Sie sind hier: Home > Themen >

Wissenschaft

Thema

Wissenschaft

Italien: Über 150 Infizierte - Coronavirus: Zahl der Toten in China steigt sprunghaft

Italien: Über 150 Infizierte - Coronavirus: Zahl der Toten in China steigt sprunghaft

Peking/Seoul/Rom (dpa) - Die Zahl der Toten durch das Coronavirus ist in China sprunghaft angestiegen. Die Gesundheitskommission berichtete am Montag in Peking weitere 150 neue Covid-19-Todesfälle - so viele wie noch nie innerhalb eines Tages ... mehr
K-League - Wegen Coronavirus: Kein Saisonstart in Südkoreas Fußball

K-League - Wegen Coronavirus: Kein Saisonstart in Südkoreas Fußball

Seoul (dpa) - Wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus ist nun auch im südkoreanischen Fußball der Saisonstart verschoben worden. Alle Spiele der ersten und zweiten Liga seien von der Entscheidung betroffen, teilte ein Sprecher der K-League in Seoul ... mehr
Sars-CoV-2 - Corona-Pandemie: Wie groß ist das Risiko in Deutschland?

Sars-CoV-2 - Corona-Pandemie: Wie groß ist das Risiko in Deutschland?

Rom (dpa) - In Norditalien breitet sich der Coronavirus immer weiter aus. Die Entwicklung dort zeigt ebenso wie die zunehmend kritische Situation in Südkorea, dem Iran und anderen Ländern, dass eine Pandemie, ein unaufhaltsamer weltweiter Siegeszug des Virus, wohl nicht ... mehr
Furcht vor Infektionen - Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Furcht vor Infektionen - Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Wien/Bozen (dpa) - Aus Furcht vor Coronavirus-Infektionen sind zwei Züge auf der zentralen Brenner-Route zwischen Italien und Österreich am Sonntagabend gestoppt worden. Rund 500 Passagiere mussten stundenlang warten, bevor ... mehr
Vorgaben der Regierung: Vier Ligaspiele der Seria A wegen Coronavirus abgesagt

Vorgaben der Regierung: Vier Ligaspiele der Seria A wegen Coronavirus abgesagt

Mailand (dpa) - Wegen des Coronavirus hat die italienische Fußball-Liga vier für Sonntag geplante Erstliga-Begegnungen abgesagt. Betroffen ist unter anderem das Spiel Inter Mailand gegen Sampdoria Genua, wie der Liga-Verband mitteilte. Damit folgt die Serie A Vorgaben ... mehr

UN-Konvention erweitert Liste: Warum bedrohte Tiere trotz Schutzstatus aussterben können

Neu Delhi (dpa) - Für Asiatische Elefanten und Weißspitzen-Hochseehaie war der Samstag ein guter Tag. Seit Jahrzehnten nehmen Menschen dem Elefanten Lebensraum weg und jagen ihn, wenn er ihre Felder zertrampelt und weil seine Stoßzähne begehrt ... mehr

Letzter Platz - Ranking: Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt

Berlin (dpa) - Die europäischen Krebsgesellschaften haben Deutschland mit Blick auf die Tabakkontrolle ein Armutszeugnis ausgestellt. Die Bundesrepublik landete im Ranking von 36 Staaten auf dem letzten Platz, wenn es zum Beispiel um Rauch- und Werbeverbote ... mehr

UN-Konferenz: Elefanten, Jaguare und Haie erhalten Schutzstatus

Neu Delhi (dpa) - Angesichts des raschen Rückgangs vieler Tierarten weltweit haben Vertreter von mehr als hundert Staaten entschieden, zehn Spezies stärker zu schützen. Bei der 13. UN-Konferenz über die Konvention zur Erhaltung wandernder wildlebender Tierarten ... mehr

Tippen statt Reden: Wenn die Angst vor dem Telefonat zur Phobie wird

Karlsruhe (dpa) - Schnell eine Pizza bestellen oder den Friseurtermin ausmachen - ein Anruf genügt. Keine große Sache, könnte man meinen. Für manche aber doch. Für Stephanie Cao zum Beispiel. Sie ist jung, hübsch, sprachgewandt und hat auf Youtube ... mehr

Saisonstart verschoben: Coronavirus stürzt Chinas Fußball in Krise

Peking (dpa) - Das Coronavirus stürzt den chinesischen Fußball in eine Krise. Nachdem der Saisonauftakt an diesem Wochenende wegen des Ausbruchs der neuen Lungenkrankheit verschoben worden war, herrscht große Ungewissheit. Wirtschaftlich ist der Ausfall enorm ... mehr

Ausbruch in Italien: Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Peking/Stuttgart (dpa) - Am Freitag sind weitere Deutsche aus der besonders vom Coronavirus Sars-CoV-2 betroffenen Provinz Hubei zurückgekehrt. "Allen geht es gut", sagte Stefan Brockmann vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg nach der Landung der 15 Passagiere ... mehr

Tokio 2020: Japan setzt trotz Coronavirus Olympia-Vorbereitungen fort

Tokio (dpa) - Japan setzt trotz der Sorge um das neuartige Coronavirus die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele in rund fünf Monaten fort. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) habe Vertrauen in Japans Umgang mit dem Erreger Sars-CoV-2, sagte der japanische ... mehr

Tote in Iran und Südkorea - Coronavirus: China-Rückkehrer in Stuttgart erwartet

Stuttgart/Peking/Yokohama (dpa) - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) erwartet an diesem Freitag in Stuttgart weitere Reiserückkehrer aus der vom Coronavirus besonders betroffenen chinesischen Stadt Wuhan. Das DRK übernehme im Auftrag der Bundesregierung die Betreuung, sagte ... mehr

Rückruf: Notfallpen "Emerade" für Allergiker zurückgerufen

Bestimmte Notfall-Pens zur Behandlung schwerer allergischer Reaktionen werden wegen eines Fehlers zurückgerufen. Welche Fertigspritzen betroffen sind, lesen Sie hier. Es geht um die Produkte "Emerade 150/300/500 Mikrogramm Injektionslösung in einem Fertigpen ... mehr

Weiter Ausharren in Kambodscha: Erste Passagiere verlassen die "Diamond Princess"

Peking/Yokohama/Phnom Penh (dpa) - Nach zweiwöchiger Quarantäne durften am Mittwoch in Japan die ersten Passagiere des Kreuzfahrtschiffes "Diamond Princess" an Land gehen. Die Ausschiffung der noch rund 3000 Menschen an Bord soll mindestens drei Tage dauern. Als erste ... mehr

ISS: Flug von russischen Kosmonauten kurzfristig abgesagt

Sie standen bereits in den Startlöchern – doch zwei russische Kosmonauten dürfen nun doch nicht zur ISS fliegen. Grund dafür sind wohl gesundheitliche Probleme. Wenige Wochen vor ihrem Start zur Internationalen Raumstation ISS dürfen zwei Kosmonauten ihren ... mehr

Akkreditierung entzogen: China weist Journalisten des "Wall Street Journals" aus

Peking (dpa) - Aus Protest gegen einen als beleidigend empfundenen Kommentar im "Wall Street Journal" zum Ausbruch der Lungenkrankheit weist China drei Korrespondenten der Zeitung aus. Ihnen werde mit sofortiger Wirkung die Akkreditierung entzogen, teilte der Sprecher ... mehr

Gegen Ideologen: Harrison Ford setzt auf die Wissenschaft

Augsburg (dpa) - Harrison Ford, mehrmaliger Darsteller des abenteuerlustigen Film-Archäologen Indiana Jones, setzt auch im realen Leben auf die Kraft der Wissenschaft. Auf die Frage der "Augsburger Allgemeinen", wie sich die Natur retten lässt, antwortete ... mehr

Geistiger Bürgerkrieg?: Sorge um Freiheit der Wissenschaft

Jena (dpa) - Thüringer Wissenschaftler sorgen sich zunehmend um die Freiheit von Forschung und Lehre. Zwar haben bisher vor allem spektakuläre Fälle außerhalb des Freistaates Schlagzeilen gemacht. Doch auch an Thüringens größter Hochschule inJenaist das Thema ... mehr

In den Top Ten: Supercomputer "Hawk" in Stuttgart soll Pandemien berechnen

Lässt sich die Entwicklung von weit ausbreitenden Seuchen irgendwann seriös berechnen? Diese Hoffnung verbinden Wissenschaftler mit einem neuen Rechner, der an der Universität Stuttgart in Betrieb geht. Im Höchstleistungsrechenzentrum HLRS in Stuttgart geht ein neuer ... mehr

Studie: Junk Food kann Appetitkontrolle schwinden lassen

Sydney (dpa) - Ein reichhaltiges Büffet oder eine hübsch angerichtete Mahlzeit auf dem Teller - oft erinnert uns schon der Anblick von schmackhaften Speisen daran, wie gut es tut, diese zu essen. Sind wir satt, unterdrückt ein bestimmter Teil unseres Gehirns ... mehr

Darum schaden Pommes, Burger und Pizza Ihrem Gehirn

Eine ungesunde Ernährung wirkt sich bekanntermaßen auf alle Bereiche unserer Körpers aus. In einer Studie haben Forscher nun herausgefunden, dass Junk Food auch Folgen für unser Gehirn hat. Ein reichhaltiges Büffet oder eine hübsch angerichtete Mahlzeit auf dem Teller ... mehr

Formel 1 - Coronavirus: RTL überträgt Vietnam-Rennen aus Deutschland

Köln (dpa) - Der Fernsehsender RTL wird die Live-Übertragung des Formel-1-Rennens in Vietnam komplett in Köln produzieren. Grund sind nach RTL-Angaben die nicht kalkulierbare Verbreitung des Coronavirus und die "Risiken für die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen ... mehr

Lungenkrankheit: Wann gibt es den ersten Impfstoff gegen Covid-19?

Berlin (dpa) - Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus erscheint es fraglich, ob die Epidemie bald gestoppt werden kann. Umso wichtiger wäre ein Impfstoff. Mitte Februar einigten sich 400 Experten auf einer Konferenz in Genf, die Suche danach zu beschleunigen ... mehr

Immun dank Geldschwemme: Warum die Börsen trotz Corona florieren

Frankfurt/Main (dpa) - An der Börse von Virussorgen kaum eine Spur: Aktienanleger lassen sich trotz der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und damit verbundener Sorgen um die Konjunktur die Stimmung bislang nicht nachhaltig verderben. Auch wenn die Rekordjagd ... mehr

Verlangen nach mehr - Studie: Junk Food verringert neuronale Appetitkontrolle

Sydney (dpa) - Ein reichhaltiges Büffet oder eine hübsch angerichtete Mahlzeit auf dem Teller - oft erinnert uns schon der Anblick von schmackhaften Speisen daran, wie gut es tut, diese zu essen. Sind wir satt, unterdrückt ein bestimmter Teil unseres Gehirns ... mehr

UN-Report: Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Genf (dpa) - Kinder und Jugendliche in Norwegen, Südkorea und den Niederlanden haben nach einer UN-Studie die besten Chancen auf gutes Gedeihen. Ihre Altersgenossen in der Zentralafrikanischen Republik, im Tschad und in Somalia sind weltweit am schlechtesten ... mehr

Düstere Prognose: Ende der Coronavirus-Krise ist nicht in Sicht

Peking (dpa) - Die Wirtschaft bekommt die Folgen der Covid-19-Epidemie in China zunehmend zu spüren. Die Produktion kommt nach dem Ende der wegen des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 verlängerten Neujahrsferien vielfach nur schleppend wieder in Gang. Apple ... mehr

Lieferengpässe: Apple nimmt Umsatzprognose wegen Coronavirus-Folgen zurück

Cupertino (dpa) - Apple wird wegen des Coronavirus-Ausbruchs in China die erst wenige Wochen alte Umsatzprognose für das laufende Quartal verfehlen. Bei iPhones gebe es Lieferengpässe, weil die Produktion in China langsamer hochgefahren werde als geplant, teilte ... mehr

Formel 1: Rennen in Vietnam soll trotz Coronavirus stattfinden

Shanghai (dpa) - Die Organisatoren des Formel-1-Rennens in Vietnam halten trotz der Bedrohung durch das Coronavirus weiter an der Durchführung des Premieren-Grand-Prix in Hanoi fest. Demnach wird das dritte Saisonrennen auch unter dem Eindruck der Epidemie wie geplant ... mehr

An Karneval: Darum sollten Sie nicht Tag und Nacht feiern

Altweiberfastnacht, Rosenmontag und Karnevalsumzüge – aktuell treibt die fünfte Jahreszeit Deutschlands Narren von einer Party zur anderen. Doch Experten raten auf genügend Schlaf zu achten. Der Ruheforscher und Buchautor Hans-Günter Weeß hat davor gewarnt, an Karneval ... mehr

China vertagt Volkskongress: 7 von 14 Quarantäne-Patienten in Bayern sind wieder daheim

München/Peking (dpa) - In Bayern sind inzwischen sieben der insgesamt 14 Menschen, die sich seit Ende Januar mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert hatten, wieder zuhause. Unter ihnen ist eine Familie aus dem Landkreis Traunstein, wie die Leitung der Kliniken ... mehr

Rätselhafter Rückgang: Weniger FSME-Fälle nach Zeckenstichen

Stuttgart (dpa) - An der von Zecken übertragenen Infektionskrankheit FSME sind in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich weniger Menschen erkrankt als in den Jahren zuvor. Der Rückgang der bundesweiten Zahlen liege allerdings fast ausschließlich an der kleiner ... mehr

Olympia-Stadt - Coronavirus: Absage für 38.000 Läufer des Tokio-Marathons

Tokio (dpa) - Wegen der Gefahren durch das neuartige Coronavirus dürfen nur rund 200 Elite-Athleten am traditionellen Tokio-Marathon teilnehmen. Ursprünglich waren 38.000 Läufer für den Wettkampf im Vorfeld der Olympischen Spiele im Sommer in der japanischen Hauptstadt ... mehr

"Diamond Princess": Deutsche auf Kreuzfahrtschiff mit Coronavirus infiziert

Yokohama/Bangkok/Kuala Lumpur (dpa) - Die Zahl der Coronavirus-Fälle an Bord des unter Quarantäne stehenden Kreuzfahrtschiffes in Japan ist erneut deutlich gestiegen - auch Deutsche sind betroffen. Wie der japanische Gesundheitsminister Katsunobu Kato am Sonntag ... mehr

Gefährliche Lungenkrankheit: Zahl der Coronavirus-Infektionen in China steigt auf 68.500

Peking (dpa) - Die Zahl der Infektionen und Todesfälle durch das neuartige Coronavirus ist in China erneut gestiegen. Laut der Pekinger Gesundheitskommission starben an der inzwischen Covid-19 genannten Lungenkrankheit erneut 142 Patienten, womit die Gesamtzahl ... mehr

SETI-Projekt: Sind wir allein im Universum? - Lauschangriff ins All

Seattle (dpa) - Sind wir allein im Universum? Auf der Suche nach außerirdischen Zivilisationen haben Forscher nach eigenen Angaben den bislang größten Lauschangriff auf unsere Heimatgalaxie unternommen. Fast zwei Petabyte an Beobachtungsdaten ... mehr

Gefährliche Lungenkrankheit - Coronavirus: Erster Toter in Europa

Paris/Peking/Yokohama (dpa) - Erstmals ist ein Mensch in Europa an der neuartigen Lungenkrankheit gestorben. Der chinesische Tourist sei in einer Pariser Klinik der durch das Coronavirus Sars-CoV-2 ausgelösten Krankheit erlegen, teilte ... mehr

Krankheit erreicht Afrika - Coronavirus: Zahl der Infektionen in China steigt weiter

Peking (dpa) - Die Zahl der bestätigten Infektionen und Todesfälle durch das neuartige Coronavirus in China ist erneut gestiegen. Wie Chinas Gesundheitskommission mitteilte, wurden landesweit 143 neue Todesfälle bestätigt. Damit sind nun nach offiziellen Angaben ... mehr

Erster Fall in Ägypten: Coronavirus erreicht Afrika - Wirtschaft leidet immer mehr

Peking/Kairo (dpa) - Das neuartige Coronavirus hat mit Ägypten das erste Land Afrikas erreicht. Das ägyptische Gesundheitsministerium teilte am Freitagabend in Kairo mit, betroffen sei eine ausländische Person. Zur Nationalität machte das Ministerium keine weiteren ... mehr

Bundesrat beschließt einfacheren Abschuss von Wölfen

Der Abschuss von Wölfen wird deutlich vereinfacht. Das hat der Bundesrat nach langem Streit innerhalb der Koalition beschlossen. Unionspolitikern und dem Deutschen Jagdverband geht die Neuregelung nicht weit genug. Wölfe können künftig nach Angriffen auf Nutztiere ... mehr

Vorhersagen schwierig: Experten hoffen auf Eindämmung von Covid-19

Berlin (dpa) - Nach dem schweren Ausbruch der Lungenkrankeit Covid-19 in China hoffen deutsche Experten auf eine erfolgreiche Eindämmung in den anderen Ländern. Man verwende darauf sehr viel Kraft und habe die Hoffnung, dass langanhaltende Infektionsketten verhindert ... mehr

Wieder an Land: Erste Kreuzfahrt-Passagiere gehen in Kambodscha von Bord

Phnom Penh/Bangkok (dpa) - Aufatmen an Bord der "Westerdam": Nach tagelanger Irrfahrt durch asiatische Gewässer haben am Freitag die ersten von knapp 2300 Menschen in Kambodscha das Kreuzfahrtschiff verlassen. Die US-Botschaft in Phnom Penh twitterte: "Die ersten ... mehr

Ozeane in Gefahr - UN-Beauftragter: Entscheidendes Jahr für Schutz der Meere

Davos/New York (dpa) - Beim Kampf um intakte Ozeane ist das Jahr 2020 nach Ansicht des UN-Ozeanbeauftragten Peter Thomson entscheidend. "Wenn das Jahr endet, und wir keine Ergebnisse haben, sind wir in großen Schwierigkeiten", sagte Thomson der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Südamerika: Forscher finden Fossilien urzeitlicher Riesenschildkröten

Sensationsfund im Norden Südamerikas: Dort haben Forscher Millionen Jahre alte Panzer-Bruchstücke von Riesenschildkröten entdeckt. Die Tiere waren fast 100 Mal so schwer wie ihre heutigen Verwandten. In Sumpfgebieten Südamerikas waren vor Millionen von Jahren enorme ... mehr

Verwirrung in China - Sars-CoV-2: Erster Patient in Bayern entlassen

München/Peking (dpa) - Der erste von 16 Coronavirus-Patienten in Deutschland ist aus einer bayerischen Klinik entlassen worden. Der Mann sei wieder vollständig gesund und nicht mehr ansteckend, teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. In China ... mehr

Wenn Hitze krank macht: Ärzte warnen vor Gesundheitsgefahren durch Klimaerwärmung

Berlin (dpa) - Ärzte halten den Einfluss der Klimaerwärmung auf die Gesundheit in Deutschland für unterschätzt. Bei langen Hitzewellen mit Temperaturen über 30 Grad im Schatten erhöhe sich die Sterblichkeit deutlich, sagte Jürgen Floege, Vorsitzender derDeutschen ... mehr

Vietnam blockiert "Aidavita": Ende der Odyssee? Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha

Sihanoukville (dpa) - Nach tagelanger Odyssee durch asiatische Gewässer kam für 2300 Menschen an Bord der "Westerdam" buchstäblich Land in Sicht: Das Kreuzfahrtschiff, das wegen der Sorge vor dem Coronavirus mehrere asiatische Häfen nicht anlaufen durfte ... mehr

Planung nicht beeinträchtigt - Trotz Coronavirus: Olympia-Absage kein Thema in Japan

Tokio (dpa) - Japan will ungeachtet der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus die Olympischen Spielen im Sommer wie geplant austragen. Der Chef des japanischen Olympischen Komitees, Yoshiro Mori, bekräftigte bei einem Treffen mit dem Internationalen Olympischen Komitee ... mehr

Kann Kinderkriegen zu einer Kettenreaktion führen?

Eine Kollegin ist schwanger, der eigene Bruder wird Vater. Macht es das für einen selbst wahrscheinlicher, auch ein Kind zu bekommen? Und wenn ja, setzt sich dieser Effekt weiter fort?  Die Geburt eines Kindes kann im Familien- und Kollegenkreis zu einer ... mehr

"Notlage" bleibt: Noch keine Entwarnung bei Ebola-Ausbruch im Kongo

Goma/Genf (dpa) - Bei der Ebola-Epidemie im Kongo gibt es Helfern zufolge endlich einen Lichtblick - aber noch keine Entwarnung. Die Zahl der neuen Fälle sei in den vergangen Monaten stark gesunken, sagte Ghassan Abou Chaar von Ärzte ohne Grenzen (MSF) der Deutschen ... mehr

Neuartige Lungenkrankheit - Kampf gegen Coronavirus: Spahn fordert mehr Geld aus Brüssel

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat eine stärkere finanzielle Beteiligung der Europäischen Union am Kampf gegen das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 gefordert. Zudem mahnte er vor dem morgigen Treffen der EU-Gesundheitsminister ... mehr

Experten alarmiert - Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

Nairobi (dpa) - Trotz großflächiger Bekämpfung der Heuschreckenplage in Ostafrika ist weiterhin die Nahrungsgrundlage von Millionen Menschen in Gefahr. Die Wüstenheuschrecken könnten in den kommenden Monaten Ernten in großem Ausmaß zerstören, warnte die Integrated ... mehr

GP in Shanghai - Coronavirus stoppt Formel 1: Rennen in China verschoben

Shanghai (dpa) - Das Coronavirus bremst jetzt auch die Formel 1 aus. Der Weltverband FIA verschob unter dem Eindruck der Epidemie den für 19. April geplanten Großen Preis von China. Der Grand Prix in Shanghai war eigentlich als vierter der 22 Saisonläufe geplant gewesen ... mehr

"Sehr dramatischer Rückgang": Zahl der Zügelpinguine in Antarktis stark gesunken

New York (dpa) - Die Zahl der Zügelpinguine ist nach Angaben von Wissenschaftlern und der Umweltorganisation Greenpeace in vielen Teilen der Antarktis in den vergangenen 50 Jahren stark gesunken. Einige Kolonien seien sogar um 77 Prozent geschrumpft, teilte Greenpeace ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal