Sie sind hier: Home > Themen >

Wischhafen

Thema

Wischhafen

Wieder Regelbetrieb: Elbfähre legt Corona-Fahrplan ad acta

Wieder Regelbetrieb: Elbfähre legt Corona-Fahrplan ad acta

Nach 14 Monaten mit eingeschränktem Fahrplan kehrt die FRS Elbfähre Glückstadt Wischhafen zum Regelbetrieb zurück. Die vier Fähren verkehrten von Montag (31. Mai) an erstmals seit Pandemiebeginn wieder nach dem Fahrplan, der bis im März 2020 gegolten habe, teilte ... mehr
Hoher Schaden nach Brand in Wertstoffhof in Wischhafen

Hoher Schaden nach Brand in Wertstoffhof in Wischhafen

Ein Feuer in einem Wertstoffhof in Wischhafen (Landkreis Stade) hat einen Schaden von rund einer halben Million Euro verursacht. Auf dem Gelände des Hofes sei am Donnerstagnachmittag ein Industrieschredder in Brand geraten, teilte ein Sprecher der Polizei am Freitag ... mehr
Wischhafen: Polizei hält Gewalttat für weitgehend aufgeklärt

Wischhafen: Polizei hält Gewalttat für weitgehend aufgeklärt

Knapp eine Woche nach dem Fund von zwei Toten in Wischhafen im Kreis Stade hält die Polizei die Gewalttat für weitgehend aufgeklärt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die tote 31-jährige Frau von ihrem inzwischen ebenfalls tot aufgefundenen Ehemann erschossen wurde ... mehr
Verdächtiger Ehemann nach Gewalttat tot entdeckt

Verdächtiger Ehemann nach Gewalttat tot entdeckt

Ein Hundebesitzer hat in einem Gebüsch in Norderstedt bei Hamburg die Leiche eines Mannes gefunden, der in Wischhafen (Landkreis Stade) seine Frau getötet haben soll. Der 52-Jährige habe sich nach ersten Erkenntnissen selbst erschossen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr
31-Jährige aus Wischhafen getötet: Fahndung nach Ehemann

31-Jährige aus Wischhafen getötet: Fahndung nach Ehemann

Eine 31-Jährige ist in Wischhafen (Landkreis Stade) in ihrem Haus Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Dringend tatverdächtig sei der getrennt lebende 52 Jahre alte Ehemann des Opfers, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann, ein Deutscher, habe vermutlich ... mehr

FRS-Reederei übernimmt Elbfähre Glückstadt-Wischhafen

Die Flensburger Reederei FRS übernimmt den Betrieb der Elbfähre zwischen Glückstadt (Kreis Steinburg) und Wischhafen (Landkreis Stade). Das Unternehmen trete die Altersnachfolge der norddeutschen Fährlinie an, teilte FRS-Geschäftsführerin Birte Dettmers am Mittwochabend ... mehr

Sturmtief "Benjamin" zieht weiter: Sturmflut an der Ostsee

Nachdem sich Sturmtief "Benjamin" am Dienstag vor allem an der Nordseeküste bemerkbar gemacht hat, bereitet sich am Mittwoch die Ostseeküste auf eine Sturmflut vor. Der Seewetterdienst Hamburg gab am frühen Mittwochmorgen eine Starkwind-Warnung ... mehr

Sturmtief "Benjamin": Fähre rammt Anleger

Sturmtief "Benjamin" ist am Dienstag zum Teil mit Orkanböen über Norddeutschland gefegt. Größere Schäden blieben bis zum frühen Abend aber aus. In Hamburg wurden Teile des Fischmarkts überspült. In Travemünde drückte der Wind eine Fähre gegen den Anleger. Das Schiff ... mehr

Ehemaliger Fischkutter auf Grund gelaufen

Ein ehemaliger Fischkutter ist in Wischhafen auf Grund gelaufen. Der Kapitän hatte das Boot nach Angaben der Wasserschutzpolizei am Mittwoch zu dicht an eine Slipanlage bei der ehemaligen Ewer Werft in Wischhafen gefahren. Mit ablaufendem Wasser bekam der Kutter soviel ... mehr

Büsum: Hier lohnt der Nordseeurlaub auch im Winter

Nordseekrabben und Büsum gehören zusammen wie Ebbe und Flut. Mit dem Hafen als Drehscheibe wird das Nordseeheilbad immer stärker zum Ganzjahresziel. Winterflaute gibt es nicht mehr, auch wegen Corona. Beim Krabbenpulen vertraut André Claußen seiner lang erprobten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: