Thema

Wetter

60 000 Euro Schaden: Vollgelaufener Keller

60 000 Euro Schaden: Vollgelaufener Keller

Bei den Unwettern im Saale-Orla-Kreis sind mindestens 60 000 Euro Schaden entstanden. Heftiger Regen hatte am Donnerstag die Ortsdurchfahrt in Schönbrunn unter Wasser gesetzt. Dadurch seien viele Keller vollgelaufen, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitagmorgen ... mehr
Wetter in Deutschland: Nach Vatertag fällt auch Muttertag ins Wasser

Wetter in Deutschland: Nach Vatertag fällt auch Muttertag ins Wasser

Am Vatertag fielen Ausflüge in einigen Regionen Deutschlands ins Wasser. Teilweise gab es heftige Gewitter, so in Nordbayern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Und für das kommende Wochenende sieht es nicht viel besser aus. Nach einem vielerorts verregneten Vatertag ... mehr
Unwetter in Quickborn: Rund 70 Einsätze

Unwetter in Quickborn: Rund 70 Einsätze

Ein schweres Gewitter hat in Quickborn (Kreis Pinneberg) dutzende Feuerwehreinsätze ausgelöst. Ab Donnerstagnachmittag seien rund 130 Einsatzkräfte mehrerer Freiwilliger Feuerwehren aus dem Kreis Pinneberg und des Technischen Hilfswerks Barmstedt im Stadtgebiet ... mehr
Gewitterfront: Schlamm auf Ortdurchfahrt gespült

Gewitterfront: Schlamm auf Ortdurchfahrt gespült

Gewitter und Regen sind am Himmelfahrtstag über Thüringen hinweggezogen. In Schönbrunn (Saale-Orla-Kreis) wurde nach Angaben von Polizei und Rettungsleitstelle dabei am Nachmittag die Ortsdurchfahrt vom Schlamm umliegender Felder überspült. Die Straße wurde abgesperrt ... mehr
NRW bleibt von Gewittern verschont: Wochenende wechselhaft

NRW bleibt von Gewittern verschont: Wochenende wechselhaft

Nordrhein-Westfalen bleibt größtenteils von kräftigen Gewittern am Feiertag verschont. Stattdessen rechnet der Deutsche Wetterdienst mit viel Regen. Es zieht am Donnerstag eine Regenfront über den östlichen Teil Nordrhein-Westfalens, der Streifen bringt aber punktuell ... mehr

Starkregen überschwemmt Straßen in Goslar

Ein Unwetter an Himmelfahrt hat in Goslar für kleinere Überschwemmungen gesorgt. Einige Straßen mussten am Donnerstag gesperrt werden, weil sie durch plötzlichen Starkregen überflutet wurden, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehren pumpten das Wasser ab und reinigten ... mehr

Gewitter und heftiger Regen am Vatertag - Überschwemmungen

Offenbach (dpa) - Wegen heftiger Gewitter und starken Regens sind mancherorts die Vatertagsausflüge ins Wasser gefallen. Es gab Überschwemmungen, überspülte Straßen, vollgelaufene Keller. Besonders Norddeutschland war von den Unwettern betroffen. In Hamburg ... mehr

Gut 1000 Quadratmeter Waldboden in Südbrandenburg abgebrannt

Erneut hat im Süden Brandenburgs Waldboden gebrannt. Das Feuer erstreckte sich am Mittwochnachmittag über rund 1000 Quadratmeter mitten in einem Wald im Bereich Münchehofe (Dahme-Spreewald), wie die Regionalleitstelle Lausitz am Donnerstag mitteilte. Die Feuerwehr ... mehr

Reparaturen in Tierparks nach Schneechaos schreiten voran

Nach dem Schneechaos von Ostern mit einem Gesamtschaden von weit mehr als einer Million Euro läuft in den betroffenen Tierparks von Marlow, Güstrow und Rostock wieder der Normalbetrieb. Die von den Schneemassen zerstörten Volieren sind allerdings noch nicht wieder ... mehr

Vatertag 2018: Gefahr durch Hagel und Gewitter – Unwetter-Tipps

Mit Blitz und Donner verabschiedet sich der Sonnenschein, und das ausgerechnet zum Vatertag. Unwetter könnten Wanderlustigen den Feiertag verhageln. Hier die Voraussage. Wolken und Regen am Himmelfahrtstag: Eine Kaltfront überquert am Donnerstag von Westen ... mehr

Regen lässt Waldbrandgefahr sinken

Vorbei ist es mit den sommerlichen Aussichten: Quellwolken, Regenschauer und stürmische Böen erwarten Berlin und Brandenburg an Christi Himmelfahrt. Während am Donnerstagvormittag zunächst noch vereinzelte Regenfälle erwartet werden, ist für den Nachmittag verbreitet ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Schwimmer genießen Abkühlung im Freibad

Die wenigen schon geöffneten Freibäder in Hannover und Bremen haben am Mittwoch viele Besucher angelockt. Etwa 150 Schwimmer zogen am Morgen im Annabad in Hannover ihre Bahnen. "Es haben noch nicht viele Freibäder geöffnet. Deshalb kommen die alle zu uns", sagte Stefan ... mehr

Kaltluft zieht heran und bringt Gewitter an Vatertag

Offenbach (dpa) - Der Ausflug zum Vatertag droht in diesem Jahr vielerorts ins Wasser zu fallen. Teilweise ziehen sogar heftige Gewitter auf, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Bereits ab der Nacht auf Mittwoch muss im Süden und den östlichen Mittelgebirgen ... mehr

Immobilien: So übersteht man ein Gewitter sicher

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer im Freien von einem Gewitter erwischt wird, sollte vor allem eines tun: Sich kleiner als die Umgebung machen. Man sollte sich an eine tiefer gelegene Stelle begeben und sich darin noch mit geschlossenen Füßen in die Hocke setzen ... mehr

Berlin und Brandenburg erwartet ein sonniger Tag: dann Regen

 Die Menschen in Berlin und Brandenburg sollten am Dienstag das schöne Wetter noch genießen. Erwartet werden Höchsttemperaturen bis 28 Grad. Zwar startet auch der Mittwoch sonnig, im Laufe des Tages gibt es aber zunehmend Quellwolken, wie der Deutsche Wetterdienst ... mehr

Mehr Einsatz von Streusalz als sonst im Winter

Auf Straßen von Rheinland-Pfalz ist im vergangenen Winter überdurchschnittlich viel Streusalz gebraucht worden. Etwa 165 000 Tonnen wurden wegen Eis- und Glätte-Gefahr gestreut, wie Hendrik Beuke vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Koblenz mitteilte. "Wir sprechen ... mehr

Viel Regen, Sturm und 50 Grad Celsius: Extremwetter im April

Der April hat weltweit extremes  Wetter  gebracht: Stürme in Indien, Überschwemmungen in Afrika und außergewöhnliche Hitzerekorde in Pakistan. Deutschland erlebte den wärmsten April seit Messbeginn 1881. Für die Weltwetterorganisation (WMO) in Genf ist klar: "Extreme ... mehr

Wetter in Deutschland: Hochsommer und Sonne satt – nur nicht am Vatertag

Sonne satt im ganzen Land, so präsentiert sich das Wetter bis zur Wochenmitte. Wer dann Vatertag feiern will, sollte vor allem in einer Region einen Regenschirm dabeihaben.  Sonnenhungrige kommen in Deutschland auch in den nächsten Tagen voll auf ihre Kosten. Zumindest ... mehr

Schwere Unwetter in Ankara - Flut reißt Fahrzeuge mit

Istanbul (dpa) - Starke Regenfälle und Gewitter haben in der türkischen Hauptstadt Ankara zu schweren Schäden geführt. Besonders hart traf es den Außenbezirk Mamak. Dort riss eine Flutwelle mehr als hundert Fahrzeuge mit sich, wie die Nachrichtenagentur DHA berichtete ... mehr

Im ganzen Land Sonne satt bis zur Wochenmitte

Offenbach (dpa) - Sonnenhungrige kommen in Deutschland auch in den nächsten Tagen voll auf ihre Kosten. Bis zur Mitte der neuen Woche ist fast überall mit sonnigem und trockenem Wetter zu rechnen, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Nur im Bergland könne es nachmittags ... mehr

Trockenheit plagt Landwirte: Nur Hopfenbauern zufrieden

Die derzeit eher warme und trockene Witterung wird von den bayerischen Bauern ganz unterschiedlich bewertet. Getreidebauern und Winzer wünschen sich nach Verbandsangaben nichts sehnlicher als Regen. Die Hopfenpflanzer allerdings sind sehr zufrieden mit dem Wetter ... mehr

Frühling in NRW: Ein sonnig-warmes Wochenende steht bevor

Der Frühling macht Ernst: Es gibt mal keine Wetterkapriolen. Das Wochenende in NRW werde schlichtweg sonnig und freundlich, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Freitag in Essen. Durchgehend vom Rheinland bis nach Ostwestfalen werde es zudem unter ... mehr

Sonne pur am Wochenende im Norden

Hoch "Quinian" bringt am Wochenende sommerliche Temperaturen nach Norddeutschland. Wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag mitteilte, sind am Samstag im gesamten Norden Höchsttemperaturen zwischen 17 und 21 Grad zu erwarten. In der Nacht zum Samstag ... mehr

Sonne und sommerliche Temperaturen am Wochenende

Rheinland-Pfalz und dem Saarland steht ein traumhaftes Frühsommerwochenende bevor: Temperaturen von 20 bis 28 Grad und Sonne satt sagen die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst voraus. Mit Niederschlägen müsse nicht gerechnet werden, sagte Meteorologe Thomas Ruppert ... mehr

Wetter am Wochenende: Der Sommer kommt zurück nach Deutschland

Temperaturen bis 27 Grad und viel Sonne: Das Wochenende wird in Teilen Deutschlands richtig sommerlich. In diesen Regionen wird es besonders schön. Vor allem der Mitte und dem Süden stehen warme und wolkenfreie Tage bevor, wie der Deutsche Wetterdienst ... mehr

Sommerwetter am Wochenende in Berlin und Brandenburg

Mit Temperaturen bis 24 Grad und viel Sonnenschein wird das Wochenende in Berlin und Brandenburg wieder sommerlich. Samstag erwartet der Deutsche Wetterdienst Höchstwerte von 18 bis 21 Grad. Für Sonntag sagten die Meteorologen am Donnerstag 21 bis 24 Grad für Berlin ... mehr

Über 1,5 Millionen Besucher bei Frühlingsfest möglich

Das Stuttgarter Frühlingsfest strebt zur Halbzeit einen neuen Besucherrekord an: Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, waren bisher 800 000 Gäste auf dem Wasen dabei. Bis zum Abschlusstag am 13. Mai könnten es dann mehr als 1,5 Millionen sein. Das Wetter ... mehr

Wetter: Mehr als 70 Tote nach Sturm in Indien

Jaipur (dpa) - Bei einem heftigen Gewitter sind in Nordindien mindestens 73 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 46 Tote gab es im Bundesstaat Uttar Pradesh und 27 im benachbarten Rajasthan, wie die jeweiligen Katastrophenschutzbehörden am Donnerstag mitteilten ... mehr

Wetter: Sonnenbrandgefahr am Wochenende

Mit heftigen Unwettern hat sich der April verabschiedet – der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Nach ein paar kühleren Tagen wird es zum Wochenende hochsommerlich warm. Der sommerhafte Frühling legt diese Woche eine Pause ... mehr

Spargel sprießt kräftig und ist preiswert

Der hessische Spargel wächst kräftig und die Preise sinken. "Jetzt ist er so günstig wie nie", sagte der Vorsitzende des Arbeitskreises Spargel Südhessen, Rolf Meinhardt, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Weiterstadt. "Spargelliebhaber können jetzt ... mehr

Baum stürzt auf fahrendes Auto

Sturmböen haben in der Nähe von Schwerin einen Baum auf ein fahrendes Auto stürzen lassen. Der 45 Jahre alte Fahrer und seine beiden Begleiter blieben am Dienstag unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 45-Jährige sei auf der Bundesstraße 104 in Richtung Rampe ... mehr

Wärmster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Offenbach (dpa) - Es war der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881: Mit hochgerechnet 12,4 Grad lag der Temperaturdurchschnitt dieses Monats um vier beziehungsweise fünf Grad über dem langjährigen Mittel, wie der Deutsche Wetterdienst ... mehr

Sturmböen wehen Bäume auf Gleise: Sperrungen im Ruhrgebiet

Sturmböen haben in der Nacht zum Dienstag zwischen Essen und Gelsenkirchen einen Baum auf Bahngleise der Linien RE2, RE42 und S2 geweht. 100 Fahrgäste eines Regionalexpresses mussten am Morgen auf offener Strecke in einen Ersatzzug umsteigen. Wenig später war ein Gleis ... mehr

Aufräumarbeiten nach Sturm: Baum stürzt auf Auto

Stürmischer Wind hat in Rheinland-Pfalz zu etlichen umgestürzten Bäumen, umherwehenden Gegenständen und Verkehrsbehinderungen geführt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kamen es bei dem Sturm am Montagabend und in der Nacht aber lediglich zu Sachschäden, Personen ... mehr

1. Mai: So wird das Wetter in Deutschland am Tag der Arbeit

Nach Unwettern im Westen ist vor allem im Norden noch mit starkem Wind zu rechnen. In den übrigen Regionen bleibt es beim Wetter der letzten Tage. In Berlin gibt es am Feiertag Maiwetter. Nach heftigen Gewittern in der Nacht zum Montag beruhigt sich die Wetterlage ... mehr

Brandgefahr in Brandenburgs Wäldern erhöht sich weiter

Die trockene Witterung hat die Feuergefahr in Brandenburgs Wäldern enorm erhöht. Für vier Landkreise gilt ab Dienstag die höchste Warnstufe 5: Barnim, Märkisch-Oderland, Teltow-Fläming und Elbe-Elster. In allen übrigen Kreisen werde die Warnstufe 4 ausgerufen, sagte ... mehr

April in Thüringen sehr sonnig und trocken

Mit durchschnittlich 12,5 Grad Celsius ist der April in Thüringen deutlich wärmer als im langjährigen Mittel gewesen. Die Abweichung von fast 6 Grad gegenüber den sonst üblichen 6,8 Grad war deutschlandweit eine der größten, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag ... mehr

Sachsen-Anhalt Temperatur-Spitzenreiter im April

Der April war deutschlandweit nirgendwo wärmer als in Sachsen-Anhalt. Im Durchschnitt brachte es der Monat dank mehrerer Tage mit sommerlichen Temperaturen auf 13 Grad Celsius, wie die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes am Montag mitteilten. Damit teilte ... mehr

Wärmster April in Hessen und Kältrekord in Fritzlar

Noch nie war in Hessen ein April wärmer. Mit einer Durchschnittstemperatur von 12,6 Grad war es der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881, wie der Deutsche Wetterdienst nach Auswertung der hessischen Messstationen am Montag berichtete ... mehr

Wärmster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Offenbach (dpa) - Der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881: Mit hochgerechnet 12,4 Grad lag der Temperaturdurchschnitt dieses Monats um vier beziehungsweise fünf Grad über dem langjährigen Mittel, wie der Deutsche Wetterdienst nach Auswertung ... mehr

"Wärmster April" geht mit Unwetter und Stürmen

Nach einem historisch warmen April bringt der angebliche Wonnemonat Mai Stürme und tiefe Temperaturen in Nordrhein-Westfalen. Am Maifeiertag könnten vor allem im Aachener Raum und der Eifel am Dienstag Sturmböen Geschwindigkeiten von bis zum 100 Stundenkilometern ... mehr

Wetter: Schweres Unwetter sorgt für Überschwemmungen und Brände

Im Westen Deutschlands hat ein Unwetter Hagel, Starkregen und Blitze gebracht. In Aachen stand das Wasser hoch auf den Straßen. Blitzeinschläge sorgten für Brände und Stromausfälle. Ein schweres Unwetter ist in der Nacht zum Montag über die Eifel und angrenzende ... mehr

Unwetter wütet im Westen - Tanz in den Mai teils stürmisch

Aachen (dpa) - Kurz, aber heftig: Mit einem 70-minütigen Unwetter hat sich der April im Westen Deutschlands verabschiedet. Die Gefahr sei vorerst vorbei, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Doch auch der Tanz in den Mai könne im Westen stürmisch ausfallen. In der Nacht ... mehr

Freie Straßen und Parkplätze: NRW nimmt sich Brückentag

Im Pendlerland Nordrhein-Westfalen hat die neue Woche mit sehr wenigen Staus auf den Autobahnen begonnen. Nach einer Übersicht des WDR summierten sich die Staus am Montagmorgen vor 8.00 Uhr auf deutlich unter 20 Kilometer. Erfahrungsgemäß kommt es zu Beginn einer ... mehr

Unwetter über Niedersachsen: Brände wegen Blitzeinschlags

In der Nacht zum Montag sind Gewitter und örtlich Unwetter über Niedersachsen gezogen, in Haren und Aurich rückte die Feuerwehr wegen Bränden nach Blitzeinschlägen aus. In Haren verursachte ein Blitz einen Schwelbrand in einem Einfamilienhaus. Die Feuerwehr konnte ... mehr

Schweres Unwetter wütet westlich des Rheins

Trier (dpa) - Ein schweres Unwetter ist in der Nacht über die Eifel und angrenzende Regionen hinweggefegt. In Aachen wurden Einsatzkräfte zu überschwemmten Straßen, vollgelaufenen Kellern und von Hagel und Wind beschädigten Dächern gerufen. Über 300 Notrufe gingen ... mehr

Schweres Unwetter fegt über Eifel und Niederrhein

Trier (dpa) - Ein schweres Unwetter hat in der Nacht in der Eifel und am Niederrhein zu Hunderten Notrufen und zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. In Aachen wurden Einsatzkräfte zu überschwemmten Straßen, vollgelaufenen Kellern und von Hagel ... mehr

Zwei Tote bei Unwetter in Buenos Aires

Buenos Aires (dpa) - Bei einem heftigen Unwetter in Buenos Aires sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 42 Jahre alter Mann und sein 17-jähriger Sohn starben wegen eines Stromschlags in dem Bezirk Tres de Febrero am Rande der argentinischen Hauptstadt. In Buenos ... mehr

Wetter: Vorinstallierte Wetter-Apps versagen im Test

Endlich kommt die Sonne raus, Zeit für einen Spaziergang – oder besser: eine Wanderung. Aber hält sich das Wetter? Was muss ich einpacken? Wetter-Apps helfen beim Planen. Lesen Sie hier, welche Angebote die zuverlässigsten Ergebnisse liefern.  Manch einer ... mehr

Umstürzender Baum erschlägt jungen Autofahrer

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist auf einer Straße im Kreis Meißen von einem umstürzenden Baum getroffen und tödlich verletzt worden. Das Unglück ereignete sich am Donnerstagabend auf einer Straße bei Moritzburg, wie die Polizei mitteilte. Der Baum stürzte während eines ... mehr

Hunderte Ampeln nach Gewitter in Hamburg ausgefallen

Hamburg (dpa) - Nach einem Unwetter sind am Abend in Hamburg Hunderte Ampeln ausgefallen. Ein Blitzeinschlag sorgte schwerpunktmäßig im Südwesten der Hansestadt für den Ausfall von zahlreichen Ampeln. Auch bei der Polizei fielen kurzzeitig nach einem Spannungsabfall ... mehr

Hunderte Ampeln fallen nach Gewitter in Hamburg aus

Durch einen Blitzeinschlag sind im Südwesten Hamburgs 323 Ampeln ausgefallen. Selbst bei der Hamburger Polizei fielen kurzzeitig die Computer aus.  Nach einem Unwetter sind am Abend in Hamburg Hunderte Ampeln ausgefallen. Ein Blitzeinschlag sorgte ... mehr

Sieben Jugendliche in Israel getötet

Tel Aviv (dpa) - Bei schweren Überschwemmungen im Süden Israels sind mindestens sieben Jugendliche getötet worden. Dies teilte der Rettungsdienst Zaka bei Twitter mit. Laut Rundfunk wurden weitere Teenager vermisst, man fürchte um ihr Leben. Bereits gestern waren ... mehr

Wetter: Kalte Nächte und etwas Hochsommer zum April-Ende

Das Wetter bleibt weiter unbeständig. Zum letzten Aprilwochenende gibt es viele Wolken und kalte Nächte. In einer Region kommt aber sogar der Hochsommer zurück. Der Freitag startet stark bewölkt, an der Nordsee gibt es einzelne Schauer. Später lockert ... mehr

Schnakenbekämpfung beginnt: Tabletten gegen Hausschnake

Die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) hat mit der Arbeit begonnen. Nach dem starken Regen sei vor einigen Tagen bei Altenstadt in der Wetterau am Nidda-Nebenfluss Nidder mit der Bekämpfung per Hubschrauber begonnen worden, sagte ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018