Sie sind hier: Home > Themen >

Wittenberg

Thema

Wittenberg

Nächtliches Feuer in Wittenberger Mehrfamilienhaus

Nächtliches Feuer in Wittenberger Mehrfamilienhaus

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Wittenberg sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Acht Bewohnerinnen und Bewohner wurden in der Nacht zu Sonntag mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt mussten ... mehr
Lutherstadt Wittenberg erhält Stadtumbau Award 2020

Lutherstadt Wittenberg erhält Stadtumbau Award 2020

Die Lutherstadt Wittenberg ist mit dem "Stadtumbau Award Sachsen-Anhalt 2020" ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte damit die beharrliche und vorausschauende Sanierung und Erneuerung der historischen Altstadt in den vergangenen drei Jahrzehnten ... mehr
Ex-Ministerpräsident Wolfgang Böhmer wartet noch auf Impfung

Ex-Ministerpräsident Wolfgang Böhmer wartet noch auf Impfung

Altministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) ist bei den Corona-Schutzimpfungen noch nicht zum Zuge gekommen. "Ich habe natürlich vor, mich impfen zu lassen", sagte der habilitierte Mediziner Böhmer, der kommende Woche seinen 85. Geburtstag feiert, der Deutschen ... mehr
Corona-Verstöße sorgen für Tausende Verfahren und Bußgelder

Corona-Verstöße sorgen für Tausende Verfahren und Bußgelder

Die Kommunen haben wegen Verstößen gegen die Corona-Eindämmungsverordnung im vergangenen Jahr Tausende Verfahren eingeleitet und Bußgeld kassiert. In Halle etwa seien knapp 73 000 Euro wegen Vergehen gegen die Eindämmungsverordnung eingenommen worden, teilte ... mehr
Corona sorgt bei Welterbestätten für finanzielle Defizite

Corona sorgt bei Welterbestätten für finanzielle Defizite

Die fünf Welterbestätten in Sachsen-Anhalt haben im Corona-Jahr 2020 massive finanzielle Verluste eingefahren. Monatelang waren Bauhaus, Luthergedenkstätten, der Naumburger Dom geschlossen. Im Dessau-Wörlitzer Gartenreich konnten Besucher zwar spazieren gehen ... mehr

60 Prozent weniger Besucher in Luthergedenkstätten

16 Wochen Schließzeit, verkürzte Öffnungszeiten, kaum Gruppen- und Auslandstourismus: Die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt mit ihren fünf Museen hat im vergangenen Jahr einen Besuchereinbruch um 60 Prozent erlitten. Nach etwa 118 000 Besuchern ... mehr

Liebestolle Zwergkaninchen lösen Polizeieinsatz aus

Das lautstarke Liebesspiel von Zwergkaninchen hat in der Nacht zu Sonntag in der Lutherstadt Wittenberg die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Anrufer habe über den Notruf "Einbruchsgeräusche" gemeldet, die er auf einem Betriebsgelände gehört habe, teilte die Polizei ... mehr

Weniger Paare heiraten coronabedingt in Sachsen-Anhalt

Wegen der Corona-Pandemie ist die Zahl der Hochzeiten in Sachsen-Anhalt mancherorts deutlich zurückgegangen. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, wurden in vielen Standesämtern in Sachsen-Anhalt zwischen Januar und November diesen Jahres weniger ... mehr

Weihnachten im Zeichen der Corona-Pandemie: Impfen beginnt

Leicht gelockerte Kontaktbeschränkungen, keine großen Gottesdienste und die ersten Impfungen im Blick: Die Corona-Pandemie hat das Weihnachtsfest 2020 zu einem außergewöhnlichen gemacht. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) dankte an Heiligabend ... mehr

Mediziner: Herzpatienten scheuen in Pandemie Gang zum Arzt

Die Furcht vor dem Coronavirus schreckt viele Patienten ab, bei Herzproblemen einen Hausarzt oder Spezialisten aufzusuchen. Verzögerungen haben aber schwerwiegende Folgen, wie der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Mediclin Herzzentrums ... mehr

Weihnachten unter Auflagen: Haseloff dankt Helfern

Weihnachten steht in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt im Zeichen der Corona-Pandemie. Laut Landesverordnung sind von Heiligabend an bis zum 26. Dezember private Zusammenkünfte über den eigenen Hausstand hinaus mit bis zu vier Menschen aus höchstens zwei Haushalten erlaubt ... mehr

Radfahrerin stirbt bei Sturz

Eine 61 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Sturz im Landkreis Wittenberg gestorben. Die Frau sei am Dienstagmorgen in Coswig vermutlich nach dem Überqueren einer Straße hingefallen, teilte die Polizei in Wittenberg mit. Rettungskräfte versuchten den Angaben ... mehr

Stadt Wittenberg verstärkt Corona-Kontrollen

Die Lutherstadt Wittenberg will die Einhaltung der geltenden nächtlichen Ausgangssperre verstärkt überprüfen. Der Stadtordnungsdienst werde mehr Kontrollgänge machen, teilte die Stadt am Montag mit. Dazu sollen auch Mitarbeiter aus anderen Abteilungen eingesetzt werden ... mehr

Wittenberg: Ausgangsbeschränkungen auch für Einreisende

Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen im Landkreis Wittenberg gelten auch für Menschen aus anderen Regionen Deutschlands. "Wer zum Beispiel in Baden-Württemberg lebt und an Weihnachten im Landkreis seine Eltern besucht, darf die elterliche Wohnung ab 21.00 Uhr nicht ... mehr

Tagebaugerät in Ferropolis bekommt Besucherplattform

Das größte Tagebaugerät in der Baggerstadt Ferropolis soll saniert und barrierefrei gestaltet werden. Bis zum Frühjahr seien Arbeiten an dem Absetzer mit dem Namen Medusa geplant, teilte die Veranstaltungsstätte mit. Der Koloss auf dem Gelände des ehemaligen Tagebaus ... mehr

Lockdown: Zu Hause, kaum Weihnachtsbesuch, ruhiges Silvester

Um die hohe Zahl von Corona-Infektionen zu senken, fährt Sachsen-Anhalt von diesem Mittwoch an das gesellschaftliche Leben weitgehend herunter. Große Teile des Einzelhandels bleiben bis zum 10. Januar geschlossen, Schul- und Kitakinder sollen ab Mittwoch zu Hause ... mehr

Minister sollen Lockdown für Sachsen-Anhalt beschließen

Geschlossene Schulen, geschlossene Geschäfte und kein Böller-Verkauf: Bund und Länder haben am Sonntag drastische Einschnitte beschlossen, um die Corona-Infektionszahlen wieder in den Griff zu bekommen. Nun ist es an den Ländern, die Beschlüsse umzusetzen ... mehr

Landesgartenschau: Stadt bietet digitalen Spaziergang an

Von Samstag an ist ein digitaler Spaziergang über das potenzielle Gelände der Landesgartenschau 2027 in Wittenberg möglich. Interessierte könnten auf der Facebookseite von Wittenberg an den kommenden vier Abenden je einen kleinen Videoclip finden, wie die Stadt ... mehr

Tote 60-Jährige: Technischer Defekt löst Feuer in Coswig aus

Nach dem Tod einer Frau bei einem Feuer in Coswig (Landkreis Wittenberg) steht die Brandursache fest: Das Feuer sei "auf eine technische Ursache zurückzuführen", sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Der Brand brach am Samstagmorgen in dem Einfamilienhaus ... mehr

60 Jahre alte Bewohnerin tot nach Wohnhausbrand gefunden

In Coswig (Landkreis Wittenberg) haben Feuerwehrleute ein brennendes Einfamilienhaus gelöscht und eine 60 Jahre alte Bewohnerin leblos gefunden. Mehrere Nachbarn entdeckten das Feuer am Samstagmorgen und riefen den Rettungsdienst an, wie die Polizei in Dessau ... mehr

Corona: Sachsen-Anhalts Bäcker trotz Einbußen krisensicher

Auch Backwarenhersteller in Sachsen-Anhalt leiden unter Corona-Einbußen, im Vergleich zu anderen ist die Branche aber krisensicher. "Café und Konditorei sind geschlossen, die Belieferung der Hoteliers und Gaststätten ist eingebrochen. Dafür hat sich der Online ... mehr

Gewalt gegen Frauen: Aktionen wollen Hilfe bieten

Mit mehreren Aktionen wird in Sachsen-Anhalt auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht. In Wittenberg etwa wird das Alte Rathaus am Mittwoch zum Symbol gegen häusliche Gewalt, indem es farbig angestrahlt wird. Erstmals beteilige sich die Lutherstadt ... mehr

Sieben Verletzte bei Unfall: Tote unweit der Unfallstelle

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 182 nahe Trebitz (Landkreis Wittenberg) sind am Donnerstagabend sieben Menschen verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Unweit der Unfallstelle starb eine Frau aus gesundheitlichen Gründen, wie die Polizei in Wittenberg ... mehr

Hilfsorganisationen: Corona verschärft Armut

Die Corona-Pandemie verschärft in Sachsen-Anhalt Armut und Obdachlosigkeit. "Armut nimmt zu, weil der Hartz-Regelsatz gleich geblieben ist, vieles hat sich verteuert und billige Sachen sind kaum noch zu haben", sagte der Referent für Soziales bei der Diakonie ... mehr

Lagerhalle in Kemberg in Brand geraten

In Kemberg (Landkreis Wittenberg) ist ein Feuer in einer Lagerhalle ausgebrochen. Am frühen Donnerstagmorgen wurde ein Brand in der mindestens 1000 Quadratmeter großen Halle im Ortsteil Globig gemeldet, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Ursache für das Feuer blieb ... mehr

Wenige Besucher bei Wittenberger Reformationsfest

Das Reformationsfest in der Lutherstadt Wittenberg hat am Samstag vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und eines reduzierten Programms kaum Menschen angelockt. Zu den Festgottesdiensten in der Schloss- und Stadtkirche waren nur wenige Besucher gekommen ... mehr

Renaissance Musikfestival beginnt in Lutherstadt Wittenberg

Konzerte, Stadtspaziergänge und Workshops: In der Lutherstadt Wittenberg beginnt heute (19.00 Uhr) das Renaissance Musikfestival. Bis 1. November widmet sich das Musikfest unter dem Titel "Aus den Schatzkammern eines Murmeltiers" dem kunst- und musikinteressierten ... mehr

Wittenberg sagt historisches Marktspektakel ab

Die Lutherstadt Wittenberg sagt wegen steigender Corona-Zahlen ihr historisches Marktspektakel am 31. Oktober, dem Reformationstag, ab. "Natürlich kann der Reformationstag ebenso wenig wie Weihnachten oder ein Geburtstag ausfallen. In unserer Verantwortung und Pflicht ... mehr

Sanierungen: Historisches Treppenhaus des Lutherhauses

Am historischen Treppenhaus des Lutherhauses in Wittenberg haben umfangreiche Sanierungsarbeiten begonnen. Insgesamt seien 230 000 Euro für die Instandsetzung eingeplant, teilte die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt am Mittwoch mit. Unter anderem sollen ... mehr

83 Jahre alte Camperin bei Verpuffung leicht verletzt

Auf einem Campingplatz nahe Bad Schmiedeberg (Landkreis Wittenberg) ist eine 83-Jährige bei einer Verpuffung leicht verletzt worden. Die Seniorin aus Leipzig habe Dienstagmorgen die Gasheizung in ihrem Wohnwagen anstellen wollen, dabei sei es zu der Verpuffung gekommen ... mehr

83 Jahre alte Camperin bei Verpuffung schwer verletzt

Auf einem Campingplatz nahe Bad Schmiedeberg (Landkreis Wittenberg) ist eine 83-Jährige bei einer Verpuffung schwer verletzt worden. Die Seniorin aus Leipzig habe Dienstagmorgen die Gasheizung in ihrem Wohnwagen anstellen wollen, dabei sei es zu der Verpuffung gekommen ... mehr

FDP wählt Hüskens und Faber: Spitzenkandidaten für Bundestag

Die Vize-Chefs der FDP Sachsen-Anhalt führen die Listen für die anstehenden Wahlen im kommenden Jahr an. Ein Parteitag in Wittenberg wählte am Samstag die stellvertretende Vorsitzende Lydia Hüskens zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl. Die 56-Jährige erhielt ... mehr

FDP kürt Magdeburgerin Hüskens zu Landtags-Spitzenkandidatin

Die Magdeburgerin Lydia Hüskens ist Spitzenkandidatin der sachsen-anhaltischen FDP für die Landtagswahl. Die 56-Jährige erhielt bei einem Parteitag am Samstag in Wittenberg 92 Stimmen der 110 anwesenden Delegierten. Das entspricht einer Zustimmung von 83,6 Prozent ... mehr

49-Jähriger kommt mit Auto von Straße ab und stirbt

Ein 49-Jähriger ist im Landkreis Wittenberg mit seinem Auto von einer Straße abgekommen und später tot aufgefunden worden. Der Mann sei am Dienstagabend auf einer Landstraße unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Aus noch ungeklärter Ursache ... mehr

Asisi-Panorama Wittenberg bleibt bis 2024

Das 360-Grad-Kunstwerk "Luther 1517" von Yadegar Asisi bleibt Wittenberg noch bis Oktober 2024 als Touristenmagnet erhalten. Es zeigt seit der Eröffnung im Oktober 2016 auf 15 mal 75 Metern die wichtigsten Protagonisten der Reformation und ihren Alltag ... mehr

Einbruch in Agrargenossenschaft: Rund 50 000 Euro Schaden

Bei einem Einbruch in mehrere Hallen der Boßdorfer Agrargenossenschaft im Landkreis Wittenberg ist ein Schaden von schätzungsweise 50 000 Euro entstanden. Die Diebe seien in der Nacht zu Samstag eingebrochen, teilte die Polizei in Wittenberg am Sonntag ... mehr

Polizei stoppt 14-Jährigen am Steuer eines geklauten Autos

In Jessen (Landkreis Wittenberg) hat die Polizei einen 14-Jährigen am Steuer eines gestohlenen Autos erwischt. Als er in der Nacht zum Dienstag angehalten wurde, gab der Jugendliche zu, den Wagen und die nicht dazugehörenden Kennzeichen am Vorabend in Wittenberg geklaut ... mehr

Autofahrerin übersieht Motorrad und flüchtet: Mann verletzt

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat einem Motorradfahrer bei Gräfenhainichen (Landkreis Wittenberg) vermutlich die Vorfahrt genommen und damit einen schweren Unfall verursacht. Anschließend flüchtete die Frau, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach ersten ... mehr

Fahranfänger schleudert mit Auto gegen einen Baum und stirbt

Ein Fahranfänger ist im Kreis Wittenberg von einer geraden Straße abgekommen und tödlich verunglückt. Das Auto des 18-Jährigen kam am Sonntagabend auf der Landesstraße 128 bei Bad Schmiedeberg ins Schleudern und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei am Montag ... mehr

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Baum

Ein Mann ist im Kreis Wittenberg mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und tödlich verletzt worden. Der Wagen des 47-Jährigen kam am Sonntagmorgen bei Gräfenhainichen in einer Rechtskurve nach links von der Bundesstraße 107 ab und prallte frontal gegen ... mehr

Motorradfahrer stirbt: Möglicherweise angefahren

Ein 42-Jähriger, der vermutlich sein Motorrad entlang der Bundesstraße 2 bei Kropstädt geschoben hat, ist tot am Straßenrand gefunden worden. Offenbar wurde er angefahren, wie es von der Polizei am Samstag hieß. Nach ersten Erkenntnissen fuhr am frühen Morgen ... mehr

50-Jähriger fällt in Wittenberg von Baugerüst und stirbt

Ein 50-Jähriger ist in Wittenberg von einem Baugerüst gestürzt und gestorben. Der Mann habe am Donnerstagnachmittag auf einem Privatgelände an einer Fassade gearbeitet, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte er dabei von einem ... mehr

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Bei einem Unfall mit zwei beteiligten Autos sind vier Menschen - darunter ein vierjähriges Kind - verletzt worden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach Angaben der Beteiligten hatte ein 42-Jähriger in Wittenberg ... mehr

75 Jahre alter Radfahrer von Auto erfasst und getötet

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 75 Jahre alter Radfahrer tödlich verletzt worden. Ein 33-Jähriger hatte den Mann am Samstagabend mit seinem Auto auf einer Kreisstraße bei Coswig im Kreis Wittenberg erfasst, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Radfahrer ... mehr

Haseloff empfängt Amtskollegen Kretschmann in Wittenberg

Luther statt Ländle: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist zwei Tage in Sachsen-Anhalt zu Gast. Zu Beginn der Stippvisite wurde der 72-Jährige am Mittwochabend von seinem Amtskollegen und Gastgeber Reiner Haseloff (CDU) in Wittenberg ... mehr

USA: Ein Denkmal für Donald Trump – und einen Vorschlaghammer für den Abriss

Der Name Donald Trump inspiriert: Wissenschaftler benennen eine  Motte nach dem US-Präsidenten, in Israel trägt ein Platz seinen Namen. Werden die USA ihm bald auch ein Denkmal widmen? Und wenn ja,  dürfte man es stürzen? Die Schmach, eine Person wie Donald Trump ... mehr

13-Jähriger fährt über Parkplatz und baut Unfall

Ein 13-Jähriger hat sich im Kreis Wittenberg an das Steuer des Familienautos gesetzt und einen Unfall gebaut. Eigentlich sollte der Junge am Samstagabend am Dixfördaer See bei Jessen im Auftrag des Vaters nur etwas aus dem geparkten Wagen holen, wie die Polizei ... mehr

Polizei holt mitfahrendes Pärchen von Güterzug

Am Dessauer Hauptbahnhof haben Bundespolizisten zwei "blinde Passagiere" von einem mit Autos beladenen Güterzug geholt. Ein Zeuge habe die beiden zuvor am Mittwoch an einem Bahnübergang auf dem fahrenden Zug gesehen und gemeldet, teilte die Bundespolizei am Donnerstag ... mehr

Geschäftsführer: Ferropolis ist akut von Insolvenz bedroht

Das Veranstaltungsgelände und Freilichtmuseum Ferropolis bei Gräfenhainichen ist nach Angaben des Geschäftsführers akut von Insolvenz bedroht. Wäre das Insolvenzrecht nicht gelockert worden, hätte eine Insolvenzanmeldung bereits geprüft werden müssen, sagte ... mehr

Betrüger in Wittenberg: Seniorin verliert vierstellige Summe

In Wittenberg haben am Wochenende Betrüger versucht, Senioren um hohe Geldbeträge zu bringen. In einem Fall hatten sie dabei Erfolg. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, riefen Unbekannte am Freitagmittag bei einer 76-Jährigen in Wittenberg an und erzählten von einer ... mehr

Auf der B2 bei Wittenberg wird es ab Montag eng

Autofahrer müssen sich ab Montag auf der Bundesstraße 2 am Ortseingang von Wittenberg auf Behinderungen einstellen. Zwischen der Kreuzung mit der Bundesstraße 187 und dem Abzweig Pratau ist die B2 dann für vier Monate nur einspurig in jede Richtung befahrbar ... mehr

"Melt!"-Festival findet vom 4. bis zum 6. Juni 2021 statt

Das "Melt!"-Festival soll im kommenden Jahr vom 4. bis zum 6. Juni stattfinden und damit rund anderthalb Monate früher als in den vergangenen Jahren. Das teilten die Veranstalter am Dienstag mit und kündigten ein "nie dagewesenes Setting" unter dem Motto "A New World ... mehr

43 Jahre alter Fahrer rast in Stauende auf A9 und stirbt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 ist am Freitagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Wie eine Polizeisprecherin am Nachmittag sagte, handle es sich um einen 43 Jahre alten Fahrer eines Kleintransporters. Der Mann fuhr zwischen den Anschlussstellen Köselitz und Coswig ... mehr

Frau stirbt nach Reitunfall

Eine Frau aus Wittenberg ist beim Reiten tödlich verunglückt. Die 37-Jährige sei nach derzeitigem Stand bei Kemberg in der Nähe des Ortsteils Bergwitz gestürzt und mit dem Kopf auf Asphalt gestoßen, teilte die Polizei am Montag mit. Sie wurde bei dem Unfall am Sonntag ... mehr

Brand in Mehrfamilienhaus: Bewohner leicht verletzt

Bei einem Brand in einem Wittenberger Mehrfamilienhaus ist ein Schaden von rund 125 000 Euro entstanden. Ein 62 Jahre alter Bewohner wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Wittenberg mitteilte. Die Brandursache ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: