Thema

Wetter

Noch keine Entscheidung über Obduktion nach Todesfall

Noch keine Entscheidung über Obduktion nach Todesfall

Nach dem Fund eines vermutlich erfrorenen Mannes in Magdeburg wollen die Ermittler zeitnah über eine Obduktion entscheiden. Nach derzeitigen Erkenntnissen werde ein Verbrechen ausgeschlossen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Die Behörden gehen davon ... mehr
Wetterdienst warnt vor erhöhter Glättegefahr im Norden und Osten

Wetterdienst warnt vor erhöhter Glättegefahr im Norden und Osten

In Teilen von Nord- und Ost-Deutschlands führt überfrierende Nässe zu Glatteis. In Hamburg gab es schwere Stürze. In Berlin rief die Feuerwehr den Ausnahmezustand aus.  https://twitter.com/uwz_de/status/970530720660762624 Durch überfrierende Nässe wurde ... mehr
Kaum Unfälle bei Glatteis in Mecklenburg-Vorpommern

Kaum Unfälle bei Glatteis in Mecklenburg-Vorpommern

Trotz eisglatter Straßen hat es in Mecklenburg-Vorpommern zunächst keine großen Unfälle gegeben. "Es gab nur einige Zusammenstöße mit Blechschäden - etwa so viele wie an anderen Tagen auch", teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Der Deutsche Wetterdienst warnte ... mehr
Mehrere Fußgänger bei Glatteis gestürzt

Mehrere Fußgänger bei Glatteis gestürzt

Auf eisglatten Straßen sind mehrere Fußgänger im Hamburg gestürzt. Einige Menschen mussten am Montagmorgen medizinisch versorgt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Auch in Kiel stürzte ein Fußgänger. Schwere Verkehrsunfälle wegen der Glätte habe es zunächst aber nicht ... mehr
EnBW: Kältewelle treibt Strom- und Gasnachfrage in die Höhe

EnBW: Kältewelle treibt Strom- und Gasnachfrage in die Höhe

Die vergangenen frostigen Tage und Nächte haben nach Angaben des Energiekonzerns EnBW zu einer höheren Energienachfrage geführt. Das gelte sowohl für Strom als auch für Gas, teilte das Unternehmen in Karlsruhe mit ohne konkrete Zahlen zu nennen. Da aber der Winter zuvor ... mehr

Gefrorener Wasserfall hält Tauwetter vorerst stand

Die Temperaturen in Niedersachsen sind gestiegen, doch an einigen Stellen gibt es noch Reste von Schnee und Eis. Der Langenfelder Wasserfall bei Hessisch Oldendorf war auch am Montag noch fest zugefroren. In langen Zapfen hing das Eis von den Felsen im Wandergebiet ... mehr

Mehrere Glätte-Unfälle in Sachsen-Anhalt

Bei Glatteis auf den Straßen in Sachsen-Anhalt ist es zu vielen Unfällen gekommen. Insgesamt wurden im Land bis zum Morgen mehr als 30 Unfälle gezählt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurde dabei niemand. Alleine in Dessau habe es seit dem frühen Morgen ... mehr

Schulausfall wegen Glätte im Nordosten Niedersachsens

Schüler im Nordosten Niedersachsens müssen wegen eisglatter Straßen am Montag nicht zur Schule. In den Städten Lüneburg und Uelzen sowie den Landkreisen Celle, Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen falle am Montag der Unterricht an allen Schulen ... mehr

Zeitungsboten stürzen wegen Glatteis

Auf glatter Straße sind am Montagmorgen zwei Zeitungsausträger in Gifhorn gestürzt. Dies teilte die Polizei am Montag mit. Eine Frau habe sich dabei am Knöchel verletzt. Was mit dem Mann passierte, war zunächst nicht bekannt. Die Polizei warnte am Morgen in Teilen ... mehr

Feinstaub-Konzentration bleibt vor Alarm unter Grenzwert

Einen Tag vor dem nächsten Feinstaubalarm des Jahres in Stuttgart ist die Feinstaubkonzentration knapp unter dem zulässigen Grenzwert geblieben. Wie aus vorläufigen Zahlen der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg am Montag hervorgeht ... mehr

Tausende ohne Wasser in London

London (dpa) - Geplatzte Rohre sorgen in Großbritannien für massive Probleme mit der Wasserversorgung. Allein in London waren am Abend knapp 20 000 Haushalte ohne fließendes Wasser. Das berichteten die Agentur PA und der Sender BBC unter Berufung auf die Wasserwerke ... mehr

Rettungskreuzer kommt Inselfähre vor Amrum zur Hilfe

Eine Fähre der Wyker Dampfschiffs-Reederei ist am Sonntag vor der nordfriesischen Insel Amrum mit Maschinenschaden im Eis des Wattenmeeres steckengeblieben. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen mitteilte ... mehr

Wetterprognose: Es wird wieder wärmer in Deutschland

Die Kältewelle erreicht langsam ihr Ende. In Teilen Deutschlands wurden am Sonntag erstmals wieder Temperaturen deutlich über null Grad erreicht. In Deutschland wird es langsam wieder wärmer: Während die Temperaturen in den vergangenen Nächten landesweit den Nullpunkt ... mehr

Nur kurze Pause: Schon wieder Feinstaubalarm in Stuttgart

Schon kurz nach dem Ende des achten Feinstaubalarms in Stuttgart in diesem Jahr hat die Stadt einen neuen ausgerufen. Bereits in der Nacht zum Dienstag gilt wieder ein neuer Alarm, wie sie am Sonntag ankündigte. Sogenannte Komfortkamine ... mehr

Kältezeit vorbei: Warme Luft zieht durch das Land

Die Kältezeit ist vorbei. Von den Britischen Inseln her strömt milde Meeresluft nach Rheinland-Pfalz, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mitteilte. In der Nacht zum Montag zieht ein Tiefausläufer über die Region von West nach Ost. Damit steigen die Temperaturen ... mehr

70-Jähriger stirbt bei frostigen Temperaturen an Haltestelle

Bei eisiger Kälte ist in Magdeburg ein 70 Jahre alter Mann an einer Straßenbahnhaltestelle gestorben. Er wurde am Sonntagmorgen auf dem Boden des Wartehäuschens liegend gefunden, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei mit hoher Wahrscheinlichkeit erfroren. Eine Zeugin ... mehr

Nach Grippewelle: Personalausfälle bei der Bahn gehen zurück

Der Zugverkehr der Deutschen Bahn im Südwesten, der wegen einer Grippewelle und vielen Krankmeldungen beim Personal am Wochenende auf mehreren Strecken eingeschränkt war, soll zu Wochenbeginn wieder seinen regulären Betrieb aufnehmen. "Im Raum Stuttgart sinkt ... mehr

Bayern taut auf: Lawinengefahr mäßig bis gering

Dauerfrost ade, Bayern taut langsam auf. Nach Tagen mit teils rekordverdächtigen Tiefsttemperaturen können sich die Bürger im Freistaat Hoffnung machen, die Daunenjacke gegen den leichteren Mantel tauschen zu können. "Es wird deutlich milder", sagte ein Meteorologe ... mehr

Stuttgarter Feinstaubalarm geht mit hohen Werten zu Ende

Der achte Feinstaubalarm in Stuttgart ist in der Nacht zum Sonntag mit einer starken Luftbelastung zu Ende gegangen. Wie aus Daten der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) hervorging, wurden am besonders belasteten Neckartor am Samstag im Tagesmittel 83 Mikrogramm Feinstaub ... mehr

Kind wird von Auto erfasst

Ein kleiner Junge ist am Samstag an einer Skipiste in Winterberg von einem Schneehaufen auf die Straße gerutscht und unter ein Auto geraten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erfasste das Auto den Fünfjährigen mit einem Hinterreifen. Das Kind erlitt schwere ... mehr

Buntes: 1600 Kilometer durch den Schnee - Iditarod gestartet

Anchorage (dpa) - 51 Männer und 16 Frauen sind in Anchorage (US-Staat Alaska) zum berühmten Iditarod-Hundeschlittenrennen gestartet - einem der wohl härtesten Sportwettbewerbe der Welt. Zur Freude der Veranstalter gibt es diesmal genügend Schnee, um das Rennen ... mehr

Kälte-Ende in Sicht

Berlin (dpa) - In Deutschland wird es langsam wieder wärmer: Während die Temperaturen in den vergangenen Nächten landesweit den Nullpunkt nicht überschritten hatten, wurden in der letzten Nacht im Westen vereinzelt bis zu drei Grad plus gemessen, wie der Wetterdienst ... mehr

Zwei Tote bei Lawinenunglück in den französischen Bergen

Tarbes (dpa) - Bei einem Lawinenunglück in den französischen Pyrenäen sind zwei spanische Skiwanderer ums Leben gekommen. Einer von ihnen sei tot aufgefunden worden, der andere sei in einem Krankenhaus in Toulouse seinen Verletzungen erlegen. Das berichteten ... mehr

Wetter: Weiter kein Frühlingswetter in Sicht

Wintersportler haben ihre Freude an der Kälte – so manchen Insel-Touristen stellt sie vor Probleme. Glätte-Unfälle gab es am Wochenende zunächst wenige. Trotz steigender Temperaturen bleibt die Gefahr dafür aber vielerorts groß. So sehnsüchtig es viele Menschen ... mehr

Wieder tödliche Lawine in den französischen Bergen

Tarbes (dpa) - Ein aus Spanien stammender Skiwanderer ist bei einem Lawinenunglück in den französischen Pyrenäen ums Leben gekommen. Ein weiterer Spanier wurde bei dem Unglück abseits der Skipisten in der Nähe des Ortes Aragnouet im Département Hautes-Pyrénées schwer ... mehr

67-Jähriger stirbt bei Überschlag mit Auto

Ein 67 Jahre alter Autofahrer ist im Westerwald ums Leben gekommen. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei am Samstag bei Eppenrod (Rhein-Lahn-Kreis) aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Dabei ... mehr

Supermarkt im Eissturm geplündert - Festnahmen in Irland

London (dpa) - Den Wintersturm «Emma» haben Plünderer in Irland genutzt, um in einen Supermarkt einzubrechen. Neun Menschen seien am Freitagabend festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Der Konzern (Lidl) sprach in einer Stellungnahme von einem «sehr schweren ... mehr

Winterwochenende in Thüringen mit Vorsicht genießen

Thüringens Wintersportler haben an diesem Wochenende noch einmal die Chance, sich richtig auszutoben. Insgesamt 770 Kilometern Loipen und Skiwanderwege boten am Samstag nach Auskunft des Regionalverbunds Thüringer Wald gute Pistenverhältnisse. Auch vom als milder ... mehr

Überflutete Wiesen laden zum Schlittschuhlaufen ein

Trotz klirrender Kälte sind die Eisflächen auf den Seen und Kanälen in Bremen und Niedersachsen nicht dick genug zum Schlittschuhfahren. Alternativen bieten überflutete Wiesen. So können Schlittschuhfahrer seit Freitag die Semkenfahrt im Bremer Blockland nutzen ... mehr

Ohne Handschuhe in die nächste Woche: Plusgrade erwartet

Nach dem Dauerfrost der vergangenen Tage haben Meteorologen Hoffnung auf höhere Temperaturen in Thüringen geschürt. Bei wolkigem Himmel sollen die Temperaturen am Sonntag über null bis auf örtlich sechs Grad klettern, hieß es beim Deutschen Wetterdienst am Samstag ... mehr

Trotz steigender Temperaturen noch kein Frühling in Sicht

Offenbach (dpa) - Nach dem eisigkalten Start in den März wird das Wetter in den kommenden Tagen in vielen Regionen von Deutschland zwar wärmer - aber ungemütlich. Auch wenn das Thermometer voraussichtlich weit verbreitet Plusgrade anzeigt - von einem ... mehr

Lastwagen blockieren verschneite Autobahnen in Hessen

Kirchheim (dpa) - Bei Schnee liegengebliebene Lastwagen haben in Osthessen über Stunden hinweg Autobahnen blockiert und damit kilometerlange Staus ausgelöst. Vor allem am Kirchheimer Dreieck stellten sich auf den verschneiten Strecken zahlreiche Sattelschlepper ... mehr

Ski und Rodel gut: Wetter lockt Wintersportler in den Harz

Bei herrlichstem Winterwetter haben die Tourismusorte im Harz am Samstag ihre Gäste begrüßt. "Ski und Rodel gut", hieß es aus Braunlage. "Der Ort ist voll, es läuft sehr gut", sagte eine Mitarbeiterin des örtlichen Tourismusbüros. Das bitterkalte Wetter der vergangenen ... mehr

Schwerer Wintersturm an der US-Ostküste

Ein schwerer Wintersturm an der US-Ostküste hat mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. Mit Orkanböen und teils heftigen Niederschlägen setzt er ganze Küstenzonen unter Wasser. Mehr als 3300 Flüge wurden gestrichen, mehr als eine Million Menschen waren ohne Strom ... mehr

Eis in vorpommerschen Küstengewässern wächst

Der anhaltende Frost lässt vor allem auf den flacheren Boddengewässern an der vorpommerschen Küste das Eis wachsen und behindert damit die Schifffahrt. Wie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie Rostock in seinem am Samstag veröffentlichten Ostsee-Eisbericht ... mehr

Lastwagen blockieren verschneite Autobahnen in Hessen

Bei Schnee liegengebliebene Lastwagen haben in Osthessen über Stunden hinweg Autobahnen blockiert und damit kilometerlange Staus ausgelöst. Vor allem am Kirchheimer Dreieck stellten sich auf den verschneiten Strecken am Samstag zahlreiche Sattelschlepper ... mehr

Zwei Lkw-Unfälle wegen Schnee auf Autobahnen bei Köln

Bei einem Unfall mit seinem Lastwagen auf schneebedeckter Fahrbahn ist ein 50 Jahre alter Lkw-Fahrer in der Nacht auf Samstag schwer verletzt worden. Der Lastwagen sei beim Autobahnkreuz Köln-Nord auf der Autobahn 57 umgekippt, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag ... mehr

Treibeis beschädigt Tankschiff

Treibeis hat auf dem Dortmund-Ems-Kanal bei Meppen ein Tankschiff beschädigt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, stellte der 71 Jahre alte Schiffskapitän am späten Freitagabend einen leichten Wassereinbruch im Maschinenraum fest. Es gelang ihm, das Leck provisorisch ... mehr

Bayern taut auf: Richtig frühlingshaft wird es aber nicht

Dauerfrost ade, Bayern taut langsam auf. Nach Tagen mit teils rekordverdächtigen Tiefsttemperaturen können sich die Bürger im Freistaat Hoffnung machen, die Daunenjacke gegen den leichteren Mantel tauschen zu können. "Es wird deutlich milder", sagte ein Meteorologe ... mehr

Bauern befürchten Schäden nach strengem Frost

Angesichts des strengen Frostes in den zurückliegenden Tagen befürchtet der Landesbauernverband Sachsens Schäden auf den Feldern. "Vor allem in Gebieten, in denen wenig Schnee lag, könnte dies der Fall sein", sagte der Pflanzenbau-Experte beim Bauernverband, Andreas ... mehr

Milder Wochenbeginn erwartet: Glatteisgefahr schwindet

Mütze und dicke Handschuhe können in den kommenden Tagen in Nordrhein-Westfalen wieder im Schrank verschwinden: Das Wetter wird milder und auch die Glatteisgefahr schmilzt dahin. Am Samstag könne es zwar überall auf den Straßen noch glatt sein, sagte eine Sprecherin ... mehr

Schwerer Wintersturm an der US-Ostküste

Washington (dpa) - Ein schwerer Wintersturm an der US-Ostküste hat laut Medienberichten mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. Mit Orkanböen und teils heftigen Niederschlägen setzte er seit gestern ganze Küstenzonen unter Wasser. Mehr als 3300 Flüge wurden ... mehr

Zeuge hilft Polizei bei Aufklärung von Unfallflucht

Weil sich ein aufmerksamer Passant alle Einzelheiten genau einprägte, hat die Polizei in der Pfalz eine Unfallflucht aufklären können. Wie die Behörde am Samstag mitteilte, war in Landau am Freitag eine Autofahrerin auf einer verschneiten Straße ins Rutschen gekommen ... mehr

Sehr hohe Feinstaubwerte in Stuttgart vor Ende des Alarms

Kurz vorm Ende des Feinstaubalarms in Stuttgart ist die Luftbelastung noch einmal stark gestiegen. Wie aus Daten der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) am Samstag hervorgeht, wurden am besonders belasteten Neckartor am Freitag im Tagesmittel 74 Mikrogramm Feinstaub ... mehr

Trotz glatter Straßen: Nur kleinere Unfälle

Schnee und glatte Straßen haben in der Nacht zum Samstag zu Behinderungen geführt. Autos kamen ins Rutschen, Fußgänger kamen nur langsam auf den verschneiten Gehwegen voran. Zu witterungsbedingten Unfällen kam es nach Angaben der Polizei auf Hessens Straßen jedoch ... mehr

Grippewelle bei Bahn schränkt Zugverkehr in die Schweiz ein

Wegen einer Grippewelle bei der Deutschen Bahn fehlt im Südwesten Personal und es fallen Züge aus. An diesem Wochenende gibt es Einschränkungen am Bodensee zwischen Singen und Schaffhausen in der Schweiz, wie das Unternehmen mitteilte. Von Freitag bis Sonntag sollten ... mehr

Stadtmission: Berliner sollen mehr auf Obdachlose achten

Die Berliner Stadtmission ruft dazu auf, verstärkt selbst auf Obdachlose zuzugehen und zu prüfen, wie es ihnen geht. Immer gleich den Kältebus zu rufen, sei nicht das Beste, sagte die Leiterin der Wohnungshilfe der Stadtmission, Karen Holzinger, am Samstag ... mehr

Lawinengefahr in bayerischen Alpen mäßig bis gering

Gute Nachricht für Skifahrer in den bayerischen Alpen: Die Lawinengefahr bleibt bei guten Schneeverhältnissen weiter mäßig bis gering. "Die Absturzgefahr ist höher einzuschätzen als die Gefahr, verschüttet zu werden", fasste der Lawinenwarndienst die Situation ... mehr

Busse in Saarbrücken fahren seit Samstag wieder regulär

Nachdem der Busbetrieb in der Region Saarbrücken am Freitag wegen glatter Straßen eingestellt wurde, fahren die Busse der Saarbahn wieder. Wie die Stadtwerke in Saarbrücken mitteilte, wurden am Samstag zwar zunächst die Höhenlagen nicht angefahren. Im Laufe ... mehr

Zahlreiche Unfälle auf verschneiten Straßen im Südwesten

Schnee und glatte Straßen haben im Südwesten Deutschlands zu zahlreichen Unfällen geführt. In den meisten Fällen blieb es nach Angaben der Polizei jedoch bei Blechschäden. Allein in der Westpfalz ereigneten sich am Freitag und der Nacht zum Samstag ... mehr

Badische Spargelbauern setzen nach Kältereiz auf Sonnenwärme

Nach frostigen Tagen hoffen die Spargelbauern in Baden auf wärmeres Wetter und Sonnenschein. Mit etwas Wetterglück könnte es schon Ende März, rechtzeitig zu Ostern, den ersten Spargel von heimischen Feldern geben, sagte ... mehr

Straßenmeistereien haben noch genug Streusalz auf Lager

Der erneute Einbruch des Winters in den vergangenen Tagen hat die Autobahn- und Straßenmeistereien nicht unvorbereitet getroffen. "Wir haben in dieser Wintersaison bislang gut 95 000 Tonnen Streusalz auf die Straßen gebracht", sagte Heike Haltermann, Sprecherin ... mehr

Wintersturm an US-Ostküste sorgt für Überschwemmungen

Washington (dpa) - Ein schwerer Wintersturm hat die US-Ostküste im Griff: Mit Orkanböen und teils heftigen Niederschlägen hat der Sturm zu Überschwemmungen und erheblichen Beeinträchtigungen geführt. Besonders betroffen vom starken Regen und Schneefall waren ... mehr

Schwerer Wintersturm sucht US-Ostküste heim

Washington (dpa) - Ein äußerst schwerer Wintersturm hat an der Ostküste der USA zu Überschwemmungen und erheblichen Beeinträchtigungen geführt. Die Menschen sollten sich dringend in Sicherheit bringen, hieß es von den Behörden. Von Regen und starkem Schneefall waren ... mehr

Wetter in Deutschland: Am Wochenende wird es glatt auf den Straßen

Vorsicht Glatteis! Das Wetter am Wochenende wird vor allem für Autofahrer gefährlich. Weil der Boden noch gefroren ist, kann jeder Regenschauer zur Schlitterpartie werden. Für Fußgänger sind aber auch ein paar schöne Momente drin.   Gefrierender Regen und Schnee ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018