Sie sind hier: Home > Themen >

Wetter

Thema

Wetter

Grillen am Saarufer und im Saarbrücker Stadtwald verboten

Grillen am Saarufer und im Saarbrücker Stadtwald verboten

Wegen steigender Brandgefahr hat die Stadt Saarbrücken das Grillen auf öffentlichen Grünanlagen entlang der Saar und in Grillhütten im Stadtwald untersagt. Grund dafür sei die lang anhaltende Trockenheit und die Sorge, dass Funkenflug ... mehr
Fußball - Maßnahmen gegen die Hitze: Sanitäter, Wasser, Sprühnebel

Fußball - Maßnahmen gegen die Hitze: Sanitäter, Wasser, Sprühnebel

Düsseldorf (dpa) - Wasser marsch unter der Hitze-Glocke! Die Zweitliga-Clubs ergreifen Schutzmaßnahmen gegen die tropischen Temperaturen, um den Saisonstart einigermaßen erfrischend über die Bühne zu bekommen. Darmstadt 98 erlaubt den Fußball-Zuschauern ... mehr
Öffentliche Grillplätze wegen Brandgefahr geschlossen

Öffentliche Grillplätze wegen Brandgefahr geschlossen

Einige Städte und Gemeinden im Südwesten haben das Grillen auf öffentlichen Grillplätzen wegen der großen Brandgefahr verboten. Die Landeshauptstadt Stuttgart sprach das Verbot Anfang der Woche für alle öffentlichen Grillstellen im Wald aus. In Karlsruhe untersagte ... mehr
Zu trocken, zu warm: Getreideernte bricht um elf Prozent ein

Zu trocken, zu warm: Getreideernte bricht um elf Prozent ein

Die große Trockenheit wird in Bayern beim Getreide voraussichtlich zu Ernteeinbußen von elf Prozent führen. Nach ersten Schätzungen wird die Erntemenge bei etwa 6,2 Millionen Tonnen liegen, wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte. Das gelte ... mehr
Hitzewelle: BASF muss Teile der Produktion drosseln

Hitzewelle: BASF muss Teile der Produktion drosseln

Aufgrund der andauernden Sommerhitze und des gesunkenen Rheinpegels muss der Chemiekonzern BASF Teile der Produktion am Standort Ludwigshafen drosseln. Daher könne es in den kommenden Tagen Lieferengpässe geben, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Um welche Produkte ... mehr

Wegen Hitze platzen Kanister mit ätzender Flüssigkeit

Vermutlich wegen der Hitze sind am Freitag auf einem Firmengelände in Gäufelden (Kreis Ludwigsburg) zwei Kanister mit einer ätzenden Flüssigkeit ausgelaufen. Nach Polizeiangaben platzten die Kanister, als sie in einen Lastwagen geladen wurden. Rund 35 Liter ... mehr

Feuerwehr befreit drei Hunde aus überhitztem Auto

Die Feuerwehr hat in Wiesbaden drei Hunde aus einem in der Sonne abgestellten Auto befreit. Der Innenraum des Wagens hatte sich bereits so stark erhitzt, dass die Tiere völlig erschöpft waren. Die Helfer schlugen zwei Scheiben des Autos ein und gaben ... mehr

Kühler Kopf trotz Hitze: Fundbüros sehen Sommer gelassen

In Berlin mögen tropische Temperaturen vorherrschen - die Berliner behalten offenbar dennoch einen kühlen Kopf. Trotz Hitze sind in den Fundbüros des öffentlichen Nahverkehrs nicht mehr Fundsachen gesammelt worden. Wie ein Sprecher der S-Bahn sagte, seien ... mehr

Hitze macht Multiple-Sklerose-Patienten sehr zu schaffen

Menschen mit Multipler Sklerose (MS) leiden derzeit besonders unter der Hitze. Sie fühlen sich schlapper, müder und klagen über eine Verstärkung ihrer Sehstörungen oder eine Verschlechterung ihrer motorischen Fähigkeiten, wie das Dresdner Universitätsklinikum am Freitag ... mehr

Parks und Grünanlagen leiden unter der Hitze

Trockenheit und Hitze stellen die niedersächsischen Städte vor große Probleme bei der Bewässerung ihrer Grünflächen. In Braunschweig werden derzeit pro Tag etwa 600 000 Liter Wasser benötigt, um zum Beispiel Parks zu bewässern, wie ein Sprecher der Stadt am Freitag ... mehr

Sprühnebel gegen Hitze: Fans bekommen Abkühlung im Stadion

Mit einer besonderen Aktion soll den Fußball-Fans beim Zweitligaspiel des 1. FC Union Berlin gegen Erzgebirge Aue Abkühlung verschafft werden. Im Stadion An der Alten Försterei werde es bei der Partie am Sonntag (15.30 Uhr) drei Stellen für Zuschauer geben, an denen ... mehr

Wetterdienst: Ende der Hitzeperiode in Sicht

Mit Temperaturen bis 36 Grad wird es auch am Wochenende richtig heiß in Hessen, doch es gibt Hoffnung. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach sieht in seiner Prognose für Ende kommender Woche kühlere Temperaturen herannahen. Die 30-Grad-Marke werde ... mehr

Verbraucher: Hausratversicherung schützt verschlossene Sachen im Freibad

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Während eines Freibadbesuchs sollten Wertsachen in einem abschließbaren Spind oder Fach aufbewahrt werden - denn dann sind Geldbörsen, Uhren und Handys in der Regel versichert. Darauf macht der Bund der Versicherten (BdV) in Henstedt-Ulzburg ... mehr

Regierung spricht Hitze-Alarm für den Main aus

Wegen zu hoher Wassertemperaturen im Main hat die Regierung von Unterfranken einen Hitze-Alarm für den Fluss ausgesprochen. Damit darf in den nächsten Tagen nichts gemacht werden, was das Gewässer noch weiter belasten könnte - etwa Schlammräumungen oder Baggerarbeiten ... mehr

Landkreis Görlitz untersagt wegen Hitze alle Feuerwerke

Hitzefrei für Pyrotechniker: Der Landkreis Görlitz hat wegen der andauernden Hitze und damit verbundener Brandgefahr alle Feuerwerke der Kategorien 2 bis 4 untersagt. Dahinter verbergen sich Klein-, Mittel- und Großfeuerwerke. Knallerbsen, Bengalhölzer oder Partyknaller ... mehr

Behörde erinnert an Badeverbot in Trinkwassertalsperren

Trinkwassertalsperren bleiben für Badegäste tabu. "Auch wenn die hochsommerliche Hitze an den Stausee lockt, darf das unmittelbare Ufer der Trinkwassertalsperren nicht betreten werden", teilte die Landestalsperrenverwaltung am Freitag mit. Der Schutz ... mehr

Wegen Hitze: Darmstadt 98 erlaubt Fans Mitnahme von Wasser

Wegen der großen Hitze erlaubt Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 den Zuschauern beim Auftaktspiel gegen Aufsteiger SC Paderborn ausnahmsweise die Mitnahme von zwei 0,5-Liter-Plastikflaschen Wasser ins Stadion. Zudem wird es bei der Partie an diesem Sonntag ... mehr

Wenig Wasser im Rhein: Frachtschiff fährt auf Grund

Bei niedrigem Wasserstand ist ein großer Frachter auf dem Rhein bei Köln auf Grund gelaufen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei hatte das Schiff am frühen Freitagmorgen auf dem Fluss drehen wollen, um in Richtung Niederlande zu fahren. Zuvor war der 135 Meter lange ... mehr

Harzwasserwerke liefern Rekord-Menge an Trinkwasser

Die Hitze der vergangenen Wochen hat zu Rekorden beim Wasserverbrauch geführt. Die Harzwasserwerke als größter Versorger Niedersachsens haben im Juli mehr als zehn Millionen Kubikmeter Trinkwasser ausgeliefert. Dies seien fast 30 Prozent mehr als im Juli des vergangenen ... mehr

Wetter - Meeresforscher: Wärme lässt Feuerquallen schneller wachsen

Berlin (dpa) - Sie sehen faszinierend aus, können aber große Schmerzen auslösen: Feuerquallen. An der deutschen Ostseeküste werden die wirbellosen Meerestiere immer wieder vom Wind aus dem tiefen Meer an die Strände gespült. Wegen der Hitze sind die Quallen nach Angaben ... mehr

Freier Eintritt für Feuerwehrleute in Freibädern

Sondershäuser Feuerwehrleute haben bis zum Ende der Saison in den Freibädern der Stadt freien Eintritt. "Unsere Feuerwehren haben jetzt schon das Einsatzaufkommen erreicht, das sonst in einem ganzen Jahr anfällt", sagte Bürgermeister Steffen Grimm (parteilos) am Freitag ... mehr

Dank Hitze: Kräftige Zuwächse bei Mineralwasser-Produzenten

Die Deutschen haben Durst - und die Mineralwasser-Produzenten in Sachsen profitieren von der anhaltenden Sommerhitze. Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH und die Ileburger Sachsenquelle GmbH verzeichneten im Verkauf zuletzt Zuwächse im zweistelligen Prozentbereich ... mehr

In der Lüneburger Heide beginnt die Blüte

Der August ist die Zeit der Heideblüte. "Es blühen bereits mindestens rund 15 Prozent", sagte Marc Sander vom Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide in Bispingen. "Bei Schneverdingen und Soltau wird es besonders ... mehr

Jahn und Fürth zum Saisonstart mit Hitze-Maßnahmen

Wegen der erwarteten großen Hitze haben Jahn Regensburg und die SpVgg Greuther Fürth besondere Maßnahmen für die ersten Saisonspiele der 2. Fußball-Bundesliga am Samstag ergriffen. Der Jahn wird rund um die um 15.30 Uhr beginnenden Partie gegen den FC Ingolstadt ... mehr

Hoher Wasserverbrauch im Kreis Cochem-Zell

Wegen der anhaltenden Trockenheit zieht die Kreisverwaltung Cochem-Zell die Notbremse: Anwohner dürfen ab sofort nicht mehr ihren Rasen bewässern, wie die Verwaltung mitteilte. Auch Wasser für öffentliche Grünflächen und für öffentliche sowie private Sport ... mehr

Meeresforscher: Wärme lässt Feuerquallen schneller wachsen

Sie sehen faszinierend aus, können aber große Schmerzen auslösen: Feuerquallen. An der deutschen Ostseeküste werden die wirbellosen Meerestiere immer wieder vom Wind aus dem tiefen Meer an die Strände gespült. Wegen der Hitze sind die Quallen nach Angaben eines ... mehr

Wetter in Deutschland – Kachelmann über den Klimawandel: Kein Sommermärchen

Deutschland hat Angst vorm Klimawandel – und vor Ventilatoren. Während im Winter die nächste Klimakatastrophe droht, tut die Regierung nichts. Weil sie die vielen "Dummen" nicht verprellen will.     Manchmal bestimmt Mesut Özil nicht nur die Medienagenda ... mehr

Schusseliger Schwimmer löst großen Sucheinsatz in See aus

Ein schusseliger Schwimmer hat in der Nähe von Schwerin einen großen Sucheinsatz in einem See ausgelöst. Wie die Polizei in Ludwigslust am Freitag mitteilte, waren schon in der Nacht zu Dienstag am Badestrand des Dümmer Sees herrenlose Kleidungsstücke aufgetaucht ... mehr

Verkehr: Auch im Sommer tragen Rollerfahrer besser Schutzkleidung

Erfurt (dpa/tmn) - Nicht nur Motorradfahrer, sondern auch die Fahrer von Rollern und Mofas achten bei Sommerhitze besser weiterhin auf ausreichend Schutzkleidung. Selbst wer nur bei Stadttempo unterwegs ist, könne sich schon bei einfachen Stürzen ernsthaft verletzen ... mehr

Wasserspiele an Eremitage wegen Trockenheit gestoppt

Die Bayerische Schlösserverwaltung zieht Konsequenzen aus der anhaltenden Hitze und Trockenheit. "Die Wasserspiele in der Eremitage Bayreuth ruhen derzeit, weil die sie speisenden Quellen nur noch wenig Wasser führen", teilte die Schlösserverwaltung am Freitag ... mehr

Hitze zum Ferienende in Hessen: Straßenschäden möglich

Am letzten Ferienwochenende wird es in Hessen wieder sehr heiß. Zwischen 35 und 37 Grad werden erwartet, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen sagte. Die anhaltende Hitze könnte schlecht für den Asphalt und die Bodenplatten ... mehr

Heißes Wochenende und dann leichte Abkühlung in NRW erwartet

In der kommenden Woche wird es kühler in Nordrhein-Westfalen: Im Westen des Landes sollen ab Mittwoch erste Gewittervorboten aufziehen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag. Am Wochenende wird es aber zunächst noch einmal ... mehr

Es bleibt heiß: mit kleiner Tendenz nach unten

Es bleibt heiß in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Bis zum Samstag liegen die Temperaturen bei 30 Grad und mehr - am Sonntag dann wird es laut Prognose des Deutschen Wetterdienstes dann ein wenig angenehmer. Nach den Unwettern am Donnerstag sinke ... mehr

Experten erfassen dank Niedrigwasser Hungersteine der Elbe

Das extreme Niedrigwasser der Elbe erlaubt die Erfassung sogenannter Hungersteine im sächsischen Teil des Flusses. "Die meisten liegen jetzt frei", sagte Karin Bernhardt vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Dresden. Experten ... mehr

Am letzten Ferienwochenende wird es wieder heiß

Urlaubsheimkehrer erwartet in Rheinland-Pfalz die Hitze: Am letzten Schulferien-Wochenende steigen die Temperaturen auf 35 bis 37 Grad. Die anhaltende Hitze könnte für Straßenschäden sorgen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach am Freitag ... mehr

Niedrige Pegelstände: Schiffe müssen Ladung reduzieren

Wegen der niedrigen Pegelstände können viele Binnenschiffe nur noch eingeschränkt fahren. Auf dem Rhein, der wichtigsten Wasserstraße hierzulande, sei ein Passieren teils nur noch mit halber Ladung oder weniger möglich, teilte die Generaldirektion ... mehr

Erst Sonne, dann Gewitter: Es drohen Starkregen und Hagel

Das Schwitzen geht weiter: Auch zum Start des Wochenendes findet die Sommerhitze kein Ende. Am Freitag und am Samstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Berlin und Brandenburg Sonnenschein und Temperaturen bis zu 35 Grad. Heiße Luft bleibe wetterbestimmend ... mehr

Niedrigwasser: Schifffahrt auf vielen Flüssen eingeschränkt

Auf der wichtigsten deutschen Wasserstraße für Güter, dem Rhein, können Schiffe zurzeit wegen der Dürre nur mit wenig Ladung fahren. Dies teilte die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Bahnstrecke zwischen Magdeburg und Dessau weiterhin gesperrt

Wegen der Überflutung von Gleisen im Bahnhof von Gommern (Landkreis Jerichower Land) ist die Bahnstrecke zwischen Magdeburg und Dessau weiterhin gesperrt. Betroffen seien die Regionalbahn 42 (Magdeburg-Roßlau-Dessau) und der Regionalexpress ... mehr

Löschen, wässern, pumpen: Feuerwehrleute im Dauereinsatz

Brennende Felder, vertrocknete Bäume, warme und schwere Schutzkleidung - die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen haben derzeit mit der anhaltenden Hitze zu kämpfen. Laut dem Verband der Feuerwehren NRW komme es zurzeit durch das Wetter zu deutlich ... mehr

Dürre und Hitze: Landwirte in NRW suchen nach Strategien

Die Landwirte in Nordrhein-Westfalen stellen sich auf den Klimawandel und die Folgen wie der aktuellen Hitze und Trockenheit ein. Viele Kollegen suchten etwa beim Getreide nach neuen Sorten, die Trockenheit besser vertragen könnten, sagte ... mehr

Auch bei 30 Grad gibt es kühle Orte

Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad sehnen sich viele Menschen nach Abkühlung. Neben einem Bad im See oder Meer sind kühle Orte deshalb beliebt. Mancherorts in Niedersachsen und Bremen kann man sich wie im Winter fühlen. So können Sportfans im Snow Dome in Bispingen ... mehr

Obstbäume im Alten Land leiden unter der Hitze

Die Obstbäume im Alten Land haben wie befürchtet in diesem Sommer erste Schäden erlitten. Die Blätter von Birnen- und Apfelbäumen seien teilweise verbrannt, auch weil das Beregnungswasser zu salzhaltig war. Das sagte Karsten Klopp, Leiter des Obstbauzentrums Esteburg ... mehr

Hitze: Wasser und "Ausweitung des Arbeitszeitrahmens"

Zum Schutz ihrer Beschäftigten hat auch die Landesregierung in Kiel auf die Dauerhitze reagiert. In der Staatskanzlei zum Beispiel werden die Mitarbeiter in diesen Tagen kostenlos mit Mineralwasser versorgt. Außerdem dürfen die Mitarbeiter der Regierung derzeit ... mehr

Land plant bis zu 15 Millionen Euro für Bauern ein

Die dürregeplagten Bauern in Sachsen-Anhalt können mit bis zu 15 Millionen Euro Landeshilfen rechnen. Diese Größenordnung plane er für den angekündigten Nothilfefonds ein, sagte Finanzminister André Schröder (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Damit orientiere ... mehr

Blitzeinschlag auf Campingplatz: 15 Menschen leicht verletzt

Bei einem Blitzeinschlag auf einem Campingplatz in der Oberpfalz sind 15 Menschen leicht verletzt worden. Der Blitz hatte am Donnerstagmittag in Bruck (Landkreis Schwandorf) eingeschlagen, wie die Polizei mitteilte. Kurze Zeit später klagten mehrere Camper - darunter ... mehr

Bad Nauheim in Hessen war am Donnerstag die heißeste Stadt

Deutschland schwitzt weiter, neue Temperaturrekorde sind am Donnerstag aber nicht aufgestellt worden. Bad Nauheim in Hessen war mit 35,8 Grad der bundesweit wärmste Ort, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Abend in Offenbach sagte. Platz zwei teilten ... mehr

Kleinkind schließt sich bei Hitze in Auto ein

Bei brütender Hitze hat die Polizei ein Kleinkind aus einem Auto in Offenburg befreit. Dazu mussten die Beamten am Donnerstag eine Autoscheibe einschlagen, wie die Polizei mitteilte. Zuvor hatte die Mutter beim Beladen des Autos ihren Wagenschlüssel im Kindersitz ... mehr

Gericke kritisiert Funkstille aus Brüssel bei Dürrehilfen

Angesichts des Futtermangels in der Landwirtschaft werden Forderungen nach einer Lockerung der EU-Regelungen laut. Der Europaabgeordnete der Freien Wähler Arne Gericke forderte in Güstrow "Flexibilität bei Zwischenfrucht und Stilllegungsflächen". "Wir brauchen ... mehr

Wetter - Bahn: Klimaanlagen in Zügen trotz Hitze zuverlässig

Berlin (dpa) - Trotz der wochenlange Hitzewelle in Deutschland fallen die Klimaanlagen in den Fernzügen zwar etwas häufiger, aber insgesamt relativ selten aus. "Weit über 90 Prozent aller Klimaanlagen" in ICE und IC-Zügen funktionierten, sagte ein Sprecher der Deutschen ... mehr

Wetter: Niedrigwasser der Elbe legt Weltkriegsmunition frei

Magdeburg (dpa) - Am Ufer der Elbe tauchen wegen des extrem niedrigen Wasserstandes derzeit vermehrt Munitionsreste aus dem Zweiten Weltkrieg auf. In Sachsen-Anhalt wurden nach Angaben des Technischen Polizeiamtes (TPA) allein in der vergangenen Woche an fünf Stellen ... mehr

Menschen strömen bei Hitze in kühle Museen

Bei der anhaltenden Hitze suchen viele Menschen Zuflucht an kühlen Orten wie Museen. Die Münchener Pinakotheken und das Neue Museum Nürnberg vermelden für diesen Juli erkennbar gestiegene Besucherzahlen im Vergleich zum Juli letzten Jahres. Auch das Deutsche Museum ... mehr

Zu wenig Sauerstoff: Tote Fische in Stuttgarter See

Nach wochenlanger Hitze sind in einem See in Stuttgart hunderte Fische verendet. Messungen des Tiefbauamts ergaben einen deutlich verringerten Sauerstoffgehalt. Die Feuerwehr war am Donnerstag stundenlang im Einsatz, um das Wasser umzuwälzen. "Dabei wird Wasser ... mehr

Polizei befreit Hund aus heißem Auto

Die Polizei hat am Donnerstag in Erfurt einen völlig überhitzten Hund aus einem Auto befreit. Eine Frau hatte die Beamten alarmiert, weil das Tier in dem Auto jämmerlich quietschte. Das Tier konnte den Angaben zufolge schnell aus der "Hitzefalle" befreit werden. Obwohl ... mehr

Dürre in Tschechien legt Hungersteine in der Elbe frei

Auch Tschechien stöhnt unter einer Rekordhitze. In Decin (Tetschen) an der Grenze zu Sachsen legte die Dürre sogenannte Hungersteine in der Elbe frei. Das berichtete die Lokalausgabe der Zeitung "Pravo" am Donnerstag. Sie sind in früheren Trockenperioden mit Inschriften ... mehr
 


shopping-portal