Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaftsboom

Thema

Wirtschaftsboom

Deutschland: Schulden sinken auf tiefsten Stand seit Jahren

Deutschland: Schulden sinken auf tiefsten Stand seit Jahren

Der Wirtschaftsboom zeigt Wirkung und füllt die Staatskassen. Die Verschuldung des deutschen Staates ist wegen der guten Konjunktur so niedrig wie seit Jahren nicht mehr.  Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte standen ... mehr
Deutschlands Konjunktur schwächelt: Die Luft wird dünner

Deutschlands Konjunktur schwächelt: Die Luft wird dünner

Der deutsche Wirtschaftsboom scheint vorerst vorbei zu sein. Die Konjunktur schwächelt, die "schwarze Null" steht erneut in der Kritik. Soll der Staat die Wirtschaft mit Investitionen anschieben? Die Konjunktur in Deutschland hat sich merklich abgekühlt. Sollte ... mehr
Kevin Kühnert-Debatte: Wohnungsmarkt als Beleg für Exzesse – meint Fratzscher

Kevin Kühnert-Debatte: Wohnungsmarkt als Beleg für Exzesse – meint Fratzscher

Mit seinen Aussagen zur Kollektivierung großer Unternehmen hat Juso-Chef Kühnert eine hitzige Debatte ausgelöst. Wirtschaftsexperte Fratzscher fordert nun eine bessere Kontrolle durch die Politik. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel ... mehr
Sozialen Marktwirtschaft - Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht

Sozialen Marktwirtschaft - Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht "Exzesse" in Marktwirtschaft

Berlin (dpa) - DIW-Chef Marcel Fratzscher sieht den Wohnungsmarkt als Beleg für "Exzesse" in der Sozialen Marktwirtschaft und hat die Politik zu umfassenden Reformen aufgefordert. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sagte der Deutschen ... mehr
15 Jahre EU-Osterweiterung: Erst Euphorie, dann Ärger – aber keine Reue

15 Jahre EU-Osterweiterung: Erst Euphorie, dann Ärger – aber keine Reue

Mit der Aufnahme von zehn neuen Mitgliedern legte die EU vor 15 Jahren den Grundstein für den größten Binnenmarkt der Welt. Rechtfertigt der wirtschaftliche Erfolg die vielen Schwierigkeiten mit Ländern wie Ungarn und Polen? Für deutsche Wirtschaftsvertreter ... mehr

Einkommen, Werte, Sorgen: Das Ende der Mittelschicht?

Digitalisierung und Turbokapitalismus bedrohen die deutsche Mittelschicht, schreibt der Autor Daniel Goffart. Viele Forscher geben ihm Recht – und sprechen von einer Spaltung in der Gesellschaft. Sorgen um die Stabilität der Mittelschicht in Deutschland ... mehr

Erklärung des Notstands: Das große Abschweifen des Donald Trump

Wie aufrichtig ist Donald Trump bei der Ausrufung des nationalen Notstandes an der Grenze? Bei einem Auftritt im Weißen Haus verblüfft er die Beobachter und nährt Zweifel. Einmal angenommen, Donald Trump meint es ernst. Damit, dass die Lage an der Grenze zu Mexiko ... mehr

Wechselkurse: Hier können Sie günstiger Urlaub machen

Urlauber mit Euros in der Tasche dürfen sich freuen: Die Europäische Währung ist stark. Das macht einige Länder zu besonders günstigen Reisezielen.  EU-Gegner und Euro-Skeptiker mögen derzeit viel frischen Wind verspüren. Aber wer gerne ins Ausland reist, sollte ... mehr

Wirtschaft: US-Notenbank Fed legt Zinspause ein

Die Fed übt sich in Geduld: Die US-Notenbank wird ihren Leitzins vorerst nicht weiter erhöhen. Denn der Wirtschaftsboom in den USA ist offenbar vorbei. Angesichts unsicherer Konjunkturaussichten tastet die US-Notenbank Fed zu Jahresbeginn den Leitzins nicht ... mehr

FDP sorgt sich um Ende des jahrelangen Wirtschaftsbooms

Aus Angst vor einem Ende des jahrelangen Wirtschaftsbooms in Bayern fordert die FDP im Landtag mehr Flexibilität für Unternehmen, Bildung und Bürger. "Die Risiken für Bayerns Wirtschaft nehmen zu: Brexit, Handelskrieg, schwächelndes Wachstum in China, dazu heimische ... mehr
 


shopping-portal