Thema

Wetter

Eisschollen treiben in der Oder

Eisschollen treiben in der Oder

Die bibberkalten Temperaturen machen sich auf der Oder bemerkbar. In der Nacht zu Dienstag bildeten sich an vielen Stellen des Grenzflusses Treibeisschollen, wie das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) in Eberswalde mitteilte. Dazu zählten die Bereiche Frankfurt ... mehr
Die stärksten Schneefälle sind durch

Die stärksten Schneefälle sind durch

Mit gut Neuschnee in der Nacht zu Dienstag hat der Winter an der Ostseeküste nochmals eine Schippe drauf gelegt. Nach Angaben des Wetterstudios Hiddensee liegt in der Region um Greifswald inzwischen mit etwa 30 Zentimeter der meiste Schnee ... mehr
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf glatter Fahrbahn

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf glatter Fahrbahn

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Nordhessen sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden. Die Opfer seien zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Fritzlar (Schwalm-Eder-Kreis ... mehr
Tote Frau im Wald wohl nicht Opfer eines Verbrechens

Tote Frau im Wald wohl nicht Opfer eines Verbrechens

Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Waldgebiet in der Nähe des Cospudener Sees im Süden von Leipzig schließt die Polizei derzeit ein Verbrechen aus. Die genaue Todesursache werde bei einer Obduktion geklärt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Leiche ... mehr
Auto erfasst 17-jährige Radfahrerin bei Lüneburg

Auto erfasst 17-jährige Radfahrerin bei Lüneburg

Eine 17 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall nahe Lüneburg am Dienstag schwer am Kopf verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, kam ein 24-jähriger Autofahrer bei Winterwetter auf der Bundesstraße 216 zwischen Barendorf und Lüneburg mit seinem ... mehr

Sozialministerium: Ausreichend Unterkünfte für Obdachlose

Zum Schutz vor dem eisigen Winterwetter gibt es für Obdachlose in Niedersachsen nach Angaben des Sozialministeriums ausreichend Notunterkünfte. "Dafür sind ausreichende Unterbringungskapazitäten vorhanden", sagte die Sprecherin des Sozialministeriums, Naila ... mehr

Wetter in Niedersachsen und Bremen bleibt eisig kalt

In Niedersachsen und Bremen bleibt es weiter frostig kalt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes liegen die Temperaturen am Dienstag weiter im Minusbereich. Im Tagesverlauf rechnen die Meteorologen mit Höchstwerten zwischen minus eins und minus ... mehr

Temperaturen in Thüringen sinken in der Nacht weiter

Dicke Jacke, Mütze und Handschuhe: Wer in Thüringen vor die Haustür geht und nicht frieren will, muss sich auch am Dienstag wieder sehr warm einpacken. Nach einer kalten Nacht mit Tiefsttemperaturen von bis zu minus 18 Grad im Thüringer Wald bleibt ... mehr

Aachener Polizei holt Obdachlose aus der klirrenden Kälte

Die Aachener Polizei hat in der vergangenen Nacht Obdachlose aus der klirrenden Kälte geholt und ins Warme gebracht. In einer Notfallstelle für wohnungs- und obdachlose Menschen konnten die Hilfsbedürftigen die Nacht verbringen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Kälterekord auf der Zugspitze: minus 30,5 Grad

Offenbach (dpa) - So kalt war es Ende Februar auf der Zugspitze noch nie seit über 100 Jahren: Auf bitterkalte minus 30,5 Grad ist die Temperatur nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes dort in der vergangenen Nacht gesunken. Damit wurde der niedrigste jemals ... mehr

Schneefall und Glätte verursachen enorme Staus und Unfälle

Schneefall und Glätte haben am Dienstagmorgen im Raum Hamburg zu langen Staus geführt. Unter anderem kam es der Verkehrsleitzentrale zufolge auf der Autobahn 7 zwischen dem Horster Dreieck und dem Elbtunnel zu 22 Kilometern Stau. Auf der Autobahn 1 ab dem Maschener ... mehr

Schneefall und Glätte: Etwa 20 Unfälle im Nordosten

Neuschnee und Frost haben am Dienstagmorgen etliche Autofahrer im Nordosten ins Rutschen gebracht. Im Berufsverkehr ereigneten sich etwa 20 Unfälle mit wenigen Verletzten, wie Polizeisprecher in Rostock und Neubrandenburg erklärten. Bei Bad Kleinen (Kreis ... mehr

Wetter in Deutschland: Schnee und Dauerfrost in weiten Teilen Deutschlands

Der meteorologische Winter verabschiedet sich mit zweistelligen Minusgraden. Es bleibt weiter eiskalt in Deutschland. Dazu kommen nun noch teils kräftige Schneeschauer. Klirrende Kälte erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach für die letzte Februarwoche ... mehr

Temperaturen in Sachsen-Anhalt sinken in der Nacht weiter

Dicke Jacke, Mütze und Handschuhe: Wer in Sachsen-Anhalt vor die Haustür geht und nicht frieren will, muss sich auch am Dienstag wieder warm einpacken. Nach einer kalten Nacht mit Tiefsttemperaturen von bis zu minus 18 Grad auf dem Brocken bleibt es tagsüber "wahnsinnig ... mehr

Temperaturen in Sachsen sinken in der Nacht weiter

Dicke Jacke, Mütze und Handschuhe: Wer in Sachsen vor die Haustür geht und nicht frieren will, muss sich auch am Dienstag wieder sehr warm einpacken. Nach einer kalten Nacht mit Tiefsttemperaturen von bis zu minus 21 Grad auf dem Fichtelberg bleibt ... mehr

Bitterkalt in Berlin-Brandenburg: Zweistellige Minusgrade

 Die Menschen in Berlin und Brandenburg müssen sich auf bitterkaltes Wetter einstellen. In den beiden Nächten zu Mittwoch und Donnerstag seien Temperaturen von minus 14 Grad möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Erst in der kommenden Woche seien wieder ... mehr

Glatte Straßen sorgen für Unfälle

Glatte Straßen haben am Montag in Mecklenburg-Vorpommern immer wieder für Unfälle gesorgt. Bis um 11 Uhr am Vormittag verzeichnete das Polizeipräsidium Neubrandenburg 19 witterungsbedingte Unfälle, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde bei den Karambolagen niemand ... mehr

Kälte-Einbruch: Besondere Aufmerksamkeit für Obdachlose

Nach dem Kälteeinbruch hat die Hansestadt Stralsund appelliert, auf Obdachlose besonders zu achten. "Sollten Sie draußen - also auf Parkbänken, in Hauseingängen oder anderen Bereichen der Stadt unter freiem Himmel - eine hilflose Person sehen oder finden ... mehr

Kälte: NRW-Städte stocken Notunterkünfte für Obdachlose auf

Angesichts der eisigen Kälte in den nächsten Tagen stocken viele Kommunen ihr Angebot an Notunterkünften auf. Die Stadt Köln hat für den Winter 150 weitere Plätze für Wohnungslose eingerichtet. Die Unterkünfte sind nach Angaben der Stadt zu 80 Prozent ausgelastet ... mehr

Bittere Frostnächte: "Dass keiner erfriert"

Der strenge Frost macht den Obdachlosen in München zu schaffen. Viele von ihnen suchen tagsüber Schutz vor dem eisigen Wind in einer Tee- oder Wärmestube. "Da ist es proppenvoll", sagte Franz Herzog, der die Teestube "komm" der Inneren Mission in München leitet ... mehr

Kältewelle: "Hartmut" bläst Arktisluft nach Deutschland

Eine Kältewelle hat Deutschland und Europa fest im Griff. Und es wird noch frostiger: Hoch "Hartmut" bringt eisige Arktisluft nach Mitteleuropa. Besonders für Obdachlose wird es gefährlich. Auch in den kommenden Tagen werden Dauerfrost und Schneefälle das Wetter ... mehr

Oder für Schifffahrt gesperrt: Eisbrecher startklar

Die Oder ist wegen drohenden Eisgangs für die Schifffahrt gesperrt worden. Nach ersten Abschnitten am Wochenende sei die Wasserstraße nun komplett gesperrt, sagte eine Sprecherin des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) in Eberswalde am Montag ... mehr

Frauenleiche in Waldgebiet nahe Cospudener See entdeckt

Die Leiche einer Frau ist am Montag in einem Waldgebiet in der Nähe des Cospudener Sees im Süden von Leipzig gefunden worden. Ob die Frau möglicherweise erfroren ist oder Opfer eines Verbrechens wurde, könne zur Zeit noch nicht gesagt werden, teilte die Polizei ... mehr

Schneefall bringt Verkehr Schleswig-Holsteins ins Stocken

Hoch "Hartmut" hält Autofahrer, Polizei und Räumdienste in Atem. Im Raum Lübeck fielen in der Nacht zum Montag bis zu 20 Zentimeter Neuschnee, die im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen führten. Auf der  Autobahn 1 bei Reinfeld im Kreis Stormarn ... mehr

Kälteste Nacht des Jahres bremst den Berufsverkehr

Berlin (dpa) - Die bislang kälteste Nacht des Jahres hat in Deutschland mit Schneefall und Eisglätte verbreitet zu Verkehrsproblemen geführt. Auf den Straßen passierten viele Unfälle. Allein rund um Lübeck zählte die Polizei innerhalb weniger Stunden ... mehr

Eis behindert Schifffahrt auf Main-Donau-Kanal

Auf dem Main-Donau-Kanal ist die Schifffahrt in den kommenden Tagen wegen der eisigen Temperaturen lediglich eingeschränkt möglich. An sieben Schleusen zwischen Erlangen und Hilpoltstein werde nur in der Zeit von sechs Uhr morgens bis 22 Uhr abends geschleust, sagte ... mehr

Schnee und Eis sorgen im Nordwesten für zahlreiche Unfälle

Schneefall und Eisglätte haben in Niedersachsen für eine ganze Reihe von Verkehrsunfällen gesorgt, manchmal krachte es gleich mehrfach. Besonders betroffen war der Nordwesten. So gab es rund um Oldenburg seit Sonntagabend mindestens ... mehr

Frost: 100 zusätzliche Kältehilfe-Plätze in Berlin

Angesichts des Frosts stockt Berlin die Zahl der Übernachtungsplätze für Obdachlose auf. 100 weitere Betten seien in einem Hangar des ehemaligen Flughafens Tempelhof geschaffen worden, sagte Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) am Montag im RBB-"Inforadio ... mehr

Schneeverwehungen: Zahlreiche Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin (dpa) - Auf schneeglatten Straßen ist es in Mecklenburg-Vorpommern zu etlichen Unfällen gekommen. Besonders betroffen waren in der Nacht und am frühen Morgen die Straßen an der Küste zwischen Ostholstein und Rostock. «An vielen Stellen ... mehr

Zahlreiche Unfälle durch Schneeglätte

Schneefall und Eisglätte haben in Niedersachsen für rund ein Dutzend Verkehrsunfälle gesorgt. In Bremen traf es zwei Autofahrer. Bei den Unfällen zwischen Sonntagabend und dem frühen Montagmorgen wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Besonders betroffen ... mehr

Feinstaubwerte in Stuttgart weiter gesunken

Die Belastung durch Feinstaub im Stuttgarter Talkessel ist am Wochenende trotz konstanter Wetterbedingungen zurückgegangen. Messungen an der viel befahrenen Stuttgarter Kreuzung Neckartor am Sonntag ergaben einen Wert von 20 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Tagesmittel ... mehr

Bislang kälteste Nacht des Jahres in Rheinland-Pfalz

Die Menschen in Rheinland-Pfalz haben die bislang kälteste Nacht des Winters hinter sich. Am frostigsten war es in der Nacht zum Montag am Forsthaus Schneifel mit Tiefstwerten von minus 11,6 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Demnach bleibt es auch erstmal ... mehr

Deutschland erlebt die bisher wohl kälteste Nacht des Winters

Offenbach (dpa) - Deutschland hat sich durch die bislang wohl kälteste Nacht dieses Winters gebibbert. Nach einer vorläufigen Auswertung der Messdaten war es auf der Zugspitze mit minus 27 Grad am kältesten, wie eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes ... mehr

Kältewelle in Sachsen hält an

Der Winter hat Sachsen fest im Griff. Laut Deutschem Wetterdienst in Leipzig herrschte am Sonntag im gesamten Land Sonnenschein und Dauerfrost. Selbst in Torgau in Nordsachsen, wo das Thermometer am Samstag noch 1,5 Grad über Null gezeigt hatte, blieb ... mehr

Eisiges Wetter in Potsdam

Potsdam (dpa/bb) - Auf dem Potsdamer Telegrafenberg ist am Sonntag der erste Eistag des Jahres gemessen worden. Nach Informationen des privaten Beratungsunternehmens Wettermanufaktur war dies so spät im Winter wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen ... mehr

Es bleibt kalt in Hessen

Die Hessen müssen sich weiterhin auf Kälte einstellen. Die Temperaturen liegen zum Start in die neue Woche gerade nachts deutlich unter null Grad, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag in Offenbach mitteilte. Für Montag werden vereinzelte Schneeschauer erwartet ... mehr

Kälte bringt Gazprom Exportrekord

Moskau (dpa) - Die andauernde Kältewelle in Europa verhilft dem russischen Gaskonzern Gazprom zu einer Serie von Exportrekorden. Am Samstag sei mit 655,2 Millionen Kubikmetern Erdgas für Westeuropa den vierten Tag in Folge eine neue Höchstmarke erreicht worden ... mehr

Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt

Offenbach (dpa) - Klirrende Kälte erwartet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach für die letzte Februarwoche. In der Nacht zu Montag soll es in Deutschland meist klar bleiben. Nur an den Alpen halten sich Wolken und an der Ostsee müssen die Menschen ... mehr

Geländewagen droht Hang herabzustürzen: Großeinsatz

Rettung am Abhang: Die Feuerwehr hat im Siebengebirge den Fahrer eines verunglückten Geländewagens davor bewahrt, mehrere Hundert Meter in die Tiefe zu stürzen. Der Mann war am Samstagabend in Königswinter bei vereister Straße mit dem Auto in eine Böschung geraten ... mehr

Motorschlitten fliegt 20 Meter weit: Zwei Schwerverletzt

Feldberg (dpa/lsw) - Zwei 29 und 56 Jahre alte Männer haben bei einem Unfall mit einem Motorschlitten am Feldberg im Schwarzwald schwerste Verletzungen erlitten. Mindestens einer von ihnen schwebe ihn Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Freiburg ... mehr

Wetterdienst erwartet Schnee bis Mittwoch an der Ostsee

Der Februar verabschiedet sich an der deutschen Ostseeküste mit Schneefall. Bis Mittwoch könne es zwischen Rügen und Ostholstein Schneeverwehungen geben, sagte Stefan Kreibohm vom Wetterdienst Meteomedia. "Ich gehe davon aus, dass man an den einen oder anderen ... mehr

Es bleibt kalt

In Rheinland-Pfalz und im Saarland muss weiterhin mit Kälte gerechnet werden. Nachts erreichen die Temperaturen laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes vom Sonntag in der neuen Woche Werte um die minus 15 Grad. Örtlich kann Schnee fallen. Tagsüber sollen ... mehr

Strobl rät wegen "Saukälte" zu langen Unterhosen

Angesichts zweistelliger Minusgrade hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) den Baden-Württembergern Tipps zur Kältewelle gegeben. "Die Sonne täuscht leicht über die Saukälte. Spätestens jetzt ist die Zeit gekommen, die langen Unterhosen rauszuholen ... mehr

Feinstaubwerte weiterhin unter der zulässigen Grenze

Der Grenzwert für Feinstaub an der viel befahrenen Stuttgarter Kreuzung Neckartor ist am zweiten Tag in der Folge unterschritten worden. An der besonders belasteten Stelle wurden am Freitag im Schnitt 46 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen ... mehr

ADAC rät: Nicht im dicken Anorak ans Steuer setzen

Der Winter zeigt sich in Bayern von seiner eisigen Seite. Trotzdem sollte man sich als Fahrer eigentlich nicht im dicken Anorak oder Wintermantel hinters Steuer setzen, rät der ADAC. Der Sicherheitsgurt liege dann nämlich nicht richtig am Körper an und könne seine volle ... mehr

Wetter: Hier droht Deutschland sibirische Kälte

Deutschland stehen klirrend kalte Tage bevor. Auch wenn am Tag vielerorts ausgiebig die Sonne scheint, spätestens in der Nacht wird es bitterkalt. Der Frühlingsanfang rückt näher und die Sonne zeigt sich immer häufiger. Dennoch stehen Deutschland ... mehr

Wetter: Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende

Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen. Dazu gibt es Sonnenschein und vereinzelt Schneefall. Die Höchstwerte liegen am Freitag im Süden und Osten zwischen minus zwei und plus zwei Grad, sonst zwischen null und vier Grad. In der Nacht ... mehr

Wetter: Der Winter läuft zur Hochform auf

München (dpa) - Wenige Tage vor dem meteorologischen Frühlingsanfang zieht eisige Kälte durch Deutschland. An diesem Montag sollen die Temperaturen örtlich auf minus 20 Grad sinken. Im Bergland sinken die Temperaturen in den kommenden Tagen besonders tief: Bayern ... mehr

Kommunen verbrauchen nur wenig Streusalz

Die Salzlager in Baden-Württemberg sind voll. Die Stadt Stuttgart hat seit Anfang November gerade mal 1258 Tonnen Salz verbraucht. Im Vorjahreszeitraum waren es fast 1000 Tonnen mehr, wie eine Sprecherin der Abfallwirtschaft in Stuttgart auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Kältewelle: Experten rechnen mit Behinderung der Schifffahrt

Die anhaltende Kälte mit zweitstelligen Minusgraden in den Nächten hat auch Einfluss auf die Schifffahrt. "Wir gehen davon aus, dass mit Beginn der nächsten Woche mit eisbedingten Behinderungen für die Schifffahrt zu rechnen ist", sagte Guido Zander, Amtsleiter ... mehr

Feuerwehr flutet Parkplatz für Schlittschuhläufer

Vor dem Betreten von Teichen und Seen wird überall in Niedersachsen noch gewarnt, doch die Freiwillige Feuerwehr am Zwischenahner Meer im Ammerland hat ein Herz für Schlittschuhläufer: Dort soll in den nächsten Tagen vor dem Freibad eine eiskalte ... mehr

Küstenorte könnten eingeschneit werden

Meteorologen raten, sich um Vorräte zu kümmern: Schneemassen könnten in den nächsten Ta gen Orte  von der Außenwelt abschneiden. Der Grund ist ein  besonderes Wetterphänomen .  In Norddeutschland können in den nächsten Tagen heftige Schneefälle dazu führen, dass manche ... mehr

Feinstaubalarm: Werte erstmals unter der zulässigen Grenze

Erstmals seit Beginn des aktuellen Feinstaubalarms in Stuttgart haben die Schadstoffwerte die zulässige Maximalgrenze unterschritten. Wie aus Daten der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) vom Freitag hervorgeht, wurden am besonders belasteten Neckartor am Donnerstag ... mehr

Frost im Zoo: Erdmännchen unter Wärmelampen

Die Polarluft hält Rheinland-Pfalz fest im Griff. Laut dem Deutschen Wetterdienst ist noch bis zum meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März mit eisigen Temperaturen zu rechnen. Was heißt das für Zootiere? Können sie sich aufwärmen? Im Zoo Neuwied ... mehr

Verbraucher - Kältewelle kommt: Tipps gegen Frost- und andere Beulen

Berlin (dpa/tmn) - Blechschäden und Frostbeulen - die eisigen Temperaturen machen Autofahrern ebenso wie Spaziergängern zu schaffen. Auch Hausbesitzer müssen vorsorgen. Und selbst auf der Skipiste gibt es bei extremer Kälte einiges zu beachten. SPAZIERGÄNGER UND RADLER ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018