Sie sind hier: Home > Themen >

Wisconsin

Corona: US-Apotheker zerstört Impfstoff – und muss drei Jahre ins Gefängnis

Corona: US-Apotheker zerstört Impfstoff – und muss drei Jahre ins Gefängnis

Ein Apotheker in den USA hat Corona-Impfdosen absichtlich aus der Kühlung genommen und damit unwirksam gemacht. Der 46-Jährige wurde jetzt verurteilt. Weil er hunderte Corona-Impfdosen des Herstellers Moderna zerstört hatte, ist ein Apotheker in den USA zu drei Jahren ... mehr
USA (Wisconsin): Mann erschießt zwei Menschen in Casino

USA (Wisconsin): Mann erschießt zwei Menschen in Casino

In einem Casino im US-Bundesstaat Wisconsin hat ein Mann um sich geschossen. Weil sein eigentliches Opfer nicht Vorort war, richtete er seine Waffe gegen andere   – und konnte nur von der Polizei gestoppt werden. Ein bewaffneter Angreifer hat in einem Casino ... mehr
USA: Ex-Polizist soll in Texas drei Menschen erschossen haben

USA: Ex-Polizist soll in Texas drei Menschen erschossen haben

Schon wieder ein Vorfall mit Schusswaffen in den USA. Ein ehemaliger Polizist wird verdächtigt, einen Dreifachmord begangen zu haben. Nach dem mutmaßlichen Schützen wird noch gefahndet.  Ein Ex-Polizist soll in Austin im US-Bundesstaat auf mehrere Menschen geschossen ... mehr
Polizei nimmt ungewöhnlichen Einbrecher im Pflegeheim fest

Polizei nimmt ungewöhnlichen Einbrecher im Pflegeheim fest

Wisconsin, USA: Der Hirsch war in der Nacht durch ein Fenster eingebrochen und hinterließ Spuren der Verwüstung. (Quelle: KameraOne) mehr
US-Wahl: Supreme Court weist letzte Klage von Donald Trump ab

US-Wahl: Supreme Court weist letzte Klage von Donald Trump ab

Dutzende Klagen hat Donald Trump nach seiner verlorenen Präsidentschaftswahl im Dezember eingereicht, einige davon am höchsten US-Gericht. Nun ist klar: keine einzige ist erfolgreich. Mehr als sechs Wochen nach dem Abtritt des früheren US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

Kölner US-Amerikaner: Das Hoffen auf eine langweilige Präsidentschaft

Joe Biden wird als 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt. t-online hat mit im Rheinland lebenden US-Amerikanern gesprochen –  über ihre Erwartungen, Hoffnungen und Ängste. Ausschreitungen am und im Kapitol, Verschwörungstheorien und Angst vor weiteren ... mehr

US-Wahl und die Folgen – Georgia entscheidet über Machtverhältnisse im Senat

Bei den Stichwahlen wird für zwei Sitze im mächtigen Senat gewählt. Läuft es gut für den designierten Präsidenten Joe Biden, könnten die Demokraten künftig den gesamten Kongress kontrollieren. Alle Infos im Newsblog. Die Präsidentschaftswahl in den USA ist entschieden ... mehr

USA: Keine Anklage nach Polizeischüssen auf Schwarzen Jacob Blake

Bei einem Einsatz wurde dem Afroamerikaner Jacob Blake mehrfach in den Rücken geschossen. Der Fall sorgte in den USA für Unruhen. Die Polizisten wurden nun von allen Vorwürfen freigesprochen. Mehr als vier Monate nach Schüssen auf den Afroamerikaner Jacob Blake ... mehr

USA: Apotheker zerstört mutwillig Corona-Impfstoff

Eine verbreitete Verschwörungstheorie um den Corona-Impfstoff besagt, dass dieser die menschliche DNA verändern würde. Daran glaubte in den USA sogar ein Apotheker. Er zerstörte Hunderte Dosen des Wirkstoffs. Ein Apotheker im US-Bundesstaat  Wisconsin, der absichtlich ... mehr

US-Wahl 2020 ist vorbei – doch Noch-Präsident Donald Trump klagt weiter

US-Präsident Donald Trump hat die Wahl verloren. Das erkennt er allerdings noch immer nicht an und erneuert eine Klage. Auch militärische Unterstützung erwägt er offenbar in Gesprächen. Trotz Dutzender Schlappen vor Gericht macht der amtierende US-Präsident Donald Trump ... mehr

Streit um US-Wahl: Texas zieht für Trump vor Oberstes Gericht

Bislang musste Donald Trump in seinem Feldzug gegen die US-Wahl immer Schlappen vor Gericht hinnehmen. Um das Wahlergebnis doch noch zu kippen, zieht das Trump-Lager nun vor das Oberste Gericht. In den USA zieht das Lager von Donald Trump nach Dutzenden abgeschmetterten ... mehr

Mehr zum Thema Wisconsin im Web suchen

Donald Trumps Anwalt Rudy Giuliani blamiert sich mit Starzeugin vor Gericht

Noch immer beschäftigt die amerikanischen Bundesstaaten der Betrugsvorwurf von Präsident Trump bei der Wahl. Bei einer Anhörung in Michigan sorgte die Aussage einer Zeugin nun für wilde Spekulationen. Trumps persönlicher Anwalt Rudy Giuliani versucht noch immer, einen ... mehr

Trump will Amt übergeben – so geht es jetzt weiter in den USA

Das Prozedere rund um die US-Wahl ist noch nicht vorbei. Auch wenn Donald Trump nun die Amtsübergabe an Joe Biden ermöglichen will, folgen wichtige Termine. Vor allem ein Datum spielt eine große Rolle. Die Amerikaner haben turbulente Wochen hinter sich: Joe Biden wurde ... mehr

US-Wahlen 2020: Was passiert, wenn Donald Trump einfach nicht geht?

Alles sieht nach Wahlniederlage aus: Donald Trump werden kaum noch Chancen eingeräumt, Präsident zu bleiben – wenn er nach den Regeln spielt. Doch er könnte die US-Demokratie auf die Probe stellen. Wer die Wahl gewinnt, wird Präsident. So einfach war die US-Demokratie ... mehr

Trump gegen Biden: Entscheiden die Richter am Ende den US-Wahlkrimi?

Das Rennen ums Weiße Haus ist denkbar knapp. Präsident Trump setzt nun wie befürchtet auf die Hilfe der Anwälte. Vor allem hofft er auf die konservativen Richter am Supreme Court. Den USA droht eine zähe Hängepartie. Nach einem chaotischen Monat des Wartens ... mehr

US-Wahl 2020: In diesen Staaten klagt Donald Trump – diese Chancen hat er

US-Präsident Donald Trump versucht, die Wahl mit Klagen zu seinen Gunsten zu drehen. Die Kampagne läuft seit Monaten. Doch hat sie Aussicht auf Erfolg? Vier Fragen, vier Antworten. Seit Monaten hat Trumps Wahlkampfteam aus politischen Gründen Kampagnen und Klagen gegen ... mehr

US-Wahl 2020: Fast jeder Tweet von Donald Trump seit der Wahl ist falsch

Der US-Präsident Trump nimmt es mit der Wahrheit nicht immer so genau, nach der Wahl ist er noch einmal zur Höchstform aufgelaufen. Eine Auswertung zeigt: An seinen jüngsten Tweets stimmt so gut wie nichts. Dass US-Präsident Donald Trump gern twittert, ist nichts Neues ... mehr

US-Wahl 2020: Joe Biden oder Donald Trump – wann fällt die Entscheidung?

Die Zitterpartie im Kampf um die US-Präsidentschaft ist noch immer nicht entschieden. Und auch die Frage, wann der Sieger feststehen wird, ist offen. Schon in Stunden, oder doch erst in Tagen? Ein Überblick. Am Mittwoch haben ... mehr

US-Wahl wird zum Krimi: Donald Trump legt die Axt an

Die Wahl in den USA gerät zum Thriller. Donald Trump sieht sich als Opfer – und erklärt sich eigenmächtig zum Sieger. Dahinter steckt ein lang gehegter Plan. Joe Biden steht gerade in seinem Heimatort Wilmington auf der Bühne, gibt sich optimistisch und bittet seine ... mehr

US-Wahl 2020: Warum es für Joe Biden plötzlich doch gut aussieht

Folgt auf den Schock der Wahlnacht ein gutes Ende für Joe Biden? Der Demokrat holt in mehreren umkämpften Staaten auf. Das liegt vor allem an einem erwarteten Phänomen. Für Donald Trump war schon in der Nacht alles gegessen: "Offen gesprochen, wir haben diese ... mehr

US-Wahl 2020: Joe Biden vs. Donald Trump? So entscheidet sich die Wahl

Die Kampf um die US-Präsidentschaft zwischen Donald Trump und Joe Biden ist eng. Es gibt wenige Bundesstaaten, die nun die ganze Wahl entscheiden. Vier Szenarien zum Ausgang der Schicksalswahl. Nach einer langen Präsidentschaftswahl in den USA gibt es noch keinen ... mehr

US-Wahl 2020: Erste Analyse – wichtigste Erkenntnisse aus den USA

Es ist ein Wahlkrimi: Das Rennen zwischen Donald Trump und Joe Biden ist enger als von den Umfragen vorhergesagt. Was jetzt zu erwarten ist – die erste Analyse. Amerika und die Welt müssen sich auf einen langen Wahlkrimi in den USA einstellen. Das Rennen zwischen Donald ... mehr

Wahlen in den USA: Diese 3 Szenarien sind möglich – Trump gegen Biden

Donald Trump gegen Joe Biden: So eine Wahl gab es in den USA noch nie. Was könnte in der Wahlnacht passieren? t-online entwirft drei Szenarien. Eine Wahrheit über die US-Präsidentschaftswahl steht schon fest, während die Amerikaner noch ihre Stimmen abgeben ... mehr

Teil-Lockdown in Deutschland: Donald Trump reagiert mit Genugtuung

Er steht mit dem Rücken zur Wand. Mit einem waghalsigen Endspurt versucht Donald Trump, das Ruder herumzureißen – auch Deutschland spielt dabei eine Rolle. Die Umfragen sind schlecht, die Zeit läuft ihm davon, doch Donald Trump ist gekommen, um sich seinen ... mehr

Donald Trump liegt hinten – doch ist den Umfragen zur US-Wahl zu trauen?

Donald Trump liegt im Rennen ums Weiße Haus hinten. Kann er wie vor vier Jahren die Umfragen und Prognosen widerlegen? Tatsächlich ist 2020 vieles anders als 2016.  Glaubt man den Umfragen, ist die Sache ziemlich klar: Donald Trump liegt deutlich hinten. Joe Biden ... mehr

US-Wahl: Biden baut Vorsprung in "Swing States" aus – Trump reagiert erzürnt

Der Demokrat Joe Biden hat seinen Vorsprung bei der US-Wahl in mehreren entscheidenden Staaten ausgebaut. Die sogenannten "Swing States" bestimmen die Wahl. Donald Trump reagiert mit einer Twitter-Tirade.  Der Demokrat Joe Biden hat seinen Vorsprung ... mehr

US-Wahl: Donald Trump gegen Joe Biden – die eine Frage, die alles entscheidet

Vergessen Sie die Umfragen! Das Duell von Donald Trump und Joe Biden hängt an einer Frage, die den Kern der US-Demokratie berührt – und um die eine Auseinandersetzung mit allen Mitteln geführt wird. Glaubt man den Umfragen, sieht die Sache in den USA ziemlich ... mehr

Polizeigewalt in den USA – Jacob Blake äußert sich: "Nichts als schmerz"

Mehrfach schoss ihm ein Polizist in den Rücken, nun wendet sich der Afroamerikaner Jacob Blake an die Amerikaner. Er ruft in einem emotionalen Video aus dem Krankenhaus zu Geschlossenheit auf. Der durch Polizeischüsse in der Stadt Kenosha schwer verletzte Afroamerikaner ... mehr

Jacbob Blake sendet emotionale Videobotschaft aus dem Krankenhaus

Emotionale Videobotschaft: Hier wendet sich der von Polizeischüssen verwundete Jacob Blake aus dem Krankenhaus an die Öffentlichkeit. (Quelle: t-online.de) mehr

Joe Biden in Kenosha: Er gibt den Anti-Trump

Erst Donald Trump, jetzt Joe Biden: Der Präsidentschaftskandidat der Demokraten besucht die von Unruhen geplagte Stadt Kenosha – und macht alles anders als der Präsident. Zwei Monate vor der US-Präsidentschaftswahl hat Herausforderer Joe Biden gezeigt, wie grundlegend ... mehr

USA – brutaler Polizeieinsatz: Sieben Polizisten in Rochester suspendiert

Bereits im März war ein Schwarzer nach einem Polizeieinsatz im Bundesstaat New York gestorben. Die beteiligten Beamten müssen sich nun verantworten. Derweil protestieren Menschen weiter gegen Rassismus und Gewalt.  Nach einem Zwischenfall bei einem Polizeieinsatz ... mehr

Donald Trump inszeniert sich in Kenosha offenbar mit falschem Opfer

Donald Trump inszeniert im US-Wahlkampf seinen Besuch in Kenosha. Vor Kameras spricht er auch mit dem Besitzer eines Fotoladens. Doch der ist gar nicht das, wofür ihn das Weiße Haus ausgibt.  Eigentlich wollte ihn der Bürgermeister von Kenosha gar nicht da haben ... mehr

USA: Donald Trump nennt Kenosha-Unruhen "inländischen Terrorismus"

Trotz Warnungen ist Donald Trump nach Kenosha gereist. In der Stadt gab es heftige Proteste, nachdem ein Polizist einen Schwarzen schwer verletzt hatte. Vor Ort zeigte sich der US-Präsident einmal mehr wenig diplomatisch. US-Präsident Donald Trump ist in die Stadt ... mehr

Donald Trump: Wie der US-Präsident Rechtsextremisten unterstützt

Die Proteste gegen Polizeigewalt in den USA werden immer gewalttätiger. Dafür verantwortlich sind Gruppen von Rechtsextremisten, die schwer bewaffnet die Konfrontation suchen – und ein Präsident, der sie dabei unterstützt. Tödliche Schüsse am Rande von Protesten ... mehr

Vor Kenosha-Besuch – Donald Trump verteidigt Todesschützen: "War in großer Not"

Bei Protesten in Kenosha wurden zwei Demonstranten erschossen. Ein 17-Jähriger ist wegen Mordes angeklagt – er ist ein Anhänger von US-Präsident Trump. Der stellt die tödlichen Schüsse nun als Notwehr da. US-Präsident Donald Trump hat den wegen Mordes angeklagten ... mehr

USA: Donald Trump will Protest-Hochburg besuchen – und erntet Kritik

Vor einer Woche ist im US-Bundesstaat Wisconsin einem Schwarzen in den Rücken geschossen worden. Seitdem ist die Stadt Kenosha in Aufruhr – Trump hat einen Vor-Ort-Besuch angekündigt. US-Präsident Donald Trump wird in die Stadt Kenosha reisen ... mehr

Basketball: NBA-Spieler streiken gegen Polizeigewalt – Trump kritisiert Protest

Der Protest im US-Sport gegen Rassismus und Polizeigewalt hat neben der NBA mehrere Sportarten erreicht. Zuletzt kritisierte Donald Trump das Vorgehen – und legte nun nach. US-Präsident Donald Trump hat den Streik von Basketball-Profis aus Protest gegen Polizeigewalt ... mehr

USA – Kenosha: Mordanklage gegen 17-Jährigen nach tödlichen Schüssen

Ein 17-Jähriger wird nach Schüssen auf Demonstranten in Kenosha wegen Mordes angeklagt. Unterdessen muss der bei einem Polizeieinsatz schwer verletzte Jacob Blake im Krankenhaus Handschellen tragen. Nach tödlichen Schüssen bei Protesten in der US-Stadt Kenosha ... mehr

Aufruhr in den USA: Schießereien, Proteste in Kenosha und Wahlschlacht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Stellen ... mehr

Festnahme von 17-jährigem Schützen: Video zeigt Eskalation bei US-Protesten

Festnahme eines 17-Jährigen: Videoaufnahmen zeigen tödliche Eskalation von Protesten im US-Bundesstaat Wisconsin. (Quelle: Reuters) mehr

Fall Jacob Blake: Neue Details zu Ermittlungen – Trump schickt Sicherheitskräfte

Nach Schüssen der Polizei auf einen Afroamerikaner im US-Bundestaat Wisconsin bleibt die Wut groß.  Präsident Trump kündigt unterdessen nach Gewalt auf den Straßen an, für Recht und Ordnung zu sorgen.  Die Schüsse eines Polizisten in den Rücken eines schwarzen ... mehr

Polizeigewalt in den USA: Zwei Tote bei Protesten nach Einsatz gegen Schwarzen

Kenosha (dpa) - Am Rande von Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt haben sich in der US-Stadt Kenosha (Wisconsin) chaotische Szenen abgespielt. Zwei Menschen kamen in der Nacht zum Mittwoch durch Schussverletzungen ums Leben, wie die Polizei ... mehr

USA: 17-Jähriger nach Schüssen in Kenosha festgenommen

Am Dienstag waren bei Protesten gegen Polizeigewalt im US-Bundesstaat Wisconsin zwei Menschen erschossen worden. Nun wurde ein 17-Jähriger festgenommen. Trump sendet Nationalgarde und Bundespolizei. Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Menschen während der Proteste ... mehr

Proteste gegen Polizeigewalt in den USA: Tödliche Schüsse in Kenosha

Nachdem ein Polizist dem unbewaffneten Schwarzen Jacob Blake viermal in den Rücken geschossen hat, kommt die US-Stadt Kenosha nicht zur Ruhe. Bei Protesten in der Nacht fielen tödliche Schüsse. Bei den Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt in der US-Stadt Kenosha ... mehr

USA: Zwei Menschen bei Unruhen in Kenosha erschossen

Schockierende Szenen in Kenosha: Deutlich hörbar fielen bei den Unruhen mehrere Schüsse, zwei Menschen wurden getötet. (Quelle: t-online.de) mehr

USA: Notstand in Wisconsin – Jacob Blakes Mutter fordert Ende von Rassismus

Schon wieder wühlt Polizeigewalt gegen einen schwarzen Amerikaner die USA auf. Während Washington Druck macht, gewaltsame Proteste schnell zu unterbinden, kommen von der Familie des Verletzten dramatische Worte. Die Mutter des schwarzen Amerikaners, der im Bundesstaat ... mehr

USA: Nach Ausschreitungen in Wisconsin – Nationalgarde patrouilliert

Auf dem Video sind Schreie zu hören, dann fallen Schüsse: Bei einem Polizeieinsatz in den USA wird erneut ein Schwarzer schwer verwundet. Die darauffolgenden Proteste sind heftig. Die Nationalgarde schreitet ein. Infolge eines brutalen Polizeieinsatzes in der Stadt ... mehr

USA: Unruhen in Wisconsin nach Schüssen auf schwarzen Amerikaner

Wieder Aufruhr nach Polizeigewalt in den USA: Nach Schüssen auf einen schwarzen Amerikaner kommt es in Wisconsin zu heftigen Ausschreitungen. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Polizei schießt auf Schwarzen in Wisconsin– neue Proteste

Die Polizei im US-Bundesstaat Wisconsin wird zu einem Haus gerufen und schießt daraufhin auf einen Afroamerikaner auf offener Straße. Ein Video von dem Vorfall löst Entsetzen aus – und neue Proteste. In den USA ist es erneut zu Protesten gekommen, nachdem ein Schwarzer ... mehr

Präsidentschaftswahl 2020 in USA: Diese drei Szenarien mit Trump sind denkbar

Was passiert, wenn die USA gewählt haben? Trump raunt schon länger, die Öffentlichkeit ist alarmiert. Je nach Ergebnis sind verschiedene Szenarien denkbar. Nur wenige sind wirklich angenehm. Ein Überblick. Donald Trump rüstet sich schon seit Monaten ... mehr

US-Wahlkampf: Donals Trump hofft auf "schweigende Mehrheit"

In wenigen Wochen wird in den USA entschieden, ob Donald Trump noch einmal für vier Jahre der Präsident ist. Er twittert gewohnt siegessicher, entschieden ist allerdings noch lange nichts. Hundert Tage vor der Wahl in den USA hat sich US-Präsident Donald Trump trotz ... mehr

Donald Trump im Corona-Chaos: Dieses Versagen verzeihen sie ihm nicht

Amerika erlebt eine neue dramatische Welle an Corona-Fällen und Donald Trump flüchtet sich wieder in eine Fantasiewelt. Seine Nation scheint dem Präsidenten das Versagen in der Krise nicht länger zu verzeihen. Es ist, als ob wir in Amerika in einer Zeitschleife ... mehr

Corona-Krise: US-Präsident Donald Trump hat wohl im Weißen Haus gewütet

Corona-Krise, hohe Arbeitslosigkeit, negative Medienberichte: Die US-Wahl 2020 steht vor der Tür – und Präsident Trump hat es derzeit nicht leicht. Das bekommt nun offenbar auch sein Wahlkampfmanager zu spüren.  Wutanfall im Weißen Haus: US-Präsident Donald Trump ... mehr

Trotz Corona-Krise: Vorwahl im US-Bundesstaat Wisconsin

Washington (dpa) - Trotz der Corona-Epidemie in den USA haben Wähler am Dienstag im Bundesstaat Wisconsin darüber abgestimmt, wer für die Demokraten gegen Präsident Donald Trump antreten soll. Die beiden Kandidaten, der moderate Ex-Vizepräsident Joe Biden und der linke ... mehr

Trotz Corona: US-Vorwahl in Wisconsin nun doch planmäßig

Einen Tag vor der ursprünglich geplanten Vorwahl in Wisconsin entscheidet der US-Gouverneur, sie abzusagen. Doch das Oberste Gericht in dem Staat hat die angeordnete Verschiebung nun doch noch aufgehoben. Trotz der Corona-Krise soll die Vorwahl im US-Bundesstaat ... mehr
 


shopping-portal