaley Bridge (dpa) - Im Kampf gegen den drohenden Dammbruch in Nordengland hat sich die Lage etwas entspannt - Lebensgefahr besteht aber immer noch. Die Einsatzkräfte profitierten vom Wetter, das besser war als vorausgesagt. Die für Sonntag angekündigten schweren ... mehr

Köln: Spontan-Partys am Brüsseler Platz ärgern Anwohner

Im Sommer wird der Brüsseler Platz in Köln an den Wochenenden zum beliebten Treffpunkt für junge Leute. Sehr zum Ärger der Anwohner – denn Lärm und Müll bringen sie zum Verzweifeln.  Seit Jahren sorgen spontane nächtliche Versammlungen am Brüsseler Platz ... mehr

Wetter in Deutschland: Sonne, Wolken, Starkregen – wechselhafte Woche

Mal Sonne, mal Schauer, ab und zu Gewitter – das Wetter bleibt in den kommenden Tagen in Deutschland wechselhaft. Mit Temperaturen im 20er-Bereich wird es tagsüber angenehm warm. Nur der Norden bleibt kühler.  Am Montag zieht ... mehr

Drohender Dammbruch: Neuer Regen erschwert Einsatzkräften den Kampf gegen die Katastrophe

In Nordengland kämpfen die Einsatzkräfte weiter gegen einen drohenden Dammbruch an. Obwohl das Wasser einen ganzen Ort überfluten könnte, widersetzen sich einige Anwohner der Evakuierung. Die Angst vor Plünderungen ist groß.  Beim Kampf gegen den Dammbruch ... mehr

Whaley Bridge: Drohender Dammbruch in England – weitere 55 Häuser evakuiert

Im englischen Whaley Bridge kämpfen die Helfer weiter gegen einen drohenden Dammbruch. Noch ist das Wetter stabil, aber Meteorologen befürchten das Schlimmste. Die Gefahr eines Dammbruchs in einer nordenglischen Region könnte am Sonntag noch zunehmen. Im Laufe des Tages ... mehr

Whaley Bridge: Drohender Dammbruch in England – banger Blick gen Himmel

Im englischen Whaley Bridge kämpfen die Helfer weiter gegen einen Dammbruch an, doch am Sonntag droht "weiteres Elend": Regen. Der neue Premierminister Boris Johnson versucht zu beruhigen. In einem dramatischen Wettlauf gegen Zeit und Wetter versuchen Helfer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal