Thema

Wissenschaft

Ausgefallene Leidenschaften: Ein Jahr Pandas in Berlin

Ausgefallene Leidenschaften: Ein Jahr Pandas in Berlin

Das Frühstück bitte am Pool: Ein Jahr nach ihrer Ankunft in Berlin frönen die beiden Panda-Bären im Berliner Zoo ausgefallenen Leidenschaften. So wünsche Panda-Mann Jiao Qing sein Bambus-Frühstück draußen in der Morgensonne, berichtet Revierleiter Norbert Zahmel ... mehr
Paläogenetiker Pääbo erhält Wissenschaftspreis

Paläogenetiker Pääbo erhält Wissenschaftspreis

Der in Leipzig arbeitende Neandertaler-Forscher Svante Pääbo (63) erhält den mit 750 000 Euro dotierten Europäischen Wissenschaftspreis der Hamburger Körber-Stiftung. Damit würden seine Pionierleistungen auf dem Gebiet der sogenannten Paläogenetik ausgezeichnet, teilte ... mehr
Forscher weisen exotische Schnecken in Europa nach

Forscher weisen exotische Schnecken in Europa nach

Forscher haben zwei von anderen Kontinenten stammende Schneckenarten erstmals in Europa nachweisen können. Konkret handelt es sich um die Schlammschnecke Austropeplea viridis, die sonst in China, der Mongolei und Südostasien zu Hause ist, und um die Leberegelschnecke ... mehr
Wissenschaft: Mars-Staubsturm tobt nun auf großen Teilen des Planeten

Wissenschaft: Mars-Staubsturm tobt nun auf großen Teilen des Planeten

Pasadena (dpa) - Der gigantische Staubsturm auf dem Mars hat große Teile des Roten Planeten erfasst. "Der Mars-Staubsturm ist gewachsen und ist nun offiziell ein "planeten-umspannendes" (oder "globales") Staubereignis", teilte das Jet Propulsion Laboratory ... mehr
Kriminalität: Schatzsucher unterschlagen Münzen aus dem Mittelalter

Kriminalität: Schatzsucher unterschlagen Münzen aus dem Mittelalter

Stuttgart (dpa) - Zwei Schatzsucher aus Baden-Württemberg sollen den Fund von rund 10 000 Münzen aus dem Mittelalter monatelang unterschlagen haben. Gegen sie ermittelt die Staatsanwaltschaft Ellwangen. Es handelt sich laut Landesamt für Denkmalpflege um einen ... mehr

Forscher feiern Durchbruch bei Plastikmüll-Recycling

Forscher der TU Bergakademie Freiberg haben nach eigenen Angaben beim Recycling von Plastikmüll einen Durchbruch geschafft. Durch eine neue Vergasungstechnologie sei es gelungen, aus dem Abfall nicht nur ein Synthesegas aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff als Grundlage ... mehr

Mars-Staubsturm tobt nun auf großen Teilen des Planeten

Pasadena (dpa) - Der gigantische Staubsturm auf dem Mars hat große Teile des Roten Planeten erfasst. Der Mars-Staubsturm sei nun offiziell ein «planeten-umspannendes» Staubereignis», teilte das Jet Propulsion Laboratory der Nasa mit. Vom Rover «Opportunity», der durch ... mehr

Paläogenetiker Pääbo erhält Preis der Körber-Stiftung

Der in Leipzig arbeitende Neandertaler-Forscher Svante Pääbo (63) erhält den mit 750 000 Euro dotierten Europäischen Wissenschaftspreis der Hamburger Körber-Stiftung. Damit würden seine Pionierleistungen auf dem Gebiet der sogenannten Paläogenetik ausgezeichnet, teilte ... mehr

Jeder vierte in Klinik gebrachte Patient ist mangelernährt

Trotz der Zunahme von Übergewicht in Deutschland wird auch mangelhafte Ernährung zu einem wachsenden Problem. "Gut 25 Prozent aller stationär in ein Krankenhaus aufgenommenen Patienten weisen relevante Zeichen einer Mangelernährung auf", sagte Christian ... mehr

Hightech-Matratze für Brutkästen: Studie mit Frühchen

Bis zu zehn große Geburtsstationen in Deutschland wollen in den kommenden Monaten eine Hightech-Matratze für Frühgeborene testen. Die Erfindung eines deutschen Start-ups ahmt von Form und Funktion her den Brustkorb der Mutter nach. Das Frühchen hört auf der Matratze ... mehr

Hunderte Briten in Klinik durch unnötige Opioide gestorben

Gosport (dpa) - Bis zu 650 Patienten sind einer Untersuchung zufolge in einem britischen Krankenhaus wegen unnötig verabreichter Opioide gestorben - in einem Zeitraum von rund zehn Jahren. Der unabhängige Report prüfte die Verschreibungen des Gosport War Memorial ... mehr

Mehr zum Thema Wissenschaft im Web suchen

Netz und Harpune sollen Weltraumschrott einfangen

Müllabfuhr im Orbit: Mit Netz und Harpune könnten Satelliten künftig auf Jagd nach Weltraumschrott gehen. Ein EU-Projekt unter Leitung der britischen Universität Surrey will diese neuen Technologien testen. Am Mittwoch startete dafür ein Forschungssatellit ... mehr

Realschule Waibstadt erhält erstes Anti-Mobbing-Zertifikat

Die Realschule Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) hat als bundesweit erste Schule ein Zertifikat für ein spezielles Mobbing-Präventionsprogramm erhalten. Das teilte die Baden-Württemberg Stiftung am Mittwoch mit. Die Schule hat demnach 18 Monate lang Schüler, Eltern, Lehrer ... mehr

Schatzsucher unterschlagen Münzen und Schmuck

Gegen zwei Schatzsucher aus dem Ostalbkreis ermittelt die Staatsanwaltschaft Ellwangen, weil sie den Fund von rund 10 000 Münzen aus dem Mittelalter unterschlagen haben sollen. Es handelt sich laut Landesamt für Denkmalpflege um einen der größten bekannten ... mehr

Steinmeier spricht im Silicon Valley über Digitalisierung

San Francisco (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat im US-Bundesstaat Kalifornien das Technologie-Zentrum im Silicon Valley bei San Francisco besucht. In der Stanford University diskutierte er mit IT-Spezialisten über die Zukunft der Digitalisierung ... mehr

Studie: Mehr künstliche Kniegelenke für Jüngere

In Deutschland werden einer Studie zufolge immer mehr künstliche Kniegelenke eingesetzt - auch bei vergleichsweise jungen Patienten unter 60 Jahren. Zwischen 2013 und 2016 nahm die Zahl solcher Operationen um gut 18 Prozent ... mehr

Studie: Einsatz künstlicher Kniegelenke in Sachsen nimmt zu

In Sachsen werden einer Studie zufolge immer mehr künstliche Kniegelenke eingesetzt. Zwischen den Jahren 2013 und 2016 nahm die Zahl solcher Operationen je 100 000 Einwohner um 15 Prozent zu, wie die Bertelsmann-Stiftung am Dienstag in Gütersloh mitteilte. Demnach ... mehr

Tiere: Experten rechnen mit steigender Zahl an Wolfshybriden

Mainz (dpa) - Mit der Ausbreitung des Wolfes in Deutschland wächst die Wahrscheinlichkeit für Paarungen mit Hunden. "Theoretisch können Wolfshybride überall dort entstehen, wo Wölfe und Hunde zusammentreffen", teilte das rheinland-pfälzische Umweltministerium in Mainz ... mehr

Sachsen-Anhalter bekommen besonders häufig Knieprothese

In Sachsen-Anhalt werden im Bundesländervergleich besonders häufig Kniegelenk-Prothesen eingesetzt. Im Jahr 2016 waren es 217 derartige Eingriffe je 100 000 Einwohner, wie die Bertelsmann-Stiftung am Dienstag in Gütersloh mitteilte. Mehr Eingriffe gab es nur in Bayern ... mehr

Mehr künstliche Kniegelenke in Brandenburg

Analog zum bundesweiten Trend werden laut einer Studie auch im Land Brandenburg immer mehr künstliche Kniegelenke eingesetzt. Der Anstieg blieb aber mit 14,1 Prozent in den Jahren 2013 bis 2016 unter dem bundesweiten Zuwachs um gut 18 Prozent, wie aus einer am Dienstag ... mehr

Mehr künstliche Kniegelenke auch für Patienten in NRW

In Deutschland werden einer Studie zufolge immer mehr künstliche Kniegelenke eingesetzt - das gilt auch für Patienten in Nordrhein-Westfalen. Zwischen 2013 und 2016 nahm die Zahl solcher Operationen deutschlandweit um gut 18 Prozent auf knapp ... mehr

Zahl der Abbrecher bei Uni-Prüfung höher als angenommen

Die Zahl der Abbrecher während einer laufenden Klausur an der Uni Hohenheim ist höher als zunächst angenommen. Insgesamt verließen 48 Studenten im Mai die Prüfung, wie die Universität am Montag mitteilte. Zuvor war von 37 Studenten die Rede gewesen. Zudem waren ... mehr

Gesundheit: Online-Spielsucht ist jetzt offiziell Krankheit

Gegen die Kritik vieler Wissenschaftler listet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Onlinespielsucht nun als eigenständige Krankheit auf. In ihrem am Montag veröffentlichten Katalog der Krankheiten (ICD-11) steht exzessives Onlinespielen unter anderen Suchtkrankheiten ... mehr

17,6 Millionen Euro für Baumaßnahmen an Uni Magdeburg

Die Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität erhält 17,6 Millionen Euro für Baumaßnahmen. Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) hat der Hochschule entsprechende Förderbescheide überreicht, wie sein Haus am Montag mitteilte. 9,2 Millionen Euro fließen demnach ... mehr

Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Genf (dpa) - Gegen die Kritik vieler Wissenschaftler sieht die Weltgesundheitsorganisation Online-Spielsucht nun als eigenständige Krankheit an. In ihrem heute veröffentlichten Katalog der Krankheiten steht Online-Spielsucht unter anderen Suchtkrankheiten ... mehr

Gründungsdirektor für Deutsches Optisches Museum ernannt

Der Wissenschaftler Timo Mappes ist zum Gründungsdirektor des zukünftigen Deutschen Optischen Museums ernannt worden. Zugleich berief die Friedrich-Schiller-Universität Jena den 41-Jährigen zum Professor für Geschichte der Physik, wie die Hochschule am Montag mitteilte ... mehr

Neues Klausurangebot an Universität wegen Lärms

Nach dem massenhaften Prüfungsabbruch bei einer Klausur an der Universität Hohenheim erhalten die verbliebenen Studenten eine zweite Chance. Weil der Abgang von mehr als zehn Prozent der Absolventen aus der laufenden Grundlagenprüfung Finanzwissenschaften ... mehr

Wissenschaft: Mit Habermas im Koffer durch die Welt

Frankfurt/Main (dpa) - Als "schöne, aber unheilbare Krankheit" bezeichnet René Görtzen seine Begeisterung für den Philosophen Jürgen Habermas. Jahrzehntelang trug der Niederländer aus aller Welt Bücher und Zeitschriftenartikel zusammen - auch in Sprachen, die er selbst ... mehr

Tests zum hochautomatisierten Fahren in Dresden ab Herbst

Rund ein Jahr nach dem Beschluss des sächsischen Kabinetts zur Automobilität der Zukunft beginnen im Herbst in Dresden die ersten Versuche mit hochautomatisiert fahrenden Autos. Ab Herbst sollen die ersten zwei bis drei Testkorridore in Betrieb sein, wie Prof. Matthias ... mehr

Neue Raubsaurierspuren in Niedersachsen entdeckt

In einem Grabungsfeld nahe des Dinosaurierparks Münchehagen haben Forscher vielversprechende Entdeckungen gemacht. "Darunter sind Spuren eines sehr großen, unbekannten Raubsauriers, die auf Körperlängen bis zu zehn Metern schließen lassen", sagte der wissenschaftliche ... mehr

International - Müll, Waffen, Bodenschätze: Das All als Feld für Juristen

Wien (dpa) - Die Flagge auf dem Mars in den rötlichen Sand rammen und sich wie einst der englische Seefahrer James Cook als Eroberer neuer Welten fühlen? Im erdnahen All Atombomben in Stellung bringen, um die ultimative Waffe zu installieren? Und wer haftet ... mehr

Warmer Frühsommer lässt viele Mücken durchs Land fliegen

Das Mückenaufkommen in Niedersachsen ist jetzt zum Anfang der Saison ähnlich hoch wie im Vorjahr. Die Mücken hätten sich nach dem kalten Frühjahr extrem schnell entwickelt, sagte die Mückenexpertin Doreen Walther. Sie ist Biologin am Leibniz-Zentrum ... mehr

Letztes Geleit für Stephen Hawking in Westminster Abbey

Drei Monate nach dem Tod des "Popstars der Wissenschaft" findet seine Asche ihren Platz in der Westminster Abbey. Hier ruht Hawking nun an einer ganz besonderen Stelle. Mehr als 1.000 Menschen aus aller Welt haben am Freitag in der Londoner Westminster Abbey Abschied ... mehr

Musiker spielen Bienen-Musik

Mit einem Konzert aus Bienengeräuschen wollen drei Einrichtungen aus Deutschland und den Niederlanden auf das Bienensterben aufmerksam machen. Die Welt-Uraufführung der "B-Rhapsodie" wird am Donnerstag (21. Juni ab 20 Uhr) gleichzeitig in Oldenburg, Emden ... mehr

Raumfahrt: Rekord-Astronautin Peggy Whitson geht in den Ruhestand

Washington (dpa) - Die Rekord-Astronautin Peggy Whitson (58) geht in den Ruhestand. Die im US-Bundesstaat Iowa geborene Whitson kam 1986 zur Nasa und wurde zehn Jahre später Astronautin, wie die US-Raumfahrtbehörde am Freitag mitteilte. Dreimal war Whitson ... mehr

Fliege namens Jagger: Neue Arten nach Rolling Stones benannt

Die Rockband Rolling Stones gibt es jetzt auch in Jahrmillionen altem Bernstein. Ein Stuttgarter Insektenforscher und Fan der Rockdinos hat eine neu entdeckte Steinfliegenfamilie nach der britischen Kultband benannt. Allen derzeitigen und ehemaligen Mitgliedern ... mehr

Bildung: Wartezeit für Medizinstudium wird abgeschafft

Erfurt (dpa) - Die Vergabe von Plätzen für ein Medizinstudium nach Wartezeit soll nach dem Willen der Bundesländer wegfallen. Die Abiturnoten sollen aber weiterhin ausschlaggebend dafür sein, wer ein Studium im Fach Humanmedizin beginnen darf. Darauf haben ... mehr

Stephen Hawking in Londoner Westminster Abbey beigesetzt

London (dpa) - Familie, Kollegen und etwa 1000 Besucher aus aller Welt haben in der Westminster Abbey in London Abschied vom Wissenschaftsgenie Stephen Hawking genommen. Während des Gottesdienstes sollte die Asche des Astrophysikers zwischen ... mehr

Studie bestätigt: Pommes und Chips sind Belohnung fürs Gehirn

Köln (dpa) - Fett- und kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie Pommes, Chips oder Sahnetorte haben nach einer Studie einen besonders starken Einfluss auf das Belohnungssystem des Gehirns. Die Prägung dafür komme wahrscheinlich durch die Muttermilch, die sowohl ... mehr

Medizin: Quote für Zulassung nach Wartezeit soll wegfallen

Die Vergabe von Plätzen für ein Medizinstudium nach Wartezeit soll nach dem Willen der Bundesländer wegfallen. Die Abiturnoten sollen aber weiterhin ausschlaggebend dafür sein, wer ein Studium im Fach Humanmedizin beginnen darf. Darauf haben ... mehr

Bericht: 600 Millionen Inder leiden unter Wasserknappheit

Neu Delhi (dpa) - Wasserknappheit und schlechte Wasserqualität bedrohen einem Bericht zufolge viele Millionen Leben in Indien. Derzeit litten 600 Millionen Inder unter hohem bis extremem Wassermangel, heißt es in dem Bericht des staatlichen Think Tanks Niti Aayog ... mehr

Stange begrüßt gemeinsames Kulturministergremium

Sachsens Ressortchefin Eva-Maria Stange (SPD) sieht den geplanten Kulturministerrat innerhalb der Kultusministerkonferenz (KMK) vor wichtigen Aufgaben. Es gehe um gemeinsame Strategien etwa für die Verbesserung der sozialen Lage von Künstlern, den Umgang ... mehr

Wissenschaftsminister: Digitalprofessuren starten 2019

An niedersächsischen Hochschulen soll es nach den Vorstellungen von Wissenschaftsminister Björn Thümler schon bald Digitalprofessuren geben. "Wir wollen 2019 mit den ersten Professuren starten", sagte der CDU-Politiker im Interview der "Neue Presse" (Freitag). Im Laufe ... mehr

Studie: O-Beine durch Profi-Fußballtraining im Jugendalter

Weltmeisterschaft oder nicht: Wer es im Profifußball zu etwas bringen will, muss schon als Kind trainieren. Doch das kann Folgen haben: Betreiben Heranwachsende Fußball als Leistungssport, haben sie ein erhöhtes Risiko, O-Beine zu entwickeln. Das ergab eine Studie ... mehr

Stephen Hawking wird in der Westminster Abbey bestattet

London (dpa) - Das Wissenschaftsgenie Stephen Hawking wird heute in der Londoner Westminster Abbey beigesetzt. Die Asche des Astrophysikers soll zwischen den Gräbern des Universalgelehrten Isaac Newton und des Naturforschers Charles Darwin bestattet werden. Hawking ... mehr

Gerst hilft US-Astronauten bei ISS-Außeneinsatz

Moskau (dpa) - Wenige Tage nach seiner Rückkehr zur Internationalen Raumstation hat der deutsche Astronaut Alexander Gerst bei einem Außeneinsatz von US-Raumfahrern geholfen. Gerst unterstützte seine beiden US-Kollegen Drew Feustel und Ricky Arnold bei wichtigen ... mehr

Mars-Rover "Opportunity" steckt in Staubsturm fest

Ursprünglich geplant waren 90 Tage, inzwischen rollt der Mars-Rover schon seit fast 15 Jahren über den Roten Planeten. Doch jetzt macht ein Staubsturm "Opportunity" zu schaffen. Der gigantische Staubsturm auf dem Mars, der den Rover "Opportunity" bereits ... mehr

Viele Fußamputationen bei Diabetes wären vermeidbar

Viele der jährlich etwa 50 000 Fußamputationen wegen Diabetes in Deutschland wären nach Einschätzung von Experten vermeidbar. Durch regelmäßige Kontrollen, ein engmaschiges Therapienetz und vor allem gute Zusammenarbeit mehrerer Experten wie Diabetologe, Chirurg ... mehr

Kulturminister könnten bald eine eigene Konferenz bekommen

Für seinen Wunsch nach einer eigenen Konferenz der Kulturminister hat der rheinland-pfälzische Ressortchef Konrad Wolf (SPD) Unterstützung vom Präsidenten der Kultusministerkonferenz (KMK) bekommen. "Ich bin dafür, dass sich die Kulturminister ... mehr

Wolf im Nordschwarzwald gesichtet

Im Nordschwarzwald ist ein Wolf gesichtet worden. Wie das Umweltministerium am Donnerstag mitteilte, wurde die Sichtung von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) bestätigt. Eine Wildkamera der Holzgenossenschaft hatte das Tier bereits am Samstag ... mehr

Nach zwölf Jahren Pause: Seerosen-Sammlung blüht wieder

Der Botanische Garten Berlin hat eine seiner Attraktionen zurück: Von diesem Samstag an in sind die Riesenseerosen wieder im gläsernen Victoriahaus zu sehen. Das mehr als 100 Jahre alte Gewächshaus war so baufällig, dass es vor zwölf Jahren geschlossen werden musste ... mehr

Ministerium: Fipronil-Eier sind aus dem Handel

Nach dem erneuten Nachweis des Insektengifts Fipronil in Zehntausenden Eiern aus den Niederlanden ist die nach Baden-Württemberg gelieferte Ware nach Angaben des Landes aus dem Handel genommen worden. Es handle sich um Eier mit den Printnummern "0-NL-4031002 ... mehr

Meeresbiologen mit Preis der Ostseestiftung geehrt

Stralsund (dpa/mv) – Für ihre Arbeiten zu marinen Lebensgemeinschaften sind Jungwissenschaftler aus Rostock und Bremerhaven mit dem Preis der Ostseestiftung geehrt worden. Patrick Unger von der Universität Rostock wurde für seine Doktorarbeit zu Parasitengemeinschaften ... mehr

Fußball: Die Vermessung der WM - Statistiker suchen den Weltmeister

Innsbruck (dpa) - Ein wissender Blick in die Zukunft - er würde vieles erleichtern, nicht zuletzt vor einem Großereignis wie der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Wer gewinnt? Wer steht im Finale? Und welche Mannschaft sorgt für Überraschungen? Antworten auf diese ... mehr

Antarktis-Eis schwindet immer schneller

Leeds (dpa) - Die Antarktis verliert einer Hochrechnung zufolge zunehmend schneller an Eis. Waren es von 1992 bis 2012 durchschnittlich etwa 76 Milliarden Tonnen pro Jahr, lag das Mittel zwischen 2012 und 2017 bei 219 Milliarden Tonnen jährlich - fast dreimal ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018