Sie sind hier: Home > Themen >

Wikipedia

Thema

Wikipedia

Nordrhein-Westfalen: Schulministerium kauft Brockhaus-Lizenz und erntet Spott

Nordrhein-Westfalen: Schulministerium kauft Brockhaus-Lizenz und erntet Spott

Wer braucht schon Wikipedia, wenn man auch Geld ausgeben kann? In Nordrhein-Westfalen sollen Schüler künftig mit der Online-Version der Brockhaus-Enzyklopädie lernen. Die Lizenzen dafür werden aus Steuergeldern finanziert. Das sorgt für Irritationen ... mehr
DFB: Wikipedia-Eintrag von Curtius erkauft? Enzyklopädie fordert Aufklärung

DFB: Wikipedia-Eintrag von Curtius erkauft? Enzyklopädie fordert Aufklärung

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia enthält einen Eintrag über den Generalsekretär des DFB: Friedrich Curtius. Allerdings soll das Informationsstück wohl erkauft worden sein. Nun muss sich der DFB äußern.  Wikipedia verlangt vom Deutschen ... mehr
Umstrittene Neutralität - Curtius-Eintrag: Wikipedia verlangt Aufklärung vom DFB

Umstrittene Neutralität - Curtius-Eintrag: Wikipedia verlangt Aufklärung vom DFB

Frankfurt/Main (dpa) - Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine möglicherweise bezahlte Erstellung des Eintrags über dessen Generalsekretär Friedrich Curtius. "Mit fairem Sportsgeist hat das nichts ... mehr
Wikipedia feiert 20. Geburtstag: Zwei Jahrzehnte Wissen für alle

Wikipedia feiert 20. Geburtstag: Zwei Jahrzehnte Wissen für alle

Freies Wissen, immer und überall zugänglich: Das ist seit 20 Jahren das Versprechen von Wikipedia. Doch auch das größte Online-Lexikon ist nicht unfehlbar. Vor allem der hohe Anteil männlicher Autoren wird kritisiert.  Nachschlagewerke als dicke, in Leder gebundene ... mehr
Wikipedia-Gründer:

Wikipedia-Gründer: "Unbequeme Wahrheiten haben es schwer"

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales schlägt Alarm: Das Sterben lokaler Medien sei eine Gefahr für die Demokratie. Deshalb arbeitet er an einem Online-Netzwerk, das diese Lücke schließt.  Die Krise der Nachrichtenmedien und ihrer traditionellen Geschäftsmodelle bedroht ... mehr

Türkei: Internetanbieter heben Wikipedia-Sperre auf

Mehr als zwei Jahre lang konnten Internetnutzer in der Türkei Wikipedia-Einträge nur über Umwege abrufen. Jetzt haben zahlreiche Internetanbieter die Sperre aufgehoben und das Online-Lexikon wieder frei zugänglich gemacht.  Nach mehr als zweieinhalbjähriger Blockade ... mehr

Online-Lexikon: Wikipedia in der Türkei nach langer Sperre wieder zugänglich

Istanbul (dpa) - Nach mehr als zweieinhalbjähriger Blockade ist Wikipedia in der Türkei wieder zugänglich. Es blieb zunächst unklar, ob das landesweit so ist. Die hinter dem Online-Lexikon stehende Wikimedia-Stiftung ließ über Nacht verlauten, sie habe Berichte ... mehr

SPD: Skandal-Genosse pusht Olaf Scholz und Klara Geywitz bei Wikipedia

Der Wahlkampf um die SPD-Führung wird auch bei Wikipedia ausgetragen: Ein ehemaliger SPD-Hoffnungsträger hübscht die Darstellung bei Olaf Scholz und Klara Geywitz auf und rückt Norbert Walter-Borjans in schlechteres Licht. In der Wikipedia-Gemeinde und Teilen ... mehr

Finanzierung ohne Werbung: "Bye, Facebook" - Wikipedia-Gründer plant soziales Netzwerk

Köln (dpa) - Mit einem eigenen sozialen Netzwerk will Wikipedia-Gründer Jimmy Wales Facebook & Co. Konkurrenz machen. "Meine Idee ist es, die Prinzipien von Wikipedia auf ein soziales Netzwerk zu übertragen", sagte Wales am Mittwoch auf der Digitalmesse Digital ... mehr

Nach Hacker-Attacke: Wikipedia bekommt Millionen-Spende für IT-Sicherheit

Die Stiftung eines Medienunternehmens hat Wikipedia eine große Summe gespendet. Fest steht auch, wozu diese eingesetzt werden soll. Wenige Tage nachdem die Wikipedia massiv durch einen Online-Angriff gestört wurde, bekommt das Web-Lexikon eine Millionen-Spende ... mehr

Hacker testen "Werkzeuge": Deutsche Wikipedia von Online-Angriff lahmgelegt

Berlin (dpa) - Die deutsche Version des Online-Lexikons Wikipedia und einige andere Ausgaben in Europa sind am Freitag von einer Online-Attacke lahmgelegt worden. Die Gesellschaft Wikimedia Deutschland berichtete von einem sogenannten DDOS-Angriff. Bei solchen Attacken ... mehr

Wikipedia offline: Online-Lexikon durch DDoS-Attacke nicht erreichbar

Massiver Ausfall bei Wikipedia: Die Online-Enzyklopädie war am Freitagabend in weiten Teilen Europas nicht zu erreichen. Die Server wurden offenbar gezielt lahm gelegt. Eine massiver Angriff hat am Freitagabend die Online-Enzyklopädie Wikipedia getroffen. In weiten ... mehr

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Nutzer aus China haben aktuell keinen Zugriff auf Wikipedia: Nicht nur die  chinesischsprachige, sondern alle Sprachversionen der Website  sind blockiert . Grund dafür ist ein bevorstehendes politisches Ereignis. Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers ... mehr

Streit im Europaparlament: Harte Fronten und Wikipedia-Protest vor Urheberrechts-Votum

Berlin (dpa) - Im Europaparlament bleiben wenige Tage vor der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform die Fronten zwischen Befürwortern und Gegnern des aktuellen Vorschlags verhärtet. Der Streit entzündet sich vor allem um den Artikel 13, in dem es um die Haftung ... mehr

Artikel 13: Wikipedia gesperrt – aus Protest gegen Urheberrechtsreform

Wer am Donnerstag etwas in der deutschen Version der Wikipedia nachschlagen will, wird nichts zu sehen bekommen. Wegen der geplanten EU-Urheberrechtsreform streikt die Seite – auch wenn sie nicht betroffen scheint. Die deutschsprachige Version der Online ... mehr

24 Stunden ohne Zugriff - Protest gegen EU-Urheberrechtsreform: Wikipedia offline

Berlin (dpa) - Die deutschsprachige Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia soll am Donnerstag aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform für einen kompletten Tag offline gehen. "Zum allerersten Mal wird die deutschsprachige Community von Autorinnen ... mehr

Wikimedia fordert deutschlandweit Zugang zu alten Abituraufgaben

In einer Mitteilung fordern FragDenStaat und Wikimedia Deutschland einen kostenfreien digitalen Zugang zu alten Abituraufgaben. Dieser sei je nach Bundesland bisher sehr unterschiedlich möglich. Die Initiative FragDenStaat und der Verein Wikimedia Deutschland haben ... mehr

Wagner-Nachfolge - Wegen Wikipedia-Eintrag: Stöger Kandidat in Huddersfield

Huddersfield (dpa) - Der frühere Kölner und Dortmunder Fußballtrainer Peter Stöger ist laut britischen Medien ein Kandidat als Nachfolger von David Wagner beim englischen Tabellenletzten Huddersfield Town. Die Spekulationen gehen auf einen ... mehr

Verleger widersprechen: Wikipedia ruft zum Protest gegen Urheberrechts-Reform auf

Berlin/Straßburg (dpa) - Die deutschsprachige Wikipedia ist in dieser Woche nicht wie gewohnt erreichbar. Die freie Internet-Enzyklopädie ruft stattdessen bei der Suche auf einer Vorschalt-Seite zum Protest gegen die geplante Reform des europäischen Urheberrechts ... mehr

Facebook schummelt sich nach China

Seit 2009 blockiert China Portale von Internetriesen wie Google, Facebook und Co. Jetzt hat Facebook einen Versuch gestartet, die "Große Firewall" zu umgehen.  Facebook hat eine Innovationsplattform in China eröffnet, obwohl das soziale Netzwerk im Land von der Zensur ... mehr

EU-Streit um Fotorechte: Facebook-Nutzer fürchten Abmahnungen

Dürfen Urlaubsfotos von Empire State Building, Sagrada Familia und  Eiffelturm bald nicht mehr kostenfrei ins Internet gestellt werden? Diese Sorge treibt derzeit die Piraten-Politikerin Julia Reda um - wie ihr geht es zahlreichen europäischen Nutzern von Facebook ... mehr
 


shopping-portal