Was die Manager öffentlicher Unternehmen verdienen

Was die Manager öffentlicher Unternehmen verdienen

Börsennotierte Unternehmen müssen bereits seit 2005 offenlegen, was ihre Manager verdienen. Doch wie steht es mit Unternehmen, die in öffentlicher Hand sind? Dazu gehören Verkehrsbetriebe und Stadtwerke ebenso wie Unternehmen der Abfallwirtschaft ... mehr
Erster deutscher West-Nil-Fall betrifft Zoo Halle

Erster deutscher West-Nil-Fall betrifft Zoo Halle

Der erste Nachweis des auch für den Menschen gefährlichen West-Nil-Virus wurde bei einem Bartkauz im Zoo Halle nachgewiesen. Das sagte Zoochef Dennis Müller am Mittwochabend. Das Tier sei Mitte August gestorben und routinemäßig zur pathologischen Abklärung geschickt ... mehr
Ausnahmesituation - Wespenstiche: Apotheken fehlen Notfallmedikamente

Ausnahmesituation - Wespenstiche: Apotheken fehlen Notfallmedikamente

Berlin (dpa) - Eine Frau bemerkt einen Wespenstich. Da sie in der Vergangenheit darauf allergisch reagierte, eilt sie zur nächsten Apotheke. Dort angekommen, bricht sie zusammen. Sie hat großes Glück. Ihre Rettung ist der letzte sogenannte Adrenalin ... mehr
Studienergebnis: Mutterschaft verschlechtert Wohlbefinden vieler Frauen

Studienergebnis: Mutterschaft verschlechtert Wohlbefinden vieler Frauen

Berlin (dpa) - In den Jahren nach einer Geburt verschlechtert sich das mentale Wohlbefinden vieler Frauen einer Studie zufolge deutlich. Annähernd jede Dritte (29,5 Prozent) der befragten Frauen erlebte in den ersten sieben Jahren der Mutterschaft eine "substanzielle ... mehr
Dutzende Tote in Südeuropa: Erster West-Nil-Fall bei deutschem Vogel gefunden

Dutzende Tote in Südeuropa: Erster West-Nil-Fall bei deutschem Vogel gefunden

Greifswald/Athen (dpa) - Erstmals ist in Deutschland das auch für Menschen gefährliche West-Nil-Virus (WNV) bei einem Vogel gefunden worden. Der Erreger des West-Nil-Fiebers wurde bei einem Bartkauz in Halle (Saale) nachgewiesen, wie das Friedrich-Loeffler-Institut ... mehr

Alte Kriminalfälle mit verbesserter DNA-Analyse lösbar

Dank Fortschritten bei der DNA-Analyse können laut einer Berliner Expertin inzwischen auch lange zurückliegende Kriminalfälle gelöst werden. "Wegen der verbesserten Methoden werden deutlich geringere Spuren-Mengen benötigt, um auswertbare analytische Ergebnisse ... mehr

Apotheken fehlen Medikamente gegen Wespenstiche

Bei Arzneimitteln gegen Wespenstiche gibt es vielerorts Lieferengpässe. Für Allergiker könne dies bedrohlich werden, sagte die Sprecherin der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, Ursula Sellerberg, in Berlin. Betroffen seien sogenannte Autoinjektoren ... mehr

Umstrittene Methode: Prüfer kritisieren Intransparenz bei Vakuum-Wundtherapie

Köln (dpa) - Millionen Deutsche haben chronische Wunden. Wie sie am besten behandelt werden sollen, ist oft fraglich. Häufig eingesetzte Vakuum-Wundtherapien entziehen der Wunde Flüssigkeit und erzeugen damit einen Unterdruck, der gleichzeitig die Durchblutung ... mehr

Afrikanische Schweinepest: Druck auf Deutschland wächst

Europa scheint die Afrikanische Schweinepest (ASP) nicht in den Griff zu bekommen. Bis Ende August sind mit europaweit mehr als 4800 Seuchenfällen bei Wildschweinen und in Hauschweinbeständen bereits rund 700 mehr als im gesamten Vorjahr gemeldet worden. Als besonders ... mehr

Wolf im westlichen Landkreis Rhön-Grabfeld unterwegs

Im Westen des unterfränkischen Landkreises Rhön-Grabfeld ist ein Wolf unterwegs gewesen. Das habe die genetische Analyse einer Ende Juli gefundenen Kotspur ergeben, teilte das Bayerische Landesamt für Umwelt am Dienstag in Augsburg ... mehr

Waldrappe vom Bodensee sicher in der Toskana angekommen

Die Waldrappe vom Bodensee sind in ihrem Winterquartier in der Toskana angekommen. "Wir sind mit dem Flug sehr zufrieden", sagte Projektleiter Johannes Fritz im Naturschutzgebiet "Laguna di Orbetello". Die letzte Etappe am Dienstag war demnach 229 Kilometer ... mehr

Mehr zum Thema Wissenschaft im Web suchen

Forschungszentrum Cern: Neuer Meilenstein bei der Erforschung des Higgs-Bosons

Genf (dpa) - Vor sechs Jahren gelang Physikern in Genf mit dem Nachweis des seit Jahrzehnten gesuchten Higgs-Bosons eine Sensation - nun verkündeten sie einen neuen Meilenstein. Erstmals konnten sie den Zerfall eines Higgs-Bosons in zwei sogenannte Bottom-Quarks ... mehr

Erste Veröffentlichung über Experiment am European XFEL

Knapp ein Jahr nach der Inbetriebnahme des Röntgenlaser European XFEL sind erstmals Ergebnisse eines Experiments veröffentlicht worden. Die Fachzeitschrift "Nature Communication" publizierte am Dienstag eine Studie zur Struktur von Eiweißmolekülen, die Wissenschaftler ... mehr

Landesuntersuchungsamt warnt vor tropischer Zecke

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) in Koblenz warnt vor einer tropischen Zecke, die sich nun auch in Rheinland-Pfalz ausgebreitet hat. Wie das LUA am Dienstag mitteilte, wurde nach Funden in Niedersachsen und Hessen eine tropische Zecke der Gattung "Hyalomma" in der Pfalz ... mehr

DAK-Kinder- und Jugendreport: Schlaue Eltern haben fittere Kinder

Berlin (dpa) - Das Bildungsniveau von Eltern beeinflusst die Gesundheit von Kindern. Nachwuchs von Eltern ohne Bildungsabschluss bekommt mehr Medikamente verschrieben und muss öfter ins Krankenhaus als der von besser gebildeten Eltern. Das geht aus dem ersten Kinder ... mehr

Protest: Professorin verlässt deutsch-israelisches Gremium

Zwei deutsche Professorinnen, darunter eine aus Berlin, sind aus Protest gegen eine Entscheidung Israels aus der Deutsch-Israelischen Stiftung für Forschung und Entwicklung (GIF) ausgetreten. Wissenschaftsminister Ofir Akunis von der rechtsgerichteten Regierungspartei ... mehr

Bauliche Anpassungen: Städte trotzen mit Grün, Weiß und Nass dem Klimawandel

Karlsruhe (dpa) - Hitze zwei Wochen lang im Urlaub in Andalusien oder auf Sizilien - wunderbar. Aber einen ganzen Sommer in Deutschland, im Alltag, in Großstädten? Was vielen Menschen als ein Graus erscheinen mag, könnte bald wiederkehrende ... mehr

Ausstellung in Bremen zeigt "Programmierte Kunst"

Mit dem Computer erstellte Kunstwerke und Grafiken präsentiert von diesem Mittwoch an die Kunsthalle Bremen in der Ausstellung "Programmierte Kunst - Frühe Computergraphik". Die Kunsthalle nannte als Anlass für die Schau das 50-jährige Jubiläum wichtiger Ausstellungen ... mehr

Ökologischer Stress: Starben die Neandertaler wegen Kälteperioden aus?

Köln (dpa) - Wiederholte extreme Kälteperioden während der letzten Eiszeit könnten einer Studie zufolge zum Aussterben der Neandertaler beigetragen haben. Einem Forscherteam um Michael Staubwasser vom Institut für Geologie und Mineralogie der Universität Köln zufolge ... mehr

Telemedizin-Studie: Charité überwachte Herzpatienten aus der Ferne - mit Erfolg

Berlin/Potsdam (dpa) - Ärzte und Pfleger der Berliner Charité haben Herzpatienten in Deutschland aus der Ferne überwacht und mit dem Verfahren Todesfälle verhindert. Studienergebnisse zeigten erstmals, dass Telemedizin bei Hochrisikopatienten mit Herzschwäche zu einem ... mehr

Telemedizin-Studie: Herzpatienten aus der Ferne helfen

Berlin (dpa) - Ärzte und Pfleger der Berliner Charité haben Herzpatienten in Deutschland aus der Ferne überwacht und mit dem Verfahren Todesfälle verhindert. Studienergebnisse zeigten erstmals, dass Telemedizin bei Hochrisikopatienten mit Herzschwäche zu einem ... mehr

Waldrappe auf dem Weg in die Toskana: Letzte Etappe

Die Waldrappe vom Bodensee haben ihr Winterquartier in der Toskana noch nicht erreicht. "Wir haben heute einen Flugversuch gemacht, aber die Tiere haben verweigert", sagte Projektleiter Johannes Fritz am Montag in der Nähe von Florenz. Die letzte Etappe ... mehr

Forscher rätseln über gesunkene Aal-Bestände

Der Bestand des Europäischen Aals ist in den vergangenen Jahrzehnten dramatisch zurückgegangen - Forscher rätseln über die Ursachen. Mittlerweile führt die Weltnaturschutzunion (IUCN) den beliebten Speisefisch, der in seinem Leben oft mehr als 16 000 Kilometer ... mehr

Klima: Hitzesommer setzt den Alpengletschern zu

Zürich (dpa) - Der Hitzesommer hat den Alpengletschern stark zugesetzt. "Es gibt schon Anzeichen, dass der Sommer sehr schmelzintensiv war", sagte der Schweizer Glaziologe Andreas Bauder der Deutschen Presse-Agentur. "Viele Gletscher sind in den vergangenen Monaten ... mehr

Asteroid Bennu: Sonde "Osiris Rex" fotografiert erstmals ihr Ziel

Die Sonde "Osiris Rex" hat den Asteroiden Bennu nach zwei Jahren erstmals fotografieren können. In den nächsten fünf Jahren soll die Sonde eine Probe des Asteroiden nehmen und dann zur Erde zurückkehren. Rund zwei Jahre nach dem Start hat die Sonde "Osiris ... mehr

Raumfahrtpionier Sigmund Jähn mit Preis ausgezeichnet

Der erste Deutsche im All, Sigmund Jähn, hat am Sonntag den Raumfahrtpreis "Silberner Meridian" bekommen. Der undotierte Preis wird von einer Initiative europäischer Raumfahrtverbände vergeben, teilte die Initiative am Sonntag mit. Dem 81-jährigen Jähn wurde der Preis ... mehr

Gesellschaft: Wie trauern Tierbesitzer?

Hannover (dpa) - Die Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHO) sammelt für ein Forschungsprojekt Geschichten über den Verlust von geliebten Haustieren. Die Besitzer können in einem anonymen Fragebogen ihre Erfahrungen, Erinnerungen und Empfindungen beschreiben ... mehr

Dresdner erforschen neue Stromnetze für Energiewende

Dresdner Wissenschaftler erforschen zusammen mit Experten der RWTH Aachen an zellulären Energienetzen. Sie sollen dazu beitragen, dass die Energiewende auf regionaler Ebene umgesetzt wird. Dabei soll auch der neue Mobilfunkstandard 5G zum Einsatz kommen ... mehr

Wie trauern Tierbesitzer? Hochschule sucht Studienteilnehmer

Die Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHO) sammelt für ein Forschungsprojekt Geschichten über den Verlust von geliebten Haustieren. Die Besitzer können in einem anonymen Fragebogen ihre Erfahrungen, Erinnerungen und Empfindungen beschreiben und auch Fotos ... mehr

Wissenschaft: Pferde-Fossil in sibirischen Permafrostboden gefunden

Jakutsk (dpa) - Russische Forscher haben in Sibirien nach eigenen Angaben ein hervorragend erhaltenes bis zu 40.000 Jahre altes Fossil eines Fohlens entdeckt. "Der Körper des Tieres wurde ohne Schäden gefunden, sogar das Fell war noch dran", sagte Semjon Grigorjew ... mehr

Baden-Württemberger Amseln häufig immun gegen Usutu-Virus

Im Norden Deutschlands führt das Usutu-Virus zurzeit zu einem hohen Amselsterben - in Baden-Württemberg sind viele Vögel Experten zufolge aber gegen das Virus immun. "In Hamburg und Nordrhein-Westfalen sprechen wir jeweils von über 300 gemeldeten ... mehr

Männer wollen sich messen: Studie über Fußball-Tippspiele

Die einen gehen eher strategisch vor, die anderen orientierten sich an Daten, wieder andere setzen auf Sympathie: Wissenschaftler der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität haben sich angeschaut, warum viele Menschen bei Fußball-Tipprunden mitmachen ... mehr

Wissenschaft: Gesundheitsrisiken schon bei geringen Mengen Alkohol

Seattle (dpa) - Auch geringer Alkoholkonsum birgt gesundheitliche Risiken. Zu diesem Schluss gelangen die Autoren einer Studie über den weltweiten Konsum alkoholischer Getränke und den Zusammenhang mit 23 Krankheiten. "Frühere Studien haben eine schützende Wirkung ... mehr

Gesundheit: Kokosöl schadet der Gesundheit

Freiburg (dpa) - Ernährungsexperten empfehlen einen zurückhaltenden Konsum von Kokosöl. Das aus dem Nährgewebe von Kokosnüssen hergestellte Pflanzenfett erfreue sich bei Verbrauchern zunehmender Beliebtheit, sagte die Sprecherin der Deutschen Gesellschaft ... mehr

Gesundheit: Gesundheitsrisiken schon bei geringen Mengen Alkohol

Seattle (dpa) - Auch geringer Alkoholkonsum birgt gesundheitliche Risiken. Zu diesem Schluss gelangen die Autoren einer Studie über den weltweiten Konsum alkoholischer Getränke und den Zusammenhang mit 23 Krankheiten. "Frühere Studien haben eine schützende Wirkung ... mehr

Forscher beobachten neue Quallenart im Nord-Ostsee-Kanal

Forscher rechnen mit der Ausbreitung einer für die Region neuen Quallenart in die Ostsee. Die Brackwasser liebende Blackfordia virginica habe sich bereits im Ökosystem des Nord-Ostsee-Kanals etabliert, wie das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel am Freitag ... mehr

Tiere: Waldrappe fliegen in Rekordzeit über die Alpen

Überlingen (dpa) - Die Waldrappe vom Bodensee haben ihr Winterquartier in der Toskana fast erreicht. Die letzte Etappe von 200 Kilometern ins Naturschutzgebiet Laguna di Orbetello will ihr Begleitteam am Sonntag oder Montag fliegen. "Der Verlauf bisher war beispiellos ... mehr

Gesundheit: Wieder mehr Herzkreislauftote

München (dpa) - In Deutschland sterben wieder mehr Menschen an Herz-Kreislauferkrankungen. Hochgerechnet habe es nach jüngsten Daten rund 11.000 Todesfälle pro Jahr mehr gegeben, sagte der Stuttgarter Kardiologe Udo Sechtem vor dem Kongress der Europäischen Gesellschaft ... mehr

Über die Alpen: Waldrappe auf dem Weg in die Toskana

Die Waldrappe vom Bodensee haben ihr Winterquartier in der Toskana fast erreicht. Die letzte Etappe von 200 Kilometern ins Naturschutzgebiet "Laguna di Orbetello" will ihr Begleitteam am Sonntag oder Montag fliegen. "Der Verlauf bisher war beispiellos", sagte ... mehr

Tiere - Zu früh gefreut: Die Wespenzeit ist noch nicht vorüber

Berlin (dpa) - Hohe Temperaturen und wochenlange Trockenheit haben Wespen in diesem Sommer prächtige Bedingungen beschert. Nun wird es zum Wochenende zwar feuchter und kühler in Deutschland, die Wespenzeit sei aber noch längst nicht vorbei, betonen Experten ... mehr

Wissenschaftler raten zum Verzicht auf Kokosöl

Nach Warnungen einer Freiburger Medizinerin empfehlen Experten einen zurückhaltenden Konsum von Kokosöl. Das aus dem Nährgewebe von Kokosnüssen hergestellte Pflanzenfett erfreue sich bei Verbrauchern zunehmender Beliebtheit, sagte die Sprecherin der Deutschen ... mehr

Wissenschaft: Der wohl sauberste Wassertropfen der Welt

Wien (dpa) - Forscher aus Wien haben nach eigenen Angaben den saubersten Wassertropfen der Welt hergestellt. Dafür wurde Eis aus ultrareinem Wasser in einer auf minus 140 Grad gekühlten Vakuum-Kammer an der Spitze eines Metalls hergestellt und dann geschmolzen ... mehr

Ungesunder Lebensstil? Wieder mehr Herzkreislauftote

In Deutschland sterben wieder mehr Menschen als vor einigen Jahren an Herz-Kreislauferkrankungen. Hochgerechnet habe es nach jüngsten Daten rund 11 000 Todesfälle pro Jahr mehr gegeben, sagte der Stuttgarter Kardiologe Udo Sechtem am Donnerstag vor dem Kongress ... mehr

Klima: Das Eis in der Arktis schmilzt, die Schiffe kommen

Bremerhaven (dpa) - Eisberge, die majestätisch aus dem Wasser ragen, Eisbären, Schneestürme, klirrende Kälte - lange Zeit wagten sich nur Abenteurer und Forscher in die Arktis. Doch durch den Klimawandel sind einst unzugängliche Seewege inzwischen im Sommer ... mehr

Raumfahrt - Astronautenausbildung: Suzanna Randall lernt fliegen

Jesenwang (dpa) - Die Münchner Astrophysikerin Suzanna Randall bereitet sich auf einen möglichen Flug ins All vor. Gerade absolviert sie für ihre Astronautenausbildung Flugstunden in Jesenwang im bayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck, um einen Flugschein ... mehr

Bergakademie präsentiert neuen Werkstoff

Die TU Bergakademie Freiberg hat einen neuen Werkstoff für Autos entwickelt. Die Kombination aus Metallen und Keramik könne neben der Automobil- auch in der Luft- und Raumfahrtbranche oder im Bergbau eingesetzt werden, sagte Christian Weigelt vom Institut für Keramik ... mehr

Wissenschaftler finden neue Vorfahren der Schlupfwespe

Wissenschaftler haben im Unesco-Weltnaturerbe Grube Messel bei Darmstadt Fossilien von sieben bisher unbekannten Schlupfwespen-Arten gefunden. Eine dieser Arten gehöre zu einer Untergruppe, die man bisher nur Nordamerika, Australien und Neuguinea zuordnen konnte, teilte ... mehr

Umwelt: Umweltpreis für Meeresforscherin und Abwasserexperten

Osnabrück (dpa) - Eine renommierte Meeresbiologin und ein interdisziplinäres Expertenteam aus Abwasserforschern bekommen in diesem Jahr die höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas. Den mit 500.000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis teilen sich Antje Boetius ... mehr

ESA-Erdbeobachtungssatellit "Aeolus" ins All gestartet

Er soll die Windgeschwindigkeiten rund um den Globus messen können: Der europäische Satellit "Aeolus" ist ins All gestartet.  Der Erdbeobachtungssatellit "Aeolus" ist am späten Mittwochabend mit einer Vega-Trägerrakete ins All gestartet. Gegen 23.20 Uhr hob die Rakete ... mehr

Politologen debattieren über Populismus

Rund 2500 Politikwissenschaftler werden am Donnerstag zu einem viertägigen Kongress an der Universität Hamburg erwartet. Die Generalkonferenz des Europäischen Konsortiums für Politikforschung (ECPR) sei die größte politikwissenschaftliche Fachkonferenz in Europa ... mehr

Gravitationsphysiker erhält Braunschweiger Forschungspreis

Der Direktor des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik, Karsten Danzmann, erhält den mit 30 000 Euro dotierten Braunschweiger Forschungspreis. Der 63-Jährige habe einen entscheidenden Beitrag beim Nachweis der Gravitationswellen sowie bei der Entwicklung ... mehr

Aids-Hilfe: Menschen mit HIV werden noch immer diskriminiert

Auch Jahrzehnte nach Einführung einer effektiven Therapie werden Menschen mit HIV in Deutschland noch immer ausgegrenzt. "Das größte Problem bleibt die Diskriminierung", sagte Ulf Hentschke-Kristal vom Vorstand der Deutschen Aids-Hilfe am Mittwoch in Stuttgart ... mehr

Fischerei: Futteralternative für Aquakultur-Fische

Hanover (dpa) - Auf der Suche nach günstigeren und umweltfreundlicheren Fütterungsalternativen für Aquakulturen sind Wissenschaftler einen Schritt weiter gekommen. Bei einer beliebten Speisefischart lasse sich ein Teil des verfütterten Fischmehls durch in großen Mengen ... mehr

Nachlass Heisenbergs wird erschlossen und digitalisiert

Der Nachlass des Physikers Werner Heisenberg (1901-1976) wird erschlossen und digitalisiert. Wie die Universität Leipzig am Mittwoch mitteilte, übernimmt sie gemeinsam mit Max-Planck-Gesellschaft und der Universitätsbibliothek Leipzig das Projekt ... mehr

Astronautin in spe Suzanna Randall lernt fliegen

Die Münchner Astrophysikerin Suzanna Randall bereitet sich auf einen möglichen Flug ins All vor. Gerade absolviert sie für ihre Astronautenausbildung Flugstunden in Jesenwang im bayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck, um einen Flugschein als Privatpilotin zu machen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe