Thema

Wetter

Unwetter in Berlin: Feuerwehr im Ausnahmezustand

Unwetter in Berlin: Feuerwehr im Ausnahmezustand

Wegen einer Unwetterfront war der Flugverkehr an den Berliner Flughäfen am Donnerstagnachmittag vorübergehend eingeschränkt und die Feuerwehr rief den Ausnahmezustand aus. Einige Maschinen blieben im Regen am Boden, wie ein Flughafen-Sprecher sagte. In Tegel ... mehr
Zugverkehr im Norden steht weiter still

Zugverkehr im Norden steht weiter still

Der Zugverkehr in Norddeutschland ist durch das schwere Unwetter weitgehend zum Erliegen gekommen. Wie die Bahn in Berlin mitteilte, bleiben vier ICE-Strecken zunächst gesperrt. An den Strecken Hamburg-Hannover und Hamburg-Bremen seien ... mehr
Zugverkehr im Norden steht weiter still

Zugverkehr im Norden steht weiter still

Der Zugverkehr in Norddeutschland ist durch das schwere Unwetter weitgehend zum Erliegen gekommen. Wie die Bahn in Berlin mitteilte, bleiben vier ICE-Strecken zunächst gesperrt. An den Strecken Hamburg-Hannover und Hamburg-Bremen seien ... mehr
Zugverkehr im Norden steht weiter still

Zugverkehr im Norden steht weiter still

Der Zugverkehr in Norddeutschland ist durch das schwere Unwetter weitgehend zum Erliegen gekommen. Wie die Bahn in Berlin mitteilte, bleiben vier ICE-Strecken zunächst gesperrt. An den Strecken Hamburg-Hannover und Hamburg-Bremen seien ... mehr
Zugverkehr im Norden steht weiter still

Zugverkehr im Norden steht weiter still

Der Zugverkehr in Norddeutschland ist durch das schwere Unwetter weitgehend zum Erliegen gekommen. Wie die Bahn in Berlin mitteilte, bleiben vier ICE-Strecken zunächst gesperrt. An den Strecken Hamburg-Hannover und Hamburg-Bremen seien ... mehr

Unwetter hält Feuerwehr im Dauereinsatz

Der Boden von Ästen übersät, umgefallene Bäume, mehrere Verletzte - das Unwetter am Donnerstag hat Brandenburgs Feuerwehren mehr als 450 Einsätze beschert. Schwerpunkt war mit 250 Einsätzen der Bereich der Regionalleitstelle in Brandenburg/Havel. Am häufigsten seien ... mehr

Bahnreisende wegen Unwetterschäden in Münster gestrandet

Der weitgehende Stillstand bei der Bahn in Norddeutschland nach dem heftigen Unwetter dort hat sich am Donnerstag bis nach Nordrhein-Westfalen ausgewirkt. Im Hauptbahnhof Münster suchten am Nachmittag Hunderte Reisende nach Informationen, weil ihre Züge nicht Richtung ... mehr

Schlossgarten Charlottenburg nach Unwetter geschlossen

Nach dem Unwetter am Donnerstag bleibt der Schlossgarten Charlottenburg wegen Schäden und den notwendigen Aufräumarbeiten bis einschließlich Freitag geschlossen. Im Park hätten vielfach Kronen und Geäst von Bäumen gelitten, sagte ein Sprecher der Stiftung ... mehr

Umgestürzte Bäume und Keller voll Wasser nach Unwetter

Ein heftiges Unwetter hat in Sachsen-Anhalt für zahlreiche Einsätze der Polizei gesorgt. Besonders betroffen war am Donnerstagnachmittag der Norden des Landes. Zahlreiche Bäume seien umgestürzt und Keller vollgelaufen, sagte ein Polizeisprecher in Magdeburg ... mehr

Viele Feuerwehreinsätze nach Unwettern in Brandenburg

Unwetter haben am Donnerstag einmal mehr die Feuerwehren zwischen Elbe und Oder auf Trab gehalten. In der Regionalleitstelle in Brandenburg/Havel herrsche Ausnahmezustand, sagte der Lagedienstführer Goran Ihrig. Am häufigsten seine umgestürzte Bäume und herabgefallene ... mehr

Schweres Unwetter zieht ostwärts

Offenbach (dpa) - Das schwere Unwetter mit orkanartigen Sturmböen, bei dem mindestens ein Mensch ums Leben kam, ist im Laufe des Nachmittags von Norddeutschland nach Osten gezogen. Die Gewitterzelle habe sich nochmals zu einem «extremen Bereich aufgeblasen», sagte ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Drohende Futterknappheit: Sondererlaubnis für Landwirte

Wegen der anhaltenden Trockenheit dürfen Landwirte im Saarland nun weitere Flächen für die Futterherstellung nutzen. Derzeit gebe es Probleme, genügend Futter für die Tiere zu produzieren, teilte das Landwirtschaftsministerium in Saarbrücken am Donnerstag ... mehr

Zugverkehr im Norden steht weiter still

Berlin (dpa) - Der Zugverkehr in Norddeutschland ist durch das schwere Unwetter weitgehend zum Erliegen gekommen. Wie die Bahn in Berlin mitteilte, bleiben vier ICE-Strecken zunächst gesperrt. An den Strecken Hamburg-Hannover und Hamburg-Bremen seien ... mehr

Nach Unwetter Flugverkehr in Tegel wieder normal

Nach Durchzug eines Gewitters hat sich der Flugverkehr in Tegel am Donnerstagnachmittag wieder normalisiert. Zuvor war er vorübergehend erheblich eingeschränkt. Für den Flughafen in Schönefeld gab es zunächst jedoch keine Entwarnung. Die Bodenabfertigung an beiden ... mehr

Feuerwehr bei zahlreichen wetterbedingten Einsätzen

Wegen des Unwetters ist die Berliner Feuerwehr verstärkt zu Einsätzen gerufen worden. Insgesamt zählte die Feuerwehr bis 15.30 Uhr rund 40 wetterbedingte Einsätze und nahm zehn freiwillige Feuerwehren zusätzlich in den Dienst. In der Birkbuschstraße in Steglitz ... mehr

Mindestens ein Toter bei großem Sturm im Norden

Offenbach (dpa) - Explosive Mischung am Himmel: Ein heftiger Sturm bis hin zu einem Tornado hat in Norddeutschland mindestens einen Menschen getötet. Der 50-Jährige wurde in der Nähe des niedersächsischen Uelzen in einem Auto von einem herabstürzenden Baum erschlagen ... mehr

Flugverkehr behindert: Feuerwehr im Ausnahmezustand

Wegen der heranziehenden Unwetterfront ist am Donnerstagnachmittag der Flugverkehr an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel eingeschränkt worden, wie ein Sprecher der Flughäfen Berlin Brandenburg GmbH sagte. Einige Maschinen blieben im Regen am Boden. Die Berliner ... mehr

Auto unter Baum begraben: Mann stirbt bei Unwetter

Bei dem schweren Unwetter ist im Kreis Uelzen ein 50 Jahre alter Mann gestorben. Er wartete am Donnerstag während des Sturms in einem Auto auf einem Parkplatz in Holdenstedt, als ein Baum auf den Wagen krachte. Seine Frau überlebte leicht verletzt ... mehr

Wieder erhöhte Ozonwerte in Hessen

In Hessen sind am Donnerstagmittag wieder erhöhte Ozonkonzentration gemessen worden. So habe beispielsweise in Frankfurt-Höchst, Darmstadt, Hanau, Limburg, Linden Riedstadt und Wiesbaden-Süd der Wert über der Informationsschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter ... mehr

Tornado hinterlässt Verwüstung: Keine Verletzten

Ein Tornado hat im Kreis Harburg südlich von Hamburg nach Angaben der Feuerwehr große Verwüstung hinterlassen. Verletzte habe es aber nach bisherigem Stand nicht gegeben, sagte Feuerwehrsprecher Matthias Köhlbrandt am Donnerstag. Dächer seien abgedeckt worden ... mehr

Tornado hinterlässt Verwüstung südlich von Hamburg

Harburg (dpa) - Ein Tornado hat im Kreis Harburg südlich von Hamburg nach Angaben der Feuerwehr große Verwüstung hinterlassen. Verletzte habe es aber nach bisherigem Stand nicht gegeben, sagte ein Feuerwehrsprecher. Dächer seien abgedeckt worden, Bäume umgeknickt ... mehr

Gewitter in MV: Abgerissene Äste und umgestürzte Bäume

Die Unwetterfront, die am Donnerstagmittag über Mecklenburg-Vorpommern hinwegzog, hat im Westen des Landes kaum Schäden angerichtet. Allerdings standen zwei Stunden lang die Telefone in der für die Region zuständigen Leitstelle Schwerin nicht still. Meist seien ... mehr

Mehrere ICE-Strecken durch Unwetter unterbrochen

Berlin (dpa) - Durch das Unwetter in Norddeutschland geht für viele Bahnreisende nichts mehr: Umgestürzte Bäume haben beinahe alle ICE-Strecken im Norden lahmgelegt, wie eine Bahnsprecherin in Berlin sagte. Die Strecken Hamburg-Berlin, Hamburg-Hannover, Bremen-Hannover ... mehr

Unwetter bremst Verkehr auf Autobahnen in Niedersachsen aus

Ein heftigtes Unwetter führt zu Behinderungen auf den Autobahnen in Niedersachsen. Auf der A7 zwischen Hamburg und Hannover warnte die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen vor Gefahr durch umgestürzte Bäume. Betroffen war der Abschnitt zwischen Evendorf ... mehr

Unwetter bremst Verkehr auf Autobahnen in Niedersachsen aus

Ein heftigtes Unwetter führt zu Behinderungen auf den Autobahnen in Niedersachsen. Auf der A7 zwischen Hamburg und Hannover warnte die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen vor Gefahr durch umgestürzte Bäume. Betroffen war der Abschnitt zwischen Evendorf ... mehr

Bahn stellt Verkehr im Norden wegen Unwetters ein

Hannover (dpa) - Wegen eines heftigen Unwetters hat die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Hannover, Hamburg, Kiel und Bremen eingestellt. Das teilte die Bahn über Twitter mit. Das regionale Bahnunternehmen Metronom teilte mit, durch das starke Unwetter und dadurch ... mehr

Tief Paul bringt Orkanböen und Starkregen nach Deutschland

In Norddeutschland tobt sich Paul bereits aus. Bis in die Nacht hinein ist in ganz Deutschland mit teils heftigen Unwettern zu rechnen. Vereinzelt können sich laut MeteoGroup sogar Tornados bilden. Auch wenn bis zum Wochenende teils unwetterartige Gewitter ... mehr

Bahn stellt Verkehr im Norden wegen Unwetters ein

Wegen eines heftigen Unwetters hat die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Hannover, Hamburg, Kiel und Bremen eingestellt. Das teilte die Bahn am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Wie das regionale Bahnunternehmen Metronom mitteilte, seien durch ... mehr

Bahn stellt Verkehr im Norden wegen Unwetters ein

Wegen eines heftigen Unwetters hat die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Hannover, Hamburg, Kiel und Bremen eingestellt. Das teilte die Bahn am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Wie das regionale Bahnunternehmen Metronom mitteilte, seien durch ... mehr

Bahn stellt Verkehr im Norden wegen Unwetters ein

Wegen eines heftigen Unwetters hat die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Hannover, Hamburg, Kiel und Bremen eingestellt. Das teilte die Bahn am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Wie das regionale Bahnunternehmen Metronom mitteilte, seien durch ... mehr

Bahn stellt Verkehr im Norden wegen Unwetters ein

Wegen eines heftigen Unwetters hat die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Hannover, Hamburg, Kiel und Bremen eingestellt. Das teilte die Bahn am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Wie das regionale Bahnunternehmen Metronom mitteilte, seien durch ... mehr

Hitze führt zu Asphaltblasen auf der Autobahn

Die starke Hitze hat auf der Autobahn 7 (Göttingen-Würzburg) bei Bad Hersfeld für Behinderungen gesorgt. Auf einer Strecke von rund zehn Kilometern haben sich im Asphalt Blasen gebildet, wie Martin Heiserholt vom Straßen- und Verkehrsmanagement Hessen Mobil ... mehr

Verbraucher - Unwetter-Schäden: Welche Versicherung zahlt wofür?

Hamburg (dpa/tmn) - Auf große Hitze folgen häufig Unwetter mit Sturm, Hagel und heftigen Regengüssen. Diese können Schäden am Haus oder der Wohnung anrichten. Gut, wer dann versichert ist. Die gute Nachricht: Sturmschäden sind in der Regel über die Hausrat ... mehr

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Potsdam (dpa/mv) - Der Deutsche Wetterdienst hat für die Mittagszeit an diesem Donnerstag vor schweren Gewittern in Mecklenburg-Vorpommern gewarnt. Bis 14.00 Uhr könnten der Westen und die Mitte des Landes besonders betroffen sein, teilte der Wetterdienst ... mehr

Unwetterwarnung für "Hurricane" Festival

Scheeßel (dpa/lni)- Anreisende zum "Hurricane"-Festival im niedersächsischen Scheeßel müssen mit schwerem Gewitter und Starkregen rechnen. Der Deutsche Wetterdienst hat am Donnerstagmittag bis 14 Uhr vor Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel ... mehr

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in MV

Potsdam (dpa/mv) - Der Deutsche Wetterdienst hat für die Mittagszeit an diesem Donnerstag vor schweren Gewittern in Mecklenburg-Vorpommern gewarnt. Bis 14.00 Uhr könnten der Westen und die Mitte des Landes besonders betroffen sein, teilte der Wetterdienst ... mehr

Unwetterwarnung für «Hurricane»-Festival

Scheeßel (dpa)- Anreisende zum «Hurricane»-Festival im niedersächsischen Scheeßel müssen mit schwerem Gewitter und Starkregen rechnen. Der Deutsche Wetterdienst hat bis 14 Uhr vor Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel mit Korngrößen um drei Zentimeter gewarnt. «Bitte ... mehr

Landesregierung verspricht Hilfe bei Dürreschäden

Nach den Frostschäden im April sorgen sich die Bauern in Rheinland-Pfalz nun um den Regen. In Mittelgebirgslagen gebe es bereits erste Dürreschäden auf Grünland und im Getreideanbau, sagte Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) am Donnerstag ... mehr

Hitzeschäden auf A6 in Baden-Württemberg

Die extreme Hitze hat auf der Autobahn 6 bei Hockenheim im Rhein-Neckar-Kreis die Straße aufplatzen lassen. Wegen dieser sogenannten "Blow ups" ist auf Höhe der Rastanlage Hockenheim seit Mittwochnachmittag nur ein Fahrstreifen frei, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Hitzeschäden auf A6 in Baden-Württemberg

Hockenheim (dpa) - Die extreme Hitze hat auf der Autobahn 6 bei Hockenheim im Rhein-Neckar-Kreis die Straße aufplatzen lassen. Wegen dieser sogenannten «Blow ups» ist auf Höhe der Rastanlage Hockenheim seit gestern Nachmittag nur ein Fahrstreifen frei, wie die Polizei ... mehr

Mehr als 240 000 Schüler erwarten heißen Ferienstart

Mit der Zeugnisausgabe am Freitag starten 240 500 Schüler und knapp 20 000 Lehrer in Thüringen in die Sommerferien. 893 allgemeinbildende und 112 berufsbildende Schulen entlassen ihre Schützlinge in die sechswöchige Verschnaufpause. Zum neuen Schuljahr am 10. August ... mehr

Experten rechnen mit Ernteeinbußen durch Frost im Frühjahr

Nach dem späten Frosteinbruch im Frühjahr rechnen Experten mit Auswirkungen auf die Ernte in Niedersachsen. Für eine endgültige Bilanz sei es aber noch zu früh, sagten Sprecher der Landwirtschaftskammer in Oldenburg und des Landvolks in Niedersachsen ... mehr

Wetter: Auf Hitzewelle folgen Hagel und Gewitter

Der Sommer ist nun auch offiziell da und fast überall in Deutschland schwitzen die Menschen bei Temperaturen über 30 Grad. Nach der kürzesten Nacht des Jahres erreicht die Hitzewelle vorerst ihren Höhepunkt. Im Südwesten könnten die Temperaturen am Donnerstag ... mehr

Brauchtum: Sommersonnenwende in Stonehenge

Stonehenge (dpa) - Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen haben etwa 13 000 Menschen in der Nacht zum Mittwoch die Sommersonnenwende am britischen Stonehenge gefeiert. Hippies, Touristen und Sonnenanbeter tanzten und trommelten bei den geheimnisvollen Steinkreisen ... mehr

Feuerwehr im Kühleinsatz: Hitze in Flüchtlingsunterkunft

Die Hitze macht auch den Bewohnern von provisorischen Flüchtlingsunterkünften in Duisburg zu schaffen. Die Feuerwehr musste anrücken, um zwei Traglufthallen, in denen 330 Menschen leben, mit Wasser abzukühlen. Wegen der hohen Temperaturen und einer defekten ... mehr

Ministerium warnt vor extremer Hitze

Das Gesundheitsministerium warnt für Donnerstag vor extremer Hitze. Im Landkreis Bergstraße solle es gefühlt über 38 Grad heiß werden, berichtete die Behörde am Mittwoch. Damit gelte die höchste Hitzewarnstufe zwei. Für die weiteren Landkreise in Süd- und Mittelhessen ... mehr

Waldbrandgefahr wegen der Hitze extrem groß

Das heiße, trockene Wetter hat die Waldbrandgefahr in Niedersachsen weiter steigen lassen - inzwischen ist in einigen Orten schon die höchste Warnstufe erreicht worden. Betroffen sind Nienburg und zwei Orte im Kreis Cloppenburg, nämlich Löningen und Friesoythe ... mehr

Wieder Ozonwarnung im Südwesten

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) hat auch für Mittwoch eine Warnung wegen hoher Ozonwerte herausgegeben. Wie bereits am Dienstag soll die Konzentration des Gases in Baden-Württemberg örtlich die Grenze von 180 Mikrogramm ... mehr

Klimawandel verschärft laut Forscher Gefahr für Wälder

Potsdam (dpa) - Der Klimawandel verschärft nach Einschätzung eines Klimaforschers bereits vorhandene Schäden am Wald. Eigentlich seien für Waldbäume alle Arten von Störungen - etwa durch Insekten, Brände oder Trockenheit - normal und Teil des natürlichen Systems ... mehr

Land für Versicherungspflicht gegen Elementarschäden

Rheinland-Pfalz befürwortet eine Versicherungspflicht gegen Elementarschäden wie Hochwasser, Erdbeben oder Schnee. Eine solche Pflichtversicherung für alle Haushalte werde derzeit auf Bundesebene geprüft, erklärte das Umweltministerium in Mainz ... mehr

Oma Magdalenas Garten ist der heißeste Ort Deutschlands

Der Garten von Oma Magdalena in Kitzingen ist berühmt. Das liegt nicht etwa am leckeren Obst oder Gemüse, das dort wächst. Sondern an einer Wetterstation. Die misst immer wieder Höchsttemperaturen im Sommer - und hat Kitzingen zum heißesten Ort Deutschlands gemacht ... mehr

Heißer Sommeranfang: Höchstwerte an Mosel und Saar gemessen

Offenbach (dpa) - Schon einen Tag vor dem kalendarischen Sommeranfang sind in Süddeutschland Temperaturen von mehr als 35 Grad erreicht worden: Der höchste Wert wurde am Dienstag mit 35,8 Grad in Trier gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Danach folgte ... mehr

Erhöhte Ozonwerte in Hessen

An gleich drei Orten in Hessen ist am Dienstag ein erhöhte Ozonkonzentration gemessen worden. In Hanau, in Riedstadt und am Kleinen Feldberg lagen die Werte über der Informationsschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter, wie das hessische Landesamt für Naturschutz ... mehr

Höchste Waldbrandgefahr im nördlichen Teil Sachsens

Hitze und Trockenheit haben die Waldbrandgefahr in Sachsen steigen lassen. In den nördlichen Regionen des Freistaates galt am Dienstag die höchste Waldbrandwarnstufe 5, wie der Staatsbetrieb Sachsenforst mitteilte. Das betraf Teile der Landkreise Nordsachsen, Leipzig ... mehr

Waldbrandgefahr in Deutschland steigt auf hohes Niveau

Berlin (dpa) - Wenig Regen und viel Hitze hat die Waldbrandgefahr in manchen Regionen Deutschlands deutlich steigen lassen. «Momentan wächst die Gefahr mit jedem Tag», sagte der Waldbrandexperte der Bremer Feuerwehr, Karl-Heinz Knorr. «Wenn wir keine ergiebigen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018