Sie sind hier: Home > Themen >

Wetteraukreis

Traktorfahrer blockieren Zufahrt von Supermarktketten

Traktorfahrer blockieren Zufahrt von Supermarktketten

Rund 50 Landwirte haben in Butzbach im Wetteraukreis unter anderem mit Traktoren die Zufahrt einer großen Supermarktkette blockiert. Sie hätten sich am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr spontan versammelt, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Auch in anderen ... mehr
Grüne wollen stärkste Kraft in Großstädten werden

Grüne wollen stärkste Kraft in Großstädten werden

Platz eins in Großstädten angestrebt: Hessens Grüne haben mit überwältigender Mehrheit einen Leitantrag für die Kommunalwahlen im März 2021 verabschiedet - und kontrovers über den umstrittenen Ausbau der Autobahn 49 diskutiert. 98 Prozent von 699 abstimmenden ... mehr
Kommunalwahlen und A49 Themen bei Grünen-Versammlung

Kommunalwahlen und A49 Themen bei Grünen-Versammlung

Wegen der Corona-Pandemie verlegen die hessischen Grünen ihre Landesmitgliederversammlung heute ins Internet. Der Leitantrag der digitalen Veranstaltung dreht sich um die Kommunalwahlen im März 2021, außerdem soll über den umstrittenen Ausbau der Autobahn ... mehr
Genozid in Ruanda: Völkermord-Verdächtiger wird zunächst nach Den Haag überstellt

Genozid in Ruanda: Völkermord-Verdächtiger wird zunächst nach Den Haag überstellt

Félicien Kabuga soll wegen des Völkermords in Ruanda der Prozess in Tansania gemacht werden. Der 84-Jährige soll nun wegen seines Gesundheitszustand vorerst nach Den Haag gebracht werden.  Einer der mutmaßlichen Drahtzieher des Völkermordes in Ruanda, Félicien Kabuga ... mehr
Parodist Max Giermann gibt sich selbstkritisch

Parodist Max Giermann gibt sich selbstkritisch

Max Giermann ("Switch Reloaded", "Heute-Show") ist mit seinen Parodien prominenter Menschen selten wirklich zufrieden. "Ich bin sehr selbstkritisch. Ich will die Figur ja so exakt wie möglich treffen. Ich sehe immer die Unterschiede, die noch da sind", verriet ... mehr

"Most Wanted": Europol sucht gefährlichste Sexualverbrecher

Europol hat die Suche nach 18 der gefährlichsten Sexualstraftäter Europas gestartet. Die Steckbriefe der Männer stehen seit Dienstag im Fokus der Kampagne "Europe's Most Wanted" (Europas Meistgesuchte). Die Ermittler hoffen auf Tipps ... mehr

Haben die Niederlande das Virus unterschätzt?

Viele Niederländer haben die Corona-Krise bislang nicht ernst genommen, staatliche Vorgaben hat es kaum gegeben. Jetzt trifft die zweite Welle das Land mit voller Wucht – und das Gesundheitssystem versagt. Das Coronavirus trifft die Niederlande hart in der zweiten Welle ... mehr

20-Jähriger verfolgt nach Unfall flüchtigen Autofahrer

Ein 20-Jähriger hat im Taunus nach einem Unfall den mutmaßlich betrunkenen Verursacher verfolgt und ist von diesem mit einer Waffe bedroht worden. Der junge Mann und seine Freundin waren dem Fahrer gefolgt, nachdem dieser in Schmitten einen Reisebus gerammt hatte ... mehr

Ein Toter bei Unfall auf der A5

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 zwischen Butzbach und Bad Nauheim ist ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war am Donnerstagmorgen ein Transporter auf einen Lkw aufgefahren. Der Fahrer des Transporters sei noch am Unfallort an seinen ... mehr

Corona in der Niederlande: Gaststätten zu und Maskenpflicht

Die Niederlande haben die Corona-Maßnahmen drastisch verschärft. Ministerpräsident Mark Rutte kündigte am Dienstag in Den Haag einen "Teil-Lockdown" an. Kneipen, Cafés und Restaurants werden geschlossen, und der Verkauf von Alkohol wird ab 20 Uhr verboten ... mehr

Decke stürzt ab und verschüttet Arbeiter: Mann tot geborgen

Ein Arbeiter ist im mittelhessischen Nidda unter einer herabstürzenden Betondecke verschüttet worden und gestorben. Der 42-Jährige aus Friedberg sei bereits tot gewesen, als die Rettungskräfte ihn geborgen hätten, teilte die Polizei in Friedberg am Montag ... mehr

Mehr zum Thema Wetteraukreis im Web suchen

Linda Zervakis fühlt sich in Hamburg pudelwohl

"Tagesschau"-Sprecherin Linda Zervakis lebt gern in Hamburg. "Ich mag den Hamburger Schlag, ich mag den Hafen, die Weltoffenheit. Deshalb passe ich hier auch so gut her", verriet die 45-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Selbst die Hitze ... mehr

Ausstellung mit Banksy in alter Dorfwirtschaft

Zeichnungen des Straßenkünstlers Banksy oder Acryl-Gemälde des Filmemachers Tim Burton: Werke renommierter Künstler flimmern am Wochenende über digitale Leinwände in einer alten Dorfwirtschaft in Oberfranken. "Es ist eigentlich eine 20-minütige Show, bei der die Bilder ... mehr

Verletzter E-Bike-Fahrer flieht nach Unfall in Nauheim

Ein E-Bike-Fahrer ist in Nauheim (Kreis Groß-Gerau) mit einem wendenden Auto zusammengestoßen und geflohen. Der Mann sei auf die Motorhaube gefallen und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geprallt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei hat er laut Zeugen ... mehr

Ingrid Klimke reitet zur fünften deutschen Meisterschaft

Vor der Ehrenrunde gab es noch einen Klaps für Asha P. Es war der Dank von Ingrid Klimke an ihre neunjährige Stute für die fünfte deutsche Meisterschaft der 52 Jahre alten Vielseitigkeitsreiterin aus Münster. Das Duo Klimke/Asha P setzte sich am Sonntag ... mehr

Vielseitigkeitsreiterin Klimke nah am fünften Meistertitel

Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke hat die fünfte deutsche Meisterschaft im Visier. Bei den Titelkämpfen im niedersächsischen Luhmühlen liegt die zweifache Europameisterin aus Münster nach dem Geländeritt am Samstag auf Asha P mit 24,9 Strafpunkten auf dem ersten ... mehr

Vielseitigkeitsreiterin Klimke nach Dressur auf Meisterkurs

Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke hat ihren ersten Schritt auf den Weg zum fünften deutschen Meister-Titel gemacht. Die zweimalige Einzel-Europameisterin aus Münster zeigte am Freitag in der Dressur auf ihrem 16-jährigen Top-Pferd Hale Bob die beste Vorstellung ... mehr

Stada kauft Therapie gegen fortgeschrittenes Parkinson

Der Arzneihersteller Stada stärkt sein Geschäft mit Spezialmedikamenten durch eine Übernahme. Der Konzern kaufe eine Therapie gegen fortgeschrittene Parkinson-Erkrankungen vom schwedischen Anbieter Lobsor Pharmaceuticals, teilte Stada am Freitag in Bad Vilbel ... mehr

Vielseitigkeitsreiten: Meisterschaften ohne Zuschauer

Mit der ersten Teildisziplin Dressur starten die Vielseitigkeitsreiter am Freitag in die deutschen Meisterschaften in Luhmühlen. Bei dem nationalen Championat in der Lüneburger Heide sind fast alle Top-Paare am Start. Die frühere Weltmeisterin Sandra Auffarth ... mehr

Bundestrainer Melzer froh über deutsche Meisterschaft

Bundestrainer Hans Melzer ist erleichtert, dass in diesem Corona-Jahr doch noch ein nationales Championat in der deutschen Vielseitigkeitsreiterei stattfindet. "Die Reiter und ich sind froh, dass sie reiten können", sagte Melzer vor dem Start ... mehr

Geldautomat gesprengt: Täter erbeuten mindestens 10 000 Euro

Unbekannte haben in einer Bank in der Wetterau einen Geldautomaten gesprengt. Nach Angaben der Polizei in Friedberg erbeuteten sie mindestens 10 000 Euro. Durch die Explosion wurde das Haus in dem Butzbacher Stadtteil Kirch-Göns stark beschädigt. Von den Räubern fehlte ... mehr

König Willem-Alexander sagt Deutschland-Besuch ab

Der niederländische König Willem-Alexander hat seinen Besuch in Deutschland abgesagt. Der Beschluss sei nach gemeinsamen Überlegungen mit den deutschen Behörden gefasst worden, teilte das niederländische Regierungspresseamt am Donnerstag mit. Zuvor hatte ... mehr

Aktion gegen Kokainschmuggel-Bande: Festnahme auch in Bayern

Bei einer gemeinsamen Polizeiaktion in zehn europäischen Ländern sind Ermittler gegen eine albanische Drogenschmuggel-Bande vorgegangen. 20 Beschuldigte wurden festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht, wie Europol und die italienischen ... mehr

Kokainschmuggel-Bande zerschlagen: Festnahmen

Bei einer gemeinsamen Polizeiaktion in zehn europäischen Ländern ist die Zerschlagung einer albanischen Drogenschmuggel-Bande gelungen. Insgesamt 20 Beschuldigte wurden festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht, wie Europol und die italienischen ... mehr

König der Niederlande und Steinmeier kommen nach Münster

Der niederländische König kommt Ende des Monats zu seiner ersten offiziellen Auslandsreise seit Beginn der Corona-Krise nach Deutschland. Dabei besucht Willem-Alexander zusammen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 29. September das Deutsch ... mehr

Moria-Brand: CDU-Abgeordnete fordern Aufnahme von 5.000 Flüchtlingen

Nach der Feuerkatastrophe in dem Flüchtlingslager Moria sind mehr als 12.000 Menschen obdachlos. Sollte es einen deutschen Alleingang bei der Aufnahme von Betroffenen geben? Darüber wird nun gestritten. In einem Brief an Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben ... mehr

Drogenhandel in den Niederlanden: Ermittler machtlos – Kokain in Jeans und Waschlappen

Die Niederlande sind eine Drehscheibe im Drogenhandel. Kriminelle profitieren vom Hafen Rotterdam und vom Straßennetz. Sie vertreiben den Stoff in ganz Europa und machen, wenn es sein muss, auch die große Wäsche. Gemütliche Bauernhöfe säumen die Straßen des Dorfes ... mehr

Doris Dörrie wünscht sich Schulfach "Ernährung"

Die Filmemacherin und Schriftstellerin Doris Dörrie liebt das gemeinsame Essen mit der Familie. "Wir verlernen, wenn wir nicht zusammen essen, nicht nur eine Verbindung innerhalb der Familie, sondern verlieren auch unser Erzähltalent", sagte die 65-Jährige dem privaten ... mehr

Den Haag: USA verhängen Sanktionen gegen Kriegsverbrecher-Jägerin

Den USA ist der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag seit Langem ein Ärgernis.  Weil die Kammer gegen US-Soldaten ermittelt, hat die Regierung angekündigt die Chefanklägerin mit Sanktionen zu belegen. Wegen Ermittlungen gegen US-Sicherheitskräfte setzen ... mehr

Matthias Schweighöfer sucht nach Entschleunigung im Leben

Schauspieler Matthias Schweighöfer interessiert sich für japanische Lebenskultur. "Das sind großartige Geschichten von Fokussierung, nicht alles auf einmal machen, das begeistert mich", sagte der 39-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Daher ... mehr

Stada profitiert von Zukäufen: Gute Geschäfte in Krise

Der Arzneihersteller Stada hat von Zukäufen und einer starken Medikamentennachfrage in der Corona-Krise profitiert. Dank mehrerer Übernahmen vor allem im Osteuropa-Geschäft wuchs der Umsatz im ersten Halbjahr um 16 Prozent auf 1,47 Milliarden Euro, teilte ... mehr

Mann fährt Tank leer und läuft dann mit Blumen über Autobahn

Weil sein Tank leer war, hat ein Mann aus Sonneberg in der Nähe eines Autobahnkreuzes in Hessen eine gefährliche Odyssee begonnen: Er trampte mit einem Eimer voller Blumen zur nächsten Tankstelle in gut 20 Kilometern Entfernung, verkaufte dort die Pflanzen, erwarb ... mehr

Wegen Corona: Kita in Bad Nauheim bleibt geschlossen

Wegen eines positiven Corona-Testergebnisses bei einem Kind bleibt eine Kita in Bad Nauheim (Wetteraukreis) für mindestens zwei Wochen geschlossen. Das Gesundheitsamt habe zudem verfügt, dass alle Kinder und Erzieherinnen als Kontaktperson ersten Grades ... mehr

Jagdverband kritisiert neuen Wolfsmanagementplan

Der Landesjagdverband hat den neuen Wolfsmanagementplan für Hessen kritisiert. Die darin vorgesehen Regelungen übergingen die Interessen der Betroffenen, erklärte der Verband am Samstag. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) hatte das Konzept am Freitag vorgestellt ... mehr

Scheunenbrand in Gedern: 21-Jähriger kurzzeitig festgenommen

Nach dem Brand einer Scheune in Gedern (Wetteraukreis) hat die Polizei einen zunächst festgenommenen 21 Jahre alten Mann wieder freigelassen. Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein Streifenwagen den Mann kurz vor Ausbruch des Feuers ... mehr

Hoher Schaden bei Brand einer Scheune in Gedern

Bei einem Brand einer Scheune in Gedern (Wetteraukreis) ist ein Schaden im "mittleren sechsstelligen Bereich" entstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, brannte die Scheune vollständig ab. Verletzt wurde niemand. Zuvor hatte "hessenschau.de" berichtet. Das Feuer ... mehr

Abfindung für Stada-Minderheitsaktionäre festgelegt

Die Finanzinvestoren Bain und Cinven wollen die Minderheitsaktionäre beim Arzneihersteller Stada gegen eine Barabfindung von 98,51 Euro je Anteil herausdrängen. Das gab der Konzern am Freitag in Bad Vilbel bekannt. Die von Bain und Cinven kontrollierte Nidda Healthcare ... mehr

Oerding: "Nicht der richtige Mann für Autokino-Konzerte"

Sänger Johannes Oerding hält nichts von Konzerten im Autokino. Dafür sei er nicht der richtige Mann, sagte der 38-Jährige am Sonntag dem privaten Radiosender Hit Radio FFH. "Mit Hupen verbinde ich einfach nichts Gutes. Ich brauche die Reaktion des Publikums." Wegen ... mehr

Dutzende Hochsitze im Rhein-Main-Gebiet zerstört

Unbekannte haben in den vergangenen Wochen und Monaten Dutzende Hochsitze von Jägern im Rhein-Main-Gebiet zerstört. Angesägt, angezündet oder demoliert: "Je nach Beschaffenheit der Sitze ist mit cirka 500 bis 1000 Schaden pro Hochsitz zu rechnen", sagte der Sprecher ... mehr

Wissenschaftsjournalist Steffens: "Optimismus ist Pflicht"

Der Wissenschaftsjournalist und Moderator Dirk Steffens mahnt mehr Selbstreflexion von Verbrauchern beim Thema Landwirtschaft an. "Solange wir in den Supermarkt gehen und für einen Liter Milch 77 Cent bezahlen, hat keiner das Recht, Bauern zu kritisieren", sagte ... mehr

Mann nach Brand in Einfamilienhaus in Untersuchungshaft

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Florstadt (Wetteraukreis) ist ein 37-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Der Mann steht nach Angaben der Polizei in Verdacht, das Feuer in der Nacht zu Freitag gelegt zu haben. Nachbarn hatten kurz nach Mitternacht den Brand ... mehr

Wohnhaus in Flammen: 300 000 Euro Sachschaden

In Florstadt (Wetteraukreis) ist in der Nacht zu Freitag ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Nachbarn meldeten kurz nach Mitternacht das Feuer, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Flammen hätten zu dem Zeitpunkt bereits aus dem Dach geschlagen. Die Bewohner seien ... mehr

Paarungszeit: Jagdverband warnt vor erhöhtem Wildwechsel

Wegen der beginnenden Paarungszeit der Rehe hat der Landesjagdverband vor erhöhtem Wildwechsel auf Hessens Straßen gewarnt. Bis Mitte August seien die Tiere besonders aktiv, teilte der in Bad Nauheim ansässige Verband am Mittwoch mit. Autofahrer sollten daher vor allem ... mehr

Sängerin Lea denkt mit Sehnsucht an Südafrika zurück

Singer-Songwriterin Lea denkt mit Sehnsucht an die Dreharbeiten zu "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" zurück. "Es war so eine beflügelnde Zeit, sie ist mit nichts zu vergleichen", sagte die 28-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel ... mehr

Sommershooting der niederländischen Royals: Das sind die neuen Bilder

Kurz bevor es für die niederländische Königsfamilie ganz offiziell in die Sommerferien geht, posiert König Willem-Alexander mit seiner Frau Máxima und den drei gemeinsamen Töchtern noch einmal für die Fotografen. Das sind die neuen Bilder des Sommershootings. Einmal ... mehr

Birgit Schrowange genießt TV-Rente – und spricht über Heiratspläne

Sie gehörte zu den bekanntesten Gesichtern des Privatsenders RTL und ist jetzt im Ruhestand. Birgit Schrowange genießt inzwischen ihr Leben in der Schweiz – und kündigt an, bald unter der Haube zu sein. Die ehemalige Moderatorin Birgit Schrowange genießt nach ihrer ... mehr

Batteriesäure auf A5 nach Lastwagenunfall

Die Autobahn 5 in Richtung Frankfurt war am Montag ab den Morgenstunden bei Butzbach nach einem Unfall mit mehreren Lastwagen voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern Länge. Grund dafür sei, dass Batteriesäure auslief, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Birgit Schrowange genießt nach Karriere Idylle der Schweiz

Die ehemalige Moderatorin Birgit Schrowange genießt nach ihrer jahrzehntelangen Fernsehkarriere die freie Zeit in Zürich. Dort lebt die 62-Jährige mit ihrem Lebenspartner Frank Spothelfer zurzeit. "Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich die Berge ... mehr

LKW-Unfall auf A5: Fahrer schwer verletzt

An einer Raststätte bei Ober-Mörlen (Wetterau) auf der A5 ist ein LKW-Fahrer nach einem schweren Unfall in seinem Führerhaus eingeklemmt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der LKW am Donnerstagabend in der Raststätten-Einfahrt in Richtung Kassel auf einen ... mehr

Sänger Laith Al-Deen: Kinder machen mein Leben bunt

Der Sänger Laith Al-Deen (48, "Dein Lied") ist glücklich über den Alltag mit seiner Freundin und deren drei Kindern. "Plötzlich drei Kinder. Eine spannende, lebensbereichernde Erfahrung. Sie machen mein Leben bunt", sagte der 48-Jährige dem privaten Rundfunksender ... mehr

Unbekannte zerstören Dutzende Hochsitze

Umgestürzt, demoliert oder niedergebrannt: Unbekannte haben in den vergangenen zwei Monaten Dutzende Hochsitze von hessischen Jägern östlich von Frankfurt zerstört. "Es gibt immer wieder Einzelfälle, aber das ist was systematisches", sagte der Sprecher ... mehr

Polizei knackt Dealer-Netzwerk – Hunderte Festnahmen

Der organisierten Kriminalität in Europa wurde ein herber Schlag versetzt: Weil europäische Ermittler Kriminellen-Chats entschlüsselten, konnten Hunderte Verbrechen verhindert werden.  Ermittlern aus mehreren Ländern ist durch das Entschlüsseln von Verbrecher-Chats ... mehr

Mauritshuis: Kölner Brautpaar nach 125 Jahren wieder vereint

Nach fast 125 Jahren sind die gemalten Porträts eines Kölner Brautpaares aus dem 16. Jahrhundert wieder vereint. Das niederländische Mauritshuis hatte das Porträt des Kölner Gelehrten Jakob Omphalius nach einer spannenden und jahrzehntelangen Suche ... mehr

Fünf Verletzte bei Unfall im Wetteraukreis

Fünf Menschen sind bei einem Unfall im Wetteraukreis verletzt worden, drei davon schwer. Zwei Autos seien am Samstagabend nahe Karben zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 26 Jahre alter Autofahrer einem anderen Wagen ... mehr

Regisseur Christian Stückl erhält Buber-Rosenzweig-Medaille

Der Regisseur Christian Stückl erhält für sein Engagement gegen christlichen Antijudaismus die Buber-Rosenzweig-Medaille. Der 58-Jährige habe die Oberammergauer Passionsspiele "mit Geduld und Ausdauer Zug um Zug überarbeitet" und stehe ein gegen Antisemitismus ... mehr
 


shopping-portal