Sie sind hier: Home > Themen >

Wetter

Thema

Wetter

Wetter: Experten warnen vor Sturmflut an der Ostsee

Wetter: Experten warnen vor Sturmflut an der Ostsee

An der deutschen Küste wird es turbulent: Bis zu Windstärke zehn und ein deutlicher Anstieg des Meeresspiegels, vor allem an der Ostsee, werden erwartet. Eine Bundesbehörde und der Wetterdienst sind alarmiert. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie ... mehr
Schneeschauer in Deutschland: Polizei meldet zahlreiche Unfälle

Schneeschauer in Deutschland: Polizei meldet zahlreiche Unfälle

Stürmische Schneeschauer haben in mehreren Regionen Deutschlands gefährliche Bedingungen verursacht. Vor allem im Nordosten waren mehrere Unfälle die Folge. Eine Autobahn musste gesperrt werden. Bei Schneefall und Glätte sind in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr
Extremwetter - Land unter am Kap: Südafrika kämpft mit den Wassermassen

Extremwetter - Land unter am Kap: Südafrika kämpft mit den Wassermassen

Johannesburg (dpa) - Wasser, Wasser - nichts als Wasser. "Bei uns regnet es seit Wochen, sowas haben wir hier bisher noch nie erlebt", sagt die aus Niederbayern stammende Margit Babenhauserheide. Seit 2012 lebt sie mit ihrem Mann etwa 60 Kilometer entfernt ... mehr
Wetter in Deutschland: Hier fällt Neuschnee – Orkan-Gefahr in drei Regionen

Wetter in Deutschland: Hier fällt Neuschnee – Orkan-Gefahr in drei Regionen

Jetzt wirds ungemütlich: Eine Front zieht über Deutschland. Die sorgt für kräftige Niederschläge. In einigen Gebieten bleibt der Schnee länger liegen – in anderen wird es durch Orkanböen gefährlich. Hochdruckgebiet "Dieter" hat sich zurückgezogen. Doch Sturmtief ... mehr
Extremwetter: Großer Wasserfall friert ein

Extremwetter: Großer Wasserfall friert ein

Extremwetter: Großer Wasserfall friert ein. (Quelle: t-online) mehr

Hier fällt gleich viel Neuschnee – Orkan-Gefahr in drei Regionen

Sturmtief trifft auf Deutschland: Hier fällt in den nächsten Stunden kräftig Schnee und Schneeregen. (Quelle: t-online) mehr

Klima: 2021 war eines der sieben wärmsten Jahre

Genf (dpa) - Das vergangene Jahr war das siebte Jahr in Folge mit Temperaturen, die mehr als ein Grad über dem vorindustriellen Niveau lagen. 2021 war gemessen an der globalen Durchschnittstemperatur zudem eines der sieben heißesten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen ... mehr

Brauchtum: Als der Schneemann noch ein Griesgram war

Berlin (dpa) - Drei Kugeln aus Schnee, Kohlen oder Kieselsteine als Augen und Mund, eine Karotte als Nase - und schon erstrahlt in winterlicher Pracht ein Schneemann. Neben Weihnachtsmann und Christkind gehört der eiskalte Sympathieträger für viele zur kalten ... mehr

Unwetter: Schnee und Stürme im Osten der USA

Atlanta (dpa) - Ein großes Winterunwetter mit Schneestürmen, Hagel und Tornados hält den Osten der USA von Florida im Süden bis zum Bundesstaat Maine im Norden im Griff. Ein Sturmgebiet hatte bereits am Sonntag im Südosten des Landes Zehntausende Haushalte vom Strom ... mehr

Wetter in Deutschland: Hochgebiet "Dieter" bringt Winterwetter zurück

Milde Wintertage liegen hinter uns. Nun zieht ein Hochdruckgebiet über Deutschland. Doch bedeutet nicht unbedingt wärmeres Wetter , wie die Vorhersage im Video aufzeigt.  Deutschland hat eine ruhige Wetterwoche hinter sich gebracht. Das Hochdruckgebiet "Dieter ... mehr

Wetter in Deutschland: Schneeregen droht in manchen Regionen

Hoch "Carlos" beherrscht das Wettergeschehen am Wochenende. Nach wechselhaften und milden Tagen droht danach  der Winter zurückzukehren und trifft einige Regionen. Nach dem Hochdruckgebiet "Carlos" zieht ein Tiefdruckgebiet über Deutschland – in einigen Gebieten ... mehr

Hochgebiet "Dieter" bringt Winterwetter zurück

Wochenbeginn im Video: Das Hochdruckgebiet "Dieter" kommt – und sorgt nicht nur für warmes Wetter. (Quelle: t-online) mehr

Hier gibt's kräftigen Schneeregen

Nach milden Tagen: Ein Tiefdruckgebiet sorgt für winterliches Wetter – zumindest in einigen Regionen. (Quelle: t-online) mehr

Wetter in Deutschland: Inversionswetterlage – Temperaturen steigen

Eine kalte Woche und vor allem kühle Nächte liegen hinter Deutschland – und über uns das Hochdruckgebiet "Carlos". Neben viel Sonnenschein lauert aber auch eine besondere Wetterlage, wie die Wettervorhersage im Video aufzeigt.  Deutschland hat eine ruhige Wetterwoche ... mehr

Klima - Hitzerekord im Westen Australiens: 50,7 Grad in Küstenort

Perth (dpa) - Weite Teile Australiens schwitzen derzeit unter einer erbarmungslosen Hitzeglocke. Im Westen des Landes wurde jetzt sogar ein Jahrzehnte alter Temperaturrekord eingestellt. Im Küstenort Onslow in der Region Pilbara sei die Quecksilbersäule am Donnerstag ... mehr

Kllima: 2021 sechstwärmstes Jahr seit Beginn der Messungen

Washington (dpa) - Das Jahr 2021 war Daten von US-Behörden zufolge das sechstwärmste seit Beginn der Messungen. Zudem stellten die vergangenen acht Jahre die insgesamt wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen 1880 dar, teilten die US-Klimabehörde NOAA (National Oceanic ... mehr

Hochdruckgebiet "Carlos" lässt Temperaturen ansteigen

Wetter in Deutschland: Hochdruckgebiet "Carlos" lässt Temperaturen ansteigen. (Quelle: t-online) mehr

NRW - Flut-Erdrutsch: Durchsuchungen bei Tagebau-Betreiber

Köln/Erftstadt (dpa) - Es war ein Freitagmorgen im Juli, als man in den Abgrund blicken konnte. Die Bezirksregierung Köln verbreitete ein Luftbild. Zu sehen war ein gewaltiges Erdloch, eine Art Schlund, der sich mitten in der Flutkatastrophe aufgetan hatte. Manch einer ... mehr

Wetter in Deutschland: Hochdruckgebiet "Bernhard" kommt – auf Schnee folgt Sonne

Nach der weißen Überraschung am Wochenende dreht sich die Wetterlage mitten im Winter ab Dienstag – auch bei den Temperaturen tut sich merklich etwas. Am zurückliegenden Wochenende hat es flächendeckend geschneit. Ausläufer der Warmfront sind auch noch am Montag ... mehr

Klima: Vergangene sieben Jahre waren die bislang wärmsten

Reading (dpa) - Die vergangenen sieben Jahre waren dem Klimawandeldienst der EU zufolge die sieben wärmsten der Erde seit Beginn der Aufzeichnungen. 2021 gehörte wie 2015 und 2018 unter diesen heißesten Jahren zu den weniger heißen, wie aus den am Montag vorgestellten ... mehr

Sauerstoff für die Tiere: So verhindern Sie das Zufrieren Ihres Gartenteiches

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Bambusstangen können in diesen Tagen Lebensretter für Fische und die vielen anderen Tiere im Gartenteich sein. Denn der Teich darf nicht komplett zufrieren, da die Lebewesen im Wasser einen Luftaustausch benötigen. Daher ... mehr

Tragödie: Zahl der Toten nach Felsunglück in Brasilien steigt auf zehn

Capitólio (dpa) - Die Zahl der Toten nach einem Unglück in Brasilien, bei dem eine Felswand auf Ausflugsboote stürzte, ist auf zehn gestiegen. Taucher fanden zwei noch Vermisste, wie die Feuerwehr am Sonntagabend (Ortszeit) mitteilte. Bei den Toten und Vermissten handle ... mehr

Unglück: Fels stürzt in Brasilien auf Boote - mehrere Tote

Capitólio (dpa) - Auf einem See in Brasilien sind mindestens acht Touristen ums Leben gekommen, als eine Felswand auf ihr Boot stürzte. Taucher suchten am Sonntag noch nach zwei Vermissten, wie die Feuerwehr mitteilte. Bei den Toten und Vermissten handle es sich neben ... mehr

Wetter in Deutschland: Achtung, Orkan! Jetzt schneit und regnet es noch mal kräftig

Kaum ist das eine Tiefdruckgebiet vorbeigezogen, rauscht eine neue Warmfront heran. Davon ist jede Region in Deutschland betroffen – und von Schnee, Regen bis Sturm ist alles dabei. Spannende Wetterlage in Deutschland: Seit dem Abend und der Nacht zu heute ... mehr

Unwetter: Mindestens 22 Tote nach heftigem Schneefall in Pakistan

Islamabad (dpa) - Nach einem heftigen Wintereinbruch sind in einem beliebten Bergresort im Norden Pakistans mindestens 22 Urlauber ums Leben gekommen. Dies teilte der Zivilschutz am Sonntag mit. Unter den Toten, den Angaben zufolge alles Einheimische, waren zwei Frauen ... mehr

Hochdruckgebiet "Bernhard" kommt – Wetterlage dreht sich

Wochenbeginn im Video: Hochdruckgebiet "Bernhard" kommt – Wetterlage dreht sich. (Quelle: t-online) mehr

Unwetter: Mehr als 20 tote Touristen nach heftigem Schnee in Pakistan

Islamabad (dpa) - Nach einem heftigen Wintereinbruch sind in einem beliebten Bergresort im Norden Pakistans mindestens 21 Urlauber ums Leben gekommen. Dies teilte der Zivilschutz am Samstag mit. Unter den Toten, den Angaben zufolge alles Einheimische, waren etliche ... mehr

"Öko-Test": Zu viele Paraffine! Diese bekannte Wettercreme fällt durch

Wind- und Wettercremes sollen die Haut vor Umwelteinflüssen schützen. "Öko-Test" hat 20 solcher Cremes für Babys und Kinder getestet – in zweien stecken bedenkliche Inhaltsstoffe. Zwei von 20 Wind- und Wettercremes für Kinder sind bei einer Untersuchung der Zeitschrift ... mehr

Hier schneit und regnet es jetzt kräftig – gebietsweise Orkan

Wetter: Hier schneit und regnet es jetzt kräftig – gebietsweise ist ein Orkan möglich. (Quelle: t-online) mehr

Am Freitagabend: In Köln könnte es heute schneien

Ein Sturmtief über NRW könnte der Domstadt ein verspätetes Neujahrswunder beschweren: Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) wird in Köln Schnee erwartet. Am Wochenende muss sich Nordrhein-Westfalen auf wechselhaftes Wetter einstellen. Den Kölnern könnte das Sturmtief ... mehr

Wetter in Deutschland: In diesen Regionen kommt die Schneefront

Die Wetterlage bleibt spannend: Randtiefs ziehen über Deutschland hinweg, eines davon sorgt für ergiebigen Schneefall in etlichen Regionen des Landes. Und die nächste Front lauert schon. Der Winter ist zurück – und mit ihm der Schnee ... mehr

Wetter in Deutschland: Wetter dreht sich – kräftiger Niederschlag naht heran

Nach einem Temperatursturz zieht ein Tiefdruckgebiet über Deutschland. Viel Regen und Schnee sind nicht die einzigen Folgen. Zum Wochenende ändert sich die Lage noch einmal.  Zuletzt zeigten die Thermometer in Weil am Rhein 17 Grad und ließen fast vergessen ... mehr

Hier kommt die Schneefront nach Deutschland

Ein Tief, das "es in sich hat": Wetterexpertin Michaela Koschak weiß, wo Sie sich auf heftigen Schneefall und glatte Straßen einstellen müssen. (Quelle: t-online) mehr

Wetter: Rhein-Hochwasser erreicht Scheitel früher als erwartet

Köln/Mainz (dpa) - Nach dauerhaften Regenfällen in den vergangenen Tagen ist der Pegelstand des Rheins erwartungsgemäß weiter gestiegen. In Köln stand er nach Angaben der Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) am Donnerstag um 15.00 Uhr bei 6,86 Metern und hatte damit ... mehr

Wetter: Starker Schneefall - Warnung in Tokio

Tokio (dpa) - Schnee-Alarm in Tokio: Erstmals seit rund vier Jahren hat die Meteorologische Behörde für alle 23 Bezirke der Millionen-Hauptstadt des Inselreiches eine Warnung wegen starken Schneefalls ausgegeben. Wegen der Gefahr durch vereiste ... mehr

Pflanzen im Winter: Warum rollen Immergrüne die Blätter ein?

Bad Honnef (dpa/tmn) - Vor allem an sehr kalten Tagen mit Sonnenschein rollen einige im Winter noch grüne Pflanzen ihre Blätter ein. Sie schützen sich so vor dem Austrocknen, heißt es vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL). Durch das Einrollen ... mehr

USA: Schneesturm sorgt in Virginia für Chaos

Washington (dpa) - Infolge eines heftigen Schneesturms mussten im US-Bundesstaat Virginia Hunderte Menschen über Nacht bei Eiseskälte in ihren Autos auf einer Autobahn übernachten. US-Medien berichteten am Dienstag übereinstimmend, der Verkehr auf der Autobahn ... mehr

So geballt kommt jetzt der Winter zurück

Schnee, Regen und mehr: Hier kommt's heute kräftig runter. (Quelle: t-online) mehr

Wetter in Deutschland: Kälte-Walze bringt Temperatur-Sturz um zehn Grad

Zunächst setzt sich das frühlingshafte Wetter vom Jahreswechsel noch fort, dann hält der Winter wieder Einzug. In einigen Regionen Deutschlands fallen die Temperaturen von einem Tag auf den anderen um mehr als zehn Grad. Der Jahreswechsel war in Deutschland vielerorts ... mehr

Deutscher Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturm – vor erneutem Wintereinbruch

Der Januar startet mild und stürmisch – in einigen Regionen sind orkanartige Böen zu erwarten. Ab Mitte der Woche dürfte wieder Schluss sein mit den gemäßigten Temperaturen. Unbeständiges und mildes  Wetter mit Regen und Gewitter bestimmt nach Angaben ... mehr

Jetzt kommen Wind, Regen und der Temperatursturz

Der Winter kommt wieder: In dieser Woche erwartet Deutschland turbulentes Wetter mit Wind, Dauerregen und einem heftigen Temperaturabfall. (Quelle: t-online) mehr

Neujahr im Blog I Hunderte Autos in Frankreich angezündet – Tendenz rückläufig

Mit fast 100.000 Polizisten und strengen Regeln wollte das französische Innenministerium Krawalle verhindern. Dennoch wurden viele Autos zerstört – allerdings mit rückläufiger Tendenz. Alle Infos im Newsblog.   Milliarden Menschen haben in der vergangenen Nacht ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit dem Wetter aus?

Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima? Wie weit ist das Gewitter noch entfernt? Und auf welche Bauernweisheit kann man sich verlassen? Stellen Sie Ihr Wetterwissen im Quiz unter Beweis und finden Sie heraus, ob Sie das Zeug zum Meteorologen haben ... mehr

Wetter in Deutschland: Hier lädt das Wetter zum Neujahrsspaziergang ein

Nach frostigen Tagen war es zu Silvester fast frühlingshaft warm in Deutschland. Auch der Start in das neue Jahr zeigt sich freundlich. Doch die nächste Wetterfront zieht schon heran.  Nach dem frühlingshaft warmen Silvestertag gibt es gute Nachrichten ... mehr

Verzweifelter Obdachloser bei eisigem Wetter: "Ich bin wirklich am Ende"

Niemand muss in Deutschland auf der Straße leben, heißt es oft. Doch so leicht ist es nicht. In der Winterkälte Berlins gibt ein Obdachloser berührende Antworten auf Fragen der t-online-Nutzer. Bestohlen, geschlagen und vergessen: Sven Kogen ist obdachlos – mitten ... mehr

Iran hat Rakete mit Satellit ins All geschickt – provokantes Timing

Teheran feiert sich für einen nach eigenen Angaben erfolgreichen Start von drei Forschungssatelliten. Die unbemannte Weltraummission kommt aber zu einem diplomatisch schwierigen Zeitpunkt. Der Iran hat eine Rakete ins All geschickt. Eine Rakete des Typs Simorgh ... mehr

Berlin: So unangenehm wird das Silvesterwetter

Das Jahr ist zu Ende und will trotz aktueller Einschränkungen gebührend gefeiert werden. Doch spielt die Natur mit? So soll das Silvesterwetter in der Hauptstadt werden. Der Jahreswechsel steht diese Jahr unter keinem guten Stern. Silvester wird von den aktuellen ... mehr

So wird das Wetter an Weihnachten und Neujahr

Temperaturen über zehn Grad am ersten Januar: Wetterexpertin Michaela Koschak über die Aussichten für den Neujahrstag. (Quelle: t-online) mehr

Wetter in Deutschland: In diesen Regionen drohen Überschwemmungen

Das teils verschneite und frostige Weihnachtswetter verabschiedet sich und kommt so bald nicht wieder. Denn eine ungewöhnlich milde Warmfront sorgt für Tauwetter und sehr viel Regen bis Silvester. Zumindest Teile Deutschlands hatten Glück und wurden mit weißer Weihnacht ... mehr

Wetter-Trend in Deutschland: Achtung, hier wird es gefährlich glatt

Das Weihnachtswetter in Deutschland war zweigeteilt. Und auch am Montag bleibt es in einigen Regionen gefährlich frostig. Doch schon bald kommt mildere Luft nach Deutschland. Eiskalte Luft hat den Norden des Landes auch am Montag noch fest im Griff. Stellenweise ... mehr

Hier kommt jetzt der Frühling raus

Wetter in Deutschland: Der Strömungsfilm zeigt deutlich, ungewöhnlich warme Temperaturen für Dezember. mehr

Gartenjahr 2021: Das sind Gewinner, Verlierer und Aufsteiger

Es war eine Herausforderung: das Jahr 2021. Auch für Hobbygärtner. Denn Wetterkapriolen, neue gesetzliche Regelungen und schleimige Plagegeister sorgten für wenig Langeweile. Ein Rück- und Ausblick. Der kälteste Frühling seit 2013. Ein durchwachsener, mancherorts ... mehr

Wetter: Winterzauber an Weihnachten in Teilen Deutschlands

Braunlage/Winterberg (dpa) - Winterliche Idylle mit Schnee und Eis hat viele Menschen am zweiten Weihnachtstag auf Pisten oder in die Natur gelockt. Bei prächtigem Sonnenschein kamen zum Beispiel im Harz viele Ausflügler. Vielerorts gab es Schnee ... mehr

Wetter: DWD warnt vor gefährlichem Glatteis in Teilen Deutschlands

Das Tief "Per" sorgt für gefährliche Zustände auf den Straßen in vielen Teilen Deutschlands, warnt der Wetterdienst. In der kommenden Woche wird es wärmer und regnerischer. Erst Glatteis, dann mildere Temperaturen bei Gefahr von Dauerregen: Wirklich schön werden ... mehr

Wetter bleibt zweigeteilt: Hier wird es gefährlich glatt

Gefrierende Glätte droht: Während die Temperaturen in einigen Regionen warm bleiben, wird es in anderen frostig. (Quelle: t-online) mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: