Sie sind hier: Home > Themen >

WM-Qualifikation

Thema

WM-Qualifikation

Fußball heute: Deutschland strebt in San Marino perfekten Abschluss an

Fußball heute: Deutschland strebt in San Marino perfekten Abschluss an

Die deutsche Nationalmannschaft geht nach drei Siegen in drei Partien mit einer perfekten Bilanz in das letzte Pflichtspiel des Jahres in San Marino ( ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Mit dem fest eingeplanten klaren Sieg gegen ... mehr
WM-Quali 2018: Brasilien schießt Argentinien in tiefe Krise

WM-Quali 2018: Brasilien schießt Argentinien in tiefe Krise

Superstar Lionel Messi hat mit Vize-Weltmeister Argentinien beim 0:3 (0:2) gegen Erzrivale Brasilien den nächsten Tiefschlag auf dem Weg zur WM-Endrunde 2018 einstecken müssen. Die Gauchos müssen als Tabellensechster weiter um eines der vier südamerikanischen WM-Tickets ... mehr
San Marino - Deutschland live: WM-Quali 2016 heute im Live-Ticker

San Marino - Deutschland live: WM-Quali 2016 heute im Live-Ticker

Aktuelles Ergebnis: 0:8 0:1 Khedira (7.) 0:2 Gnabry (9.) 0:3 Hector (32.) 0:4 Gnabry (58.) 0:5 Hector (65.) 0:6 Gnabry (76.) 0:8 Volland (85.) 11.11.2016, 20:45 Uhr San Marino, Stadio Olimpico Zuschauer: 4.000 Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel San Marino gegen ... mehr
Ruud Gullit:

Ruud Gullit: "Holländischer Fußball ist in schrecklichem Zustand"

Ruud Gullit schlägt Alarm. "Aktuell befindet sich der holländische Fußball in einem schrecklichen Zustand", sagte der 54-Jährige dem britischen "Guardian": "Es tut mir weh, das zu sehen. Ich hoffe darauf, dass wir es zur WM 2018 schaffen." Bis dahin ist es ein weiter ... mehr
WM-Qualifikation: Spanien - Liechtenstein (8:0), Italien müht sich

WM-Qualifikation: Spanien - Liechtenstein (8:0), Italien müht sich

Der Favorit kam erst langsam auf Touren. Doch dann feierte Spanien das erwartete Schützenfest zum Auftakt in der Qualifikation für die WM 2018. Der Weltmeister von 2010 gewann in der Gruppe G gegen Liechtenstein mit 8:0 (1:0), stürmte dabei aber erst in der zweiten ... mehr

Joshua Kimmich wird ein Großer - aber das sollte er lassen!

Offensivdrang, Torpremiere - doch ein Makel zu Beginn: Joshua Kimmich hat den Auftakt der WM-Qualifikation 2018 größtenteils für Werbung in eigener Sache genutzt und zeigte beim 3:0 des DFB-Teams in Norwegen vor allem nach vorne eine starke Leistung. Doch eine Unart ... mehr

WM-Qualifikation: Spanien, Frankreich, Italien müssen zittern

An diesem Donnerstag geht es in der WM-Qualifikation in die heiße Phase. So sicher wie das deutsche Team sind längst nicht alle Top-Nationen unterwegs. t-online.de nennt die Wackelkandidaten. Frankreich, Portugal, Spanien und Italien müssen zittern.  Gruppe ... mehr

Argentinien jubelt! FIFA hebt Sperre gegen Lionel Messi auf

Erfolg für Lionel Messi –  und ganz Argentinien jubelt. Die Berufungskommission der FIFA hat die Vier-Spiele-Sperre gegen den Torjäger aufgehoben. Damit steht "La Pulga" der Mannschaft in den letzten WM-Quali-Spielen wieder ... mehr

WM-Quali, Südamerika: Lionel Messis Argentinien mit Zittersieg gegen Chile

Mit einem knappen Sieg gegen Angstgegner Chile konnte Barca-Superstar Lionel Messi mit der argentinischen Nationalmannschaft einen wichtigen Schritt Richtung WM 2018 in Russland machen. Brasilien kann dagegen schon sein Quartier buchen. Argentinien hat einen wenig ... mehr

Emre Mor von Borussia Dortmund trifft für türkische Nationalmannschaft

Der Dortmunder Emre Mor hat beim 3:1 (2:0) der türkischen Fußball-Nationalmannschaft im Testspiel gegen Moldau sein erstes Länderspieltor erzielt. Der 19-Jährige eröffnete in der 14. Minute den Torreigen für die Gastgeber in Eskisehir. Es war das zehnte ... mehr

Van Gaal wird wohl nicht neuer Trainer der Niederlande

Louis van Gaal wird offenbar nicht zum dritten Mal Fußball-Nationaltrainer der Niederlande. Das berichtete am Dienstagabend die Tageszeitung AD, die sich dabei auf einen Kontakt mit dem ehemaligen Bayern-Trainer berief. Demnach interessiere ... mehr

Fußball - Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Baku (dpa) - In einem kahlen Kellerraum schwor Joachim Löw mit einer flammenden Halbzeitansprache nach fünf von zehn Spielen in der WM-Qualifikation alle Kräfte im deutschen Fußball auf eine historische Aufgabe ein. Nach dem 4:1 in Aserbaidschan ... mehr

Fußball: Müller-Wirbel bei San Marino "Schnee von gestern"

Herzogenaurach (dpa) - Um die Aussagen von Thomas Müller und "weiße Socken in den Sandalen" soll es für San Marinos Nationalspieler beim ungleichen Kräftemessen mit dem Weltmeister nicht mehr gehen. "Wir wollen eine gute Leistung abliefern. Was im November passiert ... mehr

Fußball: Löw fordert "hohe Schlagzahl" gegen San Marino

Herzogenaurach (dpa) - Joachim Löw hatte gedanklich schon den Spielfilm vor Augen, als er kurz über San Marino referierte. Der Bundestrainer erwartet am Samstag in Nürnberg 90 Minuten Einbahnstraßenfußball in Richtung des Tors der Fußball-Amateure ... mehr

Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

ter Stegen: Praktisch erster Feldspieler. Als Torwart war er nicht gefordert. Wurde anders als im Regen beim Hinspiel nicht nass. Mustafi: Der einzige Innenverteidiger agierte nur offensiv - und jubelte als Torschütze (47.). Nach Draxlers Auswechslung Kapitän. Kimmich ... mehr

Wagner und Co. bescheren Deutschland 7:0-Sieg gegen San Marino

Ohne Probleme gewann die deutsche Auswahl das WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino mit 7:0. Gleich mehrere deutsche Akteure trafen zum ersten Mal im DFB-Trikot.  Joachim Löw stellte sehr offensiv auf, begann mit einer Dreierkette und nur einem Sechser ... mehr

WM-Qualifikation: Eklat-Saudi-Arabiens Fussballer ignorieren Schweigeminute

Eklat während des Länderspiels Australien gegen Saudi-Arabien: Während einer Schweigeminute für die Opfer der jüngsten Terrorattacke in London setzten saudi-arabische Spieler ihr Aufwärmprogramm fort. Während die australische Startelf nebeneinander am Mittelkreis ... mehr

WM 2018: Lionel Messi spielt wieder für Argentinien

Rolle rückwärts! Weltfußballer Lionel Messi will doch wieder für die argentinische Nationalmannschaft spielen. Nach seinem Rücktritt aus der Albiceleste Ende Juni erklärte er laut übereinstimmender Medienberichte, dass er zurückkomme, "weil ich mein Land und dieses ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß kontert Oliver Kahn und kritisiert die FIFA

Kaum ist Uli Hoeneß wieder Präsident des FC Bayern München, nimmt er sich die Kritiker des Rekordmeisters zur Brust. Die Äußerungen des früheren Nationalkeepers Oliver Kahn über FCB-Trainer Carlo Ancelotti stoßen dem 64-Jährigen sauer auf. "Das ist okay, so lange solche ... mehr

Vor DFB-Spiel: Aserbaidschan-Trainer träumt von Remis

Aserbaidschan fiebert dem WM-Qualifikationsspiel gegen die DFB-Elf entgegen. Nationaltrainer Robert Prosinecki gibt sich zwar keinen Illusionen hin, träumt aber zumindest von einem Remis. "Deutschland ist immer Favorit. Wir können nur kämpfen, versuchen, unser Bestes ... mehr

Lukas Podolski: Abschied beim Prestigeduell als Kapitän

Premiere im letzten Länderspiel: Gegen England wird  Lukas Podolski erstmals die Rolle des Kapitäns übernehmen. Für den 31-Jährigen kam die frohe Botschaft angeblich völlig überraschend. "Sensationell. Ich höre das auch zum ersten Mal. Mehr geht nicht, als im letzten ... mehr

Joachim Löw macht Sami Khedira zum DFB-Kapitän

Im WM-Qualifikationsspiel in Baku gegen Aserbaidschan ( ab 17.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) wird Sami Khedira die DFB-Elf als Kapitän auf das Feld führen. In der Abschluss-PK stimmte Bundestrainer Joachim Löw Lobeshymnen auf den Mittelfeld-Star von  Juventus Turin ... mehr

Italien gewinnt 2:0: Buffon im 1000. Spiel ohne Gegentor

Italien gab sich in der WM-Qualifikation keine Blöße. Azzurri-Keeper Gianluigi Buffon bestritt sein 1000. Pflichtspiel als Profi und blieb beim 2:0 über Albanien ohne Gegentor.  Daniele de Rossi ( AS Rom) und der Ex-Dortmunder Ciro Immobile ( Lazio Rom) erzielten ... mehr

André Schürrle blüht unter Löw wieder auf

Der Sieg gegen Aserbaidschan war laut André Schürrle ein "schweres Stück Arbeit". Beim 4:1-Erfolg taten sich die Deutschen streckenweise schwer, lediglich der Dortmunder Außenstürmer nutzte sein Comeback in der Startelf mit zwei Toren und einer Vorlage ... mehr

WM-Qualifikation in Aserbaidschan: Mesut Özil nicht in der Startelf

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan ( ab 17.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) ohne Spielmacher Mesut Özil an. "Beim Abschlusstraining waren alle dabei, alle 21 Spieler sind einsatzfähig", berichtet Löw-Assistent ... mehr

Niederlande: Nationaltrainer Danny Blind muss nach Pleite in Bulgarien gehen

Den Niederlanden steht in der WM-Qualifikation das Wasser bereits nach fünf Spielen bis zum Hals. Nach der jüngsten Pleite liegt das Team in Gruppe A nur auf Platz vier. Nun zieht der Verband Konsequenzen. Danny Blind ist als Bondscoach ... mehr

Deutsche Nationalmannschaft muss ohne Julian Weigl (BVB) nach Aserbaidschan

Nach Timo Werner fehlt auch Julian Weigl beim WM-Qualifikationsspiel der Fußball-Nationalmannschaft in Aserbaidschan. Der 21 Jahre alte Mittelfeldakteur von Borussia Dortmund hatte sich im jüngsten Testspiel gegen England (1:0) eine Oberschenkelprellung zugezogen ... mehr

Lewandowski und Piszczek sichern Erfolg für Polen

Dank der Bundesliga-Profis Robert Lewandowski und Lukasz Piszczek marschiert Polen mit großen Schritten in Richtung Fußball-WM 2018. Beim 2:1 (1:0)-Sieg in Montenegro erzielte Bayern-Torjäger Lewandowski ... mehr

Blamage in WM-Qali: Niederlande feuern Oranje-Coach Danny Blind

Nicht schon wieder! Holland muss nach dem 0:2 in Bulgarien um die WM-Teilnahme bangen. Oranje hatte schon die EM im letzten Sommer in Frankreich verpasst. Nun steht Coach Danny Blind zur Disposition. Vor dem Abflug der Mannschaft am Sonntag nach Amsterdam stellte ... mehr

Blamage gegen Bulgarien: Holland bangt um Teilnahme an WM 2018

"Ohne Holland fahren wir zur WM" - Fußball-Fans können diesen Schlager wohl schon wieder anstimmen. Holland verliert in Bulgarien mit 0:2 und liegt in der WM-Qualifikationsgruppe A mit nur sieben Punkten aus fünf Spielen nur auf Platz vier.  Nach 20 Minuten ... mehr

Verwechslung: Türkei wollte deutschen Nationalspieler Niklas Süle anwerben

Der deutsche Nationalspieler Niklas Süle hat in jungen Jahren auch das Interesse der Türkei geweckt, obwohl er gar keine Verbindungen zu dem Land hat. "In der U16 hat mich einmal der türkische Nationaltrainer angerufen. Er wollte, dass ich für die Türkei spiele ... mehr

Holland feuert Coach Blind nach Blamage in WM-Quali

Die WM-Qualifikation der Niederlande ist in großer Gefahr, die Oranje-Fans gehen auf die Barrikaden und auch Kapitän Arjen Robben spart nicht mit Kritik: Am Tag nach der blamablen Niederlage gegen Bulgarien musste Bondscoach Danny Blind gehen.  Mit einer unerwarteten ... mehr

Deutschlands Länderspielbilanz gegen EM-Gegner Nordirland

Hamburg (dpa) - Deutschland hat gegen den letzten Vorrunden-Gegner Nordirland eine ordentliche Länderspielbilanz. Nur in der EM-Qualifikation zur EM 1984 setzte es zwei Niederlagen. Bei einem großen Turnier standen sich beide Team bisher nur einmal ... mehr

FIFA hebt Sperre gegen Lionel Messi auf

Zürich (dpa) - Lionel Messi steht der argentinischen  Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation von sofort an wieder zur Verfügung. Die FIFA hob die Sperre gegen den Superstar vom FC Barcelona auf und gab damit dem Einspruch des Stürmers statt. Messi war wegen ... mehr

FIFA hebt Sperre gegen Lionel Messi auf

Zürich (dpa) - Lionel Messi steht der argentinischen  Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation von sofort an wieder zur Verfügung. Der Weltverband FIFA hob die Sperre gegen den Superstar vom FC Barcelona auf und gab damit dem Einspruch des Stürmers statt ... mehr

Deutsche Volleyballerinnen lösen WM-Ticket

Viana do Castelo (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben das Ticket für die WM-Endrunde 2018 in Japan gelöst. Beim Qualifikationsturnier im portugiesischen Viana do Castelo gewann die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski auch ihr fünftes und letztes Spiel ... mehr

Saudi-Arabiens Verband entschuldigt sich für gestörte Schweigeminute

Adelaide (dpa) - Nach den Irritationen bei einer Schweigeminute für die Londoner Terroropfer während eines Länderspieltermins hat sich Saudi-Arabiens Fußballverband für das Verhalten seiner Nationalspieler entschuldigt. Die Spieler hätten nicht beabsichtigt ... mehr

Werner stößt zum DFB-Team - Bierhoff: Auch gegen San Marino attraktiv

Herzogenaurach (dpa) - Joachim Löw kann im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino auf den wiedergenesenen Timo Werner zurückgreifen. Der einmalige Fußball-Nationalspieler aus Leipzig, der wegen eines Magen-Darm-Infekts beim 1:1 gegen Dänemark gefehlt hatte ... mehr

Fußball-Nationalteam trainiert ohne Draxler - Werner steigt ein

Herzogenaurach (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino ohne Julian Draxler aufgenommen. Der Kapitän des Kaders für den Confed Cup in Russland pausierte in Herzogenaurach nach Angaben ... mehr

Grindel zur Katar-Krise: Fußball nicht überhöhen oder überlasten

Nürnberg (dpa) - Nach den jüngsten Entwicklungen im WM-Gastgeberland Katar sieht DFB-Präsident Reinhard Grindel den Fußball erst hinter der Politik gefordert. «Ich finde, dass man den Fußball an der Stelle nicht überhöhen oder überlasten darf», sagte Grindel ... mehr

DFB-Elf vor Schützenfest gegen San Marino

Nürnberg (dpa) - Weltmeister Deutschland möchte mit einem klaren Sieg gegen San Marino einen weiteren Schritt Richtung Fußball-WM 2018 machen und mit einem Erfolgserlebnis im Gepäck zum Confed Cup aufbrechen. Im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino geht es am Abend ... mehr

Löw verurteilt Pfiffe gegen Werner - «Das ist nicht in Ordnung»

Nürnberg (dpa) - Joachim Löw hat nach dem Heimsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen San Marino die Pfiffe gegen den Leipziger Angreifer Timo Werner bei dessen Einwechslung verurteilt. «Ich frage mich immer noch: Warum wird der Timo Werner eigentlich ... mehr

Argentiniens Fußballer sprechen nicht mehr mit der Presse

San Juan (dpa) - Aus Ärger über Journalisten-Kommentare zu Stürmer Ezequiel Lavezzi wollen Argentiniens Fußball-Nationalspieler nicht mehr mit der Presse reden. Dem Team bleibe «nichts anderes übrig», verkündete Kapitän Lionel Messi die Entscheidung auf einer ... mehr

Mit ter Stegen, Gündogan und Gomez gegen San Marino

Rimini (dpa) - Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona vertritt im WM-Qualifikationsspiel in San Marino den erkrankten Manuel Neuer im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das kündigte Bundestrainer Joachim Löw an. In die Startelf morgen werden gegen ... mehr

Deutschland in WM-Qualifikation in San Marino klarer Favorit

Serravalle (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist im WM-Qualifikationsspiel in San Marino klarer Favorit. Nachdem Bundestrainer Joachim Löw am Abend in Serravalle gleich fünf Stammkräfte nicht zur Verfügung hat, steht Barcelona-Torwart Marc-André ter Stegen ... mehr

Nordirland - Aserbaidschan live: WM Qualifikation im Live-Ticker

Aktuelles Ergebnis: 4:0 1:0 Lafferty (27.) 2:0 McAuley (40.) 3:0 McLaughlin (66.) 4:0 Brunt (83.) 11.11.2016, 20:45 Uhr Belfast, Windsor Park 90. Minute: Abpfiff der Begegnung 84. Minute: Gelb für Dimitrij Nazarov 83. Minute: Tor durch Chris Brunt 81. Minute: Patrick ... mehr

Brasilien fertigt Argentinien mit 3:0 ab

Belo Horizonte (dpa) - Brasilien hat in der südamerikanischen WM-Qualifikation den Erzrivalen Argentinien mit 3:0 deklassiert. Im Klassiker war die unter dem neuen Trainer Tite auch im fünften Spiel siegreiche Seleção über weite Strecken ... mehr

Tschechien - Norwegen live: WM Qualifikation im Live-Ticker

Aktuelles Ergebnis: 2:1 1:0 Krmencik (11.) 2:0 Zmrhal (47.) 2:1 King (87.) 11.11.2016, 20:45 Uhr Prag, Eden Aréna 90. Minute: Abpfiff der Begegnung 87. Minute: Tor durch Joshua King 86. Minute: Jiri Skalak kommt für Ladislav Krejci ins Spiel 81. Minute: David Pavelka ... mehr

DFB-Team mit Neulingen Henrichs und Gnabry gegen San Marino

Serravalle (dpa) - Mit den Neulingen Serge Gnabry und Benjamin Henrichs tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute Abend zum WM-Qualifikationsspiel in San Marino an. Im Stadio Olimpico von Serravalle setzt Bundestrainer Joachim Löw gegen ... mehr

DFB-Team siegt in San Marino mit 8:0

Serravalle (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihre Pflichtaufgabe in der WM-Qualifikation gegen San Marino erfüllt. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw gewann am Abend beim Weltranglisten-201. in Serravalle mit 8:0. Die DFB-Auswahl führt die Tabelle ... mehr

Klinsmann nach 1:2 der US-Boys in der Kritik

Columbus (dpa) - Nach der ersten Heimniederlage der US-Boys in der WM-Qualifikation seit 15 Jahren wächst schon wieder der Druck auf Fußball-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann. Das 1:2 gegen Mexiko brachte ihm Kritik an seiner Taktik ein. Klinsmanns Plan, mit nicht ... mehr

Eklat in Rumänien: Böller Richtung Lewandowski

Bukarest (dpa) - Nach einer Spielunterbrechung wegen Fan-Ausschreitungen hat Trainer Christoph Daum in seinem vierten WM-Qualifikationsspiel mit der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft die erste Niederlage kassiert. Gegen den EM-Viertelfinalisten Polen verloren ... mehr

Österreich verliert gegen Irland - Kroatien schlägt Island

Wien (dpa) - Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat in der WM-Qualifikation einen weiteren Rückschlag kassiert und droht die Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu verpassen. Die Auswahl von Trainer Marcel Koller verlor gegen Irland mit 0:1. In der Gruppe ... mehr

Aserbaidschan - Norwegen live: WM Qualifikation im Live-Ticker

Aktuelles Ergebnis: 1:0 1:0 Medvedev (11.) 08.10.2016, 18:00 Uhr Baku, Nationalstadion 90. Minute: Abpfiff der Begegnung 90. Minute: Gelb für Alexander Sörloth 90. Minute: Gelb für Stefan Johansen 90. Minute: Badavi Guseynov kommt für Aghabala Ramazanov ins Spiel ... mehr

Italien erkämpft sich in WM-Qualifikation Remis gegen Spanien

Turin (dpa) - Spanien und Italien haben sich in der Qualifikation zur Fußball-WM 2018 mit einem Remis getrennt. Die Spanier waren beim 1:1 in Turin lange Zeit die bessere Mannschaft und mussten spät den Ausgleich hinnehmen. Stürmer Vitolo hatte Spanien nach einem Fehler ... mehr
 
2 4 5


shopping-portal