Sie sind hier: Home > Themen >

Winfried Hermann

"Kommt auf Ausprägung an": Oberster Datenschützer hält andere Pkw-Maut für möglich

Nach dem Aus für die geplante Pkw-Maut gibt es Rückenwind für Forderungen nach einem neuen Modell mit Berechnung nach gefahrenen Kilometern. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat keine grundsätzlichen Einwände gegen eine solche Gebühr, bei der Fahrtstrecken ... mehr
Neckartor: Das ist Deutschlands schmutzigste Kreuzung

Neckartor: Das ist Deutschlands schmutzigste Kreuzung

Das Stuttgarter Neckartor gilt als schmutzigste Kreuzung Duetschlands. Feinstaubgrenzwerte werden hier regelmäßig überschritten. Baden-Württembers grün-schwarze Regierung will mit einem neuen Luftreinhalteplan die extreme Abgasbelastung in der Landeshauptstadt ... mehr
Deutsche Bahn soll Baden-Württemberg abkassiert haben

Deutsche Bahn soll Baden-Württemberg abkassiert haben

Zwischen der Deutschen Bahn und dem Land Baden-Württemberg gibt es nach Medienberichten einen ernsthaften Konflikt. Der Südwestrundfunk (SWR) und die "Stuttgarter Zeitung berichteten, das Land zahle der Bahn für den Schienennahverkehr rund eine Milliarde ... mehr
Stuttgart 21: Weiter keine Lösung für Mehrkosten

Stuttgart 21: Weiter keine Lösung für Mehrkosten

Stuttgart 21 ist ganz sicher ein Jahrhundertprojekt. Ganz sicher sind aber auch die unkalkulierbaren Milliarden-Kosten. Die Deutsche Bahn verhandelt seit Montag offiziell mit den Partnern des Projekts über die Übernahme von Mehrkosten - holte sich aber beim Land prompt ... mehr
Stuttgart 21: Deutsche Bahn soll Kostenexplosion aufklären

Stuttgart 21: Deutsche Bahn soll Kostenexplosion aufklären

Nach der baden-württembergischen Landesregierung verlangt jetzt auch der Bund von der Deutschen Bahn (DB) Aufklärung über die jüngste Kostenexplosion beim Projekt Stuttgart 21. Nach einem Bericht des "Spiegel" wollen Regierungsvertreter nicht hinnehmen, dass ein Abbruch ... mehr

Schmiedel warnt vor Überheblichkeit im "Stuttgart 21"-Streit

Im grün-roten Streit über das Bahnprojekt "Stuttgart 21" verschärft sich der Ton. SPD-Fraktionchef Claus Schmiedel mahnte wegen des von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gestellte Bahn-Ultimatum zur Zurückhaltung. "Man sollte nicht zu überheblich auf jemandem ... mehr

Boris Palmer: "Stuttgart 21" belastet die Landesregierung

Der Streit über das Bahnprojekt " Stuttgart 21" ist nach Beobachtungen des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer für die grün-rote Landesregierung eine große Belastung. "Normalerweise streitet man in einer Koalition nicht in dieser Härte, vor allem nicht ... mehr

Kampfansage der Bahn: "Stuttgart 21" wird weitergebaut

Die Deutsche Bahn will schon bald wieder am umstrittenen Bahnhofsprojekt " Stuttgart 21" weiterbauen. Das kündigte Bahn-Chef Rüdiger Grube nach einem Treffen des Lenkungskreises mit Vertretern von Grün-Rot in Stuttgart an. "Spätestens nächsten Montag werden die Arbeiten ... mehr

BW-Verkehrsminister hält Fahrverbote für unvermeidbar

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hält Fahrverbote für unvermeidbar: "Ich strebe keine Fahrverbote an, aber die Wahrheit ist, dass wir keine Wahl mehr haben." "Die Richter zwingen uns zu Fahrverboten, wenn all die anderen Maßnahmen nicht rechtzeitig ... mehr

Wie sich Fußgänger die Gehwege zurückerobern

Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbisstische  –  und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören: die Fußgänger. Fußgänger haben keine Wahl. "Wer zu Fuß geht, muss die Gehwege benutzen" – so steht ... mehr

Dieselfahrverbote in Stuttgart: Was bringen sie wirklich?

Im Kampf für saubere Luft hat Stuttgart Anfang 2019 Dieselfahrverbote verhängt. Die Schadstoffwerte waren in mehreren Straßenabschnitten bundesweit am höchsten. Nun wurde die Luftbelastung überprüft. Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann ... mehr

Mehr zum Thema Winfried Hermann im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

 


shopping-portal