Sie sind hier: Home > Themen >

Windpocken

Thema

Windpocken

Gesichtsrose: Wenn Gürtelrose im Gesicht auftritt

Gesichtsrose: Wenn Gürtelrose im Gesicht auftritt

Bei einer Gürtelrose (Herpes Zoster) im Gesicht ist Vorsicht geboten: Ohne schnelle und richtige Behandlung können dauerhafte Schäden zurückbleiben – vor allem am Auge. Woran Sie die Gürtelrose am Kopf erkennen und was dagegen hilft. Herpes Zoster – oft einfach ... mehr
Gürtelrose (Herpes Zoster): Ansteckung, Symptome, Ursache, Dauer

Gürtelrose (Herpes Zoster): Ansteckung, Symptome, Ursache, Dauer

Bis zu 50 Prozent aller Menschen bekommen im Lauf ihres Lebens mindestens einmal eine Gürtelrose (Herpes Zoster) – meist im Alter von 50 Jahren und darüber. Manche überstehen die Erkrankung problemlos, andere haben monate- bis jahrelang mit schwerwiegenden Folgen ... mehr
Bestimmte Antibiotika könnten Kreidezähne begünstigen

Bestimmte Antibiotika könnten Kreidezähne begünstigen

Hunderttausende Kinder in Deutschland sind von Kreidezähnen betroffen. Einem Report der Barmer zufolge gibt es einen erkennbaren Zusammenhang zwischen der Einnahme bestimmter Mittel und der Zahnerkrankung. Mindestens 450.000 Kinder in Deutschland haben sogenannte ... mehr
Warum eine Gürtelrose aufs Herz gehen kann

Warum eine Gürtelrose aufs Herz gehen kann

Nach einer Windpockeninfektion verbleibt das verursachende Varizella-Zoster-Virus ein Leben lang im Körper. Ist das Immunsystem geschwächt, kann das Virus erneut aktiv werden und eine Gürtelrose verursachen. Bei manchen Menschen steigt damit auch das Risiko ... mehr
RKI-Analyse: Andere Infektionskrankheiten in Corona-Pandemie seltener

RKI-Analyse: Andere Infektionskrankheiten in Corona-Pandemie seltener

Ja, es gibt auch noch andere Krankheitserreger als das Coronavirus: Viele davon wurden im vergangenen Jahr in Deutschland aber deutlich seltener registriert. Woran liegt es? Die letzte Erkältung? Eher eine dunkle Erinnerung. Und selbst ... mehr

Stiftung Warentest: Macht eine Impfung gegen Windpocken und Gürtelrose Sinn?

Varicella-Zoster-Viren können gleich zwei Krankheiten auslösen: Windpocken und Gürtelrose. Gegen beide gibt es Impfungen. Die Stiftung Warentest hat nun neu bewertet, ob diese empfehlenswert sind. Windpocken treffen vor allem Kinder, Gürtelrose vor allem ... mehr

Ansteckung möglich: Der Zusammenhang zwischen Windpocken und Gürtelrose

Windpocken und Gürtelrose sind zwei unangenehme Krankheiten, die durch das gleiche Virus verursacht werden. Und beide können richtig Probleme machen – ein Überblick. Windpocken gelten allgemein als Kinderkrankheit. Weil diese hochansteckend ist, haben die meisten ... mehr

Windpocken: Ungeimpften Schülern drohen jetzt Zwangsferien

Seit einigen Tagen häufen sich die Meldungen wieder: Windpocken-Erkrankungen! Eine Impfpflicht gibt es nicht, aber gedrängt fühlen sich viele Eltern dennoch: Schulen verhängen Betretungsverbote. Die Aufregung war groß am Kölner Humboldt-Gymnasium mit seinen ... mehr

Virusinfekt: Dauer, Ansteckung und Behandlung

Eine Virusinfektion kann die Ursache für unterschiedliche Krankheiten sein. Es gibt allein rund 200 Erkältungsviren. Die winzigen Erreger suchen sich im menschlichen Körper Wirtszellen, mit deren Hilfe sie sich vermehren. Im besten Fall gelingt es dem Immunsystem ... mehr

Mehr als ein Ausschlag: Windpocken treffen Erwachsene härter

Köln (dpa/tmn) - Windpocken sind hochgradig ansteckend und gerade für Erwachsene alles andere als ungefährlich. Bei Kindern heilt die Erkrankung in der Regel binnen zwei Wochen wieder aus. Bei Erwachsenen kann sie deutlich länger dauern ... mehr

Narbenarten: So entstehen die verschiedenen Wundmale

Wie eine Narbe aussieht, ist abhängig von der Verletzung, durch die sie entstanden ist – und von der Wundheilung. Welche Narbenarten es gibt und wie sich diese voneinander unterscheiden, erfahren Sie hier. Abhängig von der Verletzung entstehen unterschiedliche ... mehr

Windpocken bei Erwachsenen: Ansteckung, Symptome, Behandlung

Fast jeder Mensch erkrankt in seinem Leben an Windpocken. Im Erwachsenenalter taucht die Erkrankung seltener auf, doch verläuft sie dann oft schwerer als bei Kindern. So können Sie sich vor einer Ansteckung schützen. Windpocken (Varizellen) werden durch ... mehr

Diese Kinderkrankheiten sind für Erwachsene gefährlich

Alles andere als Kinderkram: Viele Krankheiten, die für junge Menschen harmlos sind, können bei Erwachsenen gefährliche Komplikationen auslösen. Mehrere davon sind deshalb meldepflichtig.  Sogenannte Kinderkrankheiten plagen nicht nur den Nachwuchs, sondern ... mehr

Fehlbildungen drohen: Frauen mit Kinderwunsch müssen Windpocken-Impfstatus prüfen

Köln (dpa/tmn) - Gesunde Kinder stecken Windpocken in der Regel ohne große Probleme weg. Bei Erwachsenen kann die Krankheit aber tiefe Narben hinterlassen - und auch das Risiko von Komplikationen wie einer Lungenentzündung steigt. Besonders ... mehr

Virusinfektion: Kassen zahlen künftig für Impfung gegen Gürtelrose

Berlin (dpa) - Impfungen gegen die Virusinfektion Gürtelrose bekommen Menschen ab 60 Jahren künftig von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt - bei erhöhter Gefährdung schon ab 50 Jahren. Das beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss ( G-BA ) von Ärzten, Krankenkassen ... mehr

Impfpflicht für Kita-Kinder facht Debatte an

Die privat geführte Kita "Kinderkiste" in Essen nimmt in Zukunft nur noch Kinder auf, die einen Impfausweis vorweisen können. Experten sind sich uneinig, ob das Vorgehen sinnvoll ist.   In diese privat geführte Kita müssen Eltern zur Anmeldung den Impfausweis ihres ... mehr

Schlaganfall bei Kindern: Das sind Ursachen und Symptome

Auch Kinder und Jugendliche können einen Schlaganfall bekommen. Jährlich werden etwa 300 Fälle in Deutschland registriert – das scheint zwar wenig, doch Experten vermuten, dass die Dunkelziffer deutlich höher liegt, weil ein Schlaganfall bei Kindern oft nicht erkannt ... mehr

Zweijährige mit Windpocken wird bei Hausarzt abgewiesen

Zweijährige mit Windpocken wird bei Hausarzt abgewiesen mehr

Schwangerschaft: Welche Vorsorgeuntersuchungen sinnvoll sind

Down-Syndrom , Windpocken, Toxoplasmose - Ärzte bieten werdenden Müttern zahlreiche Tests während der Schwangerschaft an. Die Frauen müssen die Medizinchecks selbst bezahlen, erkaufen sich damit aber oft nur trügerische Sicherheit. Welche Tests sind wirklich sinnvoll ... mehr

Bei Kinderwunsch Impfstatus überprüfen

Frauen mit Kinderwunsch sollten auf einen vollständigen Impfschutz achten. Das vermeide Komplikationen während der Schwangerschaft und schütze das Neugeborene in den ersten Lebensmonaten vor Infektionen, erläutert Christian Albring vom Berufsverband ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: