Sie sind hier: Home > Themen >

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Thema

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Berlin: Initiative will Berlin bis 2027 autofrei machen – Idee umstritten

Berlin: Initiative will Berlin bis 2027 autofrei machen – Idee umstritten

Der "Volksentscheid Berlin autofrei" will Privatautos aus der Berliner Innenstadt verbannen. Selbst die Grünen hadern mit der Radikalität der Forderungen. Wie sähe eine Stadt ohne Autos aus? Vielleicht so: breite Rad- und Fußwege, spielende Kinder mitten ... mehr
Homeoffice und Einkommen: Geringverdiener trifft die Krise am härtesten

Homeoffice und Einkommen: Geringverdiener trifft die Krise am härtesten

Menschen, die schon vor der Corona-Pandemie ein geringeres Einkommen hatten, kommen nun zunehmend in finanzielle Not. Kanzlerin Angela Merkel warnt deshalb davor, staatliche Hilfen voreilig einzustellen. Die Corona-Pandemie droht die Lage armer Haushalte in Deutschland ... mehr
George Floyd ist kein Einzelfall: Das Problem von Polizeigewalt in Deutschland

George Floyd ist kein Einzelfall: Das Problem von Polizeigewalt in Deutschland

Der Tod von George Floyd erschütterte die USA und die Welt. Rassistisch motivierte Polizeigewalt gibt es aber nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Deutschland, wie Fälle aus der jüngeren Vergangenheit zeigen. Acht Minuten und 46 Sekunden. So lange ... mehr
Mehrheit lehnt autofreie Städte ab

Mehrheit lehnt autofreie Städte ab

Autos, Busse und Lieferwagen: Der stark steigende Verkehr ist in zahlreichen Städten zu einer hohen Belastung geworden – sowohl für die Infrastruktur, als auch für die Anwohner. Autofreie Tage oder sogar Zonen sollen Entlastung bringen. Dieser Vorschlag findet ... mehr
Impflotterien in den USA: Wie Corona Millionäre schafft

Impflotterien in den USA: Wie Corona Millionäre schafft

Trotz großer Fortschritte scheint auch in Deutschland die Bereitschaft zum Impfen zu sinken. Ein Problem, dem die USA schon lange mit kuriosen Lotterieaktionen begegnen. Das hat einen entscheidenden Vorteil. Ob kostenlose Burger-Menüs in New York oder kostenlose ... mehr

Klimaschutz und Schule der Zukunft

Mit Zukunftsfreude und einem neuen Zukunftsrat: Die neue Landesregierung von Rheinland-Pfalz will über die Wahlperiode der nächsten fünf Jahre hinaus Politik gestalten. Ministerpräsidenten Malu Dreyer (SPD) sprach in ihrer Regierungserklärung am Mittwoch im Landtag ... mehr

Studie: Junge Menschen sind Corona-müde, aber zuversichtlich

Hannover (dpa) - Weder "Generation Corona" noch "lost generation": Junge Menschen wurden zu Beginn der Pandemie oft als verantwortungslose Party-Macher beschrieben, jetzt gelten sie als psychisch stark belastet. Aber die meisten jungen Menschen in Europa blicken trotz ... mehr

Junge Menschen sind Corona-müde: Aber zuversichtlich

Weder "Generation Corona" noch "lost generation": Junge Menschen wurden zu Beginn der Pandemie oft als verantwortungslose Party-Macher beschrieben, jetzt gelten sie als psychisch stark belastet. Aber die meisten jungen Menschen in Europa blicken trotz aller Belastungen ... mehr

Sozialbericht: Pandemie droht soziale Ungleichheit zu verschärfen

Berlin (dpa) - Massive Geldprobleme, Arbeitslosigkeit, Freistellungen: Die Corona-Pandemie hat Menschen mit geringem Einkommen besonders hart getroffen - und droht die Ungleichheit in Deutschland weiter zu verschärfen. Dies geht aus einem umfassenden Sozialbericht ... mehr

Wahlforscher: Corona hat keinen Einfluss auf Wahlbeteiligung

Die Corona-Pandemie hat aus Sicht von Wahlforschern keinen großen Einfluss auf die Wahlbeteiligung zur Landtagswahl. Bei Wahlen während des vergangenen Jahres, also unter Pandemiebedingungen, habe sich "kein genereller Effekt der Pandemie auf die Wahlbeteiligung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: