Sie sind hier: Home > Themen >

Windeldermatitis

Wickeln: Das müssen Baby-Eltern wissen

Wickeln: Das müssen Baby-Eltern wissen

Das Angebot an Babypflegeprodukten, speziell zum Wickeln, ist riesig. Von Wegwerfwindeln über Cremes bis hin zu Babypuder gibt es alles, was das Herz begehrt. Letztlich müssen Eltern selbst herausfinden, was ihrem Baby guttut. Oft klappt das Windelwechseln ... mehr
Stoffwindeln: Umweltschonend und gesund?

Stoffwindeln: Umweltschonend und gesund?

Stoffwindeln gelten als umweltschonend. Das stimmt allerdings nur teilweise. Gesund sind Stoffwindeln aufgrund der Tatsache, dass keine chemischen Zusätze verwendet werden, auf jeden Fall. Doch wie gut sind feucht gewordene Stoffwindeln für die Haut Ihres Babys ... mehr

Stiefmütterchentee als Naturheilmittel: Wie wirkt er?

Stiefmütterchenkraut beziehungsweise Stiefmütterchentee gilt allgemein als hilfreiches Naturheilmittel bei verschiedenen Leiden. Doch ist die Wirkung wirklich so gesund? Hier erfahren Sie mehr zur Heilkraft der schönen Pflanzen. Stiefmütterchentee als Naturheilmittel ... mehr
Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln: Eine Glaubensfrage?

Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln: Eine Glaubensfrage?

Stoffwindeln sind öko und produzieren stinkende Wäscheberge, finden die einen. Für die anderen sind sie dagegen eine moderne Alternative, um die Wegwerfgesellschaft nicht mehr zu unterstützen. Die typische Stoffwindel gibt es nicht. Stattdessen lassen sich zahlreiche ... mehr
Windeldermatitis: Behandlung bei schmerzhaftem Windelausschlag

Windeldermatitis: Behandlung bei schmerzhaftem Windelausschlag

Ist ein Baby quengelig, dann klopft man erst einmal die wichtigsten Punkte ab. Könnte es sein, dass es Hunger oder Durst hat? Ist es müde? Die nächste Alternative wäre die volle Windel. Doch beim Wickeln erwartet einen möglicherweise etwas ganz anderes: ein knallroter ... mehr

Weizenkleie: Bäder helfen gegen Entzündungen und Juckreiz

Bäder mit Weizenkleie können bei Hautproblemen helfen, denn diese enthält schützende Substanzen. Sie wirken bei Windeldermatitis von Säuglingen und auch bei Akne. Weizenkleie heilt angegriffene Hornschicht Bäder mit Weizenkleie können bei Hautproblemen helfen ... mehr

Was sollte beim Wickeln beachtet werden?

Das Angebot an Baby- Pflegeprodukten, speziell zum Wickeln, ist riesig. Von Wegwerfwindeln über Cremes bis hin zu Babypuder gibt es alles, was das Herz begehrt. Aber was ist wirklich gut für Babyhaut? Hier sind ein paar wichtige Tipps zum Thema Baby-Popo-Pflege ... mehr

Hautentzündung unter der Windel: Luft und Licht helfen

Unter der Windel entzündet sich die Babyhaut leicht, da sie dort wärmer und feuchter ist als die übrige Haut. Der Kontakt mit Urin und saurem Stuhl reizt die Haut zusätzlich und kann zu Entzündungen führen. "Luft und Licht helfen dem 'Babypopo', sich wieder ... mehr

Windelsoor-Therapie: Pilzinfektion behandeln

Eine Pilzinfektion am Gesäß ist für ein Baby unangenehm und schmerzhaft. Gegen die Infektion kann die Windelsoor-Therapie helfen. Wie Sie den Ausschlag und die Pusteln behandeln, erfahren Sie hier. Akuter Ausschlag am Babypo – die ärztliche Diagnose Bevor ... mehr
 


shopping-portal