Sie sind hier: Home > Themen >

Wien

Thema

Wien

Burka-Verbot: Vollverschleierung in Österreich verboten

Burka-Verbot: Vollverschleierung in Österreich verboten

Die Regierung in Wien hat das im Vorfeld heftig kritisierte Burka-Verbot im Parlament beschlossen. Folglich werden verschleierten Frauen im öffentlichen Raum Österreichs Bußgelder auferlegt. Es ist Teil eines Integrationspakets, das auch das Verteilen von Koranen ... mehr
VW-Motorenchef:

VW-Motorenchef: "CleanDiesel ist dann kein CleanDiesel mehr!"

Auf dem Wiener Motoren Symposium diskutiert die Antriebs-Elite der Industrie über die Motoren von morgen. Zu denen gehört auch immer noch der Diesel. Anderthalb Jahre ist es her, dass die amerikanischen Umweltbehörden die Bombe platzen ... mehr
Gibt es in der Bundeswehr ein rechtsextremes Netzwerk?

Gibt es in der Bundeswehr ein rechtsextremes Netzwerk?

Im Fall des festgenommenen Bundeswehrsoldaten aus Offenbach fordern Politiker von SPD und Grünen eine zügige Aufklärung. Manche halten gar ein rechtsextremes Netzwerk bei der Truppe für möglich. Ein 28-jähriger Bundeswehrsoldat hatte sich als syrischer ... mehr
Starker Führer: Österreicher wollen einen starken Mann

Starker Führer: Österreicher wollen einen starken Mann

Sie heißen Trump, Duterte, Putin, Orban, Erdogan und sie verkörpern in den Augen ihrer Anhänger eine starke Führungspersönlichkeit. Die Sehnsucht nach einem solchen Politikertyp scheint zu wachsen - das zeigt auch eine Umfrage aus und über Österreich. Aus Sicht ... mehr
Ein Kurzbesuch in Wien bei Sisi und Franz

Ein Kurzbesuch in Wien bei Sisi und Franz

Romantische Fiakerfahrten, ein kurzer Brauner mit Schlagobers im Kaffeehaus und natürlich Sisi und Franz – für all das ist an einem Wienwochenende Zeit. Die österreichische Hauptstadt bietet ihren Besuchern einen Walzer aus Vergangenheit und Moderne ... mehr

Blinder Österreicher feiert Gipfelsturm auf den Mount Everest

Wien (dpa) - Der blinde österreichische Extremsportler Andy Holzer hat nach Angaben seines Teams den Gipfel des höchsten Bergs der Welt erreicht. «Andy, Klemens und Wolfi haben ihr Ziel - den Gipfel des Mount Everest nach circa 10 Stunden Aufstieg erreicht ... mehr

Koalition sucht Weg zu Neuwahlen in Österreich

Wien (dpa) - In Österreich will der designierte ÖVP-Chef Sebastian Kurz heute weitere Gespräche zur Auflösung der rot-schwarzen Koalition führen. Er werde Bundeskanzler Christian Kern von der SPÖ einen gemeinsamen Neuwahl-Antrag vorschlagen, sagte Kurz. Beide Parteien ... mehr

Ende der Koalition in Österreich auf Schiene

Wien (dpa) - Das vorzeitige Ende der rot-schwarzen Koalition in Österreich ist praktisch besiegelt. Er werde Kanzler Christian Kern von der SPÖ morgen ein einvernehmliches Ende des Bündnisses vorschlagen, sagte Außenminister Sebastian ... mehr

Kurz will gemeinsamen Beschluss zum Ende von Rot-Schwarz in Wien

Wien (dpa) - In Österreich soll die Koalition aus sozialdemokratischer SPÖ und konservativer ÖVP vorzeitig beendet werden. Er strebe dazu einen gemeinsamen Beschluss mit der SPÖ an, sagte Außenminister Sebastian Kurz in Wien. Der 30-Jährige war zuvor einstimmig ... mehr

Kurz will Koalition in Österreich einvernehmlich mit SPÖ beenden

Wien (dpa) - In Österreich soll die Koalition aus sozialdemokratischer SPÖ und konservativer ÖVP vorzeitig beendet werden. Er strebe dazu einen gemeinsamen Beschluss mit der SPÖ an, sagte Außenminister Sebastian Kurz in Wien. mehr

Österreich: ÖVP berät über Außenminister Kurz als Chef

Wien (dpa) - In Österreich werden heute wichtige innenpolitische Weichen gestellt. Der Parteivorstand der konservativen ÖVP berät am Abend darüber, ob Außenminister Sebastian Kurz neuer Parteivorsitzender werden soll. Kurz hat allerdings Garantien ... mehr

Österreichs Vizekanzler Mitterlehner tritt zurück

Wien (dpa) - Österreichs Vizekanzler und Parteichef der konservativen ÖVP Reinhold Mitterlehner hat seinen Rückzug von all seinen Ämtern angekündigt. «Ich finde, es ist genug», sagte der 61-Jährige in Wien. Mitterlehner war innerhalb seiner Partei zuletzt stark unter ... mehr

«Romy»-Verleihung: Simonischek erhält Preis für sein Lebenswerk

Wien (dpa) - Den «Toni Erdmann»-Star Peter Simonischek hat die Auszeichnung für sein Lebenswerk bei dem österreichischen TV- und Filmpreis «Romy» nachdenklich gemacht. Das Altern werde immer unattraktiver, sagte der 70-jährige Österreicher bei der Verleihung ... mehr

Europarat sieht Manipulationsverdacht bei Wahl in Türkei

Wien (dpa) - Wahlbeobachter sehen das Ergebnis des Verfassungsreferendums in der Türkei weiterhin äußerst kritisch. Es gebe den Verdacht, dass bis zu 2,5 Millionen Stimmen manipuliert worden seien, sagte die Menschenrechtssprecherin der Grünen, Alev Korun ... mehr

Neun Verletzte bei Zugunglück in Österreich - Ursache unklar

Wien (dpa) - Bei einem Zugunglück in Österreich sind neun Menschen verletzt worden - die meisten davon leicht. Nach Angaben der Polizei war im Bahnhof Wien-Meidling ein Personenzug entgleist. Die Bahn war laut österreichischer Nachrichtenagentur Apa mit einem leeren ... mehr

Sieben Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Wien (dpa) - Bei einem Zugunglück in Österreich sind sieben Menschen verletzt worden. Im Bahnhof Wien-Meidling war ein Zug entgleist. Zwei Waggons stürzten daraufhin um. Die 30 Insassen der Waggons konnten von den Rettern geborgen werden. Unter den sieben Verletzten ... mehr

Mindestens drei Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Wien (dpa) - Bei einem Zusammenstoß zweier Züge in einem Wiener Bahnhof hat es mindestens drei Verletzte gegeben. Nach ersten Informationen der Polizei war ein Personenzug beteiligt. Der Unfall ereignete sich im Bahnhof Wien-Meidling südwestlich des Zentrums ... mehr

Charles und Camilla beenden Europareise mit Bio-Wein und Pferden

Wien (dpa) - Der britische Thronfolger Prinz Charles und seine Frau Camilla haben ihre einwöchige Europareise in Wien mit einem Glas Bio-Wein ausklingen lassen. Das Paar besuchte unter regem Medieninteresse einen Bio-Heurigen am Rande der Hauptstadt ... mehr

Österreich widerspricht Kanzlerin Merkel im Maut-Streit

Wien (dpa) - Österreich weist die Argumentation von Kanzlerin Angela Merkel zurück, bei Einführung der Maut selbst Erleichterungen für heimische Autofahrer geschaffen zu haben. «Das entbehrt jeder sachlichen Grundlage», sagte Bernhard Wiesinger ... mehr

Klagedrohung: Österreich verschärft den Ton im Maut-Streit

Wien (dpa) - Die Drohung Österreichs mit Klage im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird konkreter. Verkehrsministerium Jörg Leichtfried will «zeitnah» rechtliche Schritte einleiten. «Ich halte diese Maut für diskriminierend und mit EU-Recht nicht vereinbar», sagte ... mehr

Regierung beschließt Burka-Verbot in Österreich

Wien (dpa) - Österreich verbietet die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum. Das von der Regierung in Wien beschlossene und im Vorfeld heftig kritisierte Burka-Verbot ist Teil eines neuen Integrationsprogramms. Die rot-schwarze Regierung hatte ... mehr

Schwarzenegger: Politverdrossenheit nutzte Trump

Wien (dpa) - Der Hollywood-Star und republikanische Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger macht eine große Politverdrossenheit für den Aufstieg von US-Präsident Donald Trump verantwortlich. «Die Leute haben die Nase voll. Und dann wundert man sich, wenn wirklich seltsame ... mehr

Wien ist wieder lebenswerteste Stadt der Welt

Schnitzel, Pferdekutschen und blaue Donau: Zum achten Mal in Folge hat es die österreichische Hauptstadt Wien in einer Studie an die Spitze der Städte mit der höchsten Lebensqualität geschafft. Auch drei deutsche Metropolen sind in der Top-Ten. In der Untersuchung ... mehr

Deutscher überlebt Sturz über 300 Meter in Tirol

Wien (dpa) - Bei einer Tour in Österreich ist ein 48 Jahre alter Mann aus Deutschland von einem Schneebrocken getroffen worden und 300 Meter über felsiges Gelände abgestürzt. Es gelang ihm, vom Handy aus seine Begleiter zu alarmieren, berichtete die Polizei heute ... mehr

Österreichs Kanzler: Wahlkampf-Verbot für türkische Politiker

Wien (dpa) - Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern hat sich für ein EU-weites Verbot von Wahlkampfauftritten türkischer Politiker ausgesprochen. «Eine gemeinsame Vorgehensweise der EU, um solche Wahlkampfauftritte zu verhindern, wäre sinnvoll», sagte ... mehr

Kurz für Flüchtlingsauffanglager in Georgien oder auf dem Westbalkan

Wien (dpa) - Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz hat sich für EU-Auffanglager für Flüchtlinge in Georgien oder auf dem Westbalkan ausgesprochen. «Wir brauchen Flüchtlingszentren außerhalb der EU, die gemeinsam mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR betrieben ... mehr

Wien: Haftstrafen nach Gruppenvergewaltigung einer Deutschen

In Österreich sind acht Männer zu mehrjährigen Haftstrafen wegen der Gruppenvergewaltigung einer Deutschen verurteilt worden. Die befreundeten Iraker im Alter zwischen 22 und 48 Jahren nutzten laut Gericht den wehrlosen Zustand einer betrunkenen jungen ... mehr

Panda-Zwillinge erkunden Außengehege im Wiener Tiergarten

Wien (dpa) - Unter dem fürsorglichen Blick ihrer Panda-Mama haben die Zwillingskinder Fu Feng und Fu Ban in Wien erstmals ihre Außenanlage inspiziert. Die sieben Monate alten Bären spielten im Freien und kletterten mutig auf Baumstämme, wie der Tiergarten ... mehr

Außenminister Gabriel reist nach Österreich und Italien

Wien (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel besucht heute Österreich und Italien. Bei den Treffen mit seinen beiden Kollegen Sebastian Kurz und Angelino Alfano geht es um die Zukunft der EU und die Migrationskrise. Bei den Gesprächen in Wien und Rom werde es um Ideen ... mehr

Goldie Hawn und Richard Lugner: Traumpaar des Wiener Opernballs

Auf dem  61. Wiener Opernball standen Richard Lugner und sein Stargast Goldie Hawn im Fokus. Doch der Hollywoodstar war zwischendurch etwas zu entspannt. Goldie Hawn gähnte! Dieser Fauxpax, vor den Augen der 5000 Gäste, war ihrem Gönner "Mörtel" Lugner offenbar ... mehr

Der 61. Wiener Opernball beginnt mit Trauerminute

Wien (dpa) - Mit einer Trauerminute ist am Abend der Wiener Opernball eröffnet worden. Zum Gedenken an die gestorbene österreichische Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser hielten die rund 5000 Gäste kurz inne. Die SPÖ-Politikerin war am Donnerstag im Alter 53 Jahren ... mehr

Wiener Opernball mit Goldie Hawn und Jonas Kaufmann

Wien (dpa) - Rund 5000 illustre Gäste aus Politik, Wirtschaft und Society werden am Abend beim 61. Wiener Opernball erwartet. Traditionell wird der Ball in der Wiener Staatsoper mit dem Einzug junger Debütantenpaare sowie mit Gesangs- und Balletteinlagen ... mehr

Wien klagt wegen Eurofighter-Kaufs

Wien (dpa) - Österreich will wegen des milliardenschweren Kaufs der Kampfflugzeuge des Typs Eurofighter vor Gericht ziehen. Der Schaden für Österreich betrage laut Hochrechnungen der Experten wegen schweren Betrugs und Täuschung bis Ende des Vorjahres 1,1 Milliarden ... mehr

Millionen-Klage gegen Airbus: Österreich sieht Betrug bei Eurofighter

Österreich fühlt sich beim milliardenschweren Kauf der Kampfflugzeuge Eurofighter über den Tisch gezogen. Das Verteidigungsministerium hat am Donnerstag eine Klage in Wien gegen  Airbus und  Eurofighter eingebracht. Es bestätigte entsprechende Medienberichte auf Anfrage ... mehr

Österreichs Regierung beendet mit neuem Pakt eigene Krise

Wien (dpa) - SPÖ und ÖVP haben in Österreich einen Weg aus der Regierungskrise gefunden. Vereinbart wurde ein neues Arbeitsprogramm für die Koalition. Heute wollen die Spitzengremien der beiden Parteien die Einzelheiten besprechen. Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian ... mehr

Regierungskoalition in Österreich einigt sich auf Neustart

Wien (dpa) - Die Regierungskrise in Österreich ist beendet. In einem politischen Kraftakt haben sich die SPÖ und ÖVP auf die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit geeinigt. Das teilte Vizekanzler Reinhold Mitterlehner von der ÖVP am Abend mit. Fünf Tage lang hatten beide ... mehr

Regierungskrise in Österreich beendet - keine Neuwahl

Wien (dpa) - Die Regierungskrise in Österreich ist beendet. SPÖ und ÖVP haben sich nach Angaben von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner von der ÖVP auf ein aktualisiertes Arbeitsprogramm und damit auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit geeinigt. mehr

Regierungskrise in Österreich - auch heute Verhandlungen

Wien (dpa) - In Österreich ist der Verhandlungsmarathon über Auswege aus der Regierungskrise bis in den späten Abend weitergegangen. Spitzenpolitiker der sozialdemokratischen SPÖ und der konservativen ÖVP berieten im Kanzleramt in Wien. Die Runde wollte ... mehr

Mehr Zeit für Lösung der Regierungskrise in Österreich

Wien (dpa) - Die rot-schwarze Koalition in Österreich will sich mehr Zeit als bisher geplant für die etwaige Lösung der dramatischen Regierungskrise nehmen. Bundeskanzler Christian Kern verschiebe wegen der Regierungsverhandlungen seine geplante Reise nach Israel ... mehr

Österreichs Regierung am Scheideweg

Wien (dpa) - Die Zukunft der rot-schwarzen Koalition in Österreich steht weiter auf der Kippe. Ob das Regierungsbündnis gerettet werden könne, sei völlig offen, meinte Bundeskanzler Christian Kern am frühen Morgen. Nach rund acht Stunden waren die Sondierungsrunden ... mehr

Mehrere Festnahmen bei Anti-Terror-Einsatz in Österreich

Wien (dpa) - Bei einem großen Anti-Terror-Einsatz in Österreich sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft Graz elf Männer verhaftet worden. Acht Männer seien per Haftbefehl gesucht worden, bei drei weiteren Beschuldigten habe sich bei Vernehmungen der Tatverdacht ... mehr

Österreich hat erstmals Präsidenten aus Reihen der Opposition

Wien (dpa) - Der 73-jährige ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen ist neues Staatsoberhaupt Österreichs. Der Wirtschaftsprofessor legte vor der Bundesversammlung in Wien seinen Amtseid ab. Es ist das erste Mal in der Nachkriegsgeschichte des Landes ... mehr

Anti-Terror-Einsatz in Österreich

Wien (dpa) - Die Polizei in Österreich hat in mehreren Bundesländern Anti-Terror-Einsätze durchgeführt. Das Innenministerium wollte zunächst keine näheren Angaben machen. Er bitte um Verständnis, dass man bei laufenden Einsätzen keine weiteren Informationen geben ... mehr

Van der Bellen leistet Amtseid als Österreichs Präsident

Wien (dpa) - Der neue österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen legt heute Vormittag seinen Amtseid ab. Der ehemalige Grünen-Chef und glühende EU-Anhänger ist das erste Staatsoberhaupt aus den Reihen der Opposition. Der 73-Jährige erhielt nach einem ... mehr

Wiener Terrorverdächtiger baute in Deutschland Testbombe

Wien (dpa) - Der inhaftierte Wiener Terrorverdächtige hat laut Behördenangaben in Deutschland eine Testbombe gebaut. Der 17-Jährige soll das bei Vernehmungen zugegeben haben, sagte Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka in Wien. Sprengstoff oder Waffen ... mehr

Wiener Terrorverdächtiger hatte Kontakt zu Kind

Wien (dpa) - Der in Wien gefasste Terrorverdächtige stand mit einem möglichen Komplizen in Verbindung, der noch keine 14 Jahre alt ist. «Die beiden haben miteinander intensiven Kontakt gehabt», sagte der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler ... mehr

"Tatort"-Kritik: Aaron Karl machte "Schock" zum TV-Highlight

Eine Eltern-Entführung und ein drohender Doppelmord mit anschließender Selbsttötung: Der Wiener " Tatort: Schock" hatte es in sich. Die Kommissare Eisner ( Harald Krassnitzer) und Fellner ( Adele Neuhauser) mussten dieses Mal keinen Mörder jagen, sondern einen ... mehr

Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst

Nach der Verhaftung eines Terrorverdächtigen in Wien hat die Polizei im rheinischen  Neuss am Wochenende einen möglichen Komplizen festgenommen, der einen Anschlag in Deutschland geplant haben soll. Der Sprecher des Landeskriminalamts (LKA), Frank Scheulen ... mehr

U-Bahn als mögliches Ziel - Terroranschlag in Wien vereitelt

Wien (dpa) - Österreichs Polizei hat eine mögliche Terrorattacke in Wien vereitelt. Es gebe «Hinweise, dass ein solcher Anschlag sehr zeitnah geplant» war, sagte der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit im Innenministerium, Konrad Kogler, im ORF-Radio. gestern ... mehr

Terroranschlag in Wien war laut Ministerium «zeitnah geplant»

Wien (dpa) - Die vereitelte Terrorattacke in Wien soll kurz bevorgestanden haben. Es gebe «Hinweise, dass ein solcher Anschlag sehr zeitnah geplant» war, sagte der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit im Innenministerium, Kogler, im ORF. Das Zünden einer Bombe ... mehr

Terroranschlag in Wien verhindert

Wien (dpa) - In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags seit gestern in Haft, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka. Es war laut Behörden der bisher ... mehr

Terroranschlag in Wien verhindert - 18-Jähriger in Haft

Wien (dpa) - In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags in Haft, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka. Es war laut Behörden der bisher ... mehr

Terroranschlag in Wien verhindert - 18-Jähriger in Haft

Wien (dpa) - In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags in Haft, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka. Es war laut Behörden der bisher ... mehr

Anschlag in Wien verhindert - Verdächtiger festgenommen

Wien (dpa) - In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Die Polizei habe einen Verdächtigen festgenommen, der ein Attentat in Österreichs Hauptstadt geplant habe, meldete die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung ... mehr

Anschlag in Wien verhindert - Festnahme

Die Behörden in Wien haben nach eigenen Angaben einen Terroranschlag verhindert. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest, der ein Attentat in Österreichs Hauptstadt geplant habe. "Es haben sich in den vergangenen Tagen Hinweise auf einen geplanten Anschlag ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal