Sie sind hier: Home > Themen >

Wien

Thema

Wien

Iran verfügt über 16 Mal mehr angereichertes Uran als vereinbart

Iran verfügt über 16 Mal mehr angereichertes Uran als vereinbart

Der Iran besitzt 16 Mal mehr angereichertes Uran als im internationalen Atomabkommen von 2015 vereinbart. Die zuständige Atomenergiebehörde zeigt sich besorgt.  Der Iran verfügt laut einer Schätzung der Internationalen Atomenergiebehörde ( IAEA) über 2,4 Kilogramm ... mehr
Städtetrip zum Sparpreis: Nur 99 Euro für Übernachtung und Frühstück in Wiener 4-Sterne-Hotel

Städtetrip zum Sparpreis: Nur 99 Euro für Übernachtung und Frühstück in Wiener 4-Sterne-Hotel

Der Sommer kommt näher und macht Lust auf Urlaub. Für die Planung Ihres nächsten Kurztrips haben wir als Deal des Tages einen günstigen Übernachtungsgutschein in das 4-Sterne-Hotel Ana Amadeus in Wien gefunden. Pro Zimmer und Nacht sparen Sie bis zu 54 Prozent ... mehr
Flüge nach Moskau: Russland verweigert Umfliegen von Belarus

Flüge nach Moskau: Russland verweigert Umfliegen von Belarus

Flugzeuge der Austrian Airlines sowie der Air France wollten nach Moskau aufbrechen – ohne dabei den belarussischen Luftraum zu passieren. Doch Russland stellte sich quer. Die Flüge mussten abgesagt werden. Fluggesellschaften mit Sitz in der EU sollen den Luftraum ... mehr
Passau: Polizei stoppt Transporter mit 13 Syrern

Passau: Polizei stoppt Transporter mit 13 Syrern

Auf der Ladefläche eines Transporters hat die Bundespolizei in Passau 12 Menschen entdeckt. Sie waren ohne Aufenthaltsgenehmigung unterwegs. Der Fahrer wird verdächtigt, sie illegal eingeschleust zu haben. Die Bundespolizei hat in Passau einen Kleintransporter ... mehr
Barcelona im Halbfinale der Handball-Champions-League

Barcelona im Halbfinale der Handball-Champions-League

Der spanische Meister FC Barcelona trifft im Halbfinale der Handball-Champions-League am 12. Juni in Köln auf den französischen Vertreter HBC Nantes. Das ergab die Auslosung am Dienstag bei der Europäischen Handballföderation (EHF) in Wien. Im zweiten Semifinale spielt ... mehr

Martin Gruber: "Bergretter"-Star dreht jetzt für ZDF-Reihe "SOKO Wien"

Ein "Bergretter" wird zum Kriminalkommissar: Schauspieler Martin Gruber schlüpft für die ZDF-Reihe "SOKO Wien" in eine neue Rolle. In der 17. Staffel stößt er als Max Herzog zum österreichischen Ermittlerteam. Die Dreharbeiten zur 17. Staffel der ZDF-Krimiserie ... mehr

Atom-Deal: Iran rechnet mit baldiger Einigung im Atomstreit

Ein Abkommen sollte verhindern, dass de r Iran Atomwaffen herstellen kann. Der frühere US-Präsident Trump aber stieg aus dem Deal aus. Bei der Neuauflage scheint es Fortschritte zu geben. Im Atomstreit mit den USA steht nach Ansicht des iranischen Präsidenten Hassan ... mehr

Österreich plant Überschalltraining der Luftstreitkräfte

Österreichische Eurofighter-Piloten trainieren in den kommenden zwei Wochen Abfangmanöver im Überschallbereich. Die Übungen sollen von Dienstag an in allen Bundesländern stattfinden, mit Ausnahme von Ballungsräumen sowie den Ländern Tirol und Vorarlberg ... mehr

Nürnberg: So begeht die Stadt den 55. Geburtstag von Albrecht Dürer

Am Freitag jährt sich der Geburtstag des vielleicht berühmtesten Nürnbergers zum 550. Mal. Die Stadt feiert Albrecht Dürer mit verschiedenen Programmpunkten. Unter normalen Umständen hätten sich am Freitag wohl auch viele "Dürer-Touristen" von außerhalb den Weg hinauf ... mehr

Corona: In Deutschlands Nachbarländern herrscht Aufbruchsstimmung

Die Franzosen trinken wieder Café auf der Terrasse, in Österreich öffnen Kinos, Hotels und Theater. Schon bald könnten weitere Öffnungsschritte anstehen. Was nun in den Nachbarländern gilt.  Ein Stammgast des Kaffeehauses Landtmann direkt neben dem Wiener Burgtheater ... mehr

Klage gegen Österreich - Wien-Anschlag: Prozess um Schmerzensgeld für Mutter vertagt

Wien (dpa) - Der Prozess um die Klage der Mutter einer beim Terrorakt von Wien getöteten deutschen 24-Jährigen gegen Österreich ist auf unbestimmte Zeit vertagt worden. Die Republik Österreich lehnte eine gütliche Einigung mit der aus dem Raum München stammenden ... mehr

Terroranschlag von Wien: Zivilprozess der Klägerin vertagt

Der Prozess um die Klage der Mutter einer beim Terrorakt von Wien getöteten deutschen 24-Jährigen gegen Österreich ist auf unbestimmte Zeit vertagt worden. Die Republik Österreich lehnte eine gütliche Einigung mit der aus dem Raum München stammenden Klägerin zum Auftakt ... mehr

Schnellbahnstrecke zwischen Berlin und Wien geplant – fünf Stunden schneller

Vor allem wegen der Zeitersparnis bevorzugen viele Reisewillige bei Kurzstrecken noch immer Flug- anstatt Zugverbindungen. Doch durch diese Änderung könnte es in der Bahn nun wieder voller werden. Deutschland, Tschechien und Österreich wollen eine Schnellbahnstrecke ... mehr

Wien: Ältester Giraffenbulle Europas ist tot

Trauer im Wiener Tierpark: Giraffenbulle Kimbar ist gestorben. Der fast 28 Jahre alte Bulle hielt einen europaweiten Rekord und lebte fast sein ganzes Leben lang in dem Zoo in Österreich. Der mit fast 28 Jahren älteste Giraffenbulle in Europa ist im Wiener Tiergarten ... mehr

Gaza-Konflikt - Israelische Flagge in Wien gehisst: Iran sagt Treffen ab

Wien (dpa) - Nach dem Hissen der israelischen Flagge auf Gebäuden der Regierung in Wien hat der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif einen für Samstag geplanten Besuch in Österreich abgesagt. Geplant war ein bilaterales Treffen ... mehr

Österreich stellt klar: Kleiner Grenzverkehr ab Donnerstag

Der sogenannte kleine Grenzverkehr zwischen Bayern und Österreich wird ab Donnerstag möglich sein. Das stellte Österreichs Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Mittwoch klar, als er die Aufhebung der Quarantänepflicht ab Mitternacht ankündigte. Zuvor ... mehr

"Tatort"-Star Krassnitzer beichtet traurige Hunde-Geschichte: "Fürchterlich geheult"

Im Wiener "Tatort: Verschwörung" helfen zwei Hunde bei der Aufklärung der Verbrechen. Bei den Zuschauern sorgten die Vierbeiner für emotionale Reaktionen – und Harald Krassnitzer verrät seine privaten Hundeerfahrungen.  Im Laufe des Wien-Krimis " Tatort ... mehr

Senta Berger: Frauen haben immer noch oft Doppelbelastung

Senta Berger fordert mehr Gleichberechtigung und Entlastung für Frauen - auch im Privaten. "Die banalen Mühen des Alltags werden immer noch zu wenig geteilt", sagte die Schauspielerin im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München. Frauen hätten heute ... mehr

Stefan Mross – Bericht: Tante und Cousine des Schlagerstars ermordet

In Österreich sind zwei Frauen mit mehreren Schüssen getötet worden. Laut eines Berichts soll es sich bei den Opfern um Angehörige des Schlagerstars Stefan Mross handeln. Familiendrama bei Volksmusikstar Stefan Mross. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen seine ... mehr

SOS-Kinderdörfer: Missbrauchsfälle in zwanzig Ländern

Kinder sollen in den SOS-Kinderdörfern Schutz finden. Doch das scheint nicht in allen Einrichtungen so zu sein. Jetzt sind Missbrauchsfälle in mehreren Ländern bekannt geworden. Von SOS-Kinderdorf betreute Kinder und Jugendliche sind der Organisation zufolge in zwanzig ... mehr

Handballer der Rhein-Neckar Löwen vorerst ohne Lagarde

Rückraumspieler Romain Lagarde von den Rhein-Neckar Löwen droht für das Finalturnier der neuen EHF European League in Mannheim auszufallen. Der Franzose zog sich bei seinem Länderspiel-Einsatz in der EM-Qualifikation gegen Griechenland eine Muskelverletzung ... mehr

Wien: Frau mit Kopfschuss getötet – bekannter "Bierwirt" unter Verdacht

Neun Mal sind in diesem Jahr bereits Frauen  in Österreich  mutmaßlich von ihrem Partner ermordet worden. Der neueste Fall sorgt aber nicht nur deswegen für Entsetzen: Der Verdächtige ist kein Unbekannter. In Wien soll ein Mann seine mutmaßlich ehemalige ... mehr

Justizfall Ischgl: Erste Verhandlung nun am 17. September

Der erste Gerichtsprozess um Corona-Ansteckungen im Tiroler Skiort Ischgl findet nun am 17. September vor dem Landgericht für Zivilrecht in Wien statt. Das teilte der Verbraucherschutzverein (VSV), der die Kläger vertritt, mit. Ein erster Termin am 9. April war wegen ... mehr

Anschlag von Wien: Bayerische Mutter verklagt Österreich

Rund sechs Monate nach dem Terroranschlag von Wien verklagt die Mutter eines Opfers aus Bayern die Republik Österreich auf die Zahlung von Schmerzensgeld und Schadenersatz. Der Prozess finde am 17. Mai vor dem Landgericht für Zivilrechtssachen in Wien statt ... mehr

Handball-Löwen gegen Füchse Berlin im Halbfinale der EL

Im Halbfinale der Handball-European-League kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen den Rhein-Neckar Löwen und den Füchsen Berlin. Der dritte deutsche Teilnehmer SC Magdeburg bekommt es mit dem polnischen Vertreter Wisla Plock zu tun. Das ergab die Auslosung am Dienstag ... mehr

1. FC Köln: Neuzugang für den Umbruch – Kapitän von Rapid Wien kommt

Der 1. FC Köln hat am Montag mit Dejan Ljubicic seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Die t-online-Analyse zeigt, wie der 23-Jährige den Geißböcken helfen kann und wie der FC die Konkurrenz um den Mittelfeldspieler ausstechen konnte.  Dejan ... mehr

Opernsängerin Christa (?93) Ludwig ist tot

Sie zählte zu den großen Stars der Opernwelt. Doch nun ist Sopranistin Christa Ludwig tot. Die seit den 1940er-Jahren aktive Sängerin starb mit 93 Jahren. Die Sopranistin Christa Ludwig ist tot. Die gebürtige Berlinerin starb am Samstag im Alter von 93 Jahren in ihrer ... mehr

Sebastian Kurz: Österreich will Corona-Lockdown am 19. Mai beenden

Gaststätten, Hotel, Kultur und Sport – auch in Österreich waren viele Branchen wochenlang geschlossen. Kanzler Sebastian Kurz kündigte nun das Ende des Lockdowns in wenigen Wochen an. In Österreich dürfen ab 19. Mai praktisch alle wegen der Corona-Krise ... mehr

Österreich: Erdbeben der Stärke 4,4 bis Wien spürbar

Im österreichischen Neunkirchen hat die Erde in der Nacht von Montag auf Dienstag gebebt. Das Erdbeben war auch in der Hauptstadt Wien deutlich zu spüren. Im Osten Österreichs ist es in der Nacht zu einem Erdbeben gekommen. Das berichtete die österreichische Zeitung ... mehr

Österreich: Großflächige Öffnungen in allen Branchen ab Mai geplant

Schon in wenigen Wochen sollen in Österreich Unternehmen verschiedener Branchen öffnen dürfen – und zwar alle gleichzeitig. Detailplanungen kündigt Kanzler Sebastian Kurz für die kommende Woche an. In Österreich sollen alle Branchen in wenigen Wochen unter einem ... mehr

1. FC Köln: Das sagt Peter Stöger zu seiner möglichen Rückkehr als Trainer

Während Friedhelm Funkel seine Zeit als FC-Trainer klar begrenzt hat, wird ein dauerhaftes Comeback des Österreichers Peter Stöger wahrscheinlicher. Der 1. FC Köln bereitet sich unter Friedhelm Funkel auf den Klassenerhalt vor. Der 67-Jährige hat klargestellt ... mehr

Wegen Korruptionsverdacht: Österreichs Ex-Vizekanzler muss vor Gericht

Heinz-Christian Strache  wird der Prozess gemacht.  Dem früheren FPÖ-Chef und Vizekanzler Österreichs  wird Korruption vorgeworfen. Der ehemalige österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache muss sich vor Gericht verantworten. Dem ehemaligen ... mehr

Vor Atomgesprächen: Iran bereitet umstrittene Uran-Anreicherung vor

Der Iran steht kurz vor einer wesentlichen Steigerung seiner nuklearen Aktivitäten, wie Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde bestätigten. In der EU wird der Schritt mit großer Sorge beobachtet. Der Iran hat seine Vorbereitungen für eine Urananreicherung ... mehr

Österreich – Nach Anschobers Rücktritt: Neuer Gesundheitsminister steht fest

Der österreichische Gesundheitsminister Rudolf Anschober ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Ein Nachfolger für sein Amt steht bereits in den Startlöchern. Der Wiener Arzt Wolfgang Mückstein wird mitten in der Corona-Pandemie neuer Gesundheitsminister ... mehr

Iran meldet Zwischenfall in Atomanlage Natans – Israel verdächtigt

In einer iranischen Atomanlage ist es nach Problemen mit der Stromversorgung in der Nacht zum Sonntag zu einem "Zwischenfall" gekommen. Angeblich soll es eine "Sabotage" aus Israel gegeben haben. In der iranischen Atomanlage Natans ist es in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Terrorismus - Anschlag in Wien im November: Weitere Festnahme

Wien (dpa) - Fünf Monate nach dem Terroranschlag in Wien haben Ermittler einen weiteren Mann als möglichen Beitragstäter identifiziert. Die Wiener Staatsanwaltschaft bestätigte am Samstag, dass ein 21-Jähriger am Vortag in der österreichischen Hauptstadt festgenommen ... mehr

Iran und USA nach neuen Atomgesprächen zuversichtlich

2018 kündigte Donald Trump das Atomabkommen mit dem Iran, Joe Biden will es nun wiederbeleben. Erste Gespräche stimmen positiv – auch wenn die USA dabei nicht mit am Tisch saßen. Positive Signale bei den Gesprächen über eine Wiederbelebung des internationalen ... mehr

Atomgespräche in Wien: Iran lehnt Verhandlungen mit US-Vertretern ab

Ein Treffen aller Vertragspartner in Wien soll helfen, das Atomabkommen mit dem Iran neu zu beleben. Die US-Regierung zeigt sich offen, kann die Trump-Jahre aber nicht ungeschehen machen. Der Iran wird laut Außenministerium bei dem neuen Atomtreffen in Wien keine ... mehr

Erdbeben südlich von Wien gemeldet

Österreichs Hauptstadt bebt: Südlich von Wien ist ein Erdbeben der Stärke vier registriert worden. Einwohner berichten von deutlich wahrnehmbaren Auswirkungen. Bei Wien kam es am frühen Dienstagabend offenbar zu einem Erdbeben. Nach Angaben der Forschungsgesellschaft ... mehr

Österreich freut sich auf Ende der Reisebeschränkung

Österreichische Spitzenpolitiker gehen davon aus, dass die deutsche Regierung die Einreisebeschränkung für Tirol aufhebt. "Ich freue mich, dass das Ende der Kontrollen nun offiziell ist", schrieb Kanzler Sebastian Kurz in einer Stellungnahme, nachdem das Robert ... mehr

Corona: Der Osten Österreichs geht in einen Oster-Lockdown

Wien (dpa) - In Wien und anderen östliche Regionen Österreichs werden rund um die Osterfeiertage Corona-Maßnahmen verschärft. Eine kurze "Osterruhe" sei notwendig, um eine drohende Überlastung der Kliniken in der Hauptstadt und in Niederösterreich und im Burgenland ... mehr

Sicherheitslücke machte Corona-Befunde abrufbar

Durch eine Sicherheitslücke konnten Unbefugte auf Befunde von Corona-Tests zugreifen. Der Chaos Computer Club (CCC) geht davon aus, dass 136 000 Ergebnisse von mehr als 80 000 Betroffenen sowie persönliche Daten frei einsehbar waren, wie er am Donnerstag mitteilte ... mehr

Flughafen Frankfurt: Antisemitismus-Vorwurf gegen Bundespolizei

Eine Reisegruppe wirft der Bundespolizei in Frankfurt Antisemitismus vor. Dort wurden die erkennbar jüdischen Reisenden über Stunden festgesetzt. Die Behörde stellt den Fall anders dar. Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen sieht sich mit Antisemitismus ... mehr

Krimiregisseur Peter Patzak ist tot

Er führte bei Krimireihen wie dem "Tatort" und "Polizeiruf 110" Regie, war aber vor allem für seine unkonventionellen "Kottan"-Krimis bekannt. Nun ist der österreichische Filmemacher Peter Patzak im Alter von 76 Jahren gestorben. Regisseur, Autor und Maler Peter Patzak ... mehr

Köln: Erste Five-Guys-Filiale am Neumarkt eröffnet

Am Montagvormittag eröffnete die Burgerkette Five Guys ihre erste Filiale in Köln. Mit frischen Zutaten und Individualisierung will der Laden von sich überzeugen. t-online war vor Ort und wollte wissen, wie teuer der Spaß und wie groß der Hype ist. Wartezeiten ... mehr

Corona-Protest in Wien – Kanzler Kurz verurteilt "Sieg Heil"-Rufe

In Wien haben am Samstag etwa 20.000 Menschen gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung protestiert – angestachelt von der rechtsextremen FPÖ. Jetzt reagierte Kanzler Kurz im Parlament. Österreichs Kanzler Sebastian Kurz hat die Ausschreitungen ... mehr

Massenimpfung gegen Südafrika-Variante in Tirol

Mit einer Massenimpfung im österreichischen Bundesland Tirol soll die südafrikanische Variante des Corona-Virus bekämpft werden. In einem wissenschaftlich begleiteten Pilotprojekt werde der Bezirk Schwaz mit 100 000 Dosen Impfstoff versorgt, die mit Hilfe ... mehr

Hotelgutscheine zu Top-Preisen: Luxus-Übernachtungen in Südtirol und Wien stark reduziert

Obwohl die allgegenwärtige Lage noch keine großen Reisen zulässt, ist es nicht verboten, sich bereits mit der Urlaubsplanung auseinanderzusetzen. Mit unserem Deal des Tages geben wir Reisegutscheintipps ... mehr

Ischgl – vom Ski-Paradies zur Corona-Hochburg

Vom guten Ruf des Urlaubsortes Ischgl ist nicht mehr viel übrig. Fast jeder verbindet damit inzwischen die unkontrollierte Ausbreitung des Coronavirus.  Ein Jahr später sind die Folgen noch immer zu spüren. Am 7. März 2020 waren in Deutschland laut Robert-Koch-Institut ... mehr

ING zieht sich aus Privatkundengeschäft in Österreich zurück

Die ING zieht sich aus dem Privatkundengeschäft in Österreich zurück und könnte dadurch bis zu 550 000 Kunden verlieren. In einem ersten Schritt sollen zu Anfang Juni 2021 Beziehungen zu Kunden beendet werden, die ausschließlich Sparkonten ... mehr

Medien: Möglicherweise Öffnungen in Vorarlberg

In Österreich überlegt die Regierung nach Informationen der Nachrichtenagentur APA regionale weitere Öffnungsschritte. Demnach könnte es zu Lockerungen im Bundesland Vorarlberg kommen, das eine vergleichsweise niedrige Sieben-Tage-Inzidenz bei den Neuinfektionen ... mehr

Handball: Deutsche Clubs verlieren Spiele am Grünen Tisch

Mehrere deutsche Clubs haben nach einer Entscheidung der Europäischen Handball-Föderation (EHF) Spiele in den Gruppenphasen der Champions League und der European League als verloren gewertet bekommen. Grund für die Entscheidung des Verbandes vom Freitag sind nicht ... mehr

Kölner Stadtrat: Was von den Vorhaben von Grün-Schwarz-Violett zu halten ist

Einige Monate sind seit der Kölner Stadtratswahl vergangen, doch nun steht die Bündnisvereinbarung zwischen Grünen, CDU und Volt. Was von den Vorhaben der Koalition zu halten ist. Die einen sagen, man habe sich Zeit gelassen und gründlich gearbeitet. Die anderen ... mehr

Tests kontra Lockdown: Österreich sieht sich auf gutem Weg

Knapp zwei Wochen nach der Öffnung aller Läden und vieler Dienstleistungsangebote sieht sich Österreich mit seiner umfassenden Teststrategie auf dem richtigen Weg. Österreich sei weltweit eines der Länder mit den meisten Tests, sagte Kanzler Sebastian ... mehr

Grenzkontrollen: Regierung in Wien sprach mit Botschafter

Österreich hat auch auf diplomatischer Ebene die neuen deutschen Einreisebeschränkungen kritisiert. Der deutsche Botschafter in Wien, Ralf Beste, sei am Sonntagabend bei einem Gespräch im Außenministerium auf die aus österreichischer Sicht ... mehr
 
2 4 5 6 7 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: