Sie sind hier: Home > Themen >

Widerrufsrecht

Thema

Widerrufsrecht

Weihnachtsbestellung: So widerruft man unpünktliche Lieferungen

Weihnachtsbestellung: So widerruft man unpünktliche Lieferungen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Seien es fehlende Materialien wie Halbleiter oder durch Transportengpässe angespannte Lieferketten: Der Verfügbarkeit vieler Produkte und damit auch vieler potenzieller Weihnachtsgeschenke ist all das nicht zuträglich. Einziger Trost ... mehr
Einrichtung nach Maß: Kein Widerrufsrecht bei online bestellter Sonderanfertigung

Einrichtung nach Maß: Kein Widerrufsrecht bei online bestellter Sonderanfertigung

Potsdam (dpa/tmn) - Ob Kleiderschrank, Bett oder Vorhänge: Maßanfertigungen für die eigenen vier Wände lassen sich online bequem bestellen. Blöd nur, wenn beim Ausmessen etwas schiefgegangen ist. Denn bereits getätigte Bestellungen nach Maß können nicht mehr widerrufen ... mehr
Verbraucherschützer warnen vor Vertragsabschlüssen am Tablet

Verbraucherschützer warnen vor Vertragsabschlüssen am Tablet

Verbraucherschützer fordern ein Widerrufsrecht für auf dem Tablet unterzeichnete Verträge. Denn immer wieder zeigen sich Verbraucher überrascht, was sie unterzeichnet hätten. Verbraucherschützer raten zu besonderer Vorsicht, wenn Verträge durch eine Unterschrift ... mehr
Tägliches Geschäft: Worauf Kunden bei Kaufverträgen achten sollten

Tägliches Geschäft: Worauf Kunden bei Kaufverträgen achten sollten

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ware gegen Geld - so geht (Ver-)Kaufen. Oft geschieht das vergleichsweise formlos. Etwa beim Kauf von Brötchen: Der Verkäufer packt sie in eine Tüte, reicht sie über die Ladentheke der Kundin, die dafür den vereinbarten Preis zahlt. Fertig ... mehr
Online-Handel: Gilt das Widerrufsrecht bei einem Kauf aus dem Ausland?

Online-Handel: Gilt das Widerrufsrecht bei einem Kauf aus dem Ausland?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Dank Internet ist shoppen denkbar einfach. Nur wenige Klicks und schon ist die gewünschte Ware bestellt. Der Haken: Nicht immer ist klar, wo der Händler eigentlich seinen Sitz hat. Das kann bei Reklamationen zu einem Problem werden. "Wichtig ... mehr

Autokauf: Angebot im Netz allein bringt kein Widerrufsrecht

Osnabrück (dpa/tmn) - Auf Autobörsen im Internet lässt sich bequem nach einem neuen Fahrzeug suchen. Und wenn einem das Auto dann nicht gefällt, bleibt ein 14-tägiges Widerrufsrecht - denn es handelt sich ja um ein Fernabsatzgeschäft, oder? Nicht in jedem Fall, zeigt ... mehr

BGH-Urteil: Online-Händler muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen

Karlsruhe (dpa) - Verbraucher können eine im Internet gekaufte Matratze auch dann noch an den Händler zurückgeben , wenn sie die Schutzfolie schon entfernt haben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH ) in Karlsruhe am Mittwoch entschieden. Demnach gilt für Matratzen ... mehr

Gericht hat entschieden: Kein Widerrufsrecht bei Mieterhöhungen

Berlin (dpa/tmn) - Wer als Verbraucher einen sogenannten Fernabsatzvertrag zum Beispiel per Telefon, Post oder Email abschließt, hat ein Widerrufsrecht. Das ist auch der Fall, wenn er den Vertrag außerhalb der Geschäftsräume eines Unternehmers unterschreibt ... mehr

BGH urteilt: Zustimmung zu Mieterhöhung kann nicht widerrufen werden

Kann der Mieter seine Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung rückgängig machen? Nein, urteilt das BGH und begründet auch, warum das so ist. Mieter können ihre einmal gegebene Zustimmung zu einer schriftlich verlangten ... mehr

BGH-Urteil: Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen

Karlsruhe (dpa) - Mieter können ihre einmal gegebene Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht widerrufen. Schriftlich begründete Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete seien ... mehr

Immobilien: Deutsche kaufen Möbel zunehmend online

Düsseldorf (dpa) - Die Deutschen kaufen im Internet nicht nur Bekleidung, Bücher und Elektronik, sondern auch immer mehr Möbel. Dem muss jetzt sogar Deutschlands größter Möbelhändler Ikea Rechnung tragen. Mehr Angebote im Netz Der schwedische Konzern will keine ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: