Sie sind hier: Home > Themen >

Wieck a. Darß

Thema

Wieck a. Darß

Unfall zwischen Wieck und Prerow: Zwei Verletzte

Unfall zwischen Wieck und Prerow: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Wieck und Prerow (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 20-jähriger Fahrer war mit seinem Auto am Samstagnachmittag in einer leichten Rechtskurve von der Straße abgekommen, wie die Polizei ... mehr
Wegen Corona-Pandemie: Darßer Naturfilmfestival online

Wegen Corona-Pandemie: Darßer Naturfilmfestival online

Unter dem Motto "#NaturfilmZuhause" beginnt am Dienstag das Darßer Naturfilmfestival. Wegen der Corona-Pandemie sind die Filme nur online zu sehen, teilte die Deutsche Naturfilmstiftung am Montag in Wieck auf dem Darß mit. Mit dem Film "Die Stimme des Regenwaldes ... mehr
Kunstauktion mit über 110 Bildern in Darßer Arche in Wieck

Kunstauktion mit über 110 Bildern in Darßer Arche in Wieck

In der Darßer Arche in Wieck auf dem Darß (Landkreis Vorpommern-Rügen) werden am heutigen Mittwoch mehr als 110 Werke von Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern versteigert. Wie der Veranstalter berichtete, stehen die Arbeiten ... mehr
Wohnhaus brennt komplett nieder: 350 000 Euro Sachschaden

Wohnhaus brennt komplett nieder: 350 000 Euro Sachschaden

Beim Brand einer Scheune samt angrenzendem Reetdachhaus ist in Wieck am Darß (Landkreis Vorpommern-Rügen) ein Sachschaden von 350 000 Euro entstanden. Das Feuer war in der Scheune in der Nacht zum Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, teilte die Polizei ... mehr
Naturfilmfestival auf dem Darß beginnt

Naturfilmfestival auf dem Darß beginnt

Mit dem Film "Der alte Förster und das wilde Borstenvieh" beginnt heute (14.00 Uhr) in Prerow das 11. Naturfilmfestival auf dem Darß. Höhepunkt des Festivals ist wie jedes Jahr die Verleihung des Deutschen Naturfilmpreises am Samstagabend, der in fünf Kategorien ... mehr

Deutscher Naturfilmpreis: Beiträge bis 1. April einreichen

Beiträge für den Deutschen Naturfilmpreis 2021 können noch bis zum 1. April eingereicht werden. Der Preis hat sich nach Angaben der Veranstalter seit seiner Premiere im Jahr 2008 zur wichtigsten Auszeichnung für Natur- und Umweltfilme in Deutschland entwickelt ... mehr

Naturfilmpreise 2020 für Dokus über Klimawandel und Wolga

Die von dem Berliner Filmemacher Henry M. Mix produzierten Dokumentarfilme "Auf dünnem Eis" und "Im Reich der Wolga" sind die Gewinner des Deutschen Naturfilmpreises 2020. Die beiden mit jeweils 10 000 Euro dotierten Auszeichnungen wurden am Sonntagabend beim Deutschen ... mehr

Kunstprojekt Glasarche im Wiecker Hafen zu sehen

Seit Dienstag ist im Hafen von Wieck auf dem Darß das Kunstprojekt Glasarche 3 zu sehen. Es handelt sich dabei um ein Holz-Glas-Ensemble - ein gläsernes Boot ruht in einer fünf Meter großen Hand aus Eichenholz, wie das Umweltministerium mitteilte. Damit ... mehr

Erfolgreiche Kunstauktion Wieck auf dem Darß: 160.000 Euro

Mit einem Gesamterlös von rund 160.000 Euro ist die Kunstauktion in Wieck auf dem Darß (Landkreis Vorpommern-Rügen) an Neujahr erfolgreich zu Ende gegangen. Auktionator Christopher Walther zeigte sich am Donnerstag mit dem Erlös von rund 160 000 Euro sehr zufrieden ... mehr

Naturfilmpreis 2019 verliehen

Die Dokumentationen "Wilde Nächte - Wenn die Tiere erwachen" und "Kongo - Schutz für den Gorillawald" sind die Gewinner des Deutschen Naturfilmpreises 2019. Die Preise, die am Samstagabend beim Darßer Naturfilmfestival in Wieck auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ... mehr

Deutscher Naturfilmpreis 2019 wird verliehen

Der Deutsche Naturfilmpreis 2019 wird heute von Mecklenburg-Vorpommerns Kulturministerin Bettina Martin (SPD) in der Darßer Arche in Wieck auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst verliehen. Der Preis wird in fünf Kategorien vergeben, die zusammen mit 21 000 Euro dotiert ... mehr

Naturfilm-Preise für Filme über Fjords und die Ölindustrie

Die Filme "Magie der Fjorde" und "Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie" sind in Wieck auf dem Darß als Preisträger des Deutschen Naturfilmpreises 2018 ausgezeichnet worden. Dabei siegte "Magie der Fjorde" unter der Regie von Jan Haft in der Kategorie "Wildnis ... mehr

Kandidatenfilme für den Deutschen Naturfilmpreis nominiert

Die Deutsche Naturfilmstiftung hat zwölf Kandidatenfilme für den Deutschen Naturfilmpreis nominiert. Die Auszeichnungen sollen beim Darßer Naturfilmfestival in Wieck (Landkreis Vorpommern-Rügen) im Oktober verliehen werden. Insgesamt seien die Preise in fünf Kategorien ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: