Sie sind hier: Home > Themen >

WM

Thema

WM

Coronavirus-Pandemie - Schach matt in Jekaterinburg: WM-Kandidatenturnier gestoppt

Coronavirus-Pandemie - Schach matt in Jekaterinburg: WM-Kandidatenturnier gestoppt

Jekaterinburg (dpa) - Das Kandidatenturnier zur Schach-Weltmeisterschaft im russischen Jekaterinburg wird gestoppt und damit zu einer großen Hängepartie mit ungewissem Ausgang. Angesichts der Coronavirus-Pandemie könne man die sichere und rechtzeitige Heimreise ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Grischtschuk fordert Abbruch von Schach-WM-Kandidatenturnier

Coronavirus-Pandemie: Grischtschuk fordert Abbruch von Schach-WM-Kandidatenturnier

Jekaterinburg (dpa) - Der russische Schach-Großmeister Jan Nepomnjaschtschi hat beim WM-Kandidatenturnier in Jekaterinburg die alleinige Führung übernommen, doch sein Landsmann Alexander Grischtschuk sorgte mit einer überraschenden Forderung für Schlagzeilen ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Nun auch Eishockey-WM in der Schweiz abgesagt

Coronavirus-Pandemie: Nun auch Eishockey-WM in der Schweiz abgesagt

Zürich (dpa) - Der Eishockey-Weltverband hat sich ins Unvermeidliche gefügt und wegen der Coronavirus-Pandemie erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg eine Weltmeisterschaft abgesagt. Das Turnier sollte vom 8. bis 24. Mai in Zürich und Lausanne stattfinden. Am Samstag ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Eishockey-WM vor Absage - Klarheit in zwei Wochen

Coronavirus-Pandemie: Eishockey-WM vor Absage - Klarheit in zwei Wochen

Lausanne/Zürich (dpa) - Die Eishockey-Weltmeisterschaft in der Schweiz wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie immer unwahrscheinlicher. "Die Zeichen verdichten sich, dass das Turnier nicht stattfindet. Aber jetzt wäre es für eine definitive Absage noch zu früh", sagte ... mehr
Coronavirus: Keine Eishockey-WM der Frauen in Kanada

Coronavirus: Keine Eishockey-WM der Frauen in Kanada

Halifax (dpa) - Die Eishockey-Weltmeisterschaften der Frauen in Kanada sind wegen des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Die Titelkämpfe sollten am 31. März mit Austragungsorten Halifax und Truro eröffnet werden. Die Entscheidung sei per Telefonkonferenz getroffen ... mehr

Nach WM in Berlin: Die deutschen Bahnradasse im Olympia-Check

Berlin (dpa) - Angeführt von Bahnrad-Königin Emma Hinze fährt das deutsche Team mit viel Rückenwind im Sommer zu den Olympischen Spielen nach Tokio. Oder auch nicht? Eine Absage der Sommerspiele wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus würde Hinze schwer ... mehr

Titelkämpfe in Berlin - Hinze krönt sich zur Bahnrad-Königin: WM-Triple wie Vogel

Berlin (dpa) - Emma Hinze stemmte vor lauter Freude ihre Rennmaschine in die Luft und schüttelte ungläubig den Kopf. Die erst 22 Jahre alte Sprinterin hat sich in einem Finale furioso zur Bahnrad-Königin von Berlin gekrönt und das historische WM-Triple von Kristina ... mehr

WM in Altenberg: Bob-Pilot Friedrich nun Rekordweltmeister

Altenberg (dpa) - Mit seinem Sohn auf den Schultern nahm Bob-Pilot Francesco Friedrich bei der Siegerehrung ganz in Ruhe seinen neunten WM-Pokal entgegen. Doch bevor der 29-Jährige auf seiner Heimbahn in Altenberg den insgesamt sechsten WM-Titel in Folge einfahren ... mehr

Bahnrad-WM in Berlin: Kluge und Reinhardt holen Bronze im Madison

Berlin (dpa) - Roger Kluge und Theo Reinhardt haben bei der Bahnrad-WM in Berlin die Bronzemedaille im Madison gewonnen. Den Titel holten sich am Sonntag ausgerechnet die Dänen Michael Mørkøv und Lasse Norman Hansen. Um Mørkøv hatte es im Vorfeld große Aufregung ... mehr

Bahnrad-WM - Vogel erhält UCI-Ehrenpreis - UCI-Chef: Neue World League

Berlin (dpa) - Mit Ovationen ist Kristina Vogel am Schlusstag der Bahnrad-Weltmeisterschaften für ihre außergewöhnlichen Leistungen mit dem Ehrenpreis des Weltverbandes UCI ausgezeichnet worden. "2018 hat sich mein Leben total verändert. Ich dachte, ich kann eine dritte ... mehr

Titelkämpfe in Altenberg - Maximaler Erfolg bei Heim-WM: Skeleton-Duo holt Gold

Altenberg (dpa) - Als Alexander Gassner mit Tempo 117 durchs Ziel brauste, da brach der Jubel aus Jacqueline Lölling heraus: Die Ampel sprang auf Grün - und eine Hundertstelsekunde war am Ende Gold wert. Das Sauerland-Duo Lölling/Gassner hat mit dem dritten Titel ... mehr

Bahnrad-WM: Friedrichs 500-Meter-Sieg Luxusproblem für den Bundestrainer

Berlin (dpa) - Nicht einmal von Außenminister Heiko Maas ließ sich Lea Sophie Friedrich ablenken. "Ich wusste, dass es ein Politiker war. Aber das muss man ausblenden, man kann sich da nicht verrückt machen lassen und einen Smalltalk anfangen ... mehr

Bob bis Snowboard: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Altenberg (dpa) - Auch am heutigen Sonntag findet in zahlreichen Disziplinen und Wettbewerben Wintersport statt. Eine Übersicht: BOB Weltmeisterschaft in Altenberg, Sachsen 13:00 Uhr Viererbob, Herren Läufe 3 und 4 (ARD) Bei den abschließenden Läufen im Viererbob ... mehr

Heim-Weltmeisterschaft: Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Berlin (dpa) - Mit zwei weiteren Chancen auf Gold gehen am Sonntag die Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin zu Ende. Im Keirin der Frauen stehen Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich im Mittelpunkt. Beide haben bereits zwei Titel eingefahren. Dazu wollen Roger Kluge ... mehr

Bahnrad-WM: Frauen-Power im deutschen Team - Friedrich holt nächste Gold

Berlin (dpa) - Erst krönte sich Lea Sophie Friedrich zur jüngsten 500-Meter-Weltmeisterin, dann rauschten Lisa Brennauer und Franziska Brauße zu Silber und Bronze in der Einerverfolgung. Dank der Frauen-Power bleibt das deutsche Bahnrad-Team bei der Heim-WM in Berlin ... mehr

Bahnrad-WM - "Wie im Traum": Sprint-Königin Hinze wie einst Vogel

Berlin (dpa) - Der Ratschlag kam von Weltmeisterin zu Weltmeisterin. "Genieß es. Bleib auf der Wolke, auf der man gerade schwebt", sagte Kristina Vogel und nahm den neuen deutschen Bahnrad-Star Emma Hinze in den Arm. Zwei Jahre nach dem unfreiwilligen Karriereende ... mehr

Mit Bahnrekord in Altenberg: Skeleton-Pilotin Hermann verteidigt WM-Titel

Altenberg (dpa) – Im Zielbereich ließ Skeleton-Pilotin Tina Hermann ihren Emotionen freien Lauf. Als die zuvor perfekt fahrende Marina Gilardoni aus der Schweiz mit einem Rückstand von 22 Hundertstelsekunden nach ihr durch das Ziel fuhr, schrie die Titelverteidigerin ... mehr

Vorschau: Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Berlin (dpa) - Die erfolgreichen deutschen Frauen stehen auch am vorletzten Tag der Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin wieder im Blickpunkt. Im 500-Meter-Zeitfahren haben die Teamsprint-Weltmeisterinnen Pauline Grabosch und Lea Sophie Friedrich Chancen ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag

BOB Weltmeisterschaft in Altenberg, Sachsen Viererbob, Herren Läufe 1 und 2 13.30 Uhr (ARD) Bob-Pilot Francesco Friedrich peilt zum Abschluss der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg seinen zweiten Titel an. Nach dem historischen Triumph mit dem sechsten ... mehr

Wegen Coronavirus - Bahnrad-WM: Aufregung um Mørkøv nach Anreise von UAE-Tour

Berlin (dpa) - Der bei der UAE-Tour vorzeitig abgereiste dänische Radprofi Michael Mørkøv hat bei der Bahnrad-WM in Berlin für Aufregung gesorgt. Der 34-Jährige befindet sich derzeit isoliert in seinem Hotelzimmer in Berlin. Zwar besteht bei ihm aktuell nicht ... mehr

Bahnrad-WM: Felix Groß trotz Rekord in der Einerverfolgung raus

Berlin (dpa) - Auch ein Deutscher Rekord hat Felix Groß bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften nicht zum Einzug in die Medaillenläufe gereicht. Der Leipziger wurde in der Qualifikation in 4:08,928 Minuten gestoppt und belegte damit den fünften Platz. Der bisherige ... mehr

Frauen als Vorbild: Deutsche Skeleton-Piloten feiern Dreifacherfolg bei WM

Altenberg (dpa) - Ein Jahr nach dem historischen Dreifacherfolg der Skeleton-Damen um Weltmeisterin Tina Hermann, Jacqueline Lölling und Sophia Griebel haben die Männer eindrucksvoll nachgezogen. Christopher Grotheer, Axel Jungk und Alexander Gassner standen nach einem ... mehr

Bouwman vs. Pechstein: Machtwort vom DOSB-Chef zu Schlammschlacht im Eisschnelllauf

Hamar (dpa) - DOSB-Chef Alfons Hörmann fordert von der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft Konsequenzen aus der von Bundestrainer Erik Bouwman ausgelösten Schlammschlacht mit Claudia Pechstein. "Die Tatsache, dass sich ein amtierender Bundestrainer ... mehr

WM-Vergabe - Handball-Festtage: Zwei Weltmeisterschaften in Deutschland

Kairo (dpa) - Die deutschen Fans dürfen sich auf ein Handball-Wintermärchen fast in Dauerschleife freuen - und auch bei den DHB-Funktionären ist der Jubel groß: Nach der EM 2024 finden die Weltmeisterschaften der Frauen 2025 und der Männer 2027 in Deutschland statt ... mehr

Bahnrad-WM - Kluge auf den Spuren von Voigt: "Bis 40 wäre schön"

Berlin (dpa) - Auf eine Last-Minute-Ankunft will Roger Kluge diesmal verzichten. "Ich könnte am Sonntag von der Couch anreisen und es noch knapper und spannender machen. Ich belasse es aber bei dem einen Mal. Die Geschichte aus dem letzten Jahr war etwas Besonderes ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Freitag

SKELETON Weltmeisterschaften in Altenberg 09.30 Uhr, Damen Läufe 1 und 2 13.00 Uhr, Herren, Läufe 3 und 4 Dien deutschen Herren winkt kompletter WM-Medaillensatz. Nach den ersten beiden Läufen führt Christopher Grotheer vom BRC Thüringen vor dem Winterberger Alexander ... mehr

Bahnrad-WM - Tokio nächstes Ziel für Bahnrad-Vierer: Da ist viel drin

Berlin (dpa) - Die Bronzemedaille bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin hat beim deutschen Frauen-Vierer mit Blick auf Olympia Lust auf mehr gemacht. "Ich bin zufrieden, aber solange man nicht ganz oben steht, ist es noch nicht vollendet", sagte Lisa Klein ... mehr

Bahnrad-WM - Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

Berlin (dpa) - Erst raste der deutsche Frauen-Vierer im Vorprogramm zum deutschen Rekord, dann gab es in einem hochspannenden kleinen Finale zur Belohnung Bronze. Dank Frauen-Power sorgt das deutsche Team bei den Heim-Weltmeisterschaften in Berlin weiter für Furore ... mehr

Bahnrad-WM: Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-WM in Berlin in seiner Spezialdisziplin Keirin bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden. Der 32-jährige Cottbuser belegte in seinem Lauf nur den letzten Platz und musste damit schon früh die Hoffnungen ... mehr

Bahnrad-Weltmeisterinnen: Hinze & Co. fahren aus dem Schatten von Vogel und Welte

Berlin (dpa) - Kristina Vogel und Miriam Welte waren mächtig stolz auf die neuen Golden Girls des deutschen Bahnradsports. "Jede Zeit hat ihre Athleten, ihre Stars. Ich war es vielleicht auch ein paar Jahre. Jetzt kommen neue Champions. Das macht total Spaß. Vielleicht ... mehr

Bahnrad-WM: Hinze und Grabosch holen WM-Gold - "Wie ein Traum"

Berlin (dpa) - Emma Hinze schnappte sich die deutsche Fahne und ließ sich auf der Ehrenrunde feiern, Pauline Grabosch schlug vor Freude auf den Lenker. Das junge deutsche Duo hat bei der Bahnrad-WM in Berlin völlig überraschend an die großen Erfolge ihrer ... mehr

WM in Berlin: Deutscher Rekord und Olympia-Ticket für Bahn-Vierer

Berlin (dpa) - Mit einem deutschen Rekord hat der Bahnrad-Vierer zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Berlin die Olympia-Qualifikation perfekt gemacht. Felix Groß (Leipzig), Theo Reinhardt (Berlin), Nils Schomber (Neuss) und Domenic Weinstein (Villingen ... mehr

Fußball-WM 2006: DFB-Boss kritisiert Verantwortliche der Sommermärchen-Affäre

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem anstehenden Gerichtsprozess in der Schweiz hat DFB-Präsident Fritz Keller scharfe Kritik an den Verantwortlichen der Affäre um die Fußball-WM 2006 geübt. "Aus der Distanz konnte der Eindruck entstehen, dass immer nur das eingeräumt wurde ... mehr

Vorschau: Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Berlin (dpa) - Mit drei Entscheidungen beginnen heute die Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin. Größte Chancen auf eine Medaille dürften die deutschen Teamsprinterinnen um Emma Hinze haben. Bei den Teamsprint-Männern geht es in erster Linie ... mehr

DHB-Vizepräsident: Hanning auf Abschiedstour - WM 2027 als Geschenk?

Berlin (dpa) - Es gibt eine Geschichte, über die man sich dem Wesen von Bob Hanning nähern kann. Als die deutschen Handballer im Januar 2016 sensationell den EM-Titel gewinnen, beginnt für die Mannschaft in Polen eine große Party. Schon in der Kabine in Krakau ... mehr

Turnier in Südkorea: Tischtennis-Team-WM wegen Coronavirus verschoben

Busan/Südkorea (dpa) - Die Mannschafts-Weltmeisterschaft im Tischtennis ist wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus mindestens um drei Monate verschoben worden. Das gab der Weltverband ITTF bekannt. Eigentlich sollte das Turnier ... mehr

Heim-WM in Berlin - Medaille im Blick: Bahn-Vierer raus aus dem Krisen-Modus

Berlin (dpa) - Den 20. August 2012 hat sich Bundestrainer Sven Meyer gemerkt. Es ist die Stunde Null für den einst so ruhmreichen deutschen Bahnrad-Vierer. Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London hatte das einstige Aushängeschild des deutschen Radsports ... mehr

Fußballweltmeisterschaft 2022: Verbessert die WM die Lage ausländischer Arbeiter in Katar?

Doha (dpa) - In 1000 Tagen beginnt die Fußball-WM in Katar. Nicht zuletzt wegen der Lage der ausländischen Arbeiter in dem Emirat am Golf ist das Turnier umstritten. Mehr als zwei Millionen Ausländer verdienen ihr Geld in Katar, einem der weltweit reichsten ... mehr

Radsport: Heim-WM als Olympia-Generalprobe - Bahn-Vierer will Rekord

Berlin (dpa) - Ein wiedererstarkter Bahnrad-Vierer, ein Weltmeister-Duo mit der Chance auf ein historisches Triple und junge Sprinterinnen, die an die Ära Kristina Vogel anknüpfen wollen. Bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften von Mittwoch bis Sonntag in Berlin ... mehr

Weltverband entscheidt: Handball-WM 2027 in Deutschland?

Stuttgart (dpa) - Erhält Deutschland nach der Heim-WM 2019 auch den Zuschlag für die Ausrichtung der Handball-WM2027? Darüber entscheidet der Weltverband IHF am Freitag in Kairo. Der Deutsche Handballbund (DHB) hofft dann auch auf den Zuschlag für die Frauen ... mehr

Bahnrad-WM: Botschafterin, Expertin, Ratgeberin - Vogel im Mittelpunkt

Berlin (dpa) - Im kurzen Werbefilmchen ist sie natürlich das Gesicht der WM. "Bahnradsport ist geil", ruft Kristina Vogel und soll als Botschafterin Appetit auf die am Mittwoch beginnenden Titelkämpfe im Berliner Velodrom machen. Wenn das ZDF oder der hauseigene Kanal ... mehr

Biathlon: Die Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM in Antholz

Antholz (dpa) - Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz sind in zwölf Wettbewerben Medaillen vergeben worden. Mit sechs Mal Gold waren die Norweger in Italien die erfolgreichste Nation vor den Franzosen, die drei WM-Titel feierten. Das deutsche ... mehr

Biathlon in Antholz - Medaillenloses WM-Finale: Biathleten dennoch zufrieden

Antholz (dpa) - Denise Herrmann wusste nach ihrem verpatzten WM-Finale gar nicht so richtig, was passiert war. Und auch die deutschen Biathleten um Olympiasieger Arnd Peiffer schossen sich wenig später im Massenstart aus den Medaillenrängen: Das Happy ... mehr

Schwergewichts-Champion - "Der König ist zurück": Fury verprügelt Wilder

Las Vegas (dpa) - Tyson Fury stimmte nach seiner beeindruckenden Machtdemonstration den Klassiker "American Pie" an und über 15.000 elektrisierte Fans grölten im Box-Tempel MGM Grand Garden Arena in Las Vegas mit. Der Gänsehautmoment war das bewegende Ende eines ... mehr

Weltmeisterschaft in Antholz - Biathlon-WM: Silber für Damen, Bronze für Herren

Antholz (dpa) - Staffel-Gold war drin, doch auch über Silber und Bronze freuten sich die deutschen Biathleten überschwänglich. Während Karolin Horchler, Vanessa Hinz, Franziska Preuß und Denise Herrmann eine fast schon verlorene WM-Medaille noch mit Silber veredelten ... mehr

WM in Antholz: Biathlon-Bronze für Männer-Staffel - "Haben uns belohnt"

Antholz (dpa) - Benedikt Doll schüttelte den Kopf und war untröstlich. Mit dem letzten Schießen vergab der Schwarzwälder das Staffel-Gold - doch von seinen Teamkollegen Erik Lesser, Philipp Horn und Arnd Peiffer gab es in Antholz keine Vorwürfe nach Platz drei hinter ... mehr

WM in Altenberg: Friedrich schockt Konkurrenz im Zweierbob

Altenberg (dpa) - Bob-Pilot Francesco Friedrich hat bei der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg auf dem Weg zum sechsten WM-Titel im Zweierbob in Folge die Konkurrenz geschockt. Mit 54:00 Sekunden verbesserte der Lokalmatador vom BSC Sachsen Oberbärenburg im ersten ... mehr

WM in Antholz: Doping-Razzia bei Biathlon-Weltmeister Loginow

Antholz (dpa) - Eine Woche nach seinem Sprint-Sieg bei den Biathlon-Weltmeisterschaften hat es bei Alexander Loginow eine Doping-Razzia gegeben. Wenige Stunden vor der Männer-Staffel wurde der Weltmeister aus Russland von einer Sondereinheit der italienischen Polizei ... mehr

Fußball-Weltmeisterschaft - Noch 1000 Tage bis Katar: Die WM der Zweifel

Berlin (dpa) - Große Namen wirken. Im schicken grauen Anzug grinst David Beckham in die Kamera, der frühere englische Weltstar präsentiert stolz das rote Trikot mit dem Schriftzug "See you in 2022", also "Wir sehen uns 2022". Hassan Al-Thawadi, der Organisationschef ... mehr

WM in Altenberg - Chinas Bob-Trainer Lange: "Corona hat alles verändert"

Altenberg (dpa) – Der frühere Bob-Pilot André Lange hat aufgrund des neuartigen Coronavirus seine Planungen als Trainer der chinesischen Bob-Nationalmannschaft grundsätzlich verändern müssen. "Ein Start bei der WM in Altenberg war gar nicht geplant. Corona hat alles ... mehr

Titelkämpfe in Altenberg: Deutsches Trio in Lauerstellung - Stürze beim WM-Auftakt

Altenberg (dpa) - Die deutschen Bobpilotinnen Kim Kalicki, Stephanie Schneider und Mariama Jamanka liegen bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg auf Medaillenkurs. Das deutsche Zweierbob-Trio liegt am Freitag, nach den ersten beiden ... mehr

Biathlon-WM in Antholz - Dicke Überraschung: Ersatzmann Lesser läuft in Staffel

Antholz (dpa) - Das lange Warten auf das Männer-Aufgebot war ein starkes Indiz für eine Überraschung - und sie folgte: Denn mit dem nur als Ersatzmann angereisten Erik Lesser starten die deutschen Biathleten am vorletzten Tag der Weltmeisterschaften im italienischen ... mehr

Single-Mixed-Staffel: Preuß und Lesser holen Silber bei Biathlon-WM

Antholz (dpa) - Vor der Siegerehrung schickte Erik Lesser schnell noch eine SMS an seine Freundin Nadine, dann führte er auf dem Podest ein Freudentänzchen auf. Wenig später umarte Bundestrainer Mark Kirchner ihn und Franziska Preuß lange und innig. Mit Silber ... mehr

Boxen in Las Vegas: Wilder-Kampf ist Furys letzte große Chance

Las Vegas (dpa) - Vor dem wohl größten Schwergewichtsspektakel des Jahres ließ sich Tyson Fury standesgemäß im offenen Ferrari durch das Box-Mekka Las Vegas kutschieren. Nachdem sich er sich von Hunderten Fans hatte feiern lassen, folgte die nächste Ansage an seinen ... mehr

Biathlon-WM: Ex-Weltmeister Lesser läuft mit Preuß Single-Mixed

Antholz (dpa) - Geheimnisse kann Erik Lesser für sich behalten - das ist spätestens seit dem Einzel-Rennen bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz klar. "Ganz ehrlich, ich habe das vorher schon gewusst", sagte der Ex-Weltmeister live im TV-Sender ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal