Sie sind hier: Home > Themen >

Wittenberge

Thema

Wittenberge

Gemeinden: Mehr Schutz bei Extremwetter diskutieren

Gemeinden: Mehr Schutz bei Extremwetter diskutieren

Der Städte-und Gemeindebund in Brandenburg sieht mit Blick auf Extremwetterlagen neue Herausforderungen für die Kommunen. "Wir müssen uns die Frage stellen, ob wir städtische Infrastrukturen katastrophenfest machen", sagte der Präsident und Bürgermeister der Stadt ... mehr
Hamburg: Leiche aus der Elbe geborgen – ist es vermisster 15-Jähriger?

Hamburg: Leiche aus der Elbe geborgen – ist es vermisster 15-Jähriger?

Bei einem Einsatz am westlichen Hamburger Stadtrand musste die Polizei eine leblose Person aus der Elbe bergen. Die Identität der Leiche muss nun noch geklärt werden. Am Montagabend wurde die Polizei in Hamburg alarmiert, weil ein lebloser Körper in der Elbe trieb ... mehr
Vierjähriger büxt aus Kita aus und klaut Eis

Vierjähriger büxt aus Kita aus und klaut Eis

Ein sehr junger Dieb im Alter von vier Jahren hat Ermittlungen gegen eine Kindertagesstätte im brandenburgischen Wittenberge ausgelöst. Der Junge war am Dienstag in einem Supermarkt von Mitarbeitern beobachtet worden, wie er sich drei Eis, Kaugummi ... mehr
Corona-Modellprojekte: Städtebund-Präsident will Vorschläge

Corona-Modellprojekte: Städtebund-Präsident will Vorschläge

Der Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg, Oliver Hermann, erwartet von der Landesregierung Vorschläge für die verschobenen Modellprojekte für Corona-Öffnungen. Es gebe viele Initiativen in Gemeinden, denen eine Chance gegeben werden sollte, sagte ... mehr
Zwei Verletzte bei Übergriff in Wittenberge

Zwei Verletzte bei Übergriff in Wittenberge

Bei der Auseinandersetzung in einer Wohnung in Wittenberge (Prignitz) sind zwei Männer verletzt worden, einer davon schwer. Die Täter flüchteten anschließend. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten sich mehrere Männer am Freitag Zugang zu einer Wohnung verschafft ... mehr

Mann flüchtet vor Polizei und springt in Hafenbecken

Um einer Verkehrskontrolle zu entkommen, ist ein 32-Jähriger in Wittenberge (Kreis Prignitz) ins Hafenbecken gesprungen. Wie die Polizei in Neuruppin am Dienstag mitteilte, hatte der Mann am Montagabend mit dem Auto bei seiner Flucht zunächst eine rote Ampel ... mehr

Brandenburg: Mann gesteht tödlichen Messerangriff auf Kollegen

Ein 41-Jähriger hat seinen Kollegen in einem Streit getötet – das gestand der Mann nun vor Gericht. Bei der Tat soll er jedoch einen Komplizen gehabt haben.  Im Prozess um einen tödlichen Streit unter Mitarbeitern eines Schlachthofs in Wittenberge hat einer der beiden ... mehr

Demo gegen Corona-Maßnahmen in Wittenberge vorzeitig beendet

Eine Demo gegen die coronabedingten aktuellen Maßnahmen ist in Wittenberge (Prignitz) vorzeitig beendet worden. Mehr als 75 Prozent der Teilnehmer hätten sich nicht an die Maskenpflicht gehalten, teilte eine Sprecherin der Polizeidirektion Nord am Donnerstag ... mehr

Mann fährt 27-Jährigen mit Auto an und flüchtet

Ein 35-Jähriger hat in Wittenberge (Prignitz) einen 27-Jährigen möglicherweise mutwillig mit dem Auto angefahren und ist geflüchtet. Das Opfer musste vor Ort notfallmedizinisch behandelt werden, wie die Polizeidirektion Nord am Dienstag mitteilte. Zunächst hatte ... mehr

Brexit-Verhandlungen beim EU-Gipfel: Die EU schützt das Heiligste, was sie hat

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute darf ich Sie anstelle von Florian Harms begrüßen. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es ist in den Wirren der Corona-Krise ein wenig untergegangen, aber eigentlich sind die 27 Staats ... mehr

Kita und Grundschule in Wittenberge öffnen wieder

Nach rund zweiwöchiger Pause können Kinder einer Grundschule und einer Kita in Wittenberge (Prignitz) am Mittwoch wieder in die Einrichtungen zurückkehren. In der Prignitz habe es keine neuen Corona-Infektionen gegeben, teilte der Landkreis mit. Für alle rund 500 Kinder ... mehr

Corona: Kein Unterricht für 260 Schüler der Risiko-Gruppe

In Brandenburg haben sich mehr als 260 Schüler, die als Risiko-Patienten gelten, wegen Corona vom Unterricht in der Schule abgemeldet. Das sind 0,09 Prozent der insgesamt 294 000 Schüler im Land, wie das Bildungsministerium am Freitag mitteilte. Die Schüler erhielten ... mehr

Corona-Infektion in Wittenberge: Sechs weitere Tests positiv

Nach den umfangreichen Tests an einer Grundschule und einer Kindertagesstätte in Wittenberge (Prignitz) sind sechs weitere Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Unter diesen seien Erwachsene und Kinder, sowohl der Schule ... mehr

Corona-Infektion in Prignitz: Schule und Kita geschlossen

Nachdem ein Mann aus Wittenberge (Prignitz) positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, hat der Landkreis vorsorglich eine Grundschule und eine Kita geschlossen. Zunächst wurde nur der Mann positiv auf das Virus getestet. Am Dienstag teilte der Kreis ... mehr

Mehr als 75 Kinder nach Corona-Infektion in Quarantäne

Nach der Corona-Infektion eines Mannes aus Wittenberge hat das Gesundheitsamt des Landkreises Prignitz für drei Klassen einer Grundschule sowie für eine Gruppe von Kita-Kindern Quarantäne angeordnet. Betroffen seien mehr als 60 Kinder der Grundschule, 15 Kita-Kinder ... mehr

Märkische Chöre beginnen wieder mit den Proben

In Brandenburg beginnen viele Chöre wieder mit Proben und kleinen Auftritten. Bereits zuvor hatte es vielerorts kreative Lösungen gegeben, doch miteinander zu singen oder zumindest die Stimmen zu trainieren. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Böser Scherz mit Klebeband: 15-Jährige erstattet Anzeige

Ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Prignitz hat eine 15-Jährige laut Polizei in seiner Wohnung mit Klebeband gefesselt. Das Mädchen sei bei dem Jugendlichen zu Besuch gewesen, als er ihr die Hände und Beine mit Panzertape gefesselt habe, teilte die Polizeidirektion ... mehr

Brandenburg: Neonazi-Gruppe plante offenbar Anschlag auf Moschee

Sieben Verdächtige sollen einen Brandanschlag auf eine Moschee geplant haben. Bei einer Durchsuchung fand die Polizei Munition sowie nationalistisches Propagandamaterial. Mit einer Großrazzia ist die Polizei in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ... mehr

Unbekannter greift zwei Mädchen mit Messer an: Verletzte

Ein Unbekannter hat in Wittenberge (Prignitz) zwei Mädchen mit einem Messer angegriffen. Der Mann verletzte dabei eine der beiden am Arm, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach waren die 16-Jährigen in der Nacht auf Sonntag unterwegs, als ein unbekannter ... mehr

Fünf Verletzte nach Autounfall in Wittenberge

Bei einem Verkehrsunfall in Wittenberge (Prignitz) sind fünf Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben beachtete ein 27-jähriger Autofahrer am Mittwochabend an einer Kreuzung die Vorfahrt nicht und prallte mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Durch die Wucht ... mehr

Zwei Tote in Wittenberge: Hintergründe weiter unklar

Nach dem Fund von zwei toten Männern in einer Wohnung in Wittenberge (Prignitz) sind die Identität der Männer und die Hintergründe weiter unklar. "Vermutlich haben die beiden keine deutsche Staatsbürgerbürgerschaft", sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstag ... mehr

Rätsel um zwei Tote und Brand: Mordkommission ermittelt

Nach dem Fund von zwei Toten in einer Wohnung in Wittenberge (Prignitz) ermittelt eine Mordkommission. Am Freitagnachmittag würden erste Obduktionsergebnisse erwartet, sagte eine Polizeisprecherin am Vormittag. Dann solle klar sein, wie und wann die beiden ... mehr

Zwei Tote in Wittenberge: Wohl keine Verbindung zum Brand

Die beiden tot aufgefunden Männer in einer Wohnung in Wittenberge (Prignitz) wurden laut Polizei wahrscheinlich umgebracht. An ihnen wurden Stichverletzungen festgestellt, außerdem sollen sie bereits längere Zeit tot in der Wohnung gelegen haben, wie die Polizei ... mehr

Zwei Tote in Wohnung in Wittenberge entdeckt

Zwei tote Männer sind am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung in Wittenberge (Landkreis Prignitz) entdeckt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen müsse von einem Tötungsdelikt ausgegangen werden, sagte Dörte Röhrs, Sprecherin der Polizeidirektion Nord. Nähere Angaben ... mehr

Leiche in Wittenberger Hafen: Identität geklärt

Die Identität der vor Tagen im Wittenberger Hafen gefundenen Leiche ist geklärt worden. Es handelt sich nach Angaben einer Polizeisprecherin um einen 78 Jahre alten Mann aus der Prignitz. Die Todesursache sei weiterhin unklar. Ein Todesermittlungsverfahren wurde ... mehr

Leichnam in Wittenberger Hafen entdeckt

Im Hafen in Wittenberge hat die Polizei eine im Wasser treibende Leiche entdeckt. Der Leichnam sei von der Freiwilligen Feuerwehr am Sonntag aus dem Wasser geborgen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Um wen es sich handelte, sei noch nicht ... mehr

Städtebundpräsident für einheitliche Geldbußen bei Vorgaben

Der Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg, Oliver Hermann, hofft bei Verstößen gegen Beschränkungen in der Corona-Krise auf bundesweite Bußgeld-Regeln. "Es wäre gut, wenn bald die angekündigte bundeseinheitliche Regelung in Kraft tritt", sagte ... mehr

Mädchen von Hund gebissen: Hundehalter gesucht

Wittenberge (dpa/bb) – Ein angeleinter Hund hat in Wittenberge (Prignitz) ein Mädchen gebissen. Die 13-Jährige war am Dienstag in Begleitung ihrer Oma unterwegs, als ihnen nach Polizeiangaben ein unbekannter Mann mit einem angeleinten Hund entgegenkam. Der kleine ... mehr

Brandenburg greift tief in Tasche für Elbquerungs-Einigung

Die Brandenburger Landesregierung will für einen Vergleich mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Bund) zur Elbquerung der Autobahn A14 bei Wittenberge (Prignitz) mehr als 7 Millionen Euro zahlen. Damit sollen ... mehr

Schüler erradeln die frühere innerdeutsche Grenze

Rund 30 Radler, darunter Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern, fahren in dieser Woche die ehemalige innerdeutsche Grenze entlang. Von Wittenberge (Brandenburg) führe die Strecke in fünf Tagen über rund 170 Kilometer bis nach Lübeck, teilte die Landesbeauftragte ... mehr

ICE geräumt: Verdächtiges Gepäck und Bombendrohung

Wegen eines verdächtigen Gepäckstücks und einer Bombendrohung in einem ICE von Berlin nach Hamburg haben mehr als 300 Fahrgäste in Wittenberge in der Prignitz ihre Reise unterbrechen müssen. Der Zug fuhr am Samstag gegen 21.25 Uhr im Bahnhof Wittenberge ein und wurde ... mehr

Verkehrsunfälle: Zwei Tote und 83 Verletzte am Wochenende

Am Wochenende sind auf Brandenburgs Straßen zwei Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen, 83 wurden verletzt. Am Samstag starb ein 20 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto, wie ein Sprecher der Polizei Brandenburg am Montag ... mehr

Radfahrer stirbt bei Unfall in Wittenberge

Ein 73 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall in Wittenberge (Prignitz) ums Leben gekommen. Wie das Lagezentrum in Potsdam am Samstag mitteilte, wollte der Mann am Freitagabend eine Straße überqueren, als er von dem Wagen erfasst wurde. Der Radfahrer ... mehr

Dämmstoff-Hersteller: 40 Millionen Euro investiert

Der Dämmstoff-Hersteller Austrotherm in Wittenberge (Prignitz) hat in seinen 2013 eröffneten Standort bislang 40 Millionen Euro investiert. Weitere Vorhaben würden geprüft, sagte eine Firmensprecherin am Dienstag. Der Markt für derartige Baumaterialien ... mehr

Brandenburger Grüne wollen von Niedersachsen lernen

Die Grünen dringen auf mehr Tierschutz in Brandenburg und sehen dabei ihre Parteikollegen in Niedersachsen als Vorbild. "In Brandenburg gab es zwar ein erfolgreiches Volksbegehren gegen die Massentierhaltung", sagte der Agrarpolitiker Benjamin Raschke am Freitag ... mehr

Nach Drohung ICE gestoppt: Mann in Behandlung

Weil ein Zugreisender bei der Fahrscheinkontrolle einen Bahnmitarbeiter mit Mord bedroht hat, musste ein ICE am Mittwochmorgen in Wittenberge (Prignitz) einen Zwangsstopp einlegen. Der ICE 1606 befand sich auf dem Weg von Leipzig nach Hamburg. Nach Angaben ... mehr

Granate und Munition in Gartenlaube gefunden und gesprengt

In einer Gartenlaube in Wittenberge ist Munition gefunden und gesprengt worden. Für die Entschärfung wurden am Freitagvormittag im Umkreis von 300 Metern Wohnhäuser vorübergehend evakuiert, sagte eine Sprecherin der Polizei. An dem Einsatz in der Gartenkolonie waren ... mehr

Granatenfund in Wittenberge: Staatsschutz ermittelt

Nach dem Fund einer Granate vor einem Wohnhaus in Wittenberge (Landkreis Prignitz) hat der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. Am Mittwoch hatte ein Passant die "stark verrottete Mörsergranate" vor einem Wohnhaus entdeckt, wie eine Sprecherin ... mehr

Granatenfund in Wittenberge: Sprengstoffexperten unterwegs

In Wittenberge (Kreis Prignitz) ist am Mittwoch eine Granate vor einem Wohnhaus mitten in der Stadt entdeckt worden. Es handele sich um eine "stark verrottete Mörsergranate" vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion ... mehr

Woidke und Schwesig wollen ländliche Regionen weiter fördern

Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern wollen wirtschaftlich schwache Gebiete nicht aufgeben. Die SPD-Regierungschefs Dietmar Woidke und Manuela Schwesig wandten sich bei einem Treffen beider Landesregierungen am Dienstag in Wittenberge gegen den Vorschlag ... mehr

Granate in Wittenberge gefunden und gesprengt

Einen gefährlichen Fund hat ein Anwohner in der Innenstadt von Wittenberge (Prignitz) gemacht: Dort habe am Samstagmorgen im Bereich des Gehwegs eine verrostete Granate gelegen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Sprengkörper sei offensichtlich dort abgelegt worden ... mehr

Mann greift Polizisten an

Ein alkoholisierter 38 Jahre alter Mann hat in Wittenberge (Prignitz) bei der vorläufigen Festnahme einen Polizisten attackiert. Nach Angaben der Polizeidirektion Nord pöbelte er am Montagabend Passanten an. Beim Eintreffen der Polizei sei er weiter aggressiv gewesen ... mehr

Sechs Kinder und sieben Hunde nachts alleine in Wohnung

Sechs unbeaufsichtigte Kinder und sieben Hunde hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag in einer Wohnung in Wittenberge (Prignitz) entdeckt. Neben den Hunden stellten die Beamten im für die Kinder unzugänglichen Wohnzimmer Reste von Substanzen sicher, bei denen ... mehr

Neues Tankschiff aus Tschechien fährt Elbe hinab

Nach monatelanger Wartezeit hat ein neu gebauter Binnenschifftanker endlich die Werft in Tschechien verlassen können. Das 110 Meter lange und mehr als 13 Meter breite Schiff erreichte am Dienstag Usti nad Labem (Aussig an der Elbe), wie die Agentur CTK berichtete ... mehr

SEK-Einsatz: 28-Jähriger droht Polizisten mit Messer

Ein 28-Jähriger hat in Wittenberge (Landkreis Prignitz) einen Einsatz des Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Brandenburger Polizei ausgelöst. Der Mann war nicht zu seiner Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht Perleberg erschienen. Nachdem das Gericht angeordnet hatte ... mehr

Dämmstoff-Hersteller nimmt neue Anlage in Betrieb

Der Dämmstoff-Hersteller Austrotherm nimmt im April am Standort Wittenberge (Prignitz) eine neue Produktionsanlage in Betrieb. Es seien rund 2,5 Millionen Euro investiert worden, teilte das Unternehmen am Montag mit. Damit könnten Baumaterialien mit hohen ... mehr

81 Jahre alter Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 81 Jahre alter Fußgänger ist in Wittenberge (Landkreis Prignitz) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann wurde von einer 23 Jahre alten Fahrerin eines Kleintransporters erfasst, als er die Kyritzer Straße überquerte, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Abfallbetriebe sammeln tonnenweise Weihnachtsbäume ein

In Brandenburg werden demnächst wieder tonnenweise Weihnachtsbäume entsorgt. In einigen Regionen haben die Betriebe dabei mehr zu tun als in den Vorjahren. Zuletzt hatte etwa die Abfallwirtschafts-Union (AWU) im Landkreis Oberhavel im Jahr 2018 mehr als 140 Tonnen ... mehr

Kundin ist mit Frisur unzufrieden und erstattet Anzeige

Nachdem sie mit ihrem Haarschnitt unzufrieden war, hat eine Kundin in Wittenberge ihre Friseurin wegen Körperverletzung angezeigt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte sich die 34-Jährige in einem Salon in der Innenstadt die Haare schneiden lassen ... mehr

Wieder Geldautomat gesprengt

Unbekannte Täter haben einen Bank-Geldautomat in Wittenberge (Prignitz) gesprengt. Das Gerät sei bei der Tat am Freitagmorgen zerstört und Teile der Fassade beschädigt worden, teilte die Polizeidirektion Nord mit. Die sofort eingeleitete Suche ... mehr

Serie von Geldautomaten-Sprengungen: Fahndung ohne Erfolg

Die Polizei in Westmecklenburg und Nordbrandenburg fahndet weiter nach einer wohl aus den Niederlanden kommenden Bande von Geldautomaten-Sprengern. Die Suche nach den Tätern, die zuletzt am Dienstag einen Bankautomaten in Schwerin mit Gas zerstört hatten, blieb bisher ... mehr

Wieder Geldautomat gesprengt: Teil einer Serie?

Eine Zeit lang war es ruhig, nun aber beschäftigt eine erneute Sprengung eines Geldautomaten Brandenburger Ermittler. In der Nacht zu Dienstag wurde das Gerät in einer Filiale in Wittenberge (Prignitz) gesprengt. Polizisten hatten auf ihrer nächtlichen Streife ... mehr

Bahn rüstet weitere Regionalzüge mit WLAN aus

Die Bahn rüstet auf weiteren Strecken Regionalzüge mit kostenlosem WLAN aus. Reisende im Netz der S-Bahn Mitteldeutschland können künftig drahtlos im Internet surfen, wie die Bahn am Mittwoch mitteilte. 29 Züge seien bereits mit der Technik ausgestattet worden ... mehr

20 000 Besucher feiern Brandenburg-Tag

Unter dem Motto "Leinen Los" haben rund 20 000 Besucher am Samstag den diesjährigen Brandenburg-Tag in Wittenberge gefeiert. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Den Auftakt machten Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Bürgermeister Oliver Hermann (parteilos ... mehr

Private bringen mehr Güter aufs Gleis

In dem 170 Jahre alten Lokschuppen von Wittenberge betreibt eins der größten eigentümergeführten Schienengüter-Unternehmen Deutschlands eine moderne Werkstatt. In dem Industriedenkmal überholen 30 Mann im Zwei-Schicht-System den Lokomotiven-Bestand ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: