Thema

Wetter

Wetter-Quiz: So extrem kann der Winter in Deutschland sein

Wetter-Quiz: So extrem kann der Winter in Deutschland sein

Endlich Winter. Es ist richtig kalt. Stellenweise gibt es in Deutschland Temperaturen um die -15 Grad. Die Haut brennt, die Nase läuft – das fühlt sich extrem an, ist aber weit von einem Rekordwert entfernt. Es war schon kälter, deutlich kälter sogar. Wissen ... mehr
Wetter: Nach der Arktiskälte kommt die Frühlingsluft

Wetter: Nach der Arktiskälte kommt die Frühlingsluft

Mit der klirrenden Kälte ist es in Deutschland schon bald wieder vorbei. In einigen Regionen kann es sogar frühlingshaft warm werden. Entwarnung gibt es auf den Straßen aber noch nicht. Deutschland hat den Höhepunkt der Kältewelle hinter sich. Am Donnerstag werden ... mehr
Streetworkdienste suchen in Leipzig Obdachlose auf

Streetworkdienste suchen in Leipzig Obdachlose auf

Die Stadt Leipzig kümmert sich mit einem speziellen Service um Obdachlose. Zwei Streetworkdienste suchen wohnungslose Menschen auf, die trotz der eisigen Temperaturen aus persönlichen Gründen die angebotenen Notschlafstellen nicht nutzen. Wie die Stadt am Mittwoch ... mehr
38-Jähriger Hamburger erfriert auf der Luhe

38-Jähriger Hamburger erfriert auf der Luhe

Die eisige Kälte hat in Niedersachsen ein Todesopfer gefordert. Ein 38-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch in Winsen vermutlich erfroren. Ein Spaziergänger entdeckte den Toten auf dem zugefrorenen Luhearm und alarmierte die Rettungskräfte, teilte ein Polizeisprecher ... mehr
Heizlüfter in Transporter löst wohl Brand aus

Heizlüfter in Transporter löst wohl Brand aus

Wohl ein Heizlüfter hat in Munderkingen (Alb-Donau-Kreis) einen Auto- und Wohnhausbrand ausgelöst. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte das Gerät nach ersten Erkenntnissen über Nacht eingeschaltet im geparkten Transporter eines Bewohners gestanden ... mehr

Transporter bei Glätte verunglückt: Bauarbeiter verletzt

Bei Glätteunfall eines Kleintransporters in Kummerow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) sind am Mittwoch vier Bauarbeiter verletzt worden. Der 31-jährige Fahrer kam in einer Linkskurve ins Schleudern, rammte einen Zaun und eine Hecke und stieß am Ende gegen einen ... mehr

Irland: Hamsterkäufe wegen Schneesturm

Eine Schneesturm-Warnung hat in Irland Hamsterkäufe ausgelöst. Viele Iren decken sich mit Vorräten für die kommenden Tage ein. Eine Warnung vor einem heftigen Schneesturm hat in Irland zu heftigen Reaktionen in der Bevölkerung geführt. Der Wetterdienst sagte ... mehr

Höhepunkt der Kältewelle in Deutschland überschritten

Offenbach (dpa) - Deutschland hat den Höhepunkt der Kältewelle hinter sich. Zwar herrschte in der Nacht vor allem in Bayern und an der Ostsee noch sehr strenger Frost - doch mit dem Beginn des meteorologischen Frühlings geht es aufwärts: Am Donnerstag werden «wieder ... mehr

Hund und Herrchen brechen in See bei Uelzen ein

Ein 53-Jähriger und sein Hund sind in den Oldenstädter See im Kreis Uelzen eingebrochen. Der Mann konnte sich selbst befreien, der Berner Sennenhund musste von der Feuerwehr aus dem eisigen Wasser gezogen werden, teilte die Polizei am Mittwoch ist. Demnach ... mehr

Eisgang auf Kanälen bremst Binnenschiffe aus

Die eisige Witterung setzt auch zunehmend der Binnenschifffahrt zu. Auf vielen Streckenabschnitten von Kanälen und Flüssen gibt es Einschränkungen durch Eis. Während leichtes Treibeis noch keine Probleme für Binnenschiffe bereitet, sind einige Passagen an der Elbe durch ... mehr

Die Meere an Schleswig-Holsteins Küsten gefrieren

Der stramme Frost lässt die Meere an Schleswig-Holsteins Küsten langsam gefrieren. An der Nordsee hat sich nach Angaben des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie im Hafen von Dagebüll lockeres Neueis gebildet. An der Ostseeküste ist der Hafen von Schleswig ... mehr

Hund bei Eiseskälte im Auto gelassen

Ein Hundebesitzer hat seinen Mischling bei klirrender Kälte im Auto zurückgelassen. Nach Angaben der Polizei hatte eine Zeugin den Doggen-Mischling in der Nacht zum Mittwoch in Gaggenau in dem geparkten Wagen bemerkt und die Beamten verständigt. Da der Besitzer nicht ... mehr

Sozialminister: Genug Schutzräume für Obdachlose bei Kälte

Zum Schutz vor der Kälte gibt es für Obdachlose im Südwesten nach Angaben von Sozialminister Manne Lucha (Grüne) genug Zufluchtsmöglichkeiten. "Es kann jeder einen Schutzraum bekommen", sagte Lucha im Radioprogramm "SWR Aktuell" am Mittwoch. "Ich verstehe unsere ... mehr

Frost nimmt küstennahe Ostseegwässer langsam in den Griff

Der stramme Frost lässt die küstennahen Gewässer an der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste langsam gefrieren. Nach Angaben des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hat sich in den Boddengewässern südlich des Darßes inzwischen bis zu 15 Zentimeter dickes ... mehr

Experten: Wildtiere trotz Eis und Schnee nicht füttern

Schleswig-Holsteins Störche sind zurzeit trotz Eis und Schnee nicht auf menschliche Hilfe angewiesen. Sie müssen nicht gefüttert werden, sagte Jörg Heyna von der NABU-Arbeitsgruppe Storchenschutz am Mittwoch. Die großen Vögel gehen zurzeit an den Ufern ... mehr

Hündin bei Eiseskälte in Müllcontainer ausgesetzt

In einem Müllcontainer am Saarbrücker Tierheim ausgesetzt, überlebte sie die eiskalte Nacht bei minus zehn Grad nur knapp: Zufällig hat eine Heim-Mitarbeiterin eine im Abfall "entsorgte" Hündin entdeckt. "Das Tier war völlig unterkühlt und sehr abgemagert", sagte ... mehr

Müritz trotzt der Rekordkälte: Große Teile weiter eisfrei

Die Müritz - Deutschlands größter Binnensee - ist trotz Dauerfrost und Rekordkälte noch immer nicht zugefroren. Auch bei minus 16 Grad Celsius blieben weiter große Teile der Außenmüritz offen, wie Mitarbeiter des Warener Wasser- und Schifffahrtsamtes am Mittwoch ... mehr

Handschuhdiebe schlagen bei sibirischer Kälte zu

Zum Tatmotiv zweier Handschuhdiebe in Braunschweig wird die Polizei keine langwierigen Ermittlungen führen müssen: Bei zweistelligen Minusgraden haben die beiden Männer in einem Kaufhaus je ein Paar Handschuhe eingesteckt, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Elbe-Lübeck-Kanal wegen Eisgangs gesperrt

Die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage behindern jetzt auch die Binnenschifffahrt im Norden. Wegen Eisganges ist der Elbe-Lübeck-Kanal zwischen Lauenburg und Lübeck seit Mittwoch fast auf ganzer Länge gesperrt, teilte ... mehr

Schneeverwehungen in Nordfriesland: Nur wenige Unfälle

Starker Schneefall und stürmische Winde haben in der Nacht zum Mittwoch in Teilen Nordfrieslands zu teils schwierigen Situationen auf den Straßen geführt. Im Raum Bredstedt türmte sich die weiße Pracht zum Teil mehr als einen halben Meter, wie eine Polizeisprecherin ... mehr

Brrrr in Lübeck: Bislang kälteste Nacht des Jahres im Norden

Auf dem Weg zur Arbeit haben es viele Norddeutsche schon geahnt: Es war die bislang kälteste Nacht des Jahres im Norden. Absoluter Kältepol war dabei Lübeck mit minus 20 Grad, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes am Dienstag sagte. Die Hamburger konnten ... mehr

Klirrende Kälte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben wieder eine klirrend kalte Nacht hinter sich. Im gesamten Gebiet sei es, mit einzelnen Ausreißern, etwa genauso kalt wie in der Nacht zuvor gewesen, sagte die Meteorologin Cathleen Weber vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig ... mehr

Wetter: Stiftung Patientenschutz will bessere Grippe-Impfung

Berlin (dpa) - Zum Höhepunkt der Grippewelle in Deutschland fordert die Deutsche Stiftung Patientenschutz einen besseren Impfschutz der Bevölkerung per Eilverfahren. "Bis heute übernehmen nicht alle Krankenkassen die wichtige Vierfach-Impfung", sagte Vorstand Eugen ... mehr

Eiskalte Nacht im Nordosten: Bis zu minus 17 Grad Celsius

In der vergangenen Nacht ist es in einigen Landesteilen Mecklenburg-Vorpommerns noch einmal kälter gewesen. Der Tiefstwert lag bei etwa minus 17 Grad Celsius in Marnitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim), wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Mittwochmorgen ... mehr

Schnee sorgt für einige Unfälle: Wintergewitter im Norden

Im Norden Schleswig-Holsteins haben zum Teil eisglatte Fahrbahnen Auto- und Lastwagenfahrer zu schaffen gemacht. Die Polizei zählte in der Nacht zum Mittwoch und am frühen Morgen mindestens ein Dutzend Unfälle, der Großteil davon rund um Flensburg ... mehr

Wetter in Deutschland: Der Winter bleibt eiskalt – auch tagsüber Dauerfrost

Einen Tag vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn hat Deutschland wieder eine bitterkalte Nacht erlebt. Die Temperaturen fielen zum Teil unter minus 20 Grad. Eisige Temperaturen in Deutschland: An der Ostsee sind die Temperaturen in der Nacht zu Mittwoch auf minus ... mehr

Obdachlosigkeit: Wohnungslosenverein meldet vier Kältetote

Trotz warmer Schlafplätze ist die Kältewelle für viele Obdachlose lebensgefährlich. Mehrere Menschen sind bereits an der Kälte gestorben. In diesem Winter hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe deutschlandweit bereits vier Kältetote registriert. Es reiche ... mehr

Freude über Frost: Brauerei pflegt Tradition des Eisgalgens

Der tiefe Frost kommt für traditionsreiche Bierbrauer in Ulm wie gerufen: Meterlange Eiszapfen reihen sich auf dem Hof der Kronenbrauerei im Stadtteil Söflingen zu einem gefrorenen Vorhang - bis sie demnächst mit Eispickel und hölzernem Vorschlaghammer in handliche ... mehr

Eiskalte Winternacht in Deutschland - weiter Dauerfrost

Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn hat Deutschland wieder eine bitterkalte Nacht erlebt. An der Ostsee fielen die Temperaturen auf minus 13 Grad, auf der Zugspitze wurden sogar minus 24 Grad gemessen, melden Metereologen ... mehr

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Berlin (dpa) - Zum Höhepunkt der Grippewelle in Deutschland fordert die Deutsche Stiftung Patientenschutz einen besseren Impfschutz per Eilverfahren. Bis heute würden nicht alle Krankenkassen die wichtige Vierfach-Impfung übernehmen, sagte Vorstand Eugen Brysch ... mehr

Lasterfahrer stirbt bei Unfall auf glatter Autobahn

Ein Lasterfahrer ist auf der Autobahn 352 bei Hannover auf winterglatter Fahrbahn mit einem Lkw kollidiert und tödlich verletzt worden. Der 62 Jahre alte Mann verlor am Dienstag nach Polizeiangaben offensichtlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle ... mehr

Zwölfjähriger bricht auf zugefrorenem See durch Eisdecke

Bonn (dpa) - Beim Spielen auf einem zugefrorenen See in Bonn ist ein Zwölfjähriger durch die dünne Eisdecke gebrochen. Der Junge wurde von einem Passanten gerettet, erlitt aber Unterkühlungen und kam ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Rettungsdienste ... mehr

Zwölfjähriger bricht auf zugefrorenem See durch Eisdecke

Beim Spielen auf einem zugefrorenen See in Bonn ist ein Zwölfjähriger am Dienstag durch die dünne Eisdecke eingebrochen. Der Junge wurde von einem Passanten gerettet, erlitt aber Unterkühlungen und kam ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Rettungsdienste ... mehr

Ehrenamtliche verstärkt für frierende Obdachlose im Einsatz

Zum Schutz von Obdachlosen vor der Kälte verstärkt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Berlin sein Hilfsangebot. Ehrenamtliche mehrerer Kreisverbände würden Wohnungslose in besonders kalten Nächten mit Decken, Kleidung ... mehr

Thüringen in mildem Winter eine kühlere Region

Thüringen gehörte im milden Winter 2017/2018 zu den kühleren Regionen Deutschlands. Während die Durchschnittstemperatur deutschlandweit bei 1,6 Grad Celsius lag, betrug sie in Thüringen durchschnittlich 1 Grad Celsius, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag ... mehr

86-Jähriger liegt nachts bei eisiger Kälte im Blumenbeet

Ein Polizist hat in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) einen hilflosen und nur leicht bekleideten 86-Jährigen vor dem Kältetod bewahrt. Der unterkühlte Senior hatte am Dienstmorgen bei zweistelligen Minusgraden in der Dunkelheit in einem Blumenbeet vor seinem Haus gelegen ... mehr

Der Winter war zu mild und zu nass

Offenbach (dpa) - Trotz seines eisigen Endes ist der Winter 2017/2018 in Deutschland im Vergleich mild gewesen. Die Durchschnittstemperatur betrug 1,6 Grad und lag damit 1,2 Grad über dem langjährigen Mittelwert, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach ... mehr

Winter-Bilanz: Viel Sonne und milde Temperaturen im Land

Der Winter in Sachsen-Anhalt ist aus Sicht von Meteorologen sonnig und relativ mild ausgefallen. Insgesamt schien die Sonne zwischen November und Februar 180 Stunden lang, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach mitteilte. Damit gehörte Sachsen-Anhalt ... mehr

Trotz Eiseskälte keine Schlangen vor Obdachlosenunterkünften

Trotz der klirrenden Kälte ist die Situationen in den Einrichtungen für Wohnungslose in Thüringen überschaubar. "Unsere 35 Plätze sind zwar belegt, aber die Leute stehen nicht Schlange", erklärte etwa die Leiterin der Erfurter Obdachloseneinrichtung "Haus Zuflucht ... mehr

Storchenrekord in Hessen: Trotzdem anhaltende Gefährdung

So viele Weißstörche wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen hat der Naturschutzbund (NABU) Hessen im Jahr 2017 gezählt. 590 Brutpaare zogen 1072 Junge groß, wie die NABU-Sprecher Bernd Petri und Klaus Hillerich am Dienstag mitteilten. Der Storch sei aber weiterhin ... mehr

Tierpark Hirschfeld: Hohe Zusatzkosten wegen Kälte

Der Tierpark Hirschfeld im Landkreis Zwickau hat wegen des anhaltenden Frostwetters mit hohen Zusatzkosten zu kämpfen. Die Kälte beeinflusse den Tierpark vor allem finanziell in erheblichem Maße, sagte Leiterin Ramona Demmler am Dienstag auf dpa-Anfrage. Wegen ... mehr

Landwirte finden die Kälte gut

Die knackigen Minusgrade der vergangenen Tage dürften den meisten Landwirten sehr willkommen sein. "Wenn es so kalt ist wie heute, nutzt das vor allem der Bodenstruktur, die vom Frost aufgelockert wird", sagte am Dienstag Heike Bollmann vom Landvolk Niedersachsen ... mehr

Kälte in Berlin hat auch positive Seiten

Die Kälte hat Berlin im Griff. Pannenhelfer sind im Dauereinsatz, um liegengebliebenen Autofahrern zu helfen, die Arztpraxen sind überfüllt. Doch für manche kann es gar nicht kalt genug sein: "Jetzt ist für uns die beste Zeit", sagt der Kürschner-Innungsobermeister ... mehr

Streife rettet völlig unterkühlte Frau vor dem Erfrieren

Die aktuelle Kältewelle mit Minusgraden im zweistelligen Bereich wäre für eine Seniorin in Kassel beinahe tödlich gewesen. Mit nur 33 Grad Körpertemperatur wurde die 75-Jährige in der Nacht zum Dienstag in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Kältewelle: Vögel brauchen Futter und «extra Glas Wasser»

Hamburg (dpa) - Die Deutsche Wildtier Stiftung ruft wegen der tiefen Temperaturen zum Füttern von Vögeln auf. Die Kälte könne für die Tiere lebensgefährlich werden: Kleine Vögel wie etwa Meisen verbrennen in einer einzigen Frostnacht bis zu einem Fünftel ihres ... mehr

Wetter in Deutschland: "Hartmuts" eisiger Griff – Es könnte noch kälter werden

Dicke Jacke, Mütze und Handschuhe: Wer gerade vor die Haustür geht und nicht frieren will, muss sich warm einpacken. Auch die nächsten Tage behält "Hartmut" das Land weiter im eisigen Griff. Deutschland hat erneut eine frostige Nacht erlebt. "Im Norden ... mehr

Unfälle und vereinzelte Behinderungen durch Neuschnee

Der Winter geht weiter und mit ihm auch die Verkehrsprobleme. In den Kreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn fielen am Dienstagmorgen zahlreiche Busverbindungen aus, Schulbusse fuhren nicht. Der aktuelle Straßenzustand lasse ein Befahren derzeit nicht zu, teilte ... mehr

Gekochte Nudeln und Kräutertee: Zooaffen bekommen Wärmekur

Die Berberaffen im Erfurter Zoopark können sich bei den aktuell frostigen Temperaturen mit gekochten Nudeln und Kräutertees aufwärmen. Da die Tiere die ganze Zeit im Freien seien, erhielten sie in der kalten Zeit zusätzliche Kost zum normalen ... mehr

Tierschützer: Vögel brauchen jetzt ein "Glas Wasser"

Der Wintereinbruch macht den wild lebenden Vögeln Probleme. Die plötzliche Kältewelle ist nach Angaben der Deutschen Wildtier Stiftung für die kleinen Piepmätze lebensbedrohlich: In einer einzigen Frostnacht verbrennt ein kleiner Vogel von der Größe einer Meise ... mehr

Hoch "Hartmut" lässt Deutschland bibbern: Minus 30,5 Grad auf der Zugspitze

Hoch "Hartmut" lässt Deutschland bibbern und führt in weiten Teilen des Landes zu Tiefstwerten. Die Zugspitze erreicht sogar einen neuen Kälte-Rekord. Zweistellige Minustemperaturen haben in Deutschland zu Kälterekorden geführt. Auf der Zugspitze sank die Temperatur ... mehr

Trotz Frosts: Städte warnen vor Betreten von Eisflächen

Die drei größten Städte in Sachsen warnen trotz des anhaltenden Frostwetters weiter vor dem Betreten von Eisflächen. Die Gewässer würden ungleichmäßig zufrieren, die Tragfähigkeit und die Dicke der Eisflächen seien nicht überprüfbar, teilten die Stadtverwaltungen ... mehr

Winterwetter legt Verkehr in Großbritannien lahm

Der Winter hat Großbritannien fest im Griff, hunderte Flüge und Zugfahrten sind schon gestrichen worden. Die Behörden rufen auf, sich um Senioren und Obdachlose zu kümmern. Starke Schneefälle haben in Großbritannien vielerorts den Verkehr ausgebremst. Hunderte ... mehr

Fährverkehr zu ostfriesischen Inseln wird eingeschränkt

Wegen geringer Wasserstände ist schon seit mehreren Tagen der Fährverkehr zu den ostfriesischen Inseln eingeschränkt. Grund ist der anhaltende Ostwind, der Wasser aus der Deutschen Bucht wegdrückt. Zudem hat sich stellenweise Eis angesammelt. Dadurch bekommen ... mehr

Giants-Boxteam öffnet Trainingshalle für Obdachlose

Der Box-Bundesligist Hamburg Giants stellt aufgrund der angekündigten zweitstelligen Minusgrade in den kommenden Nächten seine Halle für Menschen ohne feste Bleibe zur Verfügung. "Bis einschließlich Donnerstag ist die Boxsporthalle am Braamkamp ... mehr

Eisschollen treiben in der Oder

Die bibberkalten Temperaturen machen sich auf der Oder bemerkbar. In der Nacht zu Dienstag bildeten sich an vielen Stellen des Grenzflusses Treibeisschollen, wie das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) in Eberswalde mitteilte. Dazu zählten die Bereiche Frankfurt ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018