Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaftsspionage

Edward Snowden erklärt, wie er die NSA überlistete

Edward Snowden erklärt, wie er die NSA überlistete

In der Socke, in der Backe, oder eben in den beliebten Zauberwürfeln: Mit versteckten SD-Karten und einer Prise Einfallsreichtum brachte Edward Snowden einen der größten Skandale des 21. Jahrhunderts ans Tageslicht. Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden ... mehr
Cum-Ex-Geschäfte: Razzia in mehreren Bundesländern

Cum-Ex-Geschäfte: Razzia in mehreren Bundesländern

Mehrere Milliarden Euro soll der Staat durch die krummen Cum-Ex-Geschäfte verloren haben. Nun ist Steuerfahndern ein Schlag gegen sechs Verdächtige gelungen. Gleichzeitig wurde ein Whistleblower freigesprochen. Wegen des Verdachts der schweren Steuerhinterziehung haben ... mehr
Neues Gesetz bedroht Pressefreiheit: Katarina Barley – Die abgetauchte Ministerin

Neues Gesetz bedroht Pressefreiheit: Katarina Barley – Die abgetauchte Ministerin

Ein geplantes Gesetz gegen Wirtschaftsspionage bedroht Journalisten in Deutschland, Justizministerin Barley steht in der Kritik. Ihrem Ministerium wird Schlamperei vorgeworfen. Der Neujahrsempfang des Deutschen Anwaltvereins im Januar ist eine dankbare ... mehr
Spionage kostet Wirtschaft 55 Milliarden Euro

Spionage kostet Wirtschaft 55 Milliarden Euro

Cyber-Angriffe richten in der deutschen Wirtschaft jährlich Milliardenschäden an. Der Branchenverband Bitkom warnt, dass grundsätzlich alle Firmen bedroht seien. Eine aktuelle Studie zeigt, dass durch Spionage, Sabotage und Datendiebstahl jährlich ein Schaden ... mehr
Facebook & Xing: Verfassungsschutz warnt vor China-Spionage im Kanzleramt

Facebook & Xing: Verfassungsschutz warnt vor China-Spionage im Kanzleramt

Immer wieder klagen internationale Investoren über Wirtschaftsspionage durch China.  Ins Visier fernöstlicher Geheimdienste geraten nun aber auch Regierungsbeamte in Berlin bis hin zum Kanzleramt , schreibt die "WirtschaftsWoche" unter Berufung  auf Informationen ... mehr

BND-Gesetz beschlossen - FDP will gegen Reform klagen

Der Bundestag hat nach jahrelangen Diskussionen die Reform des Bundesnachrichtendienstes ( BND) beschlossen. Heftige Kritik an den neuen BND-Regeln gibt es vor allem von der FDP. Die Liberalen bereiten bereits eine Klage vor. Der BND war in Verbindung mit der weltweiten ... mehr

Wirtschaftsspionage: Drei HTC-Entwickler festgenommen

Ärger beim Smartphone-Hersteller HTC: Drei ranghohe Entwickler des taiwanischen Konzerns sind unter Verdacht der Industriespionage festgenommen worden. Die Geschäfte des Konzerns liefen normal weiter, erklärte die Firma. Der Vizechef der Forschungsabteilung, Thomas ... mehr

Friedrich: Jedes Jahr Milliardenschaden durch Wirtschaftsspionage

Durch Wirtschaftsspionage entsteht in Deutschland nach Schätzung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) jährlich ein Schaden von etwa 50 Milliarden Euro. Es gebe massive Versuche, den "Rohstoff 'Geist'" in deutschen Unternehmen zu stehlen, sagte Friedrich ... mehr

Verfassungsschutz warnt vor Wirtschaftsspionage

Der Verfassungsschutz hat die Unternehmen in Deutschland eindringlich vor Wirtschaftsspionage gewarnt. Gleichzeitig forderte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Heinz Fromm, im "Hamburger Abendblatt" eine bessere Zusammenarbeit ... mehr

Trotz 90 Cyberattacken: Behörden sehen sich "gut geschützt"

Cyberangriffe auf niedersächsische Behörden wie kürzlich auf die Stadtverwaltung in Neustadt am Rübenberge sind keine Seltenheit: Fast 90 Angriffe auf Rechner der Landesbehörden hat das Innenministerium in diesem Jahr registriert. Wie eine Sprecherin am Mittwoch ... mehr
 


shopping-portal