Sie sind hier: Home > Themen >

Wiederaufbaufonds

Thema

Wiederaufbaufonds

CDU widerspricht - Scholz: Gemeinsame Schuldenaufnahme in EU wird Bestand haben

CDU widerspricht - Scholz: Gemeinsame Schuldenaufnahme in EU wird Bestand haben

Berlin (dpa) - Die im Zuge der Corona-Krise vereinbarte gemeinsame Schuldenaufnahme in Europa ist nach Ansicht von Finanzminister Olaf Scholz keine krisenbedingte Eintagsfliege. "Der Wiederaufbaufonds ist ein echter Fortschritt für Deutschland und Europa, der sich nicht ... mehr
Reformen gefordert: EU-Spitzen sehen Wende nach Corona

Reformen gefordert: EU-Spitzen sehen Wende nach Corona

Rom (dpa) - Grüner, schöner, digitaler: EU-Spitzenpolitiker sehen die Welt in der Corona-Pandemie an einem Wendepunkt und haben dazu überfällige Reformen von Ländern wie Italien gefordert. Die Milliarden aus dem geplanten europäischen Wiederaufbaufonds müssten sinnvoll ... mehr
Laschet für Deutsch-italienische Projekte bei Wiederaufbau

Laschet für Deutsch-italienische Projekte bei Wiederaufbau

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich für gemeinsame deutsch-italienische Projekte zum Wiederaufbau nach der Corona-Pandemie ausgesprochen. Es werde in Italien hoch geschätzt, dass der milliardenschwere EU-Wiederaufbaufond insbesondere durch Deutschland ... mehr
Streit um Grundwerte: Corona-Programm der EU droht Blockade

Streit um Grundwerte: Corona-Programm der EU droht Blockade

Brüssel (dpa) - Europaabgeordnete wollen im Kampf für ein stärkeres Instrument gegen Verstöße gegen die Rechtsstaatlichkeit innerhalb der EU notfalls auch eine Blockade des europäischen Corona-Konjunkturprogramms in Kauf nehmen. Die Fraktionschefs ... mehr

WOCHENAUSBLICK: Konjunkturdaten könnten Anleger aus Sommerlethargie reißen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften sich wohl in der neuen Woche vorsichtig durch das vermeintliche Sommerloch tasten. Nachdem die Berichtssaison trotz der Corona-Pandemie doch recht glimpflich verlaufen ist, fallen Unternehmensnachrichten ... mehr

EU: Europastaatsminister Michael Roth will Polen und Ungarn sanktionieren

Polen und Ungarn verabschieden sich von der Demokratie, die EU reagiert mit Worthülsen. Das soll sich jetzt ändern. Europastaatsminister Michael Roth rüstet gegen die Autokraten auf. Seit Jahren ärgert sich die Europäische Union mit zwei ihrer Mitglieder herum: Polen ... mehr

WOCHENAUSBLICK: Konjunkturdaten könnten Anleger aus Sommerlethargie reißen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften sich wohl in der neuen Woche vorsichtig durch das vermeintliche Sommerloch tasten. Nachdem die Berichtssaison trotz der Corona-Pandemie doch recht glimpflich verlaufen ist, fallen Unternehmensnachrichten ... mehr

Coronavirus-Krise: Trotz Infektion – Jair Bolsonaro fährt mit Motorrad spazieren

Die USA sind das am meisten vom Coronavirus heimgesuchte Land der Welt. Vier Millionen Menschen haben sich infiziert –  mindestens. Forscher rechnen mit einer hohen Dunkelziffer. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität bereits ... mehr

Aktien New York Schluss: Kursen geht am Ende etwas die Luft aus

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist den Kursen am Dienstag im späten Handel etwas die Luft ausgegangen. Zwar rettete der Dow Jones Industrial nach starken Quartalszahlen mehrerer großer Konzerne ein Plus von 0,60 Prozent auf 26 840,40 Punkte ... mehr

Aktien New York: Starke Zahlen von Coca-Cola, Philip Morris und Co treiben an

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben Anleger am Dienstag auf eine Erholung der noch immer angeschlagenen Konjunktur gesetzt. Gestützt wird der Optimismus von überraschend soliden Quartalsberichten und Prognosen großer Konzerne. Im Unterschied zum Vortag ... mehr
 


shopping-portal