Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaftssanktionen

Thema

Wirtschaftssanktionen

Atomenergiebehörde IAEO setzt Kontrollen im Iran fort

Atomenergiebehörde IAEO setzt Kontrollen im Iran fort

Nach Verhandlungen in Teheran kann die internationale Atombehörde ihre Kontrollen im Iran fortsetzen. Allerdings gilt die Vereinbarung nur für drei Monate.  Die Internationale Atomenergiebehörde IAEO kann ihre Kontrollen des iranischen Atomprogramms ... mehr
Russland: Die lange Liste der Sanktionen gegen Putin

Russland: Die lange Liste der Sanktionen gegen Putin

Diese Woche will die EU neue Sanktionen gegen Russland verhängen. Doch seit 2014 sind schon zahlreiche harte Strafmaßnahmen in Kraft – wegen Giftanschlägen, Cyberattacken und der Ukraine-Krise. Ein Überblick.  Die EU-Außenminister wollen am Montag weitere Sanktionen ... mehr
Iran will Kooperation mit internationaler Atombehörde reduzieren

Iran will Kooperation mit internationaler Atombehörde reduzieren

Seit Tagen schon droht die Regierung unter Präsident Hassan Ruhani mit weiteren Verstößen gegen das Atomabkommen. Jetzt steht fest: Der Iran wird die Zusammenarbeit mit den zuständigen Inspektoren einschränken.  Der Iran wird seine Zusammenarbeit mit den Inspektoren ... mehr
Gipfel in Brüssel: EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Gipfel in Brüssel: EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Keine Sanktionserleichterungen ohne dauerhaften Frieden in der Ukraine: Diese Botschaft schickt die EU kurz vor Weihnachten nach Moskau. Auswirkungen für die EU-Wirtschaft werden in Kauf genommen. Die Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland werden wegen ... mehr
Streit um Iran-Sanktionen: USA drohen UN-Mitgliedsstaaten mit Konsequenzen

Streit um Iran-Sanktionen: USA drohen UN-Mitgliedsstaaten mit Konsequenzen

Vor zwei Jahren kündigten die USA das Atomabkommen mit dem Iran auf. Jetzt will US-Außenminister Mike Pompeo wieder Strafmaßnahmen gegen die Öl-Republik einführen – doch andere Staaten weigern sich. Das sorgt für Ärger. Die USA haben im Streit um UN-Sanktionen gegen ... mehr

Giftanschlag auf Nawalny: Wie man Russlands Präsident Putin wirklich bestraft

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, und herzlichen Dank für Ihre Treue! Heute wird der Tagesanbruch drei Jahre alt, und er wäre nichts wert ohne die Aufmerksamkeit, die Sie uns tagtäglich schenken. Ihre Zeit, Ihre Anregungen, Ihr Lob und Ihre Kritik sind unserer ... mehr

Wegen Ukraine-Krise: EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Die wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland werden um sechs Monate verlängert. Das haben die europäischen Staats- und Regierungschefs beschlossen. Sie bemängeln, im Streit um den Ukraine-Konflikt gebe es zu wenig Fortschritte.  Der EU-Gipfel ... mehr

USA erhöhen Druck auf Öl-Industrie im Iran

Die USA haben den iranischen Ölsektor schon lange mit Sanktionen belegt. Dagegen haben Firmen aus China und Hongkong verstoßen – und bekommen nun die Konsequenzen zu spüren. Die US-Regierung hat weitere Sanktionen verhängt, die den iranischen Ölsektor treffen sollen ... mehr

Iran droht mit Austritt aus Atomwaffensperrvertrag

Im Streit über das Atomprogramm des Iran hat der Außenminister jetzt einen Austritt seines Landes aus dem Atomwaffensperrvertrag ins Spiel gebracht. Grund: ein Schlichtungsverfahren vor dem UN-Sicherheitsrat. Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat einen ... mehr

IAEA: Iran bricht weitere Regel des Atomvertrags

Der Iran hat nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) die festgelegten Grenzwerte für Schwerwasser-Bestände überschritten. Die Islamische Republik verletzt damit erneut das Atomabkommen. Bei einer Kontrolle der Internationalen ... mehr

Urananreicherung: USA wirft Iran "atomare Erpressung" vor

Der Iran plant einen weiteren Teilausstieg aus dem internationalen Atomabkommen, das die Entwicklung von Nuklearwaffen in der Islamischen Republik verhindern soll. Präsident Hassan Ruhani kündigte an, sein Land werde von Mittwoch an in der Atomanlage Fordo Urangas ... mehr

Donald Trump in der Syrien-Krise: Ein Brief, ein Foto, ein Abgang

Donald Trump steht in der Syrien-Politik unter erheblichem Druck. Als Befreiungsschlag stach er einen Brief an Erdogan durch – doch der zog umgehend Spott auf sich. Und dann endet eine Besprechung im Eklat.  Der Druck auf Donald Trump hat in der Syrien-Krise weiter ... mehr

Syrien-Offensive: Stoppt Merkel alle Waffenlieferungen an die Türkei?

Angela Merkel hat die Syrien-Offensive der Türkei in ihrer Regierungserklärung ungewohnt direkt kritisiert. Sie kündigte an, dass es unter diesen Bedingungen keine Waffenlieferungen aus Deutschland mehr gebe.  Der deutsche Rüstungsexportstopp für die  Türkei wegen ... mehr

Syrien-Einmarsch: EU-Staaten erwägen Sanktionen gegen Türkei

Die Lage in Nordsyrien spitzt sich zu. Sanktionen, Ja oder Nein? Erste EU-Staaten preschen nun vor – trotz der Bedeutung, die die Türkei in der Flüchtlingskrise hat. Nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien wird in der EU über mögliche Sanktionen diskutiert ... mehr

Ukraine-Konflikt: EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Vor fünf Jahren besetzten russische Streitkräfte die Krim, seitdem ist die Halbinsel annektiert. Deswegen sollen auch die Strafmaßnahmen weiterhin gelten. Und auch bei den Sanktionen gegen Russland gibt es eine Entscheidung. Die EU hat die Verlängerung der Sanktionen ... mehr

Ukraine will mehr Druck auf Russland – Merkel nicht

Im ukrainischen Wahlkampf hat Angela Merkel den Kandidaten Selenskyj noch geschnitten. Bei seinem ersten Besuch als Staatschef trägt er ihr das nicht nach – er hat aber einen konkreten Wunsch an die Kanzlerin. Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Druck auf Russland ... mehr

Treffen in Teheran: Iran setzt Außenminister Heiko Maas unter Druck

Hat das Atomabkommen mit dem Iran noch eine Chance? Außenminister Maas startet einen Rettungsversuch. Doch es wird eine schwierige Mission. Der Iran stellt schon vorher Forderungen. Vor dem Iran-Besuch von Außenminister  Heiko Maas macht die Regierung in Teheran Druck ... mehr

Atomstreit mit Iran: Donald Trump verhängt weitere Sanktionen – Konten eingefroren

Der Druck auf den Iran wächst: Die USA verhängen Sanktionen gegen den Bergbau- und Stahlsektor des Landes. US-Präsident Trump zielt damit auf die zweitgrößte Einnahmequelle des Iran.  Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt der Iran das internationale ... mehr

Venezuela-Krise: Jetzt droht Donald Trump Kuba mit "höchsten Sanktionen"

Während die Gewalt in Venezuela eskaliert, mischen andere Nationen in dem Konflikt mit. Donald Trump nimmt Kuba ins Visier. Staatschef Maduro wollte sich wohl in das kommunistische Land absetzen. US-Präsident Donald Trump hat der kommunistischen Regierung in Kuba wegen ... mehr

Venezuela: Trump fordert Rückzug russischer Soldaten

Washington sieht in der Ankunft russischer Militärflugzeuge in Venezuela eine "Provokation". Der US-Präsident hat bei einem Empfang von Juan Guaidós Ehefrau Russlands Aktion scharf verurteilt. US-Präsident Donald Trump hat die Präsenz russischer Soldaten in Venezuela ... mehr

Ukraine-Krise: Russland kündigt Reaktion auf neue EU-Sanktionen an

Vor der Krim hatten im November russische Schiffe ukrainische Schiffe beschossen. Der Westen hat deshalb neue Sanktionen verhängt. Russland kündigt eine Reaktion an. Nach neuen Sanktionen des Westens droht Russland mit Gegenmaßnahmen. Das Außenministerium in Moskau ... mehr

Zweckgesellschaft Instex: EU-Staaten wollen Iran-Sanktionen gezielt umgehen

Trotz amerikanischer Drohungen wollen die EU-Staaten weiter Handel mit dem Iran treiben. Zum Schutz vor Sanktionen haben sie jetzt eine spezielle Gesellschaft gegründet. Deutschland, Frankreich und Großbritannien starten ein System zur Umgehung der US-amerikanischen ... mehr

Umgehung der US-Sanktionen: Kann Europa das Atomabkommen mit dem Iran retten?

Deutschland, Frankreich und Großbritannien wollen die US-Sanktionen gegen den Iran umgehen. Dies könnte das Atomabkommen retten und den Import von Öl nach Europa ermöglichen. Wie die USA reagieren werden, ist unklar. Deutschland, Frankreich und Großbritannien wollen ... mehr

Gipfel in Brüssel: EU verlängert Russland-Sanktionen

Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden verlängert. Der Beschuss ukrainischer Schiffe durch die russische Marine zieht jedoch vorerst keine neuen Sanktionen nach sich. Der EU-Gipfel hat die Wirtschaftssanktionen gegen Russland wegen des Ukraine-Konflikts ... mehr

Recep Tayyip Erdogan kritisiert US-Sanktionen gegen Iran

Die Türkei ist bislang von den US-Stafmaßnahmen gegen den Iran ausgenommen. Trotzdem hat der türkische Präsident wegen der Sanktionen nun schwere Vorwürfe gegen die USA erhoben. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die US-Sanktionen gegen ... mehr

Trotz US-Sanktionen: Acht Staaten dürfen erst mal weiter Öl aus Iran kaufen

Wer iranisches Öl kauft, den treffen Sanktionen der USA, so hatte Donald Trump es vorgesehen. Jetzt gibt es allerdings Ausnahmen – auch für zwei EU-Länder. Von den Ölsanktionen der USA gegen den Iran bleiben acht Staaten übergangsweise ausgenommen, darunter ... mehr
 


shopping-portal