Thema

Wetter

Feuerwehr nach heftigem Regen im Dauereinsatz

Feuerwehr nach heftigem Regen im Dauereinsatz

Nach heftigem Regen hat die Feuerwehr am Donnerstag vielerorts in Niedersachsen vollgelaufene Keller und Firmengebäude auspumpen müssen. Einige Straßen waren vorübergehend nicht passierbar, größere Schäden und Notlagen wurden aber auch in der Nacht nicht bekannt ... mehr
Heftige Unwetter in Berlin: A100 teilweise gesperrt, Bahnhöfe überflutet

Heftige Unwetter in Berlin: A100 teilweise gesperrt, Bahnhöfe überflutet

Straßen unter Wasser, überschwemmte Keller, Land unter in U-Bahnhöfen: In Berlin herrscht nach heftigen Schauern Ausnahmezustand. Der öffentliche Nahverkehr ist massiv gestört. Etliche Züge und Busse fielen aus. Aber auch in anderen Teilen Deutschlands sorgt starker ... mehr
Feuerwehr in Niedersachsen im Dauereinsatz

Feuerwehr in Niedersachsen im Dauereinsatz

Nach heftigem Regen hat die Feuerwehr am Donnerstag vielerorts in Niedersachsen vollgelaufene Keller und Firmengebäude auspumpen müssen. Einige Straßen waren vorübergehend nicht passierbar, größere Schäden und Notlagen wurden zunächst aber nicht bekannt ... mehr
Dauerregen sorgt für viele Feuerwehreinsätze in Brandenburg

Dauerregen sorgt für viele Feuerwehreinsätze in Brandenburg

Unwetterartiger Dauerregen hat am Donnerstag auch in Brandenburg für viele Feuerwehreinsätze gesorgt. In Potsdam wurden einige Hauptverkehrsstraßen überflutet, dadurch kam es am Nachmittag zu langen Staus. Ansonsten musste die Feuerwehr bis zum Nachmittag ... mehr
Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand

Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand

Die Berliner Feuerwehr hat nach heftigem Regen am Donnerstagmittag vorsorglich den Ausnahmezustand angeordnet. Eingehende Anrufe etwa zu überfluteten Kellern werden dadurch gewichtet und geordnet. "Wir haben schon 200 wetterbedingte Einsätze, zahlreiche Freiwillige ... mehr

Tegel erwartet am Morgen keine weiteren Flugausfälle

Berlin (dpa) - Am Berliner Flughafen Tegel werden trotz anhaltend schlechten Wetters keine größeren Flugunterbrechungen mehr erwartet. Zwar sei aufgrund des Starkregens am Vortag noch mit Verspätungen zu rechnen, wie ein Sprecher sagte. Weil aber für Tegel aufgrund ... mehr

Lastwagenunfall auf regennasser Fahrbahn

Bei starkem Regen ist auf der Bundesstraße 321 im Landkreis Ludwigslust-Parchim ein Lastwagen verunglückt. Der Fahrer kam in der Nacht zum Freitag auf der nassen Straße mit dem Lkw von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Der Sattelschlepper prallte gegen einen ... mehr

Doppelt so viel Regen in Berlin wie sonst im ganzen Juni

Berlin (dpa) - Der Wolkenbruch über Berlin hat der Hauptstadt binnen weniger als 24 Stunden stellenweise mehr als doppelt so viel Niederschlag beschert wie sonst im ganzen Monat Juni. Am meisten Regen fiel von Donnerstagvormittag bis zum frühen Freitagmorgen ... mehr

Hunderte Feuerwehr-Einsätze im Süden wegen Starkregens

Wegen Starkregens ist die Feuerwehr in Südbrandenburg am Donnerstag zu Hunderten Einsätzen ausgerückt. Der Schwerpunkt lag auf der Region in und um Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald), wie die Regionalleitstelle Lausitz mitteilte. Es habe Hunderte Anrufe wegen ... mehr

Heftiger Regen in Berlin: Vielbefahrene Autobahn gesperrt

Berlin (dpa) - Heftiger Regen hat eine der meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands, die A100 in Berlin, zeitweise blockiert. Die Stadtautobahn war nahe dem Dreieck Funkturm wegen einer Überschwemmung in einer Richtung vorübergehend voll gesperrt. Insgesamt ... mehr

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn: Unfälle auf Autobahnen

Auf regennassen Autobahnen ist es am Donnerstag in Thüringen zu mehreren Unfällen gekommen. Am Schmücke-Tunnel auf der A71 (Schweinfurt-Erfurt) wurde am Mittag die Beifahrerin in einem Auto leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ihr Auto sei in Fahrtrichtung Erfurt ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Starker Regen führt zu leichten Überschwemmungen in Franken

Starker Regen hat in der Nacht zum Donnerstag in Franken zu leichten Überschwemmungen an den Flüssen Regnitz, Altmühl und Wörnitz geführt. Hier seien die Pegelstände gestiegen und lokal sei die erste von vier Meldestufen überschritten worden, teilte ... mehr

Berlin und Brandenburg von Unwetterschäden verschont

In Berlin und Brandenburg haben die angekündigten Regenfälle und Gewitter keine größeren Schäden angerichtet. Im Raum Senftenberg im südlichen Brandenburg sorgte ein Gewitter am späten Nachmittag für einen kurzzeitigen Stromausfall, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Berlin und Brandenburg von Unwetterschäden verschont

In Berlin und Brandenburg haben die angekündigten Regenfälle und Gewitter keine größeren Schäden angerichtet. Im Raum Senftenberg im südlichen Brandenburg sorgte ein Gewitter am späten Nachmittag für einen kurzzeitigen Stromausfall, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Starkregen und Gewitter richten kaum Schäden an

Berlin (dpa) - Ohne größere Schäden sind Starkregen und Gewitter in der Nacht vor allem über den Süden und Osten Deutschlands hinweggezogen. Am Stuttgarter Flughafen führte ein Gewitter am späten Abend zu einer kurzzeitigen Unterbrechung des Flugverkehrs ... mehr

Hilfe, es geht in den Urlaub! – Tipps gegen Urlaubsstress

Kaum eine Zeit wird so herbeigesehnt und mit Erwartungen belegt wie der Sommerurlaub, die großen Ferien. Gleichzeitig kann gerade diese Kombination auch zum gefürchteten Urlaubsstress führen. Und schnell liegen die Nerven blank. Hier sind sechs Tipps, wie der Urlaub ... mehr

Sommer macht Pause: Unwetter über Berlin und Brandenburg

Der Sommer macht für einige Tage Pause. Aktuell ziehe eine Unwetterfront vom Kreis Elbe-Elster und dem Fläming kommend über Berlin und Brandenburg hinweg, teilte der Deutsche Wetterdienst in Potsdam am Mittwoch mit. Neben Gewittern und örtlich kleinkörnigem Hagel ... mehr

Sommer macht Pause: Unwetter über Berlin und Brandenburg

Der Sommer macht für einige Tage Pause. Aktuell ziehe eine Unwetterfront vom Kreis Elbe-Elster und dem Fläming kommend über Berlin und Brandenburg hinweg, teilte der Deutsche Wetterdienst in Potsdam am Mittwoch mit. Neben Gewittern und örtlich kleinkörnigem Hagel ... mehr

Ab Mittwoch wieder Unwetter in Berlin und Brandenburg

Starkregen und Gewitter sorgen erneut für ungemütliches Wetter in Berlin und Brandenburg. Von Mittwochnachmittag an soll eine Unwetterfront zuerst den Brandenburger Südwesten, später dann Berlin und die Uckermark treffen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Neben ... mehr

Ab Mittwoch wieder Unwetter in Berlin und Brandenburg

Starkregen und Gewitter sorgen erneut für ungemütliches Wetter in Berlin und Brandenburg. Von Mittwochnachmittag an soll eine Unwetterfront zuerst den Brandenburger Südwesten, später dann Berlin und die Uckermark treffen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Neben ... mehr

Meteorologen warnen vor starken Gewittern

Thüringen stehen in den Mittagsstunden heftige Gewitter ins Haus. Der Deutsche Wetterdienst veröffentlichte am Mittwoch eine amtliche Warnung für die Kreise Altenburger Land, Sömmerda, Weimarer Land, Saale-Holzland, Unstrut-Hainich und dem Kyffhäuserkreis. Es bestehe ... mehr

Wetter am Siebenschläfertag: Meteorologe wagt Prognose für den Sommer

Ausgerechnet am Siebenschläfertag ist das Wetter in Deutschland äußerst wechselhaft. Tief "Rasmund" brachte Wolken, Schauer und kräftige Gewitter. Bleibt es jetzt den ganzen Sommer so? Dem alten Aberglaube widerspricht Sebastian Schappert. "Das heißt nicht ... mehr

Was ist dran am Siebenschläfertag?

Offenbach (dpa) - «Das Wetter am Siebenschläfertag noch sieben Wochen bleiben mag» - so lautet zumindest eine Bauernregel für den 27. Juni, den Siebenschläfertag. Pech, dass der Deutsche Wetterdienst in diesem Jahr für den 27. Juni vor allem Regen, Gewitter ... mehr

Unfälle - Gefahr neuer Erdrutsche in China: Räumarbeiten unterbrochen

Peking (dpa) - Zwei Tage nach dem großen Bergrutsch in China mit 93 Vermissten sind keine weiteren Opfer mehr gefunden worden. Bis heute waren erst zehn Leichen geborgen, wie die Behörden des Kreis Mao in der Provinz Sichuan mitteilten. Die Aufräumarbeiten mussten ... mehr

Magdeburger Zoo bleibt weiter geschlossen

Der Magdeburger Zoo bleibt nach den schweren Unwettern der vergangenen Woche weiter geschlossen. "Wir öffnen voraussichtlich am 1. Juli wieder", sagte eine Zoo-Sprecherin am Montag. Die Aufräumarbeiten könnten aber auch länger oder kürzer dauern ... mehr

Nächste Unwetter-Woche: Tief Rasmund bringt neue Gewitter

Sturmtief Paul brachte vergangene Woche schwere Unwetter nach Deutschland. Zeit zum Durchatmen gibt es nicht, denn in den nächsten Tagen drohen erneut Gewitter und Sturm.  Gewitter, ein schwerer Sturm, Starkregen und sogar ein Tornado: Sturmtief Paul versetzte ... mehr

Sommer adé: Tief bringt ab Dienstag Schauer und Gewitter

Das sonnige Sommerwetter im Südwesten ist nur noch von kurzer Dauer. Spätestens am Dienstag erwarten Meteorologen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland schon wieder Schauer und Gewitter. Grund dafür ist ein Tiefdruckgebiet über den Britischen Inseln, das die bestehende ... mehr

Sommer adé: Tief bringt ab Dienstag Schauer und Gewitter

Das sonnige Sommerwetter im Südwesten ist nur noch von kurzer Dauer. Spätestens am Dienstag erwarten Meteorologen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland schon wieder Schauer und Gewitter. Grund dafür ist ein Tiefdruckgebiet über den Britischen Inseln, das die bestehende ... mehr

Sommer adé: Tief bringt ab Dienstag Schauer und Gewitter

Das sonnige Sommerwetter in Hessen ist nur noch von kurzer Dauer. Spätestens am Dienstag erwarten Meteorologen fast überall im Land Schauer und Gewitter. Grund dafür ist ein Tiefdruckgebiet über den Britischen Inseln, das die bestehende ... mehr

Wetter: SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen

Rom/Madrid (dpa) - Die Italiener und Spanier sitzen auf dem Trockenen, und diesmal ist nicht die Wirtschaftskrise gemeint. Die wärmeverwöhnten und hitzegewöhnten Länder stöhnen schon kurz nach Sommerbeginn unter hohen Temperaturen und zu wenig Regen. In einigen Regionen ... mehr

Sturm hinterlässt Schäden

Berlin (dpa) - Das heftige Sturmtief «Paul» mit Tornado, Gewittern und Hagel zieht ab und lässt in Deutschland an diesem Wochenende wieder schönes Wetter zu. Einsatzkräfte waren vielerorts mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Wegen der Sturmschäden vom Abend und der Nacht ... mehr

Wetter: Bahnverkehr nach Unwetter weiter gestört

Hamburg (dpa) - Nach dem heftigen Sturmtief "Paul" mit mindestens zwei Todesopfern ist der Bahnverkehr in Deutschland noch immer gestört. Die ICE-Strecke von Berlin nach Düsseldorf und Köln ist aber in beiden Richtungen wieder frei. Zuvor hatte es eine stundenlange ... mehr

Baum stürzt auf Tigergehege: Zoo Magdeburg bleibt zu

Unwetter haben im Magdeburger Zoo große Schäden angerichtet. Rund die Hälfte der Bäume sei umgestürzt oder beschädigt worden, sagte Zoodirektor Kai Perret am Freitag. Bis auf weiteres bleibe der Zoo deshalb geschlossen. Wie hoch die Schäden tatsächlich seien, lasse ... mehr

"Macht des Schicksals": Oper wegen Unwetters abgebrochen

Wegen des Unwetters ist eine Vorstellung am Donnerstagabend in der Staatsoper Hannover abgebrochen worden. "Passenderweise wurde das Stück 'Die Macht des Schicksals' aufgeführt", sagte Pressesprecher Olaf Roth am Freitag. In das Opernhaus war nach einem Starkregen ... mehr

Sturmtief brachte Deutschland extreme Regenmengen

Offenbach (dpa) - Sturmtief «Paul» hat Deutschland gestern zum Teil extreme Regenmengen und Windgeschwindigkeiten beschert. Besonders stark traf es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes den Vogelsberg in Hessen und das östliche Niedersachsen. Im hessischen ... mehr

ICE-Strecke Berlin-Köln wieder in beiden Richtungen frei

Die ICE-Strecke von Berlin nach Düsseldorf und Köln ist in beiden Richtungen wieder frei. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagmittag mit. Zuvor hatte es eine stundenlange Sperrung der wichtigen Ost-West-Achse gegeben. Bei Gütersloh hatte der Sturm ... mehr

Zu trocken: Gemeinden in der Rhön rufen zum Wassersparen auf

Mindestens zwei Kommunen in Unterfranken haben ihre Bürger wegen der anhaltenden Trockenheit zum Wassersparen aufgerufen. Nach der Kleinstadt Bad Königshofen pocht nun Oberelsbach (beide Landkreis Rhön-Grabfeld) darauf, Trinkwasser nicht mehr zum Rasensprengen ... mehr

ICE-Strecke Berlin-Köln wieder in beiden Richtungen frei

Bielefeld (dpa) - Die ICE-Strecke von Berlin nach Düsseldorf und Köln ist in beiden Richtungen wieder frei. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Zuvor hatte es eine stundenlange Sperrung der wichtigen Ost-West-Achse gegeben. Bei Gütersloh hatte der Sturm ... mehr

ICE-Strecke Berlin-Köln wieder in beiden Richtungen frei

Die ICE-Strecke von Berlin über Hannover nach Düsseldorf und Köln ist in beiden Richtungen wieder frei. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagmittag mit. Zuvor hatte es eine stundenlange Sperrung der wichtigen Ost-West-Achse gegeben. Bei Gütersloh hatte der Sturm ... mehr

ICE-Strecke Berlin-Köln wieder in beiden Richtungen frei

Die ICE-Strecke von Berlin über Hannover nach Düsseldorf und Köln ist in beiden Richtungen wieder frei. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagmittag mit. Zuvor hatte es eine stundenlange Sperrung der wichtigen Ost-West-Achse gegeben. Bei Gütersloh hatte der Sturm ... mehr

2400 Passagiere übernachteten an Berliner Flughäfen

Wegen des Gewitters in der Nacht zum Freitag sind an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld hunderte Passagiere gestrandet. Etwa 2400 Personen mussten dort nach Angaben eines Flughafensprechers übernachten. Es kam zeitweise zu chaotischen Zuständen am Flughafen ... mehr

Sturmtief beschädigt historische Mühle in Twielenfleth

Das Sturmtief "Paul" hat mit seinen massiven Böen die historische Windmühle "Venti Amica" im niedersächsischen Twielenfleth schwer beschädigt. Die vier Flügel der 24 Meter hohen denkmalgeschützten Galerieholländermühle mussten abgenommen werden. Auch die drehbare Kappe ... mehr

Unwetter: Keine Schäden bei Pflanzen auf der IGA

Bei dem heftigen Unwetter über Berlin ist die Internationale Gartenausstellung (IGA) glimpflich davongekommen. Blumen und Pflanzen seien verschont geblieben, sagte eine Sprecherin am Freitag. Für den Rasen und die Gehölze sei der Regen nach der Hitze der vergangenen ... mehr

Nach Unwetter: Bahn-Störungen im Norden dauern an

Einen Tag nach dem schweren Unwetter in Norddeutschland kämpft die Bahn weiter mit den Folgen. Die Züge zwischen Hamburg und Hannover mussten auch am Freitag zunächst über Rothenburg umgeleitet werden, wie eine Bahnsprecherin sagte. Für die Fahrgäste bedeutete ... mehr

Nach Unwetter: Bahn-Störungen im Norden dauern an

Einen Tag nach dem schweren Unwetter in Norddeutschland kämpft die Bahn weiter mit den Folgen. Die Züge zwischen Hamburg und Hannover mussten auch am Freitag zunächst über Rothenburg umgeleitet werden, wie eine Bahnsprecherin sagte. Für die Fahrgäste bedeutete ... mehr

Nach Unwetter: Bahn-Störungen im Norden dauern an

Einen Tag nach dem schweren Unwetter in Norddeutschland kämpft die Bahn weiter mit den Folgen. Die Züge zwischen Hamburg und Hannover mussten auch am Freitag zunächst über Rothenburg umgeleitet werden, wie eine Bahnsprecherin sagte. Für die Fahrgäste bedeutete ... mehr

Sturmschäden in Brandenburg: Feuerwehr im Dauereinsatz

Die heftigen Gewitter der vergangenen Nacht haben in Brandenburg zu vielen Sturmschäden geführt. Vom Donnerstagnachmittag bis Freitagmorgen rückten die Feuerwehren nach Angaben der Regionalleitstellen zu mehr als 1000 Einsätzen aus. Straßen, Radwege und Schienen waren ... mehr

Wörlitzer Gartenreich wegen Sturmschäden geschlossen

Die extremen Gewitter mit Sturm und Hagel haben schwere Schäden im Wörlitzer Gartenreich angerichtet. Die Parkanlagen bleiben bis auf Weiteres gesperrt, wie die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz am Freitag in Dessau-Roßlau mitteilte. Es seien nicht nur Äste abgebrochen ... mehr

Unwetter toben in der Nacht weiter

Schwere Unwetter haben bis zum Freitagmorgen Berlin und Brandenburg heimgesucht. Die Berliner Feuerwehr rückte nach eigenen Angaben zu mehr als 300 witterungsbedingten Einsätzen aus - überwiegend wegen umgestürzter Bäume. Einer davon blockierte seit dem Freitagmorgen ... mehr

Unwetter toben in der Nacht weiter

Schwere Unwetter haben bis zum Freitagmorgen Berlin und Brandenburg heimgesucht. Die Berliner Feuerwehr rückte nach eigenen Angaben zu mehr als 300 witterungsbedingten Einsätzen aus - überwiegend wegen umgestürzter Bäume. Einer davon blockierte seit dem Freitagmorgen ... mehr

Kurze Hosen verboten: Britische Jungs gehen im Rock zur Schule

London (dpa) - Aus Protest gegen die strengen Uniformregeln der Isca Academy im südenglischen Exeter sind zahlreiche Schüler diese Woche im Rock zur Schule gegangen. Zuvor hätten sie auf ihre Anfrage, ob sie wegen der Hitze kurze Hosen tragen ... mehr

Unwetter: Lage in der Nacht weitgehend ruhig

Nach heftigen Unwettern am Donnerstag über Hessen hat sich die Lage in der Nacht weitgehend beruhigt. Betroffen waren am Abend vor allem der Norden des Landes in und um Kassel. Mit weiteren Stürmen sei am Freitag nicht mehr zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst ... mehr

Nach Unwetter ist der Bahnverkehr weiter gestört

Hamburg (dpa) - Nach dem heftigen Sturmtief «Paul» mit mindestens zwei Todesopfern ist der Bahnverkehr in Deutschland noch immer gestört. Die ICE-Strecke Berlin-Düsseldorf ist wegen eines Oberleitungsschadens zwischen Bielefeld und Gütersloh unterbrochen ... mehr

Aufräumen nach dem Unwetter

Hannover (dpa) - Nach den schweren Unwettern über Norddeutschland dauert das Aufräumen an. Allein in Hannover rückte die Feuerwehr zu mehr als 500 Einsätzen aus. Zahlreiche Bäume stürzten um und blockierten Straßen. Viele Keller liefen unter Wasser ... mehr

Autobahnen wieder ohne Hitze-Tempolimit befahrbar

Die wegen der Hitze verhängten Tempolimits auf den Autobahnen rund um das Walldorfer Kreuz werden am Sonntag wieder aufgehoben. Das teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe am Donnerstag mit. Auf der A5 und der A6 galten seit Dienstag Begrenzungen auf 80 Kilometer ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018